Mo., 13.11.2017

Vor Duell gegen Frankreich Löw hat Terror-Anschläge von Paris verarbeitet

Hat die Erlebnisse der Terrorakte in Paris 2015 nach eigener Aussage verarbeitet: Bundestrainer Joachim Löw.

Köln (dpa) - Genau zwei Jahre nach den Terror-Anschlägen von Paris hat Bundestrainer Joachim Löw die Erlebnisse im Stade de France und die Angst verarbeitet. Von dpa mehr...

Mo., 13.11.2017

Testspiel gegen Frankreich Löw kann mit allen 23 Spielern planen - Trapp im Tor

Bundestrainer Joachim Löw stehen alle 23 Spieler für das Spiel gegen Frankreich zur Verfügung.

Köln (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland geht mit allen 23 Spielern, die nach dem jüngsten 0:0 in England nach Köln gereist sind, in den Klassiker gegen Frankreich. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Bei Paris Saint-Germain Frankreich-Experte Julian Draxler: Zufrieden in Paris

Bei Paris Saint-Germain: Frankreich-Experte Julian Draxler: Zufrieden in Paris

Seit dem Sommer wird über Julian Draxler diskutiert. Mit Deutschland Confed-Cup-Sieger, in Paris zusammen mit Superstar Neymar gut im Geschäft. Für eine Rückkehr nach Deutschland sieht der Ex-Schalker keinen Grund, auch wenn er die Bundesliga weiter für attraktiv hält. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

EM-Qualifikation U21-Europameister wollen Sieg zum Jahresabschluss

Die deutsche U21-Auswahl um Kapitän Thilo Kehrer (l) will einen Sieg in Israel.

Nach dem 7:0 in Aserbaidschan strebt U21-Europameister Deutschland zum Jahresabschluss einen weiteren Sieg in der EM-Qualifikation an. In Israel sollen die Jungprofis auch ihren «Horizont erweitern». Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Vor Frankreich-Spiel Löw scheut verrückte Dinge nicht

Bundestrainer Joachim Löw will auch gegen Frankreich experimentieren.

Die Stadionbesucher werden in Köln noch einmal Ungewohntes zu sehen bekommen, wenn Deutschland auf Frankreich trifft. Beim Testen scheut Bundestrainer Löw auch verrückte Dinge nicht. Dass erst 30 000 Tickets für die Partie abgesetzt sind, erstaunt die Spieler. Von dpa mehr...


So., 12.11.2017

WM-Gradmesser Nach Touristen-Tag: Löw-Experimente auch gegen Franzosen

Die deutschen Nationalspieler beim Training in Köln.

Erstmals seit dem verlorenen EM-Halbfinale 2016 spielt Deutschland wieder gegen Frankreich. Das Kräftemessen mit der Équipe Tricolore ist für Bundestrainer Löw zum Jahresabschluss der nächste willkommene WM-Gradmesser. Mit einem Sieg würde eine miserable Marke gelöscht. Von dpa mehr...


So., 12.11.2017

Nationalspieler Mats Hummels ist Löws Mr. Unverzichtbar

Im Testspiel gegen England führte Mats Hummels die deutsche Mannschaft als Kapitän an.

Es läuft derzeit bei Mats Hummels. Sportlich ist der Innenverteidiger ein Stabilisator im Nationalteam. Das erste Spiel als Kapitän macht ihn stolz. Beim FC Bayern wird er auch zur Trainerfrage gehört. Von dpa mehr...


So., 12.11.2017

Debüt im DFB-Team Wembley-Gewinner Halstenberg als WM-Option

Debüt im DFB-Team: Wembley-Gewinner Halstenberg als WM-Option

Marcel Halstenberg feiert in Wembley ein gutes Debüt für Deutschland. Ob der Leipziger im WM-Fokus von Bundestrainer Löw bleibt, wird sich noch zeigen. Das beweist die lange Liste von Halstenbergs Vorgängern. Von dpa mehr...


