Sa., 04.11.2017

Diagnose am Montag erwartet Freiburger Frantz am Knie verletzt

Co-Trainer Lars Voßler (l) und Mannschaftsarzt Gerrit Bode (r) bringen den verletzten Mike Frantz vom Platz.

Co-Trainer Lars Voßler (l) und Mannschaftsarzt Gerrit Bode (r) bringen den verletzten Mike Frantz vom Platz. Foto: Patrick Seeger

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat nach dem 0:1 gegen den FC Schalke 04 einen weiteren Verletzten.

Von dpa

Mike Frantz falle möglicherweise mit einer Innenbandblessur im Knie mehrere Wochen aus, sagte Freiburgs Trainer Christian Streich. Der Mittelfeldspieler war nach rund einer Stunde vom Platz gehumpelt und musste ausgewechselt werden. Eine Untersuchung am Montag soll nach Vereinsangaben eine genaue Diagnose bringen.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5265374?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820517%2F