So., 13.08.2017

DFB-Pokal Nach Anlaufproblemen noch 5:0 - Leipzig in der zweiten Runde

Die Leipziger gaben sich gegen die Sportfreunde aus Dorfmerkingen keine Blöße.

Aalen (dpa) - Mit einer zunächst zähen, am Ende aber doch souveränen Vorstellung ist RB Leipzig in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Von dpa mehr...

So., 13.08.2017

Ohne Probleme Greuther Fürth schlägt Sechstligist Morlautern mit 5:0

Fürths Philipp Hofmann (r) hatte bereits zur Halbzeit zwei Tore auf seinem Konto.

Pirmasens (dpa) - Fußball-Zweitligist Greuther Fürth hat seine Auftakthürde im DFB-Pokal souverän genommen und ist problemlos in die zweite Runde eingezogen. Die Franken gewannen beim pfälzischen  Sechstligisten SV Morlautern erwartungsgemäß mit 5:0 (2:0). Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

Schiedsrichterin ganz cool Steinhaus lächelt Streich von Ribéry weg

Schiedsrichterin ganz cool : Steinhaus lächelt Streich von Ribéry weg

Es war die hinterher am meisten diskutierte Szene des DFB-Pokalspiels in Chemnitz: Bayern-Star Franck Ribéry zieht Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus die Schnürsenkel auf. Die künftige Bundesliga-Unparteiische reagiert cool und bekommt dafür Lob. Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

5:0 in Chemnitz Bayern wieder obenauf - Hoeneß erwartet «viel Spaß»

Robert Lewandowski markierte mit seinem Treffer den Auftakt für den 5:0-Sieg in Chemnitz.

Rekordsieger FC Bayern löst die Pokalaufgabe in Chemnitz ohne Mühe. Der Kader füllt sich wieder. Trainer Ancelotti lobt die Einstellung, sein Team zeigt eine ungewohnte Standardstärke. Der Präsident ist prompt voller Vorfreude - und hofft auf viel Sahne am Saisonende. Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

DFB-Pokal am Montag Hansa und Hertha: Einst auf Augenhöhe, jetzt Welten getrennt

Vor 14 Jahren traf Hansa mit Stürmer Martin Max (l) im DFB-Pokal auf Hertha BSC um Abwehrspieler Marko Rehmer.

Hansa gegen Hertha: Das war einst erstklassig. Nun spielen die Mecklenburger in der 3. Liga und die Hauptstädter im Europacup. Die Vorzeichen für das Aufeinandertreffen im DFB-Pokal am Montagabend im Rostocker Ostseestadion sind damit klar bestimmt. Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

Mit Mühe gegen Erfurt weiter Nagelsmann hofft nach Pokal-Gerumpel auf Fest gegen Klopp

Mit Mühe gegen Erfurt weiter : Nagelsmann hofft nach Pokal-Gerumpel auf Fest gegen Klopp

Es war das typische Pokalspiel. Der Favorit Hoffenheim hat Mühe, kommt aber weiter. Spielerisch war es nichts. Das soll und muss sich ändern, wenn die TSG erstmals in die Champions League einziehen will. Coach Nagelsmann freut sich auf das Duell mit Klopp. Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

Beibehaltung des Modus Trainer Streich für DFB-Pokal in der jetzigen Form

Christian Streich glaubt, dass eine Änderung des Modus im DFB-Pokal nicht gut wäre.

Halberstadt (dpa) - In der Diskussion um eine Reform des DFB-Pokals hat sich Christian Streich für eine Beibehaltung des traditionellen Modus ausgesprochen. Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

Spiele am Sonntag Wo drohen den Bundesligisten Stolpersteine im DFB-Pokal?

Der Vizemeister aus Leipzig trifft auf den Sechstligist Dorfmerkingen.

Teil drei in reizvollen Pokal-Duellen der Kleinen gegen die Bundesligisten. RB Leipzig hat gegen Verbandsliga-Aufsteiger Dorfmerkingen am Sonntag die vermeintlich leichteste Aufgabe. Doch sicher dürfen sich auch die Sachsen nicht fühlen. Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

Von Roman Weidenfeller Rielasingens Keeper bekommt Krampf und schnelle Hilfe

Schiedsrichter Christian Dietz hilft Torwart Dennis Klose, der mit einem Krampf auf dem Boden liegt.

Freiburg (dpa) - Nach 68 Minuten ging am Samstagnachmittag nichts mehr für Torwart Dennis Klose. Der bis dahin stark haltende Schlussmann von Verbandsligist 1. FC Rielasingen-Arlen sank mit einem Krampf im Erstrundenspiel des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund zu Boden. Von dpa mehr...


So., 13.08.2017

DFB-Pokal Vier Clubs aus Baden-Württemberg heute im DFB-Pokal am Ball

Der Vizemeister aus Leipzig trifft auf den Sechstligist Dorfmerkingen.

Karlsruhe (dpa) - Vier Fußballclubs aus Baden-Württemberg kämpfen am Sonntag beim Auftakt des DFB-Pokals um den Einzug in die zweite Runde. Im Duell Klein gegen Groß rechnet sich der sechstklassige Dorfclub SF Dorfmerkingen gegen Champions-League-Starter RB Leipzig aber nicht viel aus. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

DFB-Pokal Diesmal keine Pokal-Blamage: Werder schlägt Würzburg 3:0

Werder Bremen gewann gegen Drittligist Würzburg mit 3:0.

Viermal flog Werder Bremen in den vergangenen Jahren schon in der ersten Runde aus dem DFB-Pokal. Doch diesmal passierte das nicht. Gegen die Würzburger Kickers kam Werder locker weiter. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

DFB-Pokal Düsseldorf siegt in Bielefeld - Hennings trifft doppelt

Düsseldorf benötigte gegen Bielefeld die Verlängerung zum Einzug in die 2. Runde.

Bielefeld (dpa) - Fortuna Düsseldorf ist dank Joker Rouwen Hennings in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Beim 3:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung gegen den Liga-Konkurrenten Arminia Bielefeld markierte der Stürmer des Fußball-Zweitligisten zwei Tore. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

DFB-Pokal Regensburg versetzt Bundesliga-Absteiger Darmstadt K.o.

Regensburg gewinnt 3:1 gegen Darmstadt.

Regensburg (dpa) - Mit zwei späten Toren von Jonas Nietfeld und Kapitän Marco Grüttner hat Jahn Regensburg Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 den frühen K.o. im DFB-Pokal versetzt. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Amiri mit Siegtreffer Hoffenheim zieht in zweite Pokalrunde ein - 1:0 in Erfurt

Nadiem Amiri (M) erzielte den 1:0-Siegtreffer für Hoffenheim.

Erfurt (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat ohne Glanz die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Dank des Treffers von Nadiem Amiri (55. Minute) setzte sich die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann beim Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt vor 8144 Zuschauern mit 1:0 (0:0) durch. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Comeback von Robben Bayern souverän zum Pokal-Auftakt: Ancelotti lobt «Spirit»

Comeback von Robben : Bayern souverän zum Pokal-Auftakt: Ancelotti lobt «Spirit»

Der FC Bayern München löst seine Pokal-Aufgabe in Chemnitz ohne große Mühe. Nur anfangs hat der deutsche Meister und Rekordpokalsieger Probleme gegen den Drittligisten. Am Ende ist Trainer Carlo Ancelotti zufrieden. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Pokal-Pflicht erfüllt BVB diskutiert nach 4:0 über Dembélés Zukunft

Pokal-Pflicht erfüllt : BVB diskutiert nach 4:0 über Dembélés Zukunft

Borussia Dortmund hat seine Pflichtaufgabe souverän gelöst. In der ersten Runde wehrte sich Verbandsligist 1. FC Rielasingen-Arlen zwar nach Kräften, doch wirklich in Gefahr war der BVB-Sieg beim 4:0 in Freiburg nie. Nun geht es um Dembélés Zukunft. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

3:0 gegen TuS Erndtebrück Frankfurt trotz früher Roter Karte in der 2. Pokalrunde

3:0 gegen TuS Erndtebrück : Frankfurt trotz früher Roter Karte in der 2. Pokalrunde

Siegen (dpa) - In Unterzahl hat Cup-Finalist Eintracht Frankfurt eine Auftakt-Pleite im DFB-Pokal abgewendet. Der Fußball-Bundesligist mühte sich am Samstag beim Regionalliga-Aufsteiger TuS Erndtebrück lange, ehe der 3:0 (1:0)-Erfolg feststand. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Pflichtspieldebüt vom Trainer Mainzer startet unter Schwarz mit 3:1-Sieg in Lüneburg

Pflichtspieldebüt vom Trainer : Mainzer startet unter Schwarz mit 3:1-Sieg in Lüneburg

Lüneburg (dpa) - Das Pflichtspieldebüt von Sandro Schwarz als neuer Trainer des FSV Mainz 05 ist geglückt. Im Erstrundenspiel des DFB-Pokals gewann der Fußball-Bundesligist am Samstag beim Viertligisten Lüneburger SK Hansa mit 3:1 (2:1). Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Gegen VfB Germania Halberstadt Nils Petersen siegt mit SC Freiburg 2:1 im Familienduell

Gegen VfB Germania Halberstadt : Nils Petersen siegt mit SC Freiburg 2:1 im Familienduell

Halberstadt (dpa) - Nils Petersen hat seinen Vater im Familienduell geärgert und steht mit dem SC Freiburg in der 2. DFB-Pokal-Runde. Der Torjäger führte den Bundesligisten am Samstag zu einem 2:1 (2:0) beim von seinem Vater Andreas trainierten Regionalligisten VfB Germania Halberstadt. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Klarer Sieg über Drittligisten Heidenheim meistert Pokalaufgabe in Unterhaching mit 4:0

Timo Beermann (3.v.l.) vom 1. FC Heidenheim trifft per Kopfball zum 1:0 gegen Unterhaching.

Unterhaching (dpa) - Angeführt von Kapitän und Standardspezialist Marc Schnatterer hat der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim seine Pokalaufgabe bei der SpVgg Unterhaching locker gemeistert. Das Team von Trainer Frank Schmidt siegte beim Drittliga-Aufsteiger 4:0 (1:0). Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

5:0 gegen Leher TS Köln zieht in Bremerhaven glanzlos in die zweite Runde

Kölns Loureiro Bittencourt (l) erzielt gegen den Leher Torwart Marco Theulieres (am Boden) und Arwin Hashemi das 1:0.

Bremerhaven (dpa) - Glanz- und mühelos ist der 1. FC Köln in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Fußball-Bundesligist erfüllte die Pflichtaufgabe bei den Amateuren der Leher Turnerschaft in Bremerhaven mit einem 5:0 (2:0). Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Klares 4:0 beim SV Eichede Kaiserslautern erreicht zweite Runde im DFB-Pokal

Klares 4:0 beim SV Eichede : Kaiserslautern erreicht zweite Runde im DFB-Pokal

Lübeck (dpa) – Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern ist souverän in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier gewann am Samstag beim fünftklassigen SV Eichede 4:0 (2:0). Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Mittelfeldspieler ist fit Leipzigs Naby Keita im Pokal dabei

Naby Keita kann für RB Leipzig im Pokal auflaufen.

Leipzig (dpa) - Champions-League-Starter RB Leipzig kann am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Sechstligisten Sportfreunde Dorfmerkingen auf Mittelfeldspieler Naby Keita setzen. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Götze noch nicht so weit Schürrle in der BVB-Startelf gegen Rielasingen-Arlen

Andre Schürrle steht im Pokalspiel beim Verbandsligisten 1. FC Rielasingen-Arlen in der Startelf.

Freiburg (dpa) - Cupverteidiger Borussia Dortmund geht mit Weltmeister André Schürrle in der Startelf in die DFB-Pokal-Partie beim Verbandsligisten 1. FC Rielasingen-Arlen. Von dpa mehr...


Sa., 12.08.2017

Torwart Klinsmann fällt aus Hertha-Ziel: Rostock erster Schritt zum Finale

Torwart Klinsmann fällt aus : Hertha-Ziel: Rostock erster Schritt zum Finale

Berlin (dpa) - Hertha-Trainer Pal Dardai hat den Einzug ins DFB-Pokalfinale erneut zur ersten Saisonvorgabe erklärt. «Wir wollen gleich weitergehen, möglichst in 90 Minuten», erklärte der Ungar vor der ersten Pokalaufgabe des Berliner Fußball-Bundesligisten beim Drittligisten Hansa Rostock. Von dpa mehr...


51 - 75 von 214 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter