So., 27.11.2016

Kreisliga A Steinfurt: Germania Horstmar - SC Reckenfeld Toreschießen ist nicht Horstmars Ding

Keineswegs zum Gebet geht hier Daniel Klostermann, der Torschütze zum 2:1 auf die Knie.

Keineswegs zum Gebet geht hier Daniel Klostermann, der Torschütze zum 2:1 auf die Knie. Foto: Günter Saborowski

Horstmar - 

Es wäre mehr als ungerecht gewesen, hätten Germania Horstmar dieses Spiel verloren. Trotzdem, über eine halbe Stunde lief Germania Horstmar einem 0:1 hinterher, schaffte allerdings in Halbzeit zwei nicht nur den verdienten Ausgleich, sondern konnte auch den Siegtreffer zum 2:1 (0:1) gegen den SC Reckenfeld noch setzen.

Von Günter Saborowski

Michael Schenkwald erzielte nach einem Freistoß von der rechten Seite mit dem Hinterkopf die Führung für die Gäste – es war Reckenfelds einziger Vorstoß vors gegnerische Tor. Dabei hätte der TuS Germania durch Daniel Klostermann, Daniel Smith oder Tim Hellenkamp bereits locker führen müssen. Toreschießen indes ist nicht die beste Eigenschaft der Gastgeber.

In Durchgang zwei verstärkte die Elf von Trainer Andre Rodine ihre Bemühungen noch und hatte durch Hellenkamp (65. Minute) nach Flanke von Dominik Kortehaneberg endlich Erfolg. Sieben Minuten später (72.) erzielte Klostermann nach Freistoß von Schenkwald das überfällige 2:1, dem Daniel Smith das 3:1 folgen ließ. Das jedoch von Schiedsrichter Christoph Dropmann wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt wurde. Allerdings hatte der Schiri einen Reckenfelder Spieler an der Torauslinie übersehen, so dass Smith nicht im Abseits stand. „Der Schiedsrichter hat sich direkt nach dem Abpfiff bei uns entschuldigt, dass er das Tor nicht gegeben hat“, sagte Rodine nach dem Sieg. „Reckenfeld hat in der zweiten Halbzeit einmal die Latte getroffen und sonst keine einzige Torchance gehabt. Unser Sieg war mehr als verdient, wir hätten schon vor der Pause klar führen müssen“, war der Trainer mit der Chancenausnutzung seines Teams nicht zufrieden. – Germania: Kock - Höing, Franke, Schenkwald, Kortehaneberg - Sanders, Oepping, Exner, Klostermann (82. Backhaus) - Hellenkamp, Smith. – Tore: 0:1 Schenkwald (32., Eigentor), 1:1 Hellenkamp (65.), 2:1 Klostermann (72.).



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4462545?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F