Fr., 30.12.2016

Hallenfußballstadtmeisterschaftsliebhaber In Feierlaune

Es ist wie immer: das münsterische Publikum bekommt einfach nicht genug: Seit Jahren, ja seit nun vier Jahrzehnten strömen die Hallenfußballstadtmeisterschaftsliebhaber zu den Titelkämpfen. 

Von   Jürgen Beckgerd

Immer zwischen Weihnachten und Silvester, immer zu Hunderten und immer in Feierlaune . Darum geht’s ja auch: Während unten die Kicker um Lob und Ehr’ passen, grätschen und treffen, geht oben die Post ab.

Der „Budenzauber“ hat in puncto Stimmung wieder alles gehalten, was man sich so davon versprochen hatte. Gut so.

Fotostrecke: Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in Münster: Finaltag

Sportlich sind die Stadtmeisterschaften zwischen Kreisliga C und Westfalenliga anzusiedeln; nicht zu viel ist zu erwarten, aber auch nicht zu wenig. Passt schon.

Mehr zum Thema

RE-Live: Finaltag

Das Stadti-Liveblog bei Heimspiel

Die Tabellen der Endrunde

Was die „neue“ Mannschaft im Orga-Team demnächst bewegen kann oder muss, ist eine spannende Frage. Nach dem (freiwilligen) Rückzug einiger „Macher“ – stellvertretend seien Uwe Peppenhorst und Helmut Ossenbeck genannt – müssen Lücken geschlossen werden. Gutes Gelingen!



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4529646?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F