Fr., 23.09.2016

Eneco Tour Rohan Dennis holt Spitzenreiter-Trikot zurück

Das BMC Racing Team mit Rohan Dennis siegte beim Mannschafts-Zeitfahren der Eneco-Tour.

Das BMC Racing Team mit Rohan Dennis siegte beim Mannschafts-Zeitfahren der Eneco-Tour. Foto: Vincent Jannink

Sittard (dpa) - Radprofi Rohan Dennis aus Australien hat sich das Leadertrikot bei der Eneco-Tour von Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei zurückgeholt. Ausschlaggebend dafür war der Sieg seines BMC-Teams im Mannschafts-Zeitfahren im niederländischen Sittard.

Von dpa

Das US-Team siegte über 20,9 Kilometer in 23:11 Minuten und war damit 34 Sekunden schneller als die Sagan-Equipe Tinkoff. Zweiter in der Tageswertung wurde die Mannschaft Etixx-Quick Step mit Tony Martin in 23:17 Minuten. Damit machte der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister Martin im Gesamtklassement einen Sprung auf Rang drei, 24 Sekunden hinter Dennis. Sagan liegt 27 Sekunden zurück.

Die hochklassig besetzte Rundfahrt durch die Niederlande und Belgien geht am 25. September zu Ende. Sie gilt als einer der letzten Tests vor der Straßen-Weltmeisterschaft am 16. Oktober in Katar.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4325197?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686246%2F