Mo., 06.11.2017

Volleyball: Bundesstützpunkt Israels U 19 für drei Testspiele zu Gast beim VCO

Der VCO testet gegen Israels Talente. 

Der VCO testet gegen Israels Talente.  Foto: Michael Eyinck

Münster - 

Der VCO Münster kann sich in seinem ersten Jahr über mangelnde Beschäftigung nicht beklagen. Dem Training mit dem VCO Berlin und den Testpartien gegen belgische Nachwuchs-Teams folgt nun eine dreiteilige Freundschaftsspiel-Serie gegen die U 19 aus Israel.

Die regelmäßigen Schlagzeilen, die der Ligabetrieb eben so mit sich bringt, gehören dem VC Olympia Münster in dieser Saison nicht. Dennoch bilden sich Talente vom Bundesstützpunkt stetig fort. Und das auf hohem Niveau.

Gerade erst haben die jungen Volleyballerinnen eine gemeinsame Trainingswoche mit Nachwuchs-Bundestrainer Jens Tietböhl und einigen Spielerinnen des VCO Berlin sowie zwei Testspiele gegen eine Juniorinnen-Auswahl Belgiens absolviert, da wartet schon das nächste Highlight auf die Youngster. Die U-19-Nationalmannschaft Israels hat sich kurzfristig zu einem Besuch in Münster angekündigt, um sich für die im Januar an­stehende EM-Qualifikation vorzubereiten.

Im Rahmen des Trainingsaufenthalts stehen auch drei Testspiele zwischen dem VCO und den Gästen auf dem Programm. Am Mittwoch wird im Pascal-Gymnasiums gespielt (18.30 Uhr), am Freitag in der Paderborner Fürstenberg-Realschule (19.30 Uhr) und am Samstag um 12.15 Uhr im Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs Lüdinghausen.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5270621?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F