Mi., 04.10.2017

Fußball: SC Reckenfeld B1 benötigt einen Wachmacher

Gleich fünf Siege feierten die G1-Kicker des SC Reckenfeld – diese Bilanz konnte sich natürlich sehen lassen.

Gleich fünf Siege feierten die G1-Kicker des SC Reckenfeld – diese Bilanz konnte sich natürlich sehen lassen. Foto: SC Reckenfeld

Reckenfeld - 

In einer tollen Form präsentieren sich gegenwärtig die G1-Kicker des SC Reckenfeld.

Bereits beim ersten Spieletreff hinterließen die G1-Kicker des SC Reckenfeld einen starken Eindruck. Auch beim zweiten Termin vor heimischer Kulisse klappte das Zusammenspiel gut. Fünf von sechs Partien gegen den TuS Laer, den SV Mesum, Vorwärts Wettringen sowie die JSG aus Rheine (Torverhältnis 18:3) wurden erfolgreich bestritten.

Auch im dritten Saisonspiel verließen die B-Junioren-Fußballer des SCR den Platz als Sieger. Beim Auswärtsspiel in Altenrheine stand es am Ende 7:3 (3:1) für die Reckenfelder. Dabei war ein so deutlicher Sieg am Anfang des Spiels noch gar nicht vorauszusehen. Die Gastgeber aus Rheine begannen stark. Der SCR hatte einige Probleme, ins Spiel zu finden. So ging Altenrheine in der 15. Spielminute verdient in Führung. Dies war der Wachmacher für die SCR-ler. In der 25. Minute erzielte Leon Sautmann den Ausgleich. Erneut Sautmann und Fabian Schmelter brachten den SCR mit 3:1 in Front. In der zweiten Halbzeit war der SCR spielbestimmend. Simon Krieger und Yannick Weglage erhöhten auf 5:1. Fabian Schmelter und Leon Sautmannstellten den 7:3-Sieg sicher.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5199485?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F