So., 12.11.2017

Heynckes-Nachfolge beim FCB Hummels distanziert zu Tuchel - «Frankreich WM-Favorit»

Heynckes-Nachfolge beim FCB: Hummels distanziert zu Tuchel - «Frankreich WM-Favorit»

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hat sich bei der Diskussion über die Nachfolge von Trainer Jupp Heynckes beim FC Bayern München distanziert über seinen früheren Coach Thomas Tuchel geäußert. Von dpa mehr...


So., 12.11.2017

Nach 0:0 gegen England Speedboot nach England-Test - «Feinschliff kommt noch»

Mats Hummels & Co. machten einen Ausflug auf der Themse.

Die Erkenntnisse aus dem WM-Test im Wembley halten sich für den Bundestrainer in Grenzen. Für Hektik sieht Löw keinen Grund. Die Grundlagen sind gelegt, den WM-Feinschliff gibt es ohnehin erst im kommenden Jahr. So durften seine Spieler London richtig genießen. Von dpa mehr...


Sa., 11.11.2017

Deutsche Nationalmannschaft Nach England-Test Sightseeing - «Feinschliff kommt noch»

Für eine intensive Aufarbeitung des torlosen Unentschiedens gegen England sah Joachim Löw keinen Grund.

Die Erkenntnisse aus dem WM-Test im Wembley halten sich für den Bundestrainer in Grenzen. Für Hektik sieht Löw keinen Grund. Die Grundlagen sind gelegt, den WM-Feinschliff gibt es ohnehin erst im kommenden Jahr. So durften seine Spieler London richtig genießen. Von dpa mehr...


Sa., 11.11.2017

Debüt im DFB-Team Halstenberg ein Gewinner des 0:0 im Wembleystadion

Debüt im DFB-Team: Halstenberg ein Gewinner des 0:0 im Wembleystadion

Auch bei einem 0:0 kann es Gewinner geben. Marcel Halstenberg feiert in Wembley ein gutes Debüt für Deutschland. Ob der Leipziger im WM-Fokus von Bundestrainer Löw bleibt, wird sich aber noch zeigen müssen. Das beweist die lange Liste von Halstenbergs Vorgängern. Von dpa mehr...


Sa., 11.11.2017

Testspiel gegen Weltmeister «Ermutigend»: Junge Engländer überzeugen gegen DFB-Team

In den Augen ihres Trainers Gareth Southgate bewährte sich die junge englische Mannschaft beim Test gegen Deutschland.

Die junge englische Fußball-Nationalmannschaft hat beim 0:0 gegen Weltmeister Deutschland überzeugt. Trainer Gareth Southgate will mit seinen Talenten jedoch behutsam umgehen. Von dpa mehr...


Sa., 11.11.2017

Muskuläre Probleme Löw: Jérôme Boateng fehlt auch gegen Frankreich

Jérôme Boateng wird auch beim Spiel gegen Frankreich fehlen.

London (dpa) - Jérôme Boateng wird auch im letzten Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft des Jahres gegen Frankreich nicht zum Einsatz kommen können. Von dpa mehr...


Sa., 11.11.2017

Testspiel gegen England Nullnummer beim WM-Experiment: Deutsche Wembley-Serie hält

Die deutschen Nationalspieler verlassen nach dem 0:0 gegen England in Wembley das Stadion.

Mit einer Nullnummer in Wembley startet die Fußball-Nationalelf in ihre WM-Experimentierphase. Beim Klassiker in England unterhält Joachim Löws Test-Team vor allem in der ersten Hälfte. Von dpa mehr...


Sa., 11.11.2017

Interview Löw: «Es lässt mich jetzt emotional nicht hochspringen»

Bundestrainer Joachim Löw sieht im Spiel der deutschen Nationalmannschaft noch Verbesserungsbedarf.

London (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw in der Pressekonferenz nach dem 0:0 im WM-Testspiel in London gegen England. Von dpa mehr...


Sa., 11.11.2017

Testspiel gegen England DFB-Team: Aus 0:0 lernen - «Kann noch sehr wichtig werden»

Matthias Ginter (l-r), Mats Hummels und Sandro Wagner bedanken sich bei den Fans nach dem Spiel.

