Do., 20.07.2017

Sieg beim Heimspiel in Aachen Deutsche Springreiter gewinnen Nationen-Preis beim CHIO

Springreiter Maurice Tebbel jubelt in den Steigbügeln stehend auf Chaccos Son über den Sieg.

Das Team der deutschen Springreiter zeigt in Aachen mit einem CHIO-Neuling eine starke Vorstellung. Zuvor feiert Isabell Werth am Tag vor ihrem Geburtstag in der Dressur einen klaren Sieg. Von dpa mehr...

Do., 20.07.2017

Konkurrenz ohne Chance Unangefochten siegt Werth bei der Dressur in Aachen

Konkurrenz ohne Chance : Unangefochten siegt Werth bei der Dressur in Aachen

Isabell Werth ist nicht zu schlagen. Die Dressurreiterin dominiert in Aachen den Grand Prix und lässt der Konkurrenz keine Chance. Spannender wird der Kampf um den vierten Platz im deutschen EM-Team. Von dpa mehr...


Mi., 19.07.2017

Sturm über Aachen Beerbaum verpasst beim CHIO knapp den Sieg

Springreiter Ludger Beerbaum auf dem Pferd Chiara springt in Aachen über ein Hindernis.

Zu Beginn des zweiten Turniertages beim CHIO in Aachen gibt es den ersten Sieg für die Gastgeber. Beim Preis von Europa geht bei schwierigen Bedingungen Platz eins mit knappem Vorsprung an einen Reiter aus Kanada. Von dpa mehr...


Mi., 19.07.2017

Zufall oder nicht? Drei spektakuläre Stürze in vier CHIO-Jahren

Springreiter Christian Kukuk war 2016 beim CHIO gestürzt. 

Stürze mit Verletzungen gibt es im Pferdesport meist bei der Vielseitigkeit. Beim Springen sind sie seltener. Doch beim CHIO in Aachen gab es zuletzt eine auffällige Häufung. Von dpa mehr...


Di., 18.07.2017

Zum Auftakt siegt Brasilianer CHIO-Quartett in Aachen reitet mit Debütant Tebbel

Maurice Tebbel auf Camilla springt über ein Hindernis.

Aachen (dpa) - Maurice Tebbel wird als Debütant beim CHIO in Aachen im deutschen Springreiter-Team reiten. Der 23-Jährige aus Emsbüren ist der Junior im Quarett, das Bundestrainer Otto Becker benannte. Von dpa mehr...


Di., 18.07.2017

Nach 12 Jahren beim CHIO Das verblüffende Comeback von Markus Beerbaum

Springreiter Markus Beerbaum will beim CHIO in Aachen ein Comeback geben.

Viele Jahre war er als Trainer und Ehemann der weltweit erfolgreichsten Reiterin mit dem Turnier-Zirkus unterwegs. Jetzt erlebt der jüngere der Beerbaum-Brüder in Aachen eine bemerkenswerte Rückkehr. Von dpa mehr...


Di., 18.07.2017

Turnier bis 23. Juli Das muss man beim CHIO in Aachen wissen

Ein Springreiter nimmt beim CHIO in Aachen ein Hindernis. Friso Gentsch

Aachen (dpa) - Rekord-Prämien und ein Extra-Bonus locken die besten Reiter der Welt zum CHIO in Aachen. Für einige Deutsche bietet das berühmte Reitturnier zugleich die Chance zur Qualifikation für die EM. Von dpa mehr...


Mo., 17.07.2017

In Aachen CHIO mit Rekord-Preisgeld und Jagd auf EM-Tickets

Otto Becker, Cheftrainer der deutschen Springreiter.

Wer bei den Europameisterschaften starten will, muss in Aachen erfolgreich reiten. Das größte Turnier der Welt ist für einige Reiter die große Chance. Von dpa mehr...


So., 16.07.2017

Vier-Sterne-Turnier Stühlmeyer mit Platz zwei bester deutscher Springreiter

Patrick Stühlmeyer wurde Zweiter beim Großen Preis von Groß Viegeln.

Platz 24 in Chantilly und Platz 21 in Falsterbo sind die besten Ergebnisse deutscher Reiter bei den Fünf-Sterne-Turnieren des Wochenendes. Besser lief es in der Heimat. Von dpa mehr...


So., 16.07.2017

GP von Chantilly Global Champions Tour: Deutsche Springreiter ohne Punkte

Christian Ahlmann liegt in der Gesamtwertung der Global Champions Tour auf Pang vier.

Chantilly (dpa) - Bei der zehnten Etappe der Global Champions Tour sind die deutschen Springreiter ohne Punkte geblieben. Christian Ahlmann aus Marl kam beim Großen Preis von Chantilly nach Disqualifikation mit Caribis nur auf Platz 24. Von dpa mehr...


Fr., 14.07.2017

Nnach 13 Jahren Pause Beerbaum-Ehepaar im Team auf Platz zwei

Nnach 13 Jahren Pause : Beerbaum-Ehepaar im Team auf Platz zwei

Falsterbo (dpa) - Markus Beerbaum und Meredith Michaels-Beerbaum sind erstmals nach 13 Jahren wieder zusammen in der Nationalmannschaft geritten und haben dabei den zweiten Platz belegt.  Von dpa mehr...


Di., 11.07.2017

Ohne Weltmeister Dubbeldam Becker beim CHIO mit zweitjüngster Equipe

Otto Becker schickt die nach Belgien zweitjüngste Equipe beim CHIO an den Start.

Aachen (dpa) - Der niederländische Welt- und Europameister Jeroen Dubbeldam muss auf die Teilnahme am CHIO in Aachen vom 14. bis 23. Juli verzichten. Von dpa mehr...


Mi., 05.07.2017

Flieger-Trophy Millowitsch sprintet der Konkurrenz in Hamburg davon

Andreas Helfenbein (M) gewinnt mit Millowitsch den Großen Preis auf der Horner Rennbahn.

Hamburg (dpa) - Der Publikumsliebling Millowitsch ist der neue beste Sprinter im deutschen Rennsport. Der vier Jahre alte Hengst gewann am letzten Tag der Derby-Woche auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn die als Großen Preis von Lotto Hamburg gelaufene Flieger-Trophy. Von dpa mehr...


Mi., 05.07.2017

Rennbahnen droht das Aus Galopprennsport kriselt: Zuschauerflucht und Wetteinbruch

Nur 12 500 Zuschauer kamen zum Rennen um das Blaue Band, in den 1980er und 1990er Jahren waren 50 000 Zuschauer die Regel.

Die Wetteinnahmen sinken, die Zuschauer bleiben weg – der deutsche Galopprennsport befindet sich in einer Krise. Einige Rennbahnen in Deutschland stehen vor dem Aus. Von dpa mehr...


Mi., 05.07.2017

Juni-Liste Springreiter fallen in Weltrangliste zurück

Daniel Deußer ist in der Weltrangliste auf Rang fünf abgerutscht.

Lausanne (dpa) - Die besten deutschen Springreiter sind in der Weltrangliste fast alle zurückgefallen. Daniel Deußer rutschte im aktuellen Ranking des Weltverbandes FEI vom zweiten auf den fünften Rang. Christian Ahlmann bleibt Sechster. Von dpa mehr...


So., 02.07.2017

148. Deutsche Derby Windstoß lässt der Konkurrenz keine Chance

Maxim Pecheur gewann mit Pferd Windstoß das 148. Derby.

Von seinem Sturz vor vier Wochen bei einem Testrennen in Hannover zeigt sich der Hengst im Kampf um das Blaue Band auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn unbeeindruckt. Jockey Maxim Pecheur ist nach dem Triumphritt überwältigt. Von dpa mehr...


So., 02.07.2017

Springreiten Ahlmann nur noch Zweiter der Global Champions Tour

Christian Ahlmann ist Zweiter der Global Champions Tour.

Paris (dpa) - Christian Ahlmann hat bei der Global Champions Tour der Springreiter seine Spitzenposition verloren. Von dpa mehr...


Fr., 30.06.2017

Tod nach einer Kolik Deußers Top-Springpferd First Class gestorben

Daniel Deußer hatte auf First Class mit der deutschen Mannschaft 2016 in Rio Bronze geholt.

Meise (dpa) - Der Springreiter Daniel Deußer hat sein Toppferd First Class verloren. Der zwölf Jahre alte Wallach ist nach einer Kolik gestorben. Das bestätigten der Reiter und sein Arbeitgeber am 30. Juni. Von dpa mehr...


Fr., 30.06.2017

Hengst Colomano Favorit Highlight des Galopprennsports: 148. Deutsches Derby

Das 148. Deutsche Derby im Galopprennsport findet am Sonntag in Hamburg statt.

Das wichtigste Ereignis im deutschen Galopprennsport steht an. 19 dreijährige Pferde sind am Sonntag im Deutschen Derby in Hamburg am Start. Ein einstiger Pechvogel soll diesmal Glückspilz sein. Von dpa mehr...


So., 25.06.2017

Pferdesport Ahlmann glänzt mit Führung bei der Global Champions Tour

Christian Ahlmann ist der Spitzenreiter der Global Champions Tour.

Enttäuschung in Rotterdam und ein glücklicher Zweiter in Monte Carlo: Die Bilanz der deutschen Springreiter war am Wochenende durchwachsen. Von dpa mehr...


Fr., 23.06.2017

Nations Cup Deutsche Springreiter in Rotterdam nur Fünfte

Marcus Ehning absolvierte den Parcours in Rotterdam mit Pret a Tout zweimal fehlerfrei.

Rotterdam (dpa) - Die deutschen Springreiter haben beim Nations Cup in Rotterdam den zweiten Saisonsieg klar verpasst. Von dpa mehr...


Do., 18.08.2016

Olympia Beerbaums Rücktritt auf Raten - Rio waren «letzte Spiele»

Ludger Beerbaum hat nach dem Gewinn der Team-Bronzemedaille seinen Rückzug angedeutet.

Der erfolgreichste Springreiter der zurückliegenden drei Jahrzehnte reitet nicht mehr für Deutschland. Ein kompletter Rücktritt vom Reitsport ist das aber noch nicht. Von dpa mehr...


Sa., 16.07.2016

Pferdesport CHIO im Zeichen von Rio: Michaels-Beerbaum nur Ersatz

Meredith Michaels-Beerbaum wird bei Olympia nur Ersatz sein.

Aachen (dpa) - Platz eins in der Dressur, Platz zwei in der Vielseitigkeit: Die deutschen Reiter machten die Fans am vorletzten Tag des CHIO in Aachen glücklich. Unglücklich war hingegen Meredith Michaels-Beerbaum, die von ihrer Reservistenrolle bei den Olympischen Spielen in Rio erfuhr. Von dpa mehr...


Fr., 15.07.2016

Pferdesport Bundestrainer hat vor Rio ein Springreiter-«Luxusproblem»

Bundestrainer Otto Becker muss sich für einen Olympia-Kader entscheiden.

Die deutschen Springreiter haben beim CHIO in Aachen nach acht Jahren Pause wieder den heimischen Nationenpreis gewonnen. Vor Olympia in Rio hat der Bundestrainer dadurch eine noch schwerere Aufgabe. Von dpa mehr...


Do., 14.07.2016

Pferdesport Deutsches Springreiter-Team in Aachen auf Platz Eins

Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum freut sich auf Fibonacci 17 über den Sieg beim Nationenpreis.

Das deutsche Dressurteam reitet in Aachen souverän zum Sieg. Die Konkurrenz fehlt oder ist zu schwach. Auch die Springreiter erleben in Aachen ihre Rio-Generalprobe. Von dpa mehr...


1 - 25 von 192 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter