Do., 22.09.2016

Vier Spiele, keine Punkte Schalke fassungslos nach erneuter Pleite

Schalkes Neuanfang unter Markus Weinzierl fällt punktlos aus.

Und wieder ein Nackenschlag für Schalke. Die Zuversicht nach dem kompletten Neuanfang mit Sportvorstand Heidel und Trainer Weinzierl weicht langsam einer Erkenntnis: Der Weg, mit Behutsamkeit und Ruhe an einer erfolgreichen Zukunft zu arbeiten, wird sehr steinig. Von dpa mehr...

Do., 02.06.2016

Fußball Doppelter Wechsel: Weinzierl zu Schalke, Schuster zum FCA

Markus Weinzierl wird neuer Trainer beim FC Schalke 04.

Was für eine Rochade! Markus Weinzierl wechselt vom FC Augsburg zum FC Schalke 04. Dirk Schuster geht von Darmstadt 98 nach Augsburg. Nur einer der drei beteiligten Bundesliga-Vereine tat sich mit der Bestätigung erstmal schwer. Von dpa mehr...


Di., 12.01.2016

Fußball Schalker Höwedes fällt mit Muskelfasseriss wochenlang aus

Benedikt Höwedes verletzte sich im Testspiel gegen die Fort Lauderdale Strikers.

Orlando (dpa) - Der FC Schalke 04 muss zum Rückrundenauftakt auf Benedikt Höwedes verzichten. Der Fußball-Weltmeister «muss mit Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel mehrere Wochen pausieren», twitterte der Bundesligist in der Nacht zu Dienstag aus dem Trainingslager aus Florida. Von dpa mehr...


Mo., 26.10.2015

Fußball Gladbachs Hahn im Krankenhaus - Geis fünf Spiele gesperrt

André Hahn musste vom Platz getragen werden.

Gladbach bleibt unter Trainer Schubert weiter auf Erfolgskurs. Das brutale Foul von Geis und die schwere Verletzung von Hahn überschatteten die Partie gegen Schalke. Von dpa mehr...


Fr., 18.09.2015

Fußball Premiere in Europa: «Besonderer Moment» für Breitenreiter

Das Team von André Breitenreiter gewann bei APOEL Nikosia mit 3:0.

Schalke siegt 3:0 in Nikosia und startet souverän in die Europa League. Für Trainer Breitenreiter ist der Sieg auf Zypern ein «besonderer Moment». Das Team zeigt seine Handschrift, die Startbilanz kann sich sehen lassen. Zwischenstopp in Stuttgart. Von dpa mehr...


Mo., 31.08.2015

Fußball Draxler für 35 Millionen Euro nach Wolfsburg

Julian Draxler wechselt vom FC Schalke 04 nach Wolfsburg.

Schalke 04 verliert auf den letzten Drücker eine Identifikationsfigur. Für kolportierte 35 Millionen Euro geht Weltmeister Julian Draxler nach Wolfsburg. Dort soll er Kevin De Bruyne ersetzen. Von dpa mehr...


Sa., 29.08.2015

Fußball «Unterirdisch»: Breitenreiter mosert und bittet um Zeit

Schalkes Trainer Andre Breitenreiter (l) ist mit der Leistung seiner Mannschaft alles andere als zufrieden.

Das 0:3 des FC Schalke 04 in Wolfsburg wirkte wie ein Rückfall in alte Zeiten. Neu-Coach Breitenreiter bittet beim Umbruch um Geduld. Nach wie vor unklar ist die Zukunft von Jungstar Draxler. Von dpa mehr...


Di., 04.08.2015

Fußball Medien: Juventus gibt letztes Angebot für Draxler ab

Der Schalker Julian Draxler ist international begehrt.

Turin (dpa) - Juventus Turin hat italienischen Medienberichten zufolge ein letztes Angebot für den deutschen Fußball-Weltmeister Julian Draxler vom FC Schalke 04 abgegeben. Von dpa mehr...


Mi., 29.07.2015

Fußball Medien: Juve bereitet neues Angebot für Draxler vor

Juventus Turin lässt beim Werben um Julian Draxler nicht locker.

Turin (dpa) - Trotz der Absage des FC Schalke 04 bereitet Juventus Turin italienischen Medienberichten zufolge ein neues Angebot für Fußball-Weltmeister Julian Draxler vor. Von dpa mehr...


Mo., 11.05.2015

Fußball Ujah - von FC-Fans verdammt, von Mitspielern gelobt

Anthony Ujah ist bei den Kölner Fans nicht beliebt.

Köln (dpa) - Es müssen bittere Augenblicke gewesen sein für Fußballprofi Anthony Ujah. Von dpa mehr...


Sa., 25.04.2015

Fußball Krise im Kopf: Schalke 04 ringt um Selbstvertrauen

Schalkes Trainer Roberto di Matteo befürchtet nun sogar das Verpassen der Europa League.

Die Sorgen um die Qualifikation für die Europa League werden größer bei Schalke 04. Das 0:2 bei Mainz 05 war bereits das sechste sieglose Spiel der Königsblauen in Serie. Von dpa mehr...


So., 19.04.2015

Fußball Nach Neapel-Pleite: Wolfsburg nur 1:1 gegen Schalke

Der Wolfsburger Ivan Perisic (r.) und Schalkes Benedikt Höwedes kämpfen um den Ball.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg ist gegen den FC Schalke 04 nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen. Drei Tage nach der bitteren 1:4-Heimpleite in der Europa League gegen den SSC Neapel sah es im zweiten Sonntagsspiel der Fußball-Bundesliga lange Zeit nach einer weiteren Niederlage aus. Von dpa mehr...


Mi., 11.03.2015

Fußball Beifall in Madrid für Schalkes 4:3-Sieger

Gesiegt und doch verloren: Nach dem Sieg über Real Madrid stehen die Spieler von Schalke vor dem Block ihrer Fans.

So hatte das keiner erwartet: Schalke bringt die Weltstar-Auswahl von Real Madrid an den Rand des Knockouts. Trotz des Sieges im Bernabéu überwiegt bei den Gelsenkirchenern der Frust. Auch bei Horst Heldt. Dennoch sagt der Manager: «Wahnsinn!» Von dpa mehr...


Mo., 09.03.2015

Fußball Schalke vor letztem Champions-League-Hurra

Roberto Di Matteo sieht nur eine kleine Chance für Schalke.

Für Schalke ist es die wohl letzte Dienstreise der Champions-League-Saison. Nach dem 0:2 im Hinspiel deutet alles auf das Achtelfinal-Aus bei Titelverteidiger Real Madrid hin - wie schon im Vorjahr. Von dpa mehr...


Do., 19.02.2015

Fußball S04 schöpft Kraft aus Real-Pleite - Gegen Bremen punkten

Bei Schalke bekommen junge Talente wie der 19-Jährige Felix Platte (l) eine Chance.

Das 0:2 gegen Real Madrid wirft Schalke nicht um. Trotz der Erkenntnis, dass die Königlichen für Königsblau noch eine Nummer zu groß sind, will Di Matteos Elf aus der Niederlage Kraft schöpfen für den Rest der Saison. Die Partie gegen Bremen rückt nun in den Fokus. Von dpa mehr...


Sa., 07.02.2015

Fußball Schalke feiert Defensivstrategen Di Matteo

Die Defensiv-Strategie von Schalkes Trainer Roberto Di Matteo war erfolgreich, die Spieler feiern den Sieg über Gladbach.

Der FC Schalke ist mit sieben Punkten aus drei Spielen glänzend in die Rückrunde gestartet. Das werten viele als Verdienst von Di Matteo. Auch beim 1:0 über Mönchengladbach machte sich die defensive Strategie des neuen Trainers bezahlt. Von dpa mehr...


Fr., 06.02.2015

Fußball Schalke nach 1:0-Heimsieg gegen Gladbach nun Dritter

Schalkes Tranquillo Barnetta (l) im Laufduell um den Ball gegen Mönchengladbachs Thorgan Hazard.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist auf dem besten Weg zur erneuten Champions-League-Qualifikation. Im Duell mit dem direkten Konkurrenten Borussia Mönchengladbach gelang den Gelsenkirchenern am Freitagabend ein 1:0 (1:0)-Heimsieg. Von dpa mehr...


Mi., 04.02.2015

Fußball Schalke akzeptiert Strafe mit Bewährung für Huntelaar

Schalke-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar (l) muss vier Spiele zuschauen.

Das DFB-Sportgericht sorgt mit einer Vier-Spiele-Sperre für Schalkes Huntelaar für ein Novum. Denn eine Sperre von zwei weiteren Partien wurde zur Bewährung ausgesetzt. Der Verein akzeptierte das Urteil am Mittwoch. Von dpa mehr...


Mi., 04.02.2015

Fußball Guardiola unter Strom: Ausflug und Schiri-Umarmung

Bayern-Trainer Pep Guardiola umarmte den Vierten Offiziellen.

Er gestikuliert, dirigiert und ist ständig unterwegs. Pep Guardiola steht 90 Minuten unter Strom. Der Bayern-Coach macht es den Schiedsrichtern damit nicht leicht. Nach dem Schlusspfiff beim 1:1 gegen Schalke zeigte sich der Starcoach von seiner smarten Seite. Von dpa mehr...


Di., 03.02.2015

Fußball FC Bayern 1:1 in Unterzahl gegen behäbige Schalker

Bayern-Keeper Manuel Neuer hält den Elfmeter von Maxim Choupo-Moting. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - In Unterzahl hat der FC Bayern nach dem Rückrunden-Fehlstart auch die ersten Heimpunkte der Saison eingebüßt. Von dpa mehr...


Mo., 02.02.2015

Fußball DFB will Huntelaar für sechs Spiele sperren

Die Rote Karte für Klaas-Jan Huntelaar nach seinem Tritt war unstrittig. Foto: Bernd Thissen

Nach der Roten Karte im Bundesliga-Spiel gegen Hannover 96 für Schalke-Stürmer Klaas Jan Huntelaar wird es wahrscheinlich zu einer Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht kommen. Sollte auf Tätlichkeit entschieden werden, droht die Mindeststrafe von sechs Spielen Sperre. Von dpa mehr...


Sa., 31.01.2015

Fußball Schalke landet Arbeitssieg: 1:0 gegen Hannover

Marco Höger (M) erzielte das 1:0 für die Schalker gegen Hannover. Foto: Bernd Thissen

Schalke ist mit einem 1:0-Sieg gegen Hannover in die Rückrunde gestartet. Die Freude über die drei Punkte wird allerdings von der Roten Karte für Huntelaar getrübt. Der Torjäger fehlt nun beim Topspiel in München. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Schalke 04 betreibt Wiedergutmachung: 2:1 in Paderborn

Eric Maxim Choupo-Moting (M) erzielte seinen 9. Saisontreffer. Foto: Oliver Krato

Paderborn (dpa) - Der FC Schalke 04 hat sich für die Heimpleite gegen Neuling Köln rehabilitiert und kann auch in der Fußball-Bundesliga noch auf einen versöhnlichen Jahresabschluss hoffen. Von dpa mehr...


Do., 11.12.2014

Fußball Schalke im Achtelfinale - Di Matteo lobt Meyer

Mit seinem Treffer hat Max Meyer Schalke den 1:0-Sieg beschert. Foto: Caroline Seidel

Joker Max Meyer schießt Schalke ins Achtelfinale der Champions League. Der Jungstar freut sich über sein erster Tor in der Königsklasse und ein Sonderlob von Trainer Di Matteo: «Das hat er sehr gut gemacht.» Im Achtelfinale drohen Kracher. Von dpa mehr...


Mi., 10.12.2014

Fußball Di Matteo sieht Schalke in einem «Prozess»

Die Bilanz von Trainer Roberto Di Matteo auf Schalke kann sich sehen lassen. Foto: Caroline Seidel

Seit gut zwei Monaten ist Roberto Di Matteo Trainer auf Schalke. Seine Zwischenbilanz kann sich sehen lassen. In der Bundesliga hat er die Mannschaft stabilisiert und ihr ein neues System beigebracht. Gleichwohl sieht er im Entwicklungsprozess noch Luft nach oben. Von dpa mehr...


176 - 200 von 203 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter