Sa., 28.02.2015

Druck, Druck, Druck Kämpfen, spielen, nachlegen

Jonas Kortevoß (r.) und seine Teamkollegen fiebern dem ersten Heimspiel der Rückrunde entgegen.

Greven - Ja, als Tabellenführer hat man Druck. Alle wollen einen schlagen. Aber, und das weiß 09-Trainer Andrea Balderi sehr wohl, die Verfolger haben nicht weniger Druck. Eben diesen will seine Elf mit einem Sieg gegen Havixbeck (Sonntag, 15.15 Uhr) ein kleines bisschen erhöhen. Von Ulrich Schaper mehr...

Sa., 28.02.2015

Mit der Souveränität des Favoriten Zwei Punkte, was sonst?

Kompakt in der Abwehr und feurig in der Offensive – so wollen die Handballfreunde gegen Havixbeck auftreten.

Greven - Ganz souverän, so fordert es HF-Trainer Rainer Nowack, sollen seine Schützlinge gegen das Kreisliga-Schlusslicht aus Havixbeck (Samstag 18 Uhr) auftreten. Nichts anderes als einen Sieg mag man sich bei den Handballfreunden vorstellen. mehr...


Fr., 27.02.2015

Fußball: Bezirksliga Westfalia und Nullacht bleiben bescheiden

Westfalia-Kapitän Gerrit Göcking und sein Team erwarten den Tabellenführer.

Münster - Nach oben und nach unten dürfte nicht mehr viel passieren für Münsters Bezirksligisten. Am Sonntag (15 Uhr) stehen dennoch interessante Aufgaben auf dem Programm. Vor allem für Westfalia Kinderhaus. Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 27.02.2015

Basketball-Regionalliga: Wulfen kommt in die Uni-Halle Der UBC will weiter Spitze bleiben

Den Korb im Visier und die Punkte im Blick: Konrad Tota will mit dem UBC Münster gegen den BSV Wulfen den nächsten Sieg einfahren und damit die Tabellenführung vor den RheinStars Köln behaupten.

Münster - Nach 21 von 26 Partien führt der UBC Münster die Tabelle der Basketball-Regionalliga an. Am Samstag (19 Uhr) will die Mannschaft von Trainer Philipp Kappenstein den Spitzenplatz verteidigen. Dafür benötigt der Gastgeber in der Unihalle einen Sieg gegen den BSV Wulfen. Von Henner Henning mehr...


Fr., 27.02.2015

Fußball: Bezirksliga Westfalia und Nullacht schauen nicht auf Platz eins

Fußball: Bezirksliga : Westfalia und Nullacht schauen nicht auf Platz eins

MÜNSTER - Nach oben und nach unten dürfte nicht mehr viel passieren für Münsters Bezirksligisten. Am Sonntag (15 Uhr) stehen dennoch interessante Aufgaben auf dem Programm. Vor allem für Westfalia Kinderhaus. Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 27.02.2015

Handball-Oberliga: Greven will einen Blitzstart Vollgas – so lange es geht

Anna-Lena Everwin wird heute in die erste Mannschaft aufrücken und die klaffende Personalllücke schließen.

Greven - Geht es nach Grevens Oberliga-Trainer Bogdan Oana, legt seine Mannschaft am Wochenende gegen Drolshagen einen Blitzstart hin. Die Devise lautet: Vollgas geben, so lange die Kräfte reichen und am Ende sehen, ob etwas zählbares dabei rumkommt. Von Ulrich Schaper mehr...


Fr., 27.02.2015

Pause für den TuS In Emsdetten sind alle Plätze gesperrt

Altenberge - Helge Wolf hätte wirklich gerne gespielt. Doch was soll der Trainer von Borussia Emsdetten machen, wenn die Stadt die Plätze sperrt. Sind schließlich alle städtisches Eigentum. Dass vor dem Spiel gegen den TuS Altenberge einige Spieler verletzt sind und in der Partie Zweiter (Borussia) gegen Dritter (TuS) nicht auflaufen können, verschweigt Wolff nicht, spielt es aber runter. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 27.02.2015

SVB testet gegen Nottuln Wieder Not am Mann gegen Nottuln

Burgsteinfurt - Beinahe über den Gartenzaun konnte Burgsteinfurts Trainer Dirk Bültbrun seine nächste Partie (Sonntag, 14.30 Uhr) gegen Westfalenligist GW Nottuln abmachen, denn Nottulns Trainer Dirk Altkrüger wohnt ebenfalls in Metelen. Aber „wir sind uns noch nie übern Weg gelaufen“, sagt Bültbrun. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 27.02.2015

Spiel wird verschoben SVW spielt am Montag

Borghorst - Der Terminkalender der Fußballer wird derzeit ordentlich durcheinander geschüttelt. Solange in den Ligen – außer der Bezirksliga und der Kreisliga Münster – der Meisterschaftsspielbetrieb noch ruht und Krankheit oder Verletzungen die Akteure noch im Griff haben, fallen permanent angedachte Spiele aus – oder sie werden verlegt. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 27.02.2015

Germania Horstmar erwartet Riesenbeck Umstellungen im Angriff

Den Mann rechts sollten sich die Horstmarer Abwehrspieler gut einprägen: Philip Rieke schoss im Hinspiel beim 5:0 gegen den TuS Germania drei Tore.

Horstmar - Drei seiner 13 bislang erzielten Tore hat Philip Rieke beim 5:0 im Hinspiel gegen Germania Horstmar geschossen. Das ist lange her, und der TuS Germania ist mittlerweile hinten stabiler geworden. Nur vorne, da klappt‘s halt immer noch nicht so, wie sich der Trainer das wünscht. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 27.02.2015

FCN siegt gegen Reckenfeld FCN testet gegen Recke

Nordwalde - 3:2 (1:1) hat der FC Nordwalde am Donnerstag auf Asche gegen Münsters A-Ligisten SC Reckenfeld gewonnen. Das „Gelbe vom Ei“, so Co-Trainer Daniel Helmes, sei es spielerisch allerdings nicht gewesen. Von Günter Saborowski mehr...


Fr., 27.02.2015

Fußball: 3. Liga Preußen hoffen doch noch auf Bischoff

Einsatz mehr als fraglich: Münsters Spielmacher Amaury Bischoff (links) hat die Grippe erwischt.

Münster - Preußen Münster gehen die Spieler für die zentralen Mittelfeldpositionen aus. Vor dem Gastspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Samstag meldete sich Amaury Bischoff mit Grippe vom Abschlusstraining ab. Auch Erik Zenga und Jens Truckenbrod stehen nicht zur Verfügung. Von Alexander Heflik mehr...


Fr., 27.02.2015

Fußball: 3. Liga Preußen schicken Lizenz-Unterlagen zum DFB und zur DFL

Knapp 10 000 Zuschauer begrüßten die Preußen in den Heimspielen dieser Saison im Schnitt.

Am Freitagmittag machte sich ein Bote des SC Preußen auf den Weg nach Frankfurt. Sein Auftrag: die Lizenz-Unterlagen des Drittligisten zum DFB bringen – und zr DFL, die ja bekanntlich für die 2. Bundesliga zuständig ist Von Alexander Heflik mehr...


Fr., 27.02.2015

Volleyball: 2. Damen-Bundesliga USC-Reserve plant Revanche gegen Borken

Mächtig strecken will sich Lisanne Meis auch nach dem Klassenerhalt noch.

Münster - Schule statt Training – zumindest teilweise in dieser Woche galt nach dem endgültig geglückten Klassenerhalt dieses Motto für die Reserve des USC Münster. Ins Derby gegen Borken geht der Zweitligist dennoch ambitioniert. Von Henner Henning mehr...


Do., 26.02.2015

Fußball: 3. Liga Preußen planen Trendwende in Wiesbaden

Mehr Körpersprache gefordert: Die Preußen werden auch in diesem Bereich, wie hier Abwehrspieler Simon Scherder im letzten Heimspiel gegen Kiels Mikkel Vendelbo, zulegen müssen.

Do., 26.02.2015

Ein knappes Ding Mit frischen Kräften gegen den Tabellennachbarn

Grevens Nadine Mikowski setzt sich hier gegen die gegnerische Abwehr durch.

Greven - Das Hinspiel gegen Wettringen war äußerst knapp – und auch für das Rückspiel könnten die Vorzeichen für die Oberliga-Reserve von Greven 09 durchaus besser stehen. Zumindest kehren einige verletzte Spielerinnen zurück. Coach Oana fordert daher ein gutes Spiel. Und wenn alles passt, auch ein gutes Ergebnis. mehr...


Do., 26.02.2015

Saerbeck will Serie ausbauen Gut gelaunt und ohne Druck

Gegen Grevens Oberliga-Reserve hat sich der volle Körpereinsatz der Saerbeckerinnen bezahlt gemacht.

Greven - Ab wann kann man eigentlich von einer Serie sprechen? Nach zwei Siegen grundsätzlich nicht. Wenn den Handballerinnen von Falke Saerbeck allerdings an diesem Wochenende in Brockhagen – trotz angespannter Personallage – der dritte Sieg hintereinander gelingen würde, dann könnte an dieser Stelle in der kommenden Woche zumindest von einer „Mini-Serie“ die Rede sein. mehr...


Do., 26.02.2015

Tischtennis-Herren wollen gute Rückrunde weiterführen Fortsetzung gewünscht

Rajeevan Sithamparanthan und Stephan Bothe sind am Wochenende gefordert: Zu Gast ist die mit Starspielern gespickte Westfalia Westerkappeln.

Greven - Die Vorzeichen für die Tischtennis-Herren der DJK BW Greven stehen nicht sonderlich gut... Ohne den sicheren Punktesammler Torsten Radke und gegen einen in Starbesetzung aufspielenden Gegner aus Westerkappeln. Immerhin aber haben die Grevener in den zurückliegenden Wochen viel Selbstvertrauen getankt – geschenkt bekommt Westerkappeln also nichts. mehr...


Do., 26.02.2015

TVB spielt in Gremmendorf Ohne Unterstützung aus der Fremde

Punkte in Gremmendorf? Eher unwahrscheinlich für den TVB.

Borghorst - Drei Niederlagen, allesamt auswärts, stehen für den Tabellenführer der Handball-Bezirksliga 3, die HSG Gremmendorf/Angelmodde zu Buche. In Neuenkirchen, Gronau und Vreden hat die HSG verloren, und am Sonntag um 17.30 Uhr, wenn der TV Borghorst in Gremmendorf aufschlägt, wird die Mannschaft ihre weiße Weste verteidigen wollen. Von Günter Saborowski mehr...


Do., 26.02.2015

Handball beim Turnerbund Die Wochen der Wahrheit

Für die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt (hier Sarah Runge) stehen die Wochen der Wahrheit an. Erst kommt Senne, dann HCI und zuletzt muss der TB nach Nettelstedt.

Burgsteinfurt - Jetzt gilt‘s. Ab Sonntag können die Verbandsliga-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt in den nächsten drei Spielen einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machen. Am Sonntag um 16 Uhr stellt sich zunächst der Tabellenvorletzte SF Senne in der Willibrordhalle vor, eine Woche später kommt der Vorletzte, HC Ibbenbüren, nach Stemmert, zuletzt folgt der Auswärtsauftritt beim TuS Nettelstedt. Von Günter Saborowski mehr...


Do., 26.02.2015

Tischtennis beim TBB Borussia Dortmund in Stemmert

Burgsteinfurt - Die Tischtennis-Oberligamannschaft des TB Burgsteinfurt empfängt am Samstag um 18.30 Uhr in der Kreishalle den Ligafünften Borussia Dortmund 2 (15:9 Punkte) und kann in diesem Spiel mit einem Sieg dem Klassenerhalt bzw. der Relegation ein Stück näher rücken. mehr...


Do., 26.02.2015

SCN gegen Friesen Telgte Zu ungewohnter Zeit

Die Frage, ob Gustav Schulte-Sutrum (re.) gegen Telgte spielen kann, klärt sich erst am Samstag.

Nordwalde - Die Zuschauer und Fans des SC Nordwalde müssen sich an diesem 18. Spieltag der Handball-Landesliga ein wenig umstellen. Statt wie gewohnt um 17.15 Uhr am Sonntag werden Bölscher und Co. schon am Samstag (19 Uhr) die Halle bevölkern und gegen den TV Friesen Telgte ihr Meisterschaftsspiel absolvieren. Von Günter Saborowski mehr...


Do., 26.02.2015

Frühjahrsturnier in Laer Sieg gegen 36 Konkurrenten

Verwies die Konkurrenz in der A-Dressur auf die Plätze: Marina Thüning vom RV Laer.

Laer - Das hohe Nennergebnis machte beim Frühjahrsturnier des RV Laer erneut den Donnerstag als zusätzlichen Turniertag erforderlich. Wiederum 40 Reiter stellten sich den Aufgaben der beiden L-Dressuren und für Pia Reuling hatte sich die Anfahrt aus Rhede auch wirklich gelohnt. mehr...


Do., 26.02.2015

Schwimmen: SGS beim Bochum-Cup Ruhnau knackt Veranstaltungsrekord über 50 Meter Brust

Gut in Form: Alice Ruhnau.

Münster - Zwei lange Tage haben die Athleten der SGS Münster beim Bochum-Cup verbracht und sich zumindest zum Teil für die Strapazen mit guten Resultaten belohnt. Allen voran Alice Ruhnau, die im Vorlauf über 50 Meter Brust in 32,62 Sekunden Veranstaltungsrekord schwamm und das Finale gewann. Über 50 Meter Freistil erzielte die Handorferin in 27,06 Sekunden eine persönliche Bestzeit. mehr...


Do., 26.02.2015

Tischtennis beim TTV Metelen Ganz dicht vor dem Ziel

Martin Weßling und seine Mitspieler vom TTV Metelen holen am Sonntag in Bocholt zum ganz großen Schlag aus.

Metelen - Am Sonntag können die Landesliga-Herren des TTV Metelen vorzeitig die Meisterschaft perfekt machen. Beim Vorletzten TuB Bocholt reicht den Gästen ein Zähler zum Titelgewinn. Allerdings fehlt das komplette obere Paarkreuz. mehr...


Die Redaktion auf Twitter

3. Liga Fußball