So., 10.12.2017

BVB verliert Bayern vorzeitig Herbstmeister - RB Leipzig nur 2:2

Bayerns Spieler bejubeln das Tor vom Chilenen Arturo Vidal (r.) zum 1:0.

Bayern München ist erneut Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. Nach dem 1:0 bei Eintracht Frankfurt bleibt der Rekordmeister souverän Tabellenführer. Borussia Dortmunds Krise verschärft sich nach der Niederlage gegen Bremen. Auch Leipzig kann nicht gewinnen. Von dpa mehr...

Sa., 09.12.2017

Nachfolger offen Frings bei Darmstadt 98 freigestellt

Muss nach elf Spielen ohne Sieg beim SV Darmstadt 98 gehen: Trainer Torsten Frings.

Torsten Frings ist seinen ersten Job als Cheftrainer nach nicht einmal einem Jahr wieder los. Nach elf Spielen ohne Sieg zog Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 die Notbremse und stellte den Ex-Nationalspieler frei. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Weltcup in Hochfilzen Dahlmeier völlig enttäuscht - «Nicht ganz einfach»

Die Deutsche Biathletin Laura Dahlmeier hat in Hochfilzen die halbe Norm zur Olympia-Qualifikation geschafft.

Zweimal Weltcup-Vierter in Hochfilzen: Biathlon-Weltmeister Simon Schempp kommt in Schwung, Laura Dahlmeier benötigt nach ihrem verspäteten Saisoneinstieg noch etwas Zeit. Doch damit hat sie Probleme. Und Östersund-Siegerin Denise Herrmann zahlte Lehrgeld. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Vonn leidet Rebensburg Sechste bei Super-G in St. Moritz

Abgehoben: DSV-Ass Viktoria Rebensburg bei einem Sprung beim Super G in St. Moritz.

Viktoria Rebensburg gelingt auf der WM-Strecke in St. Moritz ein ordentlicher Super-G. Die beste deutsche Skirennfahrerin hat wie alle Fahrerinnen vor allem mit den wechselhaften Bedingungen zu kämpfen - und ist für das Rennen am Sonntag optimistisch. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Nach vier Titeln Hamilton hält Schumachers WM-Rekord für unrealistisch

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton glaubt nicht daran, den Rekord von Michael Schumacher einstellen zu können.

Paris (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hält es für unrealistisch, die WM-Rekordmarke von Michael Schumacher von sieben Titeln zu übertreffen. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Handball-WM Bundestrainer drückt Resetknopf: DHB-Frauen vor WM-Neustart

Trifft mit den deutschen Handball-Frauen im Achtelfinale auf Dänemark: Bundestrainer Michael Biegler.

Die deutschen Handballerinnen müssen nach der Pleite gegen die Niederlande schnell die Kurve bekommen. Im Achtelfinale gegen Dänemark muss die DHB-Auswahl ihr schönes WM-Gesicht zeigen, soll die Heim-Endrunde nicht vorzeitig beendet sein. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Unverständnis VfB Stuttgart kontert Kritik von Scholl: «Absolute Grütze»

Kann der Kritik von Ex-Nationalspieler Mehmet Scholl nichts abgewinnen: Stuttgart-Coach Hannes Wolf.

Mehmet Scholl macht sich gerade nicht wirklich beliebt bei den jungen deutschen Bundesliga-Trainern. Er sieht Schlimmes für die Liga aufziehen. Die Kritisierten wehren sich, Scholl legt nach. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

15. Spieltag Bayern kann Herbstmeister werden - Westduell in Gladbach

Trainer Jupp Heynckes kann mit dem FC Bayern in Frankfurt die Herbstmeisterschaft perfekt machen.

Schafft der BVB den Weg aus der Krise? Für das Team es unter Druck stehenden Trainers Peter Bosz zählt gegen Bremen nur ein Sieg. Leipzig will an den Bayern dranbleiben, Gladbach und Schalke haben vor ihrem Duell Sorgen. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Ärger über Scholl Fußball nebensächlich nach Bayer-Sieg beim VfB

Setzte auch in Stuttgart seine Erfolgsserie mit Leverkusen fort: Bayer-Coach Heiko Herrlich.

Bayer Leverkusen gelingt mit dem 2:0 in Stuttgart der Sprung in die Europokalplätze. Trotz des sportlichen Auftriebs ist die Stimmung der Rheinländer getrübt. Auch den VfB plagt nicht nur die erste Heimpleite seit fast einem Jahr. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Klare Vorgabe Nach Tod von Burkhart: Skiverband will reagieren

DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier will nach dem tragischen Unfall von Max Burkhart reagieren.

Val d'Isère (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will nach dem tödlichen Unfall von Nachwuchs-Athlet Max Burkhart Konsequenzen ziehen. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Rodel-Weltcup in Calgary Loch schon in Olympia-Form - Doppelsitzer dominieren erneut

Rodler Felix Loch freut sich über seinen Sieg in Calgary.

Felix Loch gewinnt auch den ersten Übersee-Weltcup in Kanada. Nach der enttäuschenden Vorsaison wird der Bayer rechtzeitig vor Olympia immer besser. Auch die Rodel-Doppelsitzer Eggert/Benecken dürften bei den Spielen nicht zu schlagen sein. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Weltcup in Hochfilzen Biathlet Nawrath im Jagdrennen im Blickpunkt

Steht bim Jagdrennen in Hochfilzen im Blickpunkt: Biathlet Philipp Nawrath.

Er kommt aus dem Heimatort eines der besten deutschen Biathleten. Der dreimalige Olympiasieger Michael Greis traut seinem Vereinskollegen Philipp Nawrath einiges zu. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

NBA Dallas und Nowitzki mit nächster Pleite in Milwaukee

Dirk Nowitzki (r) von den Dallas Mavericks beim Zweikampf mit Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks.

Milwaukee (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA erneut ein Spiel aus der Hand gegeben. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

15. Bundesliga-Spieltag Heimserie gerissen: Stuttgart unterliegt Leverkusen

VfB-Kapitän Christian Gentner (l) beim Duell mit Leverkusens Panagiotis Retsos.

Leverkusen siegt als erste Mannschaft in diesem Jahr beim VfB Stuttgart. Die Gäste sind das effizientere Team - und überstehen dank eines starken Torwarts auch eine kritische Phase im Spiel. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Weltcup in Titisee-Neustadt Rekordmann Schlierenzauer kehrt zurück

Gregor Schlierenzauer kehrt beim Weltcup in Titisee-Neustadt auf die Schanze zurück.

Titisee-Neustadt (dpa) - Der Rekordmann ist wieder da. Knapp neun Monate nach seinem letzten Winter-Weltcup kehrt Gregor Schlierenzauer in Titisee-Neustadt auf die Schanze zurück. «Mir geht's sehr gut. Ich habe überhaupt keine Beschwerden mehr», sagte der 53-malige  Weltcup-Gewinner aus Tirol. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Handball-WM Pleite gegen Holland - DHB-Frauen verspielen Gruppensieg

DHB-Akteurin Nadja Mansson (l) wird von der Niederländerin Kelly Dulfer am Wurf gehindert.

Das war nichts. Die deutschen Handballerinnen liefern im Vorrundenfinale gegen die Niederlande einen schwachen Auftritt ab und bekommen es im Achtelfinale mit dem EM-Vierten Dänemark zu tun. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Bundesliga Bosz weiter auf Bewährung - «Warten weiter auf die Wende»

Bundesliga: Bosz weiter auf Bewährung - «Warten weiter auf die Wende»

Trainer Bosz steht bei Borussia Dortmund weiter unter Druck. Gegen Werder Bremen hilft dem Niederländer nur ein Sieg. Kurios: Für seinen Vorgänger Klopp und Tuchel waren die Heimspiele gegen Werder jeweils die letzten Bundesligaspiele mit dem BVB. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Torwart hält Elfer Dardai nach Euro-Aus: «Keine Klinsmann-Show abziehen»

