Mi., 06.09.2017

Diskussion um Unterstützung Sprinterin Lückenkemper kritisiert Sportförderung

Gina Lückenkemper findet, dass die Sportförderung früher anfangen sollte.

Berlin (dpa) - Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper hat sich kritisch zur Sportförderung im Land geäußert. Von dpa mehr...

Di., 05.09.2017

Möglicher Stimmenkauf Großrazzia wegen Olympia 2016 in Rio

Brasilianische Bundespolizisten untersuchen in Rio de Janeiro das Haus von OK-Chef Arthur Nuzman.

Brasilianische Unternehmer sollen das Votum afrikanischer Vertreter im Olympischen Komitee gekauft haben. Der Chef des Olympischen Komitees steht unter Verdacht, den kriminellen Deal eingefädelt zu haben. Kommende Woche tagt das IOC in Lima. Von dpa mehr...


Di., 05.09.2017

Sendezentrale in Baden-Baden ARD und ZDF sparen bei Fußball-WM 2018

Werden die WM 2018 für das ZDF von Baden-Baden aus moderieren: Oliver Welke (r) und Oliver Kahn.

München/Mainz (dpa) - ARD und ZDF wollen bei der Berichterstattung von der Fußball-WM in Russland ihren Sparkurs fortsetzen. Die Sendezentrale der beiden öffentlich-rechtlichen TV-Sender wird wie vor dem Confed Cup angekündigt in Baden-Baden aufgebaut. Von dpa mehr...


Di., 05.09.2017

Nachfolger von Rummenigge Anelli neuer Vorsitzender der ECA

Andrea Agnelli wurde zum Vorsitzenden der ECA gewählt.

Genf (dpa) - Der Präsident von Italiens Fußball-Meister Juventus Turin, Andrea Agnelli, steht künftig der europäischen Clubvereinigung ECA vor. Die mehr als 200 Mitglieder wählten den 41-Jährigen in Genf zum Vorsitzenden der Interessenvertretung. Von dpa mehr...


Mo., 04.09.2017

Talente ausgezeichnet Arp, Özcan und Feldkamp erhalten Fritz-Walter-Medaille

DFB-Erfolgscoach Horst Hrubesch (M) zeichnet HSV-Nachwuchsspieler Jann-Fiete Arp mit der Fritz-Walter-Medaille aus.

Stuttgart (dpa) - Die Talente Salih Özcan, Jann-Fiete Arp und Jana Feldkamp sind mit der Fritz-Walter-Medaille als beste Nachwuchsspieler der vergangenen Saison ausgezeichnet worden. Von dpa mehr...


Mo., 04.09.2017

Nazi-Ausfälle in Tschechien Was droht dem Deutschen Fußball-Bund?

Mats Hummels (l) dreht nach dem 2:1 in Prag gegen Tschechien jubelnd ab.

Es passte so gar nicht zum bunten Selbstverständnis der Nationalelf: Beim WM-Qualifikationsspiel in Tschechien benahmen sich deutsche Stadionbesucher mit nationalsozialistischen Parolen kräftig daneben. Von dpa mehr...


Mo., 04.09.2017

Abschied nach neun Jahren Rummenigge verabschiedet sich als ECA-Vorsitzender

Karl-Heinz Rummenigge war neun Jahre Vorsitzender der Europäischen Club-Vereinigung ECA.

Genf (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat sich nach neun Jahren als Chef der Europäischen Club-Vereinigung ECA verabschiedet. Von dpa mehr...


So., 03.09.2017

Vielschichtiger Konflikt «Weit daneben»: Krawallmacher gegen DFB

Vielschichtiger Konflikt : «Weit daneben»: Krawallmacher gegen DFB

Der Pöbel-Eklat von Prag legt erneut die vielschichtigen Probleme des deutschen Fußballs mit einem Teil der Fanszene offen. Die Nationalelf blieb zuletzt von größeren Auswirkungen verschont - auch deshalb ist die Empörung nun groß. Neu ist die konsequente Reaktion der Spieler. Von dpa mehr...


So., 03.09.2017

50+1-Regel beibehalten Lemke warnt vor Kommerzialisierung: «Blase kann platzen»

Willi Lemke warnt vor der fortschreitenden Kommerzialisierung im Fußball.

Ismaning (dpa) - Werder Bremens früherer Manager und Aufsichtsratschef Willi Lemke hat vor der fortschreitenden Kommerzialisierung im Fußball gewarnt. Von dpa mehr...


Fr., 01.09.2017

Financial Fairplay Fall Neymar: UEFA leitet Untersuchungen ein gegen PSG

Der brasilianische Fußballstar Neymar mit der Rekord-Ablöse von 222 Millionen Euro nach Paris.

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat gegen den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain ein formales Prüfverfahren eingeleitet. Von dpa mehr...


Do., 31.08.2017

Krisenmanager Juri Ganus Manager neuer Chef der russischen Anti-Doping-Behörde

Juri Ganus, ein Manager aus der Privatwirtschaft, ist neuer Chef der Anti-Doping-Agentur.

Moskau (dpa) - Ein Manager aus der Privatwirtschaft wird der neue Chef der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada. Der 53-jährige Juri Ganus sei am 31. August von den Gremien der Organisation aus rund 700 Kandidaten ausgewählt worden, meldete die Agentur Tass in Moskau. Von dpa mehr...


Do., 31.08.2017

Anti-Doping-Kampf Neuer Test mit Gen-Marker - schon in Tokio 2020 anwendbar

Es wird permanent an besseren Doping-Tests geforscht.

Frankfurt/Main (dpa) - Ein neues Doping-Testverfahren, das auf die Identifizierung mit Gen-Marker setzt, soll einen großen Durchbruch im Kampf gegen Medikamentenmissbrauch im Sport bringen. Von dpa mehr...


Mo., 28.08.2017

Wegen Messenger-Dienst ByLock Ehemaliger Nationaltorwart Catkic in Türkei verhaftet

Der ehemalige türkische Nationaltorwart Ömer Catkic ist in die Mühlen der Justiz geraten.

Istanbul (dpa) - Der ehemalige türkische Fußball-Nationaltorwart Ömer Catkic ist wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der Gülen-Bewegung verhaftet worden. Das habe ein Gericht in Istanbul am 28. August entschieden, berichtete die Nachrichtenagentur DHA. Von dpa mehr...


Mo., 28.08.2017

Turnier 2020 UEFA-Chef: EM in 13 Ländern «kein Modell für die Zukunft»

Aleksander Ceferin ist eine EM in 13 Ländern genug.

Berlin (dpa) - UEFA-Chef Aleksander Ceferin hält die Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2020 an 13 Länder für den falschen Weg. «Ich würde es nicht wieder tun. Es schafft Probleme für uns», sagte der Präsident der Europäischen Fußball-Union dem «Kicker». Von dpa mehr...


So., 27.08.2017

Wegen Dembélé-Transfer SPD-Kanzlerkandidat Schulz kritisiert Fußball-Geschäft

Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz kann die Ablösesummen im Fußball nicht mehr nachvollziehen.

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die millionenschweren Ablösezahlungen und Gehälter im Profi-Fußball kritisiert. Von dpa mehr...


So., 27.08.2017

Wegen Spiel gegen Israelis Sperre gegen Iran-Nationalspieler Hajsafi aufgehoben

Die Sperre des iranischen Verbandes gegen Ehsan Hajsafi wurde aufgehoben.

Teheran (dpa) - Die Sperre gegen zumindest einen der beiden iranischen Fußball-Nationalspieler wegen eines Spiels gegen ein israelisches Team ist aufgehoben worden. Von dpa mehr...


So., 27.08.2017

Kredite in Millionenhöhe AIBA-Führung will Box-Präsident Wu suspendieren

Ching-Kuo Wu ist als Präsident des Amateurbox-Weltverbandes umstritten.

Hamburg (dpa) - Der Weltverband der Amateurboxer AIBA formiert sich gegen seinen Präsidenten. Das Exekutivkomitee des Verbandes hat während der Weltmeisterschaft in Hamburg getagt und das Vorgehen gegen Präsident Wu Ching-Kuo festgelegt. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Vorbereitungen laufen weiter IOC-Präsident Bach derzeit wegen Korea-Spannungen unbesorgt

Macht sich keine Sorgen um die Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang: IOC-Präsident Thomas Bach.

Peking (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach sieht wegen der Spannungen auf der koreanischen Halbinsel derzeit keinen Anlass zur Sorge um die Winterspiele im kommenden Jahr. Von dpa mehr...


Fr., 25.08.2017

Wegen AIBA-Präsident Ching-Kuo IOC-Präsident Bach sagt Besuch der Box-WM in Hamburg ab

Ching-Kuo Wu ist als Präsident des Amateurbox-Weltverbandes umstritten.

Hamburg (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat seinen geplanten Besuch der Box-Weltmeisterschaft in Hamburg abgesagt. Von dpa mehr...


Fr., 25.08.2017

Medienbericht «Spiegel»: Russland wollte auch bei WM 2018 manipulieren

Laut dem «Spiegel» sollte ein Dopingprogramm für die russische Fußball-Nationalmannschaft zur WM 2018 organisiert werden.

Berlin (dpa) - Der Doping-Experte Grigori Rodschenkow sollte einem Bericht des «Spiegel» zufolge ein Dopingprogramm für die russische Fußball-Nationalmannschaft zur WM 2018 organisieren. Von dpa mehr...


Do., 24.08.2017

Dritter Titel Europas Fußballer des Jahres: Ronaldo neuer Rekord-Gewinner

Weiterer Titel in der Pokalsammlung: Europas Fußballer des Jahres 2017 Cristiano Ronaldo.

Cristiano Ronaldo sichert sich zum dritten Mal den Titel als Europas Fußballer des Jahres und ist nun Rekordsieger. Die Niederländerin Lieke Martens gewinnt die Wahl bei den Frauen. Die deutschen Spieler und Spielerinnen gingen in Monte Carlo leer aus. Von dpa mehr...


Do., 24.08.2017

Martens siegt bei den Frauen Ronaldo zum dritten Mal Europas Fußballer des Jahres

Europäischer Fußballer des Jahres 2017: Cristiano Ronaldo von Real Madrid.

Monte Carlo (dpa) - Der Portugiese Cristiano Ronaldo ist zum dritten Mal Europas Fußball des Jahres. Der Stürmerstar von Real Madrid wurde im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Monte Carlo ausgezeichnet. Von dpa mehr...


Do., 24.08.2017

Europas Fußballer des Jahres Cristiano Ronaldo und Lionel Messi - Erzrivalen des Fußballs

Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres heißt es wieder einmal: Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo.

Cristiano Ronaldo gegen Lionel Messi: So lautet bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres das Duell. Wieder einmal. Seit zehn Jahren teilten die beiden nahezu alle persönlichen Trophäen des Weltfußballs untereinander auf. Von dpa mehr...


Mi., 23.08.2017

Rekordgewinner gesucht Fußballer des Jahres: Ronaldo oder Messi

Die Wahl zum Fußballer des Jahres wird sich zwischen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo entscheiden.

In Monte Carlo wird Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Einer der beiden Erzrivalen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi wird dann zum Rekordgewinner. Aus deutscher Sicht sind Dszenifer Maroszan, Toni Kroos und Manuel Neuer bei den UEFA-Auszeichnungen nur Außenseiter. Von dpa mehr...


Di., 22.08.2017

Ex-Präsident von Dinamo Zagreb Kroatischer Fußballfunktionär Mamic bei Attentat verletzt

Auf den umstrittenen Sportfunktionär Zdravko Mamic wurde ein Anschlag verübt.

Zagreb (dpa) - Zdravko Mamic, einer der prominentesten Fußballfunktionäre in Kroatien, ist bei einem Attentat verletzt worden. Von dpa mehr...


76 - 100 von 549 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter