Di., 21.02.2017

«Kern von zehn bis zwölf» Podolski: Nationalelf braucht Kern von Spielern

Lukas Podolski (r) beim Handschlag mit Bundestrainer Joachim Löw während der EM.

Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat Bundestrainer Joachim Löw gegen Kritik an dessen Festhalten an formschwachen Profis verteidigt. Von dpa mehr...

Mo., 20.02.2017

Große Erwartungen an Draxler Löw stellt Weltmeister Götze und Müller nicht infrage

Große Erwartungen an Draxler : Löw stellt Weltmeister Götze und Müller nicht infrage

In seinen mehr als zehn Jahren als Bundestrainer hat Joachim Löw oft zu Spielern gehalten, obwohl es für sie im Verein nicht gut lief. Auf dieses Vertrauen können nun auch Götze und Müller zählen. Maßgeblich ist für Löw nur die Perspektive Richtung WM 2018. Von dpa mehr...


Do., 09.02.2017

Bis 2020 Köpke und Schneider verlängern Verträge als Löw-Assistenten

«Kontinuität und Verlässlichkeit» an der Spitze der Nationalmannschaft»: Co-Trainer Thomas Schneider und Torwarttrainer Andreas Köpke (r) machen weiter bis 2020.

Der «Inner circle» der Fußball-Nationalmannschaft um Joachim Löw bleibt zusammen: Auch Andreas Köpke und Thomas Schneider machen weiter bis 2020. Von dpa mehr...


Do., 09.02.2017

«Absolute Bürgerpflicht» Wahlmann Löw vor Bundespräsidenten-Kür

Für Joachim Löw ist Wahlmann zu sein, eine «große Ehre».

Berlin (dpa) - Für Weltmeister-Trainer Joachim Löw ist seine Teilnahme an der Wahl des neuen Bundespräsidenten am Sonntag ein «spezieller Termin». Von dpa mehr...


Mo., 06.02.2017

Zukunft: Bundesliga-Coach Klose rät Götze: «Muss sich weiterentwickeln und lernen»

Miroslav Klose setzt sich das Zukunftsziel, als Chefcoach in der Bundesliga zu stehen.

Berlin (dpa) - Deutschlands Rekordtorschütze Miroslav Klose glaubt weiter an eine gute Zukunft von Mario Götze in der Fußball-Nationalmannschaft. Allerdings müsse der in Dortmund zuletzt nicht berücksichtigte WM-Siegtorschütze an sich arbeiten. Von dpa mehr...


So., 29.01.2017

Debüt im DFB-Trikot? Löw: DFB-Einladung für Wagner «durchaus denkbar»

Hoffenheims Stürmer Sandro Wagner hat in dieser Saison schon zehn Treffer erzielt.

Wagner vs. Werner: 0:1 plus Rote Karte für den Hoffenheimer. Aber: Wagner stellt sich trotzdem. Er redet über seinen Platzverweis und bekräftigt, der beste deutsche Stürmer zu sein. Er lobt aber auch Rivale Werner. Nationalcoach Löw beobachtet beide. Von dpa mehr...


Do., 26.01.2017

Auslosung in Nyon Lösbare Aufgaben für deutsche U21 in EM-Qualifikation

Das Team von U21-Coach Stefan Kuntz hat lösbare Aufgaben in der EM-Qualifikation erwischt.

Nyon (dpa) - Die deutschen U21-Fußballer treffen in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2019 auf Israel, Norwegen, Aserbaidschan, Irland und Debütant Kosovo. Das ergab die Auslosung in Nyon. Von dpa mehr...


So., 22.01.2017

DFB-Sportdirektor Hrubesch: Kann Job eigentlich nicht alleine machen

Horst Hrubesch arbeitet vorübergehend als Interims-Sportdirektor beim DFB.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Interims-Sportdirektor Horst Hrubesch hat sich für eine Neugestaltung der Position beim Deutschen Fußball-Bund ausgesprochen. Von dpa mehr...


