Fr., 03.11.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leer ist auf Formsuche

Michael Denkler ist im Tor gesetzt.

Michael Denkler ist im Tor gesetzt. Foto: Thomas Strack

Leer - 

Schon am Samstag geht es für die Westfalia aus Leer wieder um Punkte. Nach fünf Spielen ohne Sieg wäre ein „Dreier“ mal wieder wichtig. Dagegen dürften allerdings die Gäste aus Emsdetten was haben.

Von Marc Brenzel

Westfalia Leer legte am Vorwochenende in Metelen (1:2) einen blutleeren Auftritt hin. Im morgigen Heimspiel gegen Aufsteiger Emsdetten 05 II wollen die Leerer zeigen, dass sie es besser können. Allerdings warten sie seit fünf Spielen auf einen Sieg. Der ausgezeichnete Saisonstart könnte daher in Vergessenheit geraten.

Mit welchen zehn Feldspielern er beginnt, entscheidet Trainer Thomas Overesch kurzfristig. Auf der Torwartposition ist Michael Denkler eine Bank.

„Wir haben in den letzten Spielen meist gut begonnen, nach der Pause aber stark nachgelassen. So war das vor sieben Tagen in Metelen ja auch. Es wäre schön, wenn sich die Mannschaft für den hohen Aufwand, den sie betreibt, mal wieder belohnen könnte“, findet Walter Raus, der in Leer für den Senioren-Fußball verantwortlich ist.

►  Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr, Stadion am Leerbach, Leer.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5263580?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686794%2F