Mi., 11.01.2017

Schießen: Hubertuspokal Wettstreit der Schützenbruderschaft beginnt Ende Januar

Gut Schuss... 

Gut Schuss...  Foto: Ulrich Schaper

Reckenfeld/Greven - 

Vor Beginn der Stadtmeisterschaften der VSG hat die St. Hubertus Schützenbruderschaft St. Hubertus traditionell wieder zum Hubertus­pokal eingeladen.

Am 22. Januar (Sonntag) treffen in Gruppe I um 9 Uhr folgende Mannschaften aufeinander: Maestrup I, Einigkeit Sandweg I, Einigkeit Sandweg D I, Pentrup I sowie Vorjahressieger Eintracht Reckenfeld I und Frohsinn Ost I. Um 10.30 Uhr treffen in Gruppe II folgende Mannschaften aufeinander: Maestrup II, Vosskotten D II, Vosskotten II und III sowie Hubertus I und II.

Die ersten fünf Mannschaften qualifizieren sich für die nächste Runde. Diese wird am 29. Januar (Sonntag) um 9 Uhr für die Gruppe II und um 10.30 Uhr für die Gruppe I ausgetragen. Am 5. Februar (Sonntag) dann finden die letzten Vorrunden statt. Das Finale für die jeweils drei besten Mannschaften jeder Gruppe ist für den 4. März (Samstag) um 18 Uhr angesetzt.

An den davorliegenden Donnerstagen ist der Schießstand in Reckenfeld jeweils von 19.30 Uhr bis 21 Uhr für das Training geöffnet.

Ebenfalls am 22. Januar wird die traditionelle, jährlich stattfindende Pachtzinsübergabe an den Vereinswirt Olaf Bockel Rickermann erfolgen (ca. 11 Uhr).



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4553249?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F