Torwart hält Elfer: Dardai nach Euro-Aus: «Keine Klinsmann-Show abziehen»

Die enttäuschende Europa-League-Gruppenphase ist abgehakt. Gegen Östersund deutet die neue junge Spielergeneration um Trainersohn Palko Dardai und Jonathan Klinsmann neue Möglichkeiten für Hertha an. Doch zunächst müssen die Berliner in der Liga für Entspannung sorgen. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Schempp verpasst Podest Biathlon: Dahlmeiers Weltcup-Rückkehr ohne Podestplatz

Biathletin Laura Dahlmeier landete bei ihrem Comeback in Hochfilzen auf Platz 16.

Der Biathlon-Zweikampf zwischen Dahlmeier und Herrmann ist noch nicht richtig entbrannt. Nach ihren beiden Östersund-Siegen gab es für die Ex-Langläuferin Herrmann vier Strafrunden, auch Dahlmeier schaffte es in Hochfilzen nicht auf das Podest. Das verpasste Schempp knapp. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Außerordentlicher Bundestag DFB winkt Regionalliga-Reform und Akademie durch

Die DFB-Präsidiumsmitglieder sowie die Delegierten stimmen in Frankfurt am Main per Stimmkarte ab.

Der DFB hat bei seinem Bundestag innerhalb weniger Stunden gleich mehrere schwierige Projekte durchgewunken. Präsident Grindel spricht von einem Tag, an den man sich in Zukunft positiv erinnern wird. Den größten Applaus bekommt aber der neue Ehrenspielführer Philipp Lahm. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Sprint-Weltcup in Hochfilzen Vier deutsche Biathleten in Top Ten - Doll abgeschlagen

Sprint-Weltcup in Hochfilzen: Vier deutsche Biathleten in Top Ten - Doll abgeschlagen

Vier deutsche Biathleten mit Simon Schempp an der Spitze haben es beim Weltcup in Hochfilzen im Sprint in die Top Ten geschafft. Doch ausgerechnet Sprint-Weltmeister Benedikt Doll war weit abgeschlagen. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Gesperrte Nikitina Dritte Skeletonpilotin Lölling gewinnt in Winterberg

Jacqueline Lölling gewinnt den Skeleton-Weltcup in Winterberg.

Die Situation ist gerade für die Sportler im täglichen Wettkampf gegeneinander fast untragbar. Kämpfen die Russen mit fairen Mitteln? Davon gehen zumindest die meisten Deutschen im Eiskanal aus. Der Umgang mit der russischen Konkurrenz ist (noch) herzlich. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Rotation in Frankfurt Heynckes lobt Eintracht-Trainer Kovac

Bayern-Trainer Jupp Heynckes äußert sich positiv über die Arbeit von Eintracht Trainer Niko Kovac.

Jupp Heynckes äußert sich vor dem Bayern-Gastspiel in Frankfurt sehr wohlwollend über den Trainer des Gegners. Eine Empfehlung leitet er daraus aber nicht ab. Nach den Lobeshymnen für den eigenen Sieg gegen Paris setzt der Triple-Coach einen deutlichen Kontrapunkt. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

«Weltfußballer des Jahrzehnts» Lahm Ehrenspielführer und EM-Gesicht

Philipp Lahm wurde zum Ehrenspielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ernannt.

Philipp Lahm ist der sechste Ehrenspielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Er gehört damit zu nationalen Größen wie Uwe Seeler und Franz Beckenbauer. Laudator Joachim Löw bezeichnete seinen früheren Kapitän als «Weltfußballer des Jahrzehnts». Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

1899 Hoffenheim Nagelsmann rechnet mit Abgang von Sandro Wagner

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (l) instruiert Sandro Wagner.

Nach Sebastian Rudy und Niklas Süle steht wohl ein weiterer Nationalspieler aus Hoffenheim vor dem Wechsel zum FC Bayern. Der 30-Jährige kämpft derzeit noch etwas mit Adduktorenproblemen, sein Einsatz in Hannover ist nicht gesichert. Von dpa mehr...


126 - 150 von 8185 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter