Di., 26.05.2015

Die letzten Gegner des SVB II Drei Spieltage, zwei brisante „Endspiele“

Burgsteinfurt - Drei Spieltage muss die Reserve des SV Burgsteinfurt in der Kreisliga B, Staffel 2 noch absolvieren, dann ist es vollbracht. mehr...

Di., 26.05.2015

Die SVB-Reserve kann es schaffen Meisterstück gegen Langenhorst?

Die Fußballer des SV Burgsteinfurt II können am Sonntag im Duell gegen Langenhorst-Welbergen ihr Meisterstück machen.Justus Schröer (r.) erzielte im Spiel gegen Leer das einzige Tor zum 1:0-Sieg.

Burgsteinfurt - In der B1 ist alles klar. Dort hat Eintracht Rodde mit einem 5:1-Erfolg gegen Emsdetten 05 II am vergangenen Spieltag die Meisterschaft für sich entschieden und steht damit erster Aufsteiger in die A-Liga fest. In der B2 ist das Rennen um den Titel ungleich spannender. Drei Mannschaften können es – theoretisch – noch schaffen: SV Burgsteinfurt II, SV Langenhorst-Welbergen und der FC Galaxy Steinfurt. Von Günter Saborowski mehr...


Di., 26.05.2015

Sportabzeichen Sportabzeichen in der Emsaue

Sportabzeichen : Sportabzeichen in der Emsaue

Der TVE bietet Training und Prüfungen jeden Mittwoch im Stadion Emsaue an. mehr...


Di., 26.05.2015

Turnen Bronze für Alina Reckers

Auf dem Podest: Alina Reckers (r.)

Greven - Für Alina Reckers zahlt sich ihr intensives Training aus: Beim Landesentscheid in Bochum gewinnt die neunjährige TVE-Turnerin Bronze. mehr...


Di., 26.05.2015

Handball Ruhe nach dem Sturm

Die neue Mannschaft an der Abteilungsspitze: (v.l.) Sabine Horsthemke, Heinrich Schulte-Altedorneburg, Pia Schwitte, Dr. Annette Wilbers-Noetzel, Silke Goldstein und Dennis Kaltmeier.

Greven - Warum Dr. Annette Wilbers-Noetzel gerade einmal 30 Minuten benötigt, um einen Schlussstrich unter eine bittere Handballsaison beim SC Greven 09 zu ziehen. Von Andreas Storkebaum mehr...


Di., 26.05.2015

Reimers wird Dritter in Longerich Im Dauerregen bis aufs Podest geflitzt

Blumen für die Schnellsten: Jarno Reimers (re.) belegte beim B/C-Rennen in Köln-Longerich den dritten Platz. Im Sprint wurde er von Rene Schild (Mitte) und Sven Thurau überholt.

Burgsteinfurt - Die Radsportler des Rolinck-Teams haben sich zwei Wochen vor dem Abendrennen im „eigenen Wohnzimmer“ schon mal in Position gebracht und der Konkurrenz gezeigt, wo der Frosch die Locken hat. Beim Rennen der B/C-Klasse in Köln-Longerich setzte sich Jarno Reimers im Sprint des Feldes als Dritter durch und erzielte damit seinen zweiten Podestplatz in dieser Saison und den Klassenerhalt in der Amateur-B-Klasse. Von Günter Saborowski mehr...


Di., 26.05.2015

Rudern: Test auf dem Fühlinger See Starke Auftritte der RVM-Athleten in Köln

Der U-17-Vierer des RVM  mit Yannik Sacherer, Ole Kruse, Mika Kohout und John Heithoff (v.l.) fuhr erneut in die deutsche Leistungsspitze.

Münster - Die Nachwuchs-Ruderer des RV Münster (und des ARC) bewiesen bei einer Testregatta in Köln, dass sie in wenigen Wochen bei den Deutschen Meisterschaften durchaus Kandidaten für das Podest sind. mehr...


Di., 26.05.2015

Pfingstturnier des TuS Altenberge Wanderpokale gehen nicht auf Reisen

Gestrecktes Bein, voller Einsatz: Auch die jüngeren Fußballer schenkten sich nichts und sind da schon mit den Erwachsenen gleichauf.

Altenberge - Bei einem Wanderpokal kann man durchaus damit rechnen, dass er jedes Jahr auf Reisen geht. Für die drei Wanderpokale, die der TuS Altenberge bei seinem jährlichen Volksbank-Cup vergibt, gilt das nicht. Die könnten langsam Staub ansetzen. Denn erneut gewannen die Teams des Gastgebers das Turnier der B- und C-Jugend sowie der U17-Mädchen. mehr...


Di., 26.05.2015

Hanna Meinikmann siegt in Gladbeck Der Konkurrenz keine Chance

Burgsteinfurt - Das 12. Borsig-Meeting des TV Gladbeck verzeichnete mit 676 gemeldeten Leichtathleten aus 99 Vereinen bei ihrem traditionellen Sportfest am Pfingstsamstag einen Teilnehmerrekord. Viele Top-Athleten der Nachwuchs- und Hauptklassen aus West- und Norddeutschland waren am Start. mehr...


