Do., 09.11.2017

Tischtennis: NRW-Liga LTV Lippstadt ist nicht unterschätzen

Tim Beuing hält viel von den Lippstädtern.

Tim Beuing hält viel von den Lippstädtern. Foto: Thomas Strack

Burgsteinfurt - 

Als Tabellenführer fühlt sich der TB Burgsteinfurt wohl. Diese Position zu verteidigen, ist aber nicht einfach. Am Samstag werden die Stemmerter vom LTV Lippstadt herausgefordert.

Von Marc Brenzel

Am Samstag beendet der TB Burgsteinfurt seine Herbstferien. Um 18.30 Uhr ist der Spitzenreiter der NRW-Liga zu Gast beim Tabellenachten LTV Lippstadt.

Eventuell pausiert Burgsteinfurts Nummer eins Klaas Lüken. Eine endgültige Entscheidung darüber ist aber noch nicht getroffen.

„Lippstadt hat eine junge und talentierte Mannschaft, die wir auf keinen Fall unterschätzen dürfen. Stark ist deren Spitzenspieler Christian Gleitsmann, den wir aus vielen Duellen von früher kennen. Trotzdem sind wir natürlich in der Favoritenrolle“, bezieht Burgsteinfurts Teamsprecher Tim Beuing im Vorfeld der Partie Stellung.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5276781?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F