Fr., 09.02.2018

Münsters Events: Sportveranstaltungen in Hülle und Fülle Volles Programm für Ausdauersportler in Münster

Münster rennt: Der Marathon erlebt in diesem Jahr seine 17. Austragung.

Münster rennt: Der Marathon erlebt in diesem Jahr seine 17. Austragung. Foto: Jürgen Peperhowe

Münster - 

Münster hat sportlich eine Menge zu bieten. Das ganze Jahr über gibt es die Möglichkeit, als Ausdauer-Aktiver bei der einen oder anderen Veranstaltung zu starten.

Von Alexander Heflik

Die alte Regel im Ausdauersport sagt, dass Siege, Bestzeiten und persönliche Erfolge im Winter gemacht werden. Im Training. Kälte hin oder her. Aber nicht nur viel Laufen, Radfahren, Schwimmen oder sonst etwas wird in der kalten Jahreszeit ausdauernd geübt, sondern es bedarf auch einer besonderen Planung, um am Tag X im Frühjahr, Sommer oder Herbst in Topform zu sein. Wo das sein könnte in Münster? Hier mal die wichtigsten Ausdauer-Veranstaltung im Überblick:

►  Siena Garden-Straßenlauf/Firmenlauf: 17. März/Samstag. – Strecken: 5 km (13.30 Uhr); 10 km (15.10 Uhr); Halbmarathon (13.15 Uhr), 5 km Firmenlauf (16.10 Uhr). – Kosten: 3 bis 10 Euro; 45 Euro Staffel.

  

►  35. Rund um den Allwetterzoo: 22. April/Sonntag. – Strecken: 5 km (9.45 Uhr); 10 km (11.45 Uhr); Halbmarathon (9.30 Uhr). – Kosten: 3 bis 10 Euro.

 

►  ZFS Münster-City-Run: 8. Juli/Sonntag. – Strecken: Schülerlauf (1,2 km), Hauptrennen (10). – Kosten: 3 bis 10 Euro.

 

►  11. Sparda-Münster-City-Triathlon: 22. Juli/Sonntag. – Strecken: Volksdistanz, Olympische Distanz, Staffel, Bundesliga. – Besonderheit: Einzel-Wettkämpfe und Staffel bereits ausgebucht. – Kosten: 55 und 75 Euro (Startgebühr); 90 Euro für die Staffel, Tageslizenz Olympische Distanz 21 Euro.

►  Ultraschwimmen: Im September geplant.

 

►  17. Volksbank-Münster-Marathon: 9. September/Sonntag. - Strecken : Marathon/Einzel (9 Uhr), Staffel-Marathon (9.15 Uhr); Stadtwerke Kids-Marathon; Agravis Gesundheitslauf und Agravis Charity-Lauf. - Kosten (Marathon): 50 Euro (bis 15. Mai), 60 Euro (bis 1. August), 70 Euro (bis 9. September); 128 Euro je Staffel. – Besonderheit: 1400 Staffeln zugelassen und ausgebucht.

 

►  13. Sparkassen-Münsterland-Giro: 3. Oktober/Mittwoch. – Rennen: Profis (Startort noch offen); Jedermannrennen (65 km, 90 km und 125 km); Girolino; Leezen-Cup; Amateurrennen. – Kosten (Jedermannrennen): 48 bis 50 Euro (bis 15. Februar); 54 bis 56 Euro (bis 30. April); 62 bis 64 Euro (bis 23. September); 72 bis 74 Euro (bis 2. Oktober). – Besonderheit: Starterfelder bis 1750 Fahrer jeweils.

 

►  29. AOK Advents-Aaseelauf: 2. Dezember/Sonntag. – Strecken: 3 km, 5 km und 10 km. – Anmeldung: 2. August 2018 ab 6 Uhr. – Besonderheit: Frühzeitig im Sommer ausgebucht. 

►  Silvesterlauf von LSF Münster: 31. Dezember/Montag. – Rennen: Funlauf 3 km (14 Uhr), Walking 5 km (13.20 Uhr), 5 km (13.15 Uhr) und 10 km (14.30 Uhr). - Kosten: 2,50 bis 9 Euro (2017).

 



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5504550?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F