So., 18.06.2017

Greven D-Mädchen fahren zwei Siege ein

Greven - 

Zwei Siege feierten die Grevener D-Handball-Mädchen beim Turnier in Everswinkel.

Am Sonntag ging es für die D1 der Handball-Freunde Reckenfeld/Greven nach Everswinkel ins Vitus Sportcenter. Gegner waren der SC DJK Everswinkel, die SG Sendenhorst und der TV Friesen Telgte.

Zuerst musste die D1 ein kleines Problem lösen. Yara Diallo hatte zu kleine Schuhe eingesteckt, doch der jungen Handballerin wurde schnell geholfen. Im ersten Spiel ging es dann gegen die SG Sendenhorst. Alina Yücel, Noemi Grabbe, Airat Ailerut und Lea Kötters profitierten vom guten Zusammenspiel, am Ende gelang ein klarer 13:0-Erfolg.

Gegen die D1 aus Everswinkel erwischten die Mädchen eine gute Anfangsphase, gerieten nach einem 2:2 jedoch mit 2:8 in Rückstand. Die zweite Hälfte gewannen die Mädchen, am Ende stand jedoch eine 6:11-Niederlage. Insgesamt war das Team aber zufrieden mit der gezeigten Leistung.

Das letzte Spiel ging gegen den TV Telgte In dieser Partie war die D1 besonders konzentriert und setzte sich mit 11:4 verdient durch.

D1: Anne Schäfer, Alina Yücel, Noemi Grabbe, Louisa Reidegeld, Sophia Reidegeld, Lea Kötters, Yara Diallo, Jule Finke, Annika Pfitzner, Emma Dolscheid, Mia Prinz und Airat Ailerut.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4937018?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F