Fr., 10.11.2017

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Langenhorst/Welbergen gegen Weiner: (K)ein Spiel wie jedes andere

SpVgg-Stürmer Luca Vogel (l.) hat in dieser Saison schon 15 Tore erzielt.

SpVgg-Stürmer Luca Vogel (l.) hat in dieser Saison schon 15 Tore erzielt. Foto: Thomas Strack

Ochtrup - 

Das meiste Interesse des Fußball-Wochenendes dürften die Ochtruper dem B-Liga-Derby zwischen der SpVgg Langenhorst/Welbergen und dem FC Schwarz-Weiß Weiner widmen. Dabei steht nicht nur jede Menge Prestige auf dem Spiel, es geht auch um wichtige Punkte im Aufstiegsrennen.

Von Marc Brenzel

Das Spiel des Wochenendes in der Kreisliga B 2 findet am Sonntag im Ochtruper Vechtestadion statt. Die SpVgg Langenhorst/Welbergen erwartet als Tabellenführer den Rangdritten und Lokalrivalen FC Schwarz-Weiß Weiner. Viel mehr geht eigentlich nicht.

Die Hausherren haben in der Offensive alles zusammen, was Rang und Namen hat. Luca Vogel, Christian Holtmann sowie die beiden Wenning-Brüder Kevin und Marcel sind torhungrig. Die Schwarz-Weißen müssen in der Offensive auf Tobias Götzenich und David Waltermann verzichten. Dafür ist Michael Möllers wieder an Bord. Und auch Faruk Berisha und Max Weyring sind immer im Auge zu behalten.

„Für mich ist das ein Spiel wie jedes andere. Die Weiner ist für mich der Topfavorit auf den Aufstieg, daher verspüren wir überhaupt keinen Druck“, so SpVgg-Trainer Thorsten Bäumer.

„Wenn wir gewinnen, machen wir die Liga noch spannender. Wir werden aber mit Sicherheit nicht sofort unser Visier hochklappen“, taktiert Weiners Patrick Niemeyer.

►  Anstoß: Sonntag, 14.30 Uhr, Vechtestadion, Langenhorst.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5279064?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F