Di., 26.05.2015

Reiten: Turnier in Wiesbaden Gute Ergebnisse aus Klimke und Balkenhol

Stark in Wiesbaden: Ingrid Klimke und Escada

Münster - Das Pfingstwochenende in Wiesbaden zu verbringen, erwies sich für zwei Amazonen – Ingrid Klimke und Anabel Balkenhol – aus Münster als eine gute Idee. Einen Sieg, zwei zweite Plätze sowie zweimal Rang vier war die Ausbeute in der hessischen Hauptstadt. Von Henner Henning mehr...


Di., 26.05.2015

Fußball: 3. Liga Preußen haben Keeper Lomb an der Angel

Wird in der nächsten Saison ein Preuße: Torwart Niclas Lomb, der von Bayer Leverkusen ausgeliehen wird.

Münster - Preußen Münster wird Torwart Niclas Lomb für eine Saison von Erstligist Bayer Leverkusen ausleihen. Der 21-Jährige war zuletzt an Drittliga-Konkurrent Hallescher FC bereits ausgeliehen. Von Alexander Heflik mehr...


Mo., 25.05.2015

Kevin Behn schießt Horstmar in Telgte zum Sieg Großes Kino

In die Luft gegangen ist Kevin Behn. Der Horstmarer setzte nach seinem Tor zum 1:0 zum Freudensprung an.

Telgte - Sie haben gekämpft, sie mussten zittern, am Ende durften sie jubeln: Germania Horstmar hat das so wichtige Duell im Kampf um den Klassenerhalt bei der SG Telgte mit 2:1 (1:1) für sich entschieden. „Da sind mir schon ein paar Steine vom Herzen gefallen“, sagte ein gelöster Thomas Fraundörfer. Von Vera Szybalski mehr...


Mo., 25.05.2015

Greven Schmitte hakt den fünften Platz ab

Greven - Die DJK BW Greven und der 1. FC Mecklenbeck trennten sich am Wochenende mit 1:1. Dabei konnte Greven ein Überzahlspiel zum Ende der Partie nicht zum eigenen Vorteil nutzen. Trainer Schmitte zeigte sich nach dem Schlusspfiff enttäuscht. mehr...


Mo., 25.05.2015

Greven Falke-Reserve punktet gegen Laggenbeck II

Saerbeck - Der zweiten Mannschaft von Falke Saerbeck gelang gegen Laggenbeck II ein Punktgewinn. Das Team von André Hansmeier trennte sich 1:1 vom Ligakonkurrenten. mehr...


Mo., 25.05.2015

Minimaler Aufwand, maximaler Ertrag Reckenfeld reichen 20 Minuten

reckenfeld - Es gibt Mannschaften, die mühen sich 90 Minuten für einen Sieg ab. Einige bekommen selbst dann nur einen Punkt. Oder gar keinen. Dem SC Reckenfeld reichten am Wochenende knappe 20 Minuten um die Partie gegen die Roxeler Reserve mit 4:1 für sich zu entscheiden. mehr...


Mo., 25.05.2015

Germania Horstmar Fußball

Geschenkt haben sich die SG Telgte und Germania Horstmar nichts. Zu zweit versucht die SG hier Patrick Overkamp (r.) den Ball abzunehmen.

Germania Horstmars Traum vom Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga wird in zunehmendem Maße Wirklichkeit. Dank eines 2:0-Sieges bei der SG Telgte verschaffte sich das Team von Trainer Thomas Fraundörfer Luft im Abstiegskampf. mehr...


Mo., 25.05.2015

Die Kanoniere von der Ems 100-Tore-Marke geknackt

Yves-Pascal Arlt (l.) und der SC Greven 09 haben mit einem 4:1 über den SC Hoetmar ausgezeichnete Voraussetzungen geschaffen, um am nächsten Spieltag die Meisterschaft in der Kreisliga A perfekt zu machen.

Greven - Einhundert Tore – diese Marke dokumentiert die Klasse und die Spielfreude des SC Greven 09 in der Spielzeit 2014/2015. Trotz des 4:1-Sieges gegen Hoetmar reichte es dennoch nicht für einen Aufstiegsjubel. Da die Konkurrenz aus Freckenhorst ebenfalls drei Punkte holte, müssen sich 09-Trainer Andrea Balderi und seine Elf noch ein wenig gedulden. Von Marleen Meyerhoff mehr...


Mo., 25.05.2015

Gimbte reißt die Mauer ein Gimbte macht vor der Pause alles klar

Spielercoach Dragan Grujic (l.) steuerte zwei Treffer zum Gimbter Sieg gegen SW Münster bei.

Greven - Kein Abwehrbollwerk konnte diese Gimbter Mannschaft aufhalten: Mit 8:3 fuhr die Mannschaft von Spielertrainer Dragan Grujic bei SW Münster einen ungefährdeten Sieg ein. „Kompliment an meine Mannschaft. Sie hat heute ein Zeichen gesetzt“, sagte Grujic nach dem Schlusspfiff. Von Lisa-Marie Schulte-Loh mehr...


Mo., 25.05.2015

Fußball: 3. Liga Preußen profitieren von den eigenen Niederlagen und den Zweitvertretungen

Zu spät: Aaron Berzel (l.) und Julian Riedel können den Siegtreffer von Julian Derstroff nicht verhindern.

Münster - In jedem Saisonende liegt auch ein Anfang. Alles vorbei, aber nach Spieltag 38 ist in der 3. Liga vor Spieltag Nummer eins, der ist vom 24. bis 26. Juli terminiert. Und man mag es kaum glauben, aber für die Preußen hatte nicht nur die 1:2-Heimpleite gegen Borussia Dortmund einen positiven Effekt, selbst in der Regionalliga wendet sich etwas zu Gunsten der Adlerträger. Von Alexander Heflik mehr...


Mo., 25.05.2015

Goldene Schärpe – Deutschlandpreis der Ponyreiter 2015 Vielseitigkeit gewinnt

Das neu geschaffene Wasserhindernis war das Highlight im Geländeparcours. Zweimal mussten Pferd und Reiter während der Prüfung durch den Graben.

Saerbeck - Die Goldene Schärpe hat eine lange Tradition und ist eines der wichtigsten Turniere im Ponyreiten. Der RV St. Georg Saerbeck zeigte sich am vergangenen Wochenende als exzellenter Gastgeber. Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet reisten an, um sich miteinander zu messen: In der Dressur, im Springen im Gelände und in der Theorie. Der RV Saerbeck belegte am Ende Rang zwölf. Von Fabian Niestertund Ulrich Schaper mehr...


Mo., 25.05.2015

Kleine Schärpe für die Nachwuchsreiter Kleine Schärpe, große Reiter

Rechtzeitig einlenken: Diese junge Reiterin dirigiert ihr Pferd durch den Slalom-Parcours.

Saerbeck - Den Wettkampf spielerisch zu erleben ist eines der didaktischen Ziele der kleinen Schärpe für Nachwuchsreiter. Das Konzept funktioniert: Nicht nur die Kinder waren mit Feuer und Flamme bei der Sache auch die Zuschauer, Eltern und Betreuer auf den Rängen fieberten am Wochenende in Saerbeck mit. mehr...


Mo., 25.05.2015

6. VR-Bank-Triathlon Steinfurt: Lokalmatador erfolgreich Heerdt bezwingt den Seriensieger

Der Siegertitel bleibt im Ort: Der Steinfurter Luca Heerdt (M.) bewältigte die olympische Distanz schneller als Stefan Werner (r.) und Andreas Niedrig.

Burgsteinfurt - Die Serie ist gerissen. Erstmals heißt der Sieger der olympischen Distanz nicht Stefan Werner. Der Bocholter musste sich bei der sechsten Auflage des Steinfurter VR-Bank Triathlons Lokalmatador Luca Heerdt geschlagen geben. Von Jan Gudorf mehr...


Mo., 25.05.2015

Jugendfußball: Pfingstcup beim SC Greven 09 Voller Spielfreude in der Schöneflieth

Über 500 Kicker, 48 Mannschaften, 191 Spiele, 594 Tore: Beim Pfingstcup in der Schöneflieth ging es hoch her und mehrmals hatten die Gastgeber vom SC Greven 09 die Nase vorn.

Greven - Stets motiviert, fair und vor allem voller Spielfreude: 48 Mannschaften von der F- bis zur D-Jugend spielten am Samstag und Sonntag beim 22. Pfingstcup des SC Greven 09 in der Schöneflieth. Von Maximilian den Benken mehr...


Mo., 25.05.2015

TuS Laer bezwingt Leer mit 3:0 Eines Derbys würdig

Hohes Tempo, viel Hektik, viele Chancen: Die Begegnung zwischen Laer und Leer bot Einiges. Beispielsweise den Platzverweis für Kenan Gökyildiz (M.), aber auch rassige Zweikämpfe (kleines Foto: Lennard Raus und Esad Dresa).

Laer/Horstmar-leer - In einem rassigen Nachbarschaftsderby behielt der TuS Laer gegen Westfalia Leer mit 3:0 die Oberhand. Von Jan Gudorf mehr...


Mo., 25.05.2015

SV Burgsteinfurt verliert 1:2 SV Burgsteinfurt ohne Fortune

Burgsteinfurt - Das letztes Aufgebot des Fußball-Landesligisten SV Burgsteinfurt musste beim Landesliga-Dritten SF Stuckenbusch eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Von Heiner Gerull mehr...


Die Redaktion auf Twitter

3. Liga Fußball