So., 22.01.2017

Verträge bis 2020 Bericht: Löw kann mit Köpke und Schneider planen

Verträge bis 2020 : Bericht: Löw kann mit Köpke und Schneider planen

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw kann über die WM 2018 hinaus mit seinen Assistenten Andreas Köpke und Thomas Schneider planen. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Nach Flick-Abschied Bierhoff will neue Definition für Sportdirektor

Nach Flick-Abschied : Bierhoff will neue Definition für Sportdirektor

Der Abschied von Hansi Flick hat beim DFB eine Lücke hinterlassen. Horst Hrubesch ist als Interimslösung installiert. Offen ist, was der Verband grundsätzlich von einem Sportdirektor will. Teammanager Bierhoff und Präsident Grindel fordern intensive Überlegungen. Von dpa mehr...


Mo., 16.01.2017

Hrubesch als Interimslösung DFB-Sportdirektor Flick hört auf

Hansi Flick tritt als DFB-Sportdirektor zurück.

Diese Personalie überrascht. Hansi Flick hört als Sportdirektor beim DFB auf. Persönliche Gründe gibt der einstige Assistent von Joachim Löw als Grund an. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Horst Hrubesch sich um die Aufgaben kümmern. Von dpa mehr...


So., 15.01.2017

Vor Kroos und Hector Özil wieder Nationalspieler des Jahres

Mesut Özil wurde zum fünften Mal zum deutschen Nationalspieler des Jahres gewählt.

München (dpa) - Weltmeister Mesut Özil ist von den Fans bereits zum fünften Mal zum deutschen Fußball-Nationalspieler des Jahres gewählt worden. Bei der Abstimmung auf der DFB-Internetseite erhielt der 28 Jahre alte Spielmacher des FC Arsenal 54,5 Prozent der 316 850 abgegebenen Stimmen. Von dpa mehr...


So., 08.01.2017

DFB-Elf abgehakt Kramer: Nationalelf spielt «im Kopf» keine Rolle mehr

Gladbachs Christoph Kramer beschäftigt sich nicht mehr mit der Nationalmannschaft.

Mönchengladbach (dpa) - Weltmeister Christoph Kramer hat das Thema Nationalelf abgehakt. Von dpa mehr...


Mi., 04.01.2017

Heimatland seiner Mutter Reise zu den Wurzeln: Rüdiger besucht Sierra Leone

Antonio Rüdiger reiste zum ersten Mal nach Sierra Leone, in das Heimatland seiner Mutter.

Nach seinem Kreuzbandriss kämpfte sich Antonio Rüdiger bei der AS Rom zurück und wurde wieder zur festen Größe. Die kurze Winterpause nutzte der Nationalspieler nun für einen Besuch in Sierra Leone, dem Heimatland seiner Mutter. Im neuen Jahr will er wieder angreifen. Von dpa mehr...


So., 01.01.2017

Start mit Podolski-Abend Löw vergibt Confed-Ticket an Reus

Bundestrainer Joachim Löw blickt auf das Jahr 2017.

Bis zu 15 Länderspiele bestreitet die Nationalmannschaft 2017. Die WM-Qualifikation will Bundestrainer Löw «gnadenlos durchziehen». Der Confederations Cup wird zur kniffligen Aufgabe. Weitere Talente wie Leipzigs Timo Werner klopfen an. Die Tür bleibt bis zur WM offen. Von dpa mehr...


Mi., 28.12.2016

Viele TV-Experten Frings als Trainerpionier der Sommermärchen-Spieler

Die DFB-Elf bei der WM 2006.

Die Erinnerungen an das Sommermärchen wurden zuletzt überlagert von den Skandalen um die WM-Macher. Mit dem Engagement von Torsten Frings bei Darmstadt 98 rückt ein Spieler wieder in den Mittelpunkt. Doch was machen eigentlich Michael Ballack und Co. heute? Von dpa mehr...


Mo., 26.12.2016

Warnung vor WM-Aufstockung Bundestrainer Löw: «Die Pläne sind noch nicht ausgereift»

Bundestrainer Joachim Löw sieht den Expansionsdrang mit immer mehr Spielen im internationalen Fußball kritisch.

Das EM-Jahr 2016 ist für Joachim Löw abgehakt. Der Bundestrainer richtet seinen Blick längst auf die neuen Aufgaben mit dem großen Ziel WM-Titelverteidigung 2018 in Russland. Die WM-Reformpläne der FIFA für das kommende Jahrzehnt sieht Löw sehr kritisch. Von dpa mehr...


Mo., 26.12.2016

Fühlt sich «wirklich gut» an Klose: Mit Karriereende alles richtig gemacht

Miroslav Klose hat mit dem Ende seiner Karriere als Fußballer alles richtig gemacht.

Berlin (dpa) - Mit seinem Karriereende hat Fußball-Weltmeister Miroslav Klose auch aus jetziger, eigener Sicht die richtige Entscheidung getroffen. Von dpa mehr...


So., 18.12.2016

Wagner nur vage Option Löw sicher: Gündogan kommt stark zurück

Ilkay Gündogan hat sich das Kreuzband gerissen.

Kurz vor Jahresende verteilt Joachim Löw Lob für Bastian Schweinsteiger und einige Bundesliga-Trainer. Dem erneut schwer verletzten Ilkay Gündogan spricht der Bundestrainer Mut zu. Der Hoffenheimer Stürmer Sandro Wagner ist nur eine vage Option. Von dpa mehr...


Fr., 16.12.2016

Prestigeprojekt Renn-Klub muss Gelände räumen: DFB will neue Akademie bauen

So könnte die zukünftige DFB-Akademie aussehen.

Im langen und zähen Rechtsstreit um die Frankfurter Galopprennbahn ist eine wichtige Entscheidung gefallen: Der Renn-Klub muss das Gelände räumen, der DFB darf auf den Baubeginn seines teuren Leistungszentrums hoffen. Von dpa mehr...


Do., 15.12.2016

Schulnote zwei Bundestrainer Löw mit Jahr 2016 «am Ende zufrieden»

Joachim Löw ist mit Jahr 2016 «am Ende zufrieden».

Berlin (dpa) - Trotz des verpassten Europameister-Titels hat Fußball-Bundestrainer Joachim Löw eine positive Jahresbilanz gezogen. «Ich glaube, wir haben eine zwei verdient», sagte der Coach der deutschen Nationalmannschaft in der ARD auf die Frage nach einer Schulnote für das Jahr 2016. Von dpa mehr...


Mi., 14.12.2016

Nicht mehr Spiele, als bislang Löw spricht sich erneut gegen WM-Aufstockung aus

Bundestrainer Joachim Löw sieht die Spieler bei der WM bereits jetzt an ihren Grenzen.

Mainz (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat sich erneut gegen eine Aufstockung der WM ausgesprochen. «Für mich ist wichtig, dass es nicht mehr Spiele gibt, als es bislang waren», sagte der 56-Jährige in einem ZDF-Interview. Von dpa mehr...


Fr., 02.12.2016

Fußball Die nächsten Termine der Nationalmannschaft

Berlin (dpa) - Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft stehen folgende Termine im Kalender: Von dpa mehr...


Do., 01.12.2016

Polen 2017 U21 bei EM gegen Italien, Tschechien und Dänemark

Die Trainer der Gruppe-C-Teams: Stefan Kuntz (l-r), der Tscheche Viatzslav Lavicka, Niels Fredrikson aus Dänemark und Italiens Luigi Di Biaggio.

Krakau (dpa) - Die deutschen U21-Fußballer treffen bei der Europameisterschaft in Polen im kommenden Jahr in der Gruppe C auf Italien, Tschechien und Dänemark. Das ergab die Auslosung am1. Dezember in Krakau. Von dpa mehr...


Di., 29.11.2016

Wettbewerb hat sich «überlebt» DFB-Präsident Grindel für Abschaffung des Confed Cups

DFB-Präsident Reinhard Grindel würde den Confederations Cup abschaffen.

Hamburg (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich für die Abschaffung des Confederations Cups ausgesprochen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 924 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter