Di., 03.10.2017

Fußball: Bezirksliga C-Jugend C1 wahrt die weiße Weste

Die C1 des SC Greven 09 ließ in Altenberge nichts anbrennen.

Die C1 des SC Greven 09 ließ in Altenberge nichts anbrennen. Foto: Thomas Strack

Greven - 

Das wächst etwas heran. Viel perfekter kann ein Saisonstart jedenfalls nicht sein. Vier Spiele – vier Siege: die C-Jugend des SC Greven 09 ist sehr gut in Schuss und grüßt in der Tabelle der Bezirksliga von ganz oben. Am Wochenende gastierte die Mannschaft von Timo Dusny in Altenberge – mit einem lockeren 8:1-Erfolg ging es wieder auf die Heimreise.

„Das Ergebnis ging auch in der Höhe in Ordnung. Obwohl – ein richtiges Fußballspiel war das nicht. Eher eine Regenschlacht“, sah der Grevener Coach eine 09-Truppe, die auf dem klatschnassen Geläuf häufig ins Rutschen geriet, dabei jedoch nicht aus dem Tritt kam. Das konnte man von den Gastgebern nicht behaupten. Schon zur Pause stand es 3:0 für die Gäste, nach dem Wechsel legte der SC Greven 09 fünf weitere Treffer nach. Der Ehrentreffer für den TuS Altenberge war da natürlich nur ein ganz kleiner Fleck auf der ansonsten weißen Weste. Am kommenden Wochenende geht es gegen das Schlusslicht aus Vreden – es winkt der fünfte Sieg in Serie.

Die Tore in Altenberge schossen: Alexander Wiethölter, Elias Mewe, Felix Hinterding, Konstantin Schürmann (2), Koray Bodur (2) und Timo Zimmer.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5195559?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F