Ein Debüt, ein Comeback und ein bisschen anders gespielt: Die Nullnummer im Klassiker gegen England war kein Leckerbissen. Die Erkenntnisse könnten aber noch sehr wichtig werden, betont Abwehrchef Hummels. Der genoss im Löw-Team erstmals eine besondere Ehre. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

In der Startelf Mit Gündogan und Halstenberg gegen England

Ilkay Gündogan wärmt sich mit dem Ball auf. Er steht in der Startelf gegen England.

London (dpa) - Mit Rückkehrer Ilkay Gündogan und Neuling Marcel Halstenberg in der Startformation tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Wembleystadion von London gegen England an. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

EM-Qualifikation U21-Champions siegen 7:0 auf der Zielgeraden

Marcel Hartel (r) erzielte drei Treffer in Baku.

Nach dem souveränen Pflichtsieg in Aserbaidschan wollen Deutschlands U21-Europameister in Israel nachlegen. Ein Erfolg zum Jahresabschluss ist auf dem Weg zur EM 2019 fest eingeplant. Ein «Gang-Mitglied» präsentiert als belebendes Element. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Dauerbelastungen Fitness als WM-Prüfstein für Boatengs Generation

Jérôme Boateng warnt vor den großen Belastungen im Fußball.

Jérôme Boateng bestritt seit der EM nur drei von 19 Länderspielen. Genau wie Manuel Neuer. Beim Klassiker in Wembley fehlen der Verteidiger und der Torwart. Die Fitness wird für die Generation rund um die 30 Jahre zum Knackpunkt für die WM 2018. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

City-Profi Gündogan schlägt Gehaltsobergrenze für Jung-Profis vor

Ilkay Gündogan spricht sich für eine Gehaltsobergrenze bei jungen Fußball-Profis aus.

London (dpa) - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat sich in der Debatte um Millionenverträge und Ablösesummen für eine Gehaltsobergrenze für junge Spieler ausgesprochen. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Test in England Klassiker ohne Ergebnis-Dogma - Löw plant Experimente

Möchte gegen England experimentieren: Joachim Löw.

Fußball-Spiele zwischen England und Deutschland versprechen immer einen besondere Brisanz. Das ist auch im 36. Duell beider Nationen nicht anders. Bundestrainer Löw versucht, den Fokus vom reinen Resultat abzulenken. Von dpa mehr...


Do., 09.11.2017

WM 2018 in Russland WM-Spielball Telstar 18 vorgestellt: Premiere am Samstag

Der offizielle Spielball der Fußball-WM 2018 Telstar 18 soll am 11. November einem praktischen Test unterzogen werden.

Herzogenaurach (dpa) - Der offizielle Spielball der Fußball-WM 2018 heißt Telstar 18 und ist am Donnerstag vorgestellt worden. Von dpa mehr...


Do., 09.11.2017

Testspiel gegen England Löw in Wembley vor nächstem Rekord - Halstenberg in Startelf

Testspiel gegen England: Löw in Wembley vor nächstem Rekord - Halstenberg in Startelf

Joachim Löw läutet die nächste Phase der Vorbereitung auf die WM 2018 ein. Der Klassiker gegen England ist Auftakt eines Test-Quartetts gegen starke Gegner. Intensiv grübelt der Bundestrainer über seine Formation. Ein Sieg würde ihm eine weitere DFB-Bestmarke bescheren. Von dpa mehr...


Do., 09.11.2017

WM 2018 Löw bleibt optimistisch: WM für Neuer «absolut machbar»

Der Wiedereinstieg ins Training von Torwart Manuel Neuer ist für Januar 2018 geplant.

Berlin (dpa) - Joachim Löw sieht weiterhin beste Chancen, dass Manuel Neuer nach dessen langwieriger Fußverletzung bis zur WM im Sommer 2018 wieder fit wird. Von dpa mehr...


51 - 75 von 598 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter