So., 04.02.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Herzblut allein reicht nicht – USC Münster unterliegt Stuttgart mit 1:3

Am Boden nach der dritten Niederlage gegen die Schwaben in dieser Saison: Ines Bathen und Lisa Thomsen (vorne).

Münster - Der USC Münster kann gegen Allianz MTV Stuttgart in dieser Saison nicht gewinnen. Zum dritten Mal kreuzten sich die Wege der Volleyball-Bundesligisten bislang, drei Mal kam der Sieger aus dem Schwabenland. Diesmal dauerte die Partie vier Sätze. Von Henner Henning mehr...

So., 04.02.2018

Handball: Landesliga 30:22 gegen Ibbenbüren – es geht aufwärts bei Münster 08

Augen zu und drin: Mit sieben Treffern war Lasse Gehmeyr gegen Ibbenbüren Nullachts bester Werfer.

Münster - Der SC Münster 08 schiebt sich weiter weg von der Abstiegszone. Mit 30:22 gewann der Handball-Landesligist gegen den 1. HC Ibbenbüren und steht mit nun 14 Punkten im Mittelfeld. Dabei profitierte Nullacht auch von den Disziplinlosigkeiten der Gäste, die häufig die Strafbank wärmten. Von Michael Schulte mehr...


So., 04.02.2018

Basketball: Regionalliga WWU Baskets bezwingen Hertener Löwen – und Jan König überragt

Der Kapitän hat alles im Blick: Auf Jan König (h.) war nicht nur defensiv – hier mit Alex Goolsby (v.) gegen Marco Porcher (l.) Felix Neumann und Dijon Dupree Smith (r.) – Verlass. Offensiv war er für 40 Punkte gut.

Münster - Jetzt haben die WWU Baskets Münster ihr Endspiel um die Meisterschaft. Mit 91:71 bezwang das Team von Trainer Philipp Kappenstein den Tabellendritten Hertener Löwen und bleibt damit im direkten Windschatten von Spitzenreiter Grevenbroich. Bei Münsters Sieg ragte der Kapitän heraus. Von Thomas Austermann mehr...


Fr., 02.02.2018

Basketball: 1. Regionalliga Super-Samstag mit den WWU Baskets und den Ballers Ibbenbüren

WWU-Coach Philipp Kappenstein (rechts) wird mit einem Ohr auch in Ibbenbüren sein.Volles Haus in der Uni-Halle: Gegen Herten steht ein Schlüsselspiel für die WWU Baskets an.

Münster - Münster und Ibbenbüren mutieren am Samstag abermals zu Hochburen des Basketballs. Während die WWU Baskets den Gast aus Herten erwarten, treffen die Ballers auf Spitzenreiter Grevenbroich. Von Ansgar Griebel mehr...


Fr., 02.02.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster hat die Chance zur Trendwende gegen den MTV Stuttgart

In Unterzahl: Mareike Hindriksen (rechts) liefert sich ein Netzduell mit den Stuttgarterinnen Jenna Potts (vorn) und Deborah van Daelen. Die Szene stammt aus dem Pokalspiel im Dezember.

Münster - Gefühlt kreuzt der USC Münster die Klingen mit dem MTV Stuttgart öfters als mit anderen Mannschaften. Die Bilanz ist dabei nicht die rosigste. Mut macht indes der letzte Pokalauftritt – die Unabhängigen unterlagen nur knapp mit 2:3. Von Wilfried Sprenger mehr...


Fr., 02.02.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster reist entspannt und geerdet zu Werder Bremens Reserve

Freud und Leid: Trainer Marco Antwerpen und Moritz Heinrich liegen sich nach dem Schlusspfiff freudig erregt in den Armen, den Spielern von RW Erfurt ist überhaupt nicht zum Lachen. Eine ähnliche emotionale Aufgabenteilung schwebt den Preußen auch für das Bremen-Spiel vor.

Münster - Die Preußen im Aufwind: In der Ära von Neutrainer Marco Antwerpen gibt es in dieser Reihenfolge eine unglückliche Niederlage, einen knappen Sieg sowie ein veritables Schützenfest zu verzeichnen. Ob die positive Entwicklung auch bei Werder Bremen anhält, erweist sich am Samstag ab 14 Uhr. Von Ansgar Griebel mehr...


Fr., 02.02.2018

Triathlon: Großer Run auf die Startplätze Sparda-Münster-City-Triathlon ausgebucht

Immer wieder ein Hingucker: die Athleten im Hafenbecken.

Münster - Eigentlich war es wie immer: Unmittelbar nachdem die Anmeldungen für die elfte Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons freigeschaltet waren, ging schon bald nichts mehr, zumindest was die beliebte Volksdistanz angeht. Von Andre Fischer mehr...


Fr., 02.02.2018

Radsport: World-Tour-Teams geben Zusage für Münster Hochkarätiges Teilnehmerfeld geht beim 13. Münsterland-Giro an den Start

Das Auge ist überfordert: Sieger Sam Bennett (2.v.l.), der Zweite Phil Bauhaus (l.) und der Dritte André Greipel (r.). 2017 musste ein Foto-Finish herhalten.

Münster - Noch sind es Monate bis zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober, aber schon jetzt wirft der 13. Sparkassen-Münsterland-Giro seine Schatten voraus. Chef-Organisator Rainer Bergmann liegen etliche Zusagen von World-Tour-Teams vor. Ungewöhnlich früh. Von Andre Fischer mehr...


Do., 01.02.2018

Leichtathletik: NRW-Meisterschaften Preußen und Brillux laufen sich in Dortmund für die DM warm

Gelten bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund als aussichtsreiche Medaillenkandidaten der Preußen: Dreispringerin Imke Daalmann (v.) und Weitspringerin Tabea Christ.

Münster - Es geht um Titel, Podestplätze, persönliche Erwartungen, aber auch um die letzte Chance auf die Erfüllung von DM-Normen. Bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund schicken der SC Preußen und die LG Brillux etliche Athleten unter das Hallendach. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Do., 01.02.2018

Fußball: 3. Liga Fünf Mal 4:0, einmal 5:1 und jetzt 5:0 – die höchsten Drittliga-Siege der Preußen

Die Jubel-Preußen. 

Münster - Der hohe Sieg gegen RW Erfurt war ein klein bisschen historisch für den SC Preußen. Deutlicher gewannen die Münsteraner seit ihrem Aufstieg in die 3. Liga noch nie in einem Punktspiel. Dabei waren sie einige Male schon nah dran. Von Thomas Rellmann mehr...


Do., 01.02.2018

Schwimmen: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Unterschiedliche Ausgangslagen für Zweitliga-Teams der SGS

Führt die SGS-Frauenriege bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Gelsenkirchen an: Dana Schmidt (v.).

Münster - Mit zwei Zweitliga-Teams tritt die SGS Münster am Wochenende zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften an. Die Frauen haben sich mehr vorgenommen als nur den Klassenerhalt, die Männer kämpfen mit personellem Aderlass. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Do., 01.02.2018

Basketball: Regionalliga WWU Baskets wollen sich auch gegen Hertener Löwen durchboxen

Ab ins Getümmel: Alex Goolsby und die WWU Baskets stehen vor einem weiteren Endspiel. Am Samstag empfängt der Tabellendritten seinen ersten Verfolger Herten, gegen den Münster das Hinspiel verloren hat.

Münster - Die zweifellos höchste Hürde vor dem Showdown gegen Spitzenreiter BSG Grevenbroich müssen die WWU Baskets Münster am Samstag in eigener Halle überspringen. Zu Gast sind die Hertener Löwen, die dem Tabellenzweiten die erste Niederlage der Saison einbrockten. Von Henner Henning mehr...


Mi., 31.01.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Gala gegen Erfurt endet mit Beulen und Schmerzen

So sehen Sieger aus: Gleich fünf Mal durften die Preußen am Dienstagabend jubeln – mehr als je zuvor in Liga drei.

Münster - So locker dieser 5:0-Erfolg gegen RW Erfurt auch aussah – die Preußen mussten schon eine Menge investieren und kamen auch nicht ohne Blessuren aus der Nummer heraus. Der Lieblingsgegner aus Thüringen (nur eine Niederlage in 16 Vergleichen) teilte aus, musste aber auch in Form von Toren einstecken. Von Thomas Rellmann mehr...


Mi., 31.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Mallach hat als Co-Trainer des USC und Pascal-Lehrer „den perfekten Job“

In der Spielunterbrechung spricht der Chefcoach Teun Buijs (r.), und alle anderen hören den taktischen Anweisungen genau zu. Co-Trainer Marvin Mallach selbstredend auch.

Münster - Marvin Mallachs Aufgabenbereich beim USC Münster ist in den vergangenen Monaten stark angewachsen. Der Lehrer vom Pascal-Gymnasium hat als Assistent von Cheftrainer Teun Buijs vor allem das Zuspiel unter seinen Fittichen. Von Thomas Austermann mehr...


Mi., 31.01.2018

Tennis: 2. Frauen-Bundesliga Julia Wachaczyk kehrt zurück zum TC Union

Zurück in Münster: Nach einem Jahr beim BASF TC Ludwigshafen wird Julia Wachaczyk wieder für den TC Union antreten, für den sie schon von 2014 bis 2016 spielte.

Münster - Einen kleinen Transfercoup hat der TC Union Münster gelandet. Der Frauen-Zweitligist hat seine ehemalige Spitzenspielerin Julia Wachaczyk für die anstehende Sommersaison zurückgeholt und hofft mit ihr auf den erneuten Klassenerhalt. Von Henner Henning mehr...


Mi., 31.01.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Kapitän Grimaldi trifft, wünscht und fordert nicht

Trainer und Kapitän: Marco Antwerpen (l.) und Adriano Grimaldi auf einer Wellenlänge.

Münster - Ein Doppelpack in weniger als 15 Minuten – für Adriano Grimaldi fand der Abend ein mehr als versöhnliches Ende. Der Kapitän war beim 5:0 gegen RW Erfurt erneut nur von der Bank gekommen, zeigte dann aber auf dem Rasen sein Format. Von Ansgar Griebel mehr...


Di., 30.01.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster feiert beim 5:0 gegen RW Erfurt höchsten Sieg in Liga drei

Das sieht gut aus: Doppelpacker Martin Kobylanski (links) freut sich nach seinem Strafstoßtreffer mit Moritz Heinrich und Danilo Wiebe (rechts).

Münster - Geht doch: Der SC Preußen hat das Kellerduell gegen RW Erfurt mit 5:0 gewonnen und feierte seinen zweiten Heimsieg in Serie. In der Tabelle verschafften sich die Jungs von Trainer Marco Antwerpen etwas Luft im Kampf gegen den Abstieg. Von Thomas Rellmann mehr...


Di., 30.01.2018

Video & Fotostrecke Sportlerwahl 2017: Impressionen einer beeindruckenden Galaveranstaltung

Video & Fotostrecke: Sportlerwahl 2017: Impressionen einer beeindruckenden Galaveranstaltung

Münster - Es war ein langer Abend mit viel Spannung und noch mehr Entspannung: Die Ehrung von Münsters Sportlern des Jahres war einmal mehr der verspätete Höhepunkt eines Sportjahres, über das im Januar des Folgejahres ansonsten kaum noch jemand spricht. Ein fotografischer Rückblick sowie in Bewegtbildern. Von Ansgar Griebel mehr...


Di., 30.01.2018

Ehrung: Münsters Sportler des Jahres Wie ein großes Familientreffen im GOP-Varieté

Elitäre und ausgezeichnete Runde: Ingrid Klimke (3. v. re.), Lina Alsmeier, Patrick Dirksmeier (4. v. re.) sowie die Ruderer Thorsten Kortmann (Trainer), Mika Kohout, Marc Rossmeier (Trainer), Henri Schwinde, Yannick Sacherer und John Heithoff (von links)

(Mit Video & Fotostrecke) Sie wurden bejubelt, bekamen Gratulationen am laufenden Band und gingen anschließend auch noch ausgiebig in die Verlängerung. Münster hat erneut seine Sportler des Jahres gekürt und das mit einem großen Gala-Abend im GOP-Varieté gebührend gefeiert. Von Wilfried Sprenger mehr...


Di., 30.01.2018

Boxen: Kreismeisterschaften Athleten vom Boxzentrum und vom BC 23 haben schon fünf Titel in der Tasche

Naziri Piraki gehörte zu den drei Akteuren vom Boxzentrum, die sich bereits einen Kreismeister-Titel sicherten.

Münster - Jean Blankennagel, Birte Bookmeyer, Mohamed Siala, Naziri Piraki (alle Boxzentrum Münster) und Ilias Korel (BC 23) sind Kreismeister. In Warendorf sicherten sie sich bereits ihre Titel, während einige Vereinskollegen ihr Finale noch bestreiten müssen. Von Thomas Rellmann mehr...


Mo., 29.01.2018

Münsters Sportler des Jahres 2017 Preise für nimmermüde Serientäter und hoffnungsvolle Neulinge

 

Münster - Bei der stimmungsvollen Siegerehrung von Münsters Sportlern des Jahres 2017 am Montagabend auf der Bühne des GOP versammelten sich wieder  nimmermüde Serientäter und hoffnungsvolle Neulinge. Alle Ausgezeichneten haben eines gemeinsam: Sie stehen für großen Sport made in Münster. mehr...


Mo., 29.01.2018

Liveticker Ehrung: Münsters Sportler des Jahres 2017

Liveticker: Ehrung: Münsters Sportler des Jahres 2017

Münster - Sport ohne Grenzen: Heute messen sich Radfahrer mit Reitern, Boxer fordern Bogenschützen heraus und Frauen treten gegen Männer an. Bei der Wahl zu Münsters Sportlern des Jahres zählen weder Gewichtsklassen noch Schuhgrößen - nur die Stimmen zählen. Ab 19 Uhr werden in feierlichem Rahmen auf der Bühne des GOP alle Geheimnisse rund um die Wahl gelüftet … Von Thomas Austermann mehr...


Mo., 29.01.2018

Leichtathletik: Westfälische Meisterschaften Brillux und Preußen überzeugen in Bielefeld

Dritter über 60 Meter: Luka Herden (v.) von der LG Brillux verbesserte seine persönliche Bestzeit

Münster - Sowohl die LG Brillux als auch der SC Preußen schnappten sich einige Podestplätze bei den Westfälischen Meisterschaften in Bielefeld. Fast genauso wichtig war in Ostwestfalen aber auch das Knacken der Normen für die kommenden Großereignisse. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Mo., 29.01.2018

Tennis: Bezirksmeisterschaften Rosnowska gewinnt Endspiel, Wahl wieder Zweiter

Anastazja Rosnowska 

Münster - Ein Neuling in der Szene holte sich den Titel bei den Bezirksmeisterschaften in Billerbeck. Anastazja Rosnwoska, die erst ab Sommer für den TC Union Münster in der 2. Liga aufschlägt, besiegte im Endspiel Pauline Hirt. Matthias Wahl aus Hiltrup hatte im Männer-Finale das Nachsehen. Von Henner Henning mehr...


101 - 125 von 2427 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter