Fr., 06.02.2015

Derby-Pressekonferenz am FMO "Westfälischer Friede": Gemeinsam für ein faires Fußballfest

Derby-Pressekonferenz am FMO : "Westfälischer Friede": Gemeinsam für ein faires Fußballfest

Geven/Münster/Osnabrück - Die Partie zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück am Samstag (7.2.) hat aufgrund der räumlichen Nähe und der Rivalität beider Fanlager eine besondere Brisanz. Beide Clubs wollen aber, dass das Derby ein schönes Stadionerlebnis für alle wird – auch für Familien mit Kindern. Von Alexander Heflik mehr...

Fr., 06.02.2015

Fußball: 3. Liga Auch für das Derby gilt: Bischoff will nur spielen

Nach dem 1:1 in der Vorsaison: Amaury Bischoff (links) umarmt den Neu-Osnabrücker Massimo Ornatelli.

Münster - Amaury Bischoff hat sich nach einem schwachen Jahr wieder zum Leistungsträger beim SC Preußen gemausert. Im Derby gegen den VfL Osnabrück wartet dennoch ein schwerer Gang auf den Franzosen, der vor einem Jahr Tom Merkens vom niedersächsischen Erzrivalen schwer foulte. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 05.02.2015

Fußball: Junioren-Bundesliga Preußen-Nachwuchs legt gegen Bayer los

Cihan Tasdelen mit sorgenvoller Miene: Bisher war die Saison seines Teams von Verletzungen geprägt.

MünstEr - Die U 19 und die U 17 des SC Preußen haben jeweils den Klassenerhalt als Mindestziel in der Bundesliga ausgegeben. Während die B-Junioren ordentlich im Rennen liegen, steckt der älteste Nachwuchs noch tief im Keller, an vorletzter Stelle. Beide starten am Sonntag gegen Bayer Leverkusen in die Restserie. Von Ansgar Griebel mehr...


Do., 05.02.2015

Fußball: SC Preußen Schon vor dem Derby geht‘s heiß her

Cottbuser Ordner führen Ralf Loose (r.) ab. Für sein Vergehen soll der Coach 2500 Euro zahlen.

MÜNSTER - Vor dem Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück gibt es Unruhe um Massimo Ornatelli - dafür aber eine gemeinsame Pressekonferenz der beiden Rivalen vor dem Duell am Samstag. SCP-Trainer Ralf Loose ist derweil vom DFB bestraft worden. Von Thomas Rellmann mehr...


Mi., 04.02.2015

Fußball: 3. Liga 2500 Euro Geldstrafe für Preußen-Trainer Loose

Ralf Loose wurde zu 2500 Euro Geldstrafe verurteilt.

Münster - Das DFB-Sportgericht hat die Geldstrafen für die Rudelbildung beim Spiel zwischen Energie Cottbus und Preußen Münster kurz vor Weihnachten ausgesprochen. SCP-Coach Ralf Loose soll 2500 Euro blechen. Von Thomas Rellmann mehr...


Mo., 02.02.2015

SC Preußen: Transfergerücht Ornatelli-Wechsel klappt nicht

Münster - Massimo Ornatelli war viele Jahre ein echter Preuße. Von 2007 bis 2012 spielte der Italiener in Münster, wo sein Name kurz vor Ende der Transferphase plötzlich auftauchte. Doch ein Wechsel kam nicht zustande. mehr...


Mo., 02.02.2015

SC Preußen: Kurzinterview Truckenbrod: „So darf es weitergehen“

 Jens Truckenbrod (r.)

Jens Truckenbrod war für die Preußen gegen seinen Ex-Club Dynamo Dresden erstmals seit Anfang Oktober wieder Teil der Startelf. Der Kapitän genoss die Rückkehr ins Team – aber noch viel mehr den Sieg. mehr...


Mo., 02.02.2015

Stimmen zum 2:1-Sieg über Dresden "Fast schon Derby-Stimmung"

Münster - Nach dem "absolut verdienten" (Stürmer Marcel Reichwein) Heimsieg über Dynamo Dresden blicken einige Preußen-Spieler schon mit Vorfreude auf den nächsten Gegner. Jens Truckenbrod: "Derbys gegen Osnabrück sind immer geil." mehr...


So., 01.02.2015

SC Preußen: Neuzugang Schulz aus der Reha auf den Platz

Einen perfekten Einstand feierte Neuzugang Thorsten Schulz.

Münster - Am 19. Dezember wurde Preußen-Zugang Thorsten Schulz am Fuß operiert, seither war er in der Reha, beim Fitnesstrainer – aber nicht mehr am Ball. Erst am Freitag ließ er die Kugel erstmals wieder rollen, am Samstag zum zweiten Mal. Am Sonntag stand er für seinen neuen Club erstmals auf dem Feld, von der ersten bis zur letzten Minute. Von Ansgar Griebel mehr...


So., 01.02.2015

Joker Krohne trifft zum Sieg SCP dreht dramatische Partie gegen Dynamo

Joker Krohne trifft zum Sieg : SCP dreht dramatische Partie gegen Dynamo

Münster. (Update 16.25 Uhr) Preußen Münster hat das Spitzenspiel der 3. Liga gegen Dynamo Dresden mit 2:1 (0:0) gewonnen. Vor 12225 Zuschauern trafen Marcel Reichwein und Rogier Krohne für den SCP, Comvalius hatte Dynamo in Führung gebracht. Von Alexander Heflik mehr...


So., 01.02.2015

Hohe Polizeipräsenz Vier Festnahmen vor dem Spiel

Hohe Polizeipräsenz : Vier Festnahmen vor dem Spiel

Münster. (Update 15.03 Uhr) Beim Brisanzspiel des SC Preußen Münster gegen Dynamo Dresden herrscht rund um das Stadion erhöhte Polizeipräsenz. Die Wasserwerfer stehen bereit. Nach der ersten Halbzeit steht es 0:0. Von Alexander Heflik/Uwe Renners mehr...


Fr., 30.01.2015

Fußball: 3. Liga Schulz unterschreibt bis Saisonende bei Preußen

Kommt: Thorsten Schulz (hier noch im Trikot von Dynamo Dresden).  

MÜNSTER - Der zweite Neuzugang beim SC Preußen steht kurz vor der Verpflichtung. Vom Zweitligisten Erzgebirge Aue soll mit Thorsten Schulz ein weiterer Außenverteidiger kommen. Die Sachsen haben ihr Okay bereits gegeben. Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 30.01.2015

Fußball: 3. Liga Preußen gegen Dynamo nicht gefährdet

Dank Rasenheizung ist das Spielfeld schneefrei.

MÜNSTER - Trotz des Schneefalls in der Nacht zu Freitag ist die Partie des SC Preußen gegen Dynamo Dresden am Sonntag (14 Uhr) derzeit nicht gefährdet. Die Rasenheizung läuft, eine Platzbegehung hat bereits stattgefunden. Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 30.01.2015

Fußball: 3. Liga Preußen testen Edvaldsson-Sohn

Münster - Ein weiterer Testspieler stellt sich zurzeit beim SC Preußen vor. Emil Atlason ist der Sohn des früheren Bundesliga-Spielers Atli Edvaldsson. Simon Tüting wurde Münster zudem offenbar angeboten. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 29.01.2015

Fußball: SC Preußen Baseya und Curiale abgehakt – wer kommt noch?

Wieder im Teamtraining: Rechtsverteidiger Kevin Schöneberg (vorn).

Münster - Die Zeit wird knapp, wenn Preußen Münster innerhalb des winterlichen Transferfensters noch Spieler verpflichten möchte. Am kommenden Montag um 12 Uhr ist Feierabend für jegliche Wechselspielereien. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 29.01.2015

Spitzenpartie Preußen Münster vs. Dynamo Dresden Vorbereitungen für ein friedliches Fußballfest

 

Münster - Zum Topspiel zwischen Preußen Münster und Dynamo Dresden in der 3. Liga werden am Sonntag etwa 12.500 Zuschauer im Preußenstadion an der Hammer Straße erwartet. Im Vorfeld der Partie haben sich Vertreter der Vereine, Polizei, Ordnungsbehörden und Fanvertreter intensiv ausgetauscht und ein gemeinsames Spieltagskonzept entwickelt, um die Rahmenbedingungen für ein friedliches Fußballfest zu schaffen. mehr...


Do., 29.01.2015

Besondere Polizei-Maßnahme Drittliga-Spitzenpartie: Wasserwerfer beim Brisanzspiel in Bereitschaft

Besondere Polizei-Maßnahme : Drittliga-Spitzenpartie: Wasserwerfer beim Brisanzspiel in Bereitschaft

Münster - (Update, 13 Uhr)Die Polizei wird beim Spiel des SC Preußen Münster am Sonntag um 14 Uhr gegen Dynamo Dresden Wasserwerfer am Stadion an der Hammer Straße in Bereitschaft bringen. Die Polizei hofft damit, eine abschreckende Wirkung auf gewaltbereite Fans zu erzielen. Von Uwe Renners, Ansgar Griebel mehr...


Mi., 28.01.2015

Fußball: SC Preußen Auch Kara bleibt bis 2018

Mehmet Kara lässt die Gegner links und rechts liegen – in der Hinrunde spielte er in Bestform.

Münster - Der Vertrag von Mehmet Kara in Münster wäre im Sommer zweieinhalb Jahre nach seiner Rückkehr ausgelaufen. Nun aber verlängerte der 31-Jährige bis 2018 und band sich damit einen Tag nach Amaury Bischoff für den gleichen Zeitraum an den SC Preußen. Von Thomas Rellmann mehr...


Mi., 28.01.2015

Fußball: Syndesmosebandriss Schock für Preußen – Zenga fällt länger aus

Verletzungspech: Erik Zenga verletzt sich im Testspiel gegen Mönchengladbach vor einer Woche und fältt nun länger beim Drittligisten aus.

Münster - Mittelfeldspieler Erik Zenga wird die nächsten Wochen dem SC Preußen wegen eins Risses des vorderen Syndesmosebandes nicht zur Verfügung stehen. Von Alexander Heflik mehr...


1301 - 1325 von 1494 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter