Fr., 09.02.2018

Fußball: Bezirksliga Gegen Borussia die Sinne schärfen

Die 09-er  treffen auf Borussia Emsdetten.

Die 09-er  treffen auf Borussia Emsdetten. Foto: Thomas Strack

Greven - 

Zum Höhepunkt der Wintervorbereitung erwarten die Bezirksliga-Fußballer des SC Greven 09 Borussia Emsdetten auf dem heimischen Sportgelände.

Heute und damit ausgerechnet am Karnevalswochenende wartet der Höhepunkt der Wintervorbereitung auf die Bezirksliga-Fußballer des SC Greven 09. Um 17 Uhr empfängt die Mannschaft von Andreas Sommer Borussia Emsdetten zum Testspiel – der aktuelle Tabellenerste der Landesliga dürfte auf jeden Fall der passende Gradmesser für die Grevener sein, um die eigene Form zu überprüfen.

„Wenn wir in diesem Spiel nicht zu 100 Prozent konzentriert sind, dann kann es bitter werden“, hofft Andreas Sommer, dass seine Spieler ihre Sinne schärfen werden. Grundsätzlich geht es bei den 09-ern in den kommenden Wochen erst einmal darum, den verletzungsbedingten Ausfall von Emre Kücükosman zu kompensieren. Seine Aufgaben werden nun auf mehrere Schultern verteilt, was defensiv noch Probleme bereitet, im Spiel nach vorne aber schon ganz gut funktioniert. „Insgesamt sind wir da schon auf einem ganz guten Weg“, sieht Sommer entsprechende Ansätze. „Allerdings müssen wir die individuellen Fehler abstellen, die zuletzt zu den vielen Gegentoren geführt haben. Es fehlte noch die passende Anspannung in einigen Situationen. Das muss sich jetzt aber ändern.“

Nach der Partie gegen den Nachbarn aus Emsdetten wird es am 18. Februar ernst. Dann steht das erste Punktspiel in 2018 gegen den SC Altenrheine an.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5502688?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F