Do., 24.03.2016

Fußball: 3. Liga Schiffstour der SCP-Fans nun am Freitag

Die Preußen-Fans freuen sich auf die Tour – auch am Freitag.

Die Preußen-Fans freuen sich auf die Tour – auch am Freitag. Statt am 30. April spielt der Fußball-Drittligist nun am 29. April beim SV Wehen Wiesbaden. Foto: Matthias Ahlke

Münster - 

Die Preußen-Fans hatten sich schon sehr auf die Schiffstour zum 110. Geburtstag des Vereins am 30. April gefreut. Nun machte der DFB dem Fanprojekt mit der Terminierung des Spiels beim SV Wehen Wiesbaden auf den Freitag einen Strich durch die Rechnung. Aber nur kurzzeitig: Die Fahrt findet dennoch statt.

Die Geburtstagstour des Preußen-Fanprojekts mit dem Schiff nach Wiesbaden wird nun am 29. April stattfinden. Die Terminierung des Auswärtsspiels durch den DFB auf Freitagabend macht die Verlegung notwendig. Die Abfahrt ist zwischen 9 und 9.30 Uhr in Münster sein.

Das bedeutet, dass Ticketinhaber, die weiterhin mitfahren möchten, ihre Karte unbedingt umtauschen müssen. Es stehen zudem erneut Karten zum Kauf zur Verfügung. Eine Rückgabe der Fahrtausweise ist ebenfalls möglich.

„Konnten wir gestern Mittag noch den Vorverkauf offiziell als beendet erklären und voller Stolz das Schiff als ausverkauft vermelden, so wurden wir nur kurze Zeit später wieder auf den harten Boden der Tatsachen zurückgeholt“, sagte Florian Voß, SPrecher des Fanprojektes. „Präsident Georg Krimphove informierte uns persönlich, dass das Spiel nicht wie ursprünglich geplant am Samstag, sondern bereits am Freitagabend stattfinden wird. Die im Vorfeld offiziell vom Verein beantragte Spielterminierung auf Samstag, 30. April 2016, wurde leider nicht berücksichtigt. Auch alle Versuche seitens der Vereinsführung, das Spiel doch noch auf den Samstag zu terminieren, haben nichts genutzt. Unsere gesamte Planung für die Geburtstagstour wurde dank der Spieltagansetzung seitens des DFB über den Haufen geworfen.“ Der Vorstand des Fanprojekts entscheid sich daraufhin, die Tour nicht abzusagen. „Wir lassen uns unsere Fanszene-Geburtstagstour und den Geburtstag unseres Vereins durch nichts und niemanden vermiesen. Feiern wir halt in den 110. Geburtstag rein. Gewiss stehen jetzt noch einige organisatorische Hürden im Weg, diese werden wir allerdings auch noch meistern. Die Tour findet statt, definitiv“, so Voss.

Der Ticketpreis bleibt wie gehabt bei 35 Euro, als Fanprojekt-Mitglied sind es 30 Euro. Beim Heimspiel am 9. April gegen Energie Cottbus wird eine eigene Rückgabekasse auf dem Stadionvorplatz geben. Auch eine Umtauschkasse für die, die unabhängig vom Termin dabei sein wollen, wird eingerichtet. Auch Fans, die noch kein Ticket haben, bekommen an diesem Tag die Chance, sich noch einzudecken.

► Die Preußen müssen im Saisonfinale noch ein zweites Mal am Samstag ran. Auch das Heimspiel gegen den FC Magdeburg ist am 22. April als Flutlichtspiel (19 Uhr) angesetzt.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3889497?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F