Do., 05.10.2017

NHL-Start Draisaitl und Edmonton siegen - Kühnhackl verliert

Leon Draisaitl (l) jubelt mit Connor McDavid.

Leon Draisaitl (l) jubelt mit Connor McDavid. Foto: Jason Franson

Pittsburgh (dpa) - Deutschlands Eishockey-Ausnahmetalent Leon Draisaitl ist mit den Edmonton Oilers erfolgreich in die neue Spielzeit in der nordamerikanischen Profiliga NHL gestartet.

Von dpa

Zum 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Heimerfolg seines Teams gegen die Calgary Flames steuerte der 21 Jahre alte Flügelspieler zwei Torvorlagen bei. Überragender Spieler des kanadischen Teams war Oilers-Kapitän Connor McDavid. Der wertvollste Spieler der vergangenen Saison erzielte alle drei Treffer.

Draisaitls Nationalmannschafts-Kollege Tom Kühnhackl kassierte hingegen mit den Pittsburgh Penguins eine knappe Niederlage. Der Stanley-Cup-Champion unterlag vor eigenem Publikum mit 4:5 (1:2, 1:1, 2:1, 0:1) nach Verlängerung den St. Louis Blues. Die Gastgeber lagen bereits mit 2:4 hinten, ehe Pittsburghs Superstar Sidney Crosby (54.) und Conor Sheary (55.) innerhalb von 54 Sekunden noch die Verlängerung erzwangen. Alex Pietrangelo sorgte dann für die Entscheidung zugunsten der Blues.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5201467?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F