Mi., 20.09.2017

Verwaltungsgebäude der drei evangelischen Kirchenkreise Im Dialog zur Lukas-Kirche

Der Siegerentwurf zeigt die Gestaltung des neuen Verwaltungsgebäudes an der Lukas-Kirche am Coesfelder Kreuz.

Münster - Der erste Schritt zum Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes der drei evangelischen Kirchenkreise „Münster“, „Tecklenburg“ sowie „Steinfurt-Coesfeld-Borken“ getan. Der Verbandsvorstand dieser Kirchenkreise präsentierte jetzt das Ergebnis eines Architekten-Wettbewerbs, der als Grundlage weitreren Planungen dient. Von Kay Böckling mehr...

Mi., 20.09.2017

Träger-Rückzug Bethel steigt beim Espa-Berufskolleg aus

 

Münster - Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ziehen sich als Träger der Evangelischen Sozialpädagogischen Ausbildungsstätte in Münster, kurz Espa, zurück. Das wurde am Dienstag in Schüler- und Lehrerkreisen bekannt. Von Ralf Repöhler mehr...


Mi., 20.09.2017

Kunst-Sensation Münster steht vor bedeutender Schenkung von Gerhard Richter

Einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler der Welt: Gerhard Richter 

Mi., 20.09.2017

Bundestagskandidaten debattierten Diskussion rund um Europa

Diskutierten angeregt (v.l.): Hubertus Zdebel (Linke), Maria Klein-Schmeink (Grüne), Pia Wirtz, Jörg Berens (FDP), Robert von Olberg (SPD), Joris Duffner und Sybille Benning (CDU)

Münster - Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Münster haben mit Blick auf die Bundestagswahl am Sonntag (24. September) eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten für Münster veranstaltet.  mehr...


Mi., 20.09.2017

Drei Wettbewerbe Das 17. Filmfestival Münster findet im Schlosstheater statt

Wieder daheim: Winfried Bettmer (l.) von der Filmwerkstatt Münster und die beiden Festivalleiter Risna Olthuis und Carsten Happe freuen sich über die Rückkehr ins Schlosstheater.

Münster - 6000 Zuschauer werden erwartet, rund 90 Filme laufen im Programm und über 100 Filmemacher sind eingeladen. Doch was für Carsten Happe und Risna Olthuis als Leiter vermutlich das Erfreulichste ist: In diesem Herbst kehrt das Filmfestival Münster wieder an seine Ursprungsstätte zurück – ins Schlosstheater. Von Petra Noppeney mehr...


Di., 19.09.2017

630 Schüler schnuppern in Berufe Handwerker der Zukunft gesucht

Millimetergenau müssen Ingenieure mit so einem Pantographen zeichnen können. Ob die Schüler die notwendige Präzision und Geduld besitzen, können sie im Talenthaus der Handwerkskammer ausprobieren.

Münster - Auf der einen Seite wird Teig geknetet, auf der anderen Haare geflochten und daneben kommen millimetergenaue Zeichnungen zu Papier. Beim Talenthaus der Handwerkskammer und der Kreishandwerkerschaft Münster können diese Woche rund 630 Schüler ihre handwerklichen Talente und Fähigkeiten entdecken und ausprobieren, und Rausfinden, welcher Beruf zu ihnen passt. Von Joel Hunold mehr...


Di., 19.09.2017

Entwicklung gefahrstofffreier Batterien Drei Millionen Euro für Münster und Aachen

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die RWTH Aachen erhielten drei Millionen Euro für die Entwicklung gefahrstofffreier Batterien. 

Münster - Drei Hochschulen in Nordrhein-Westfalen haben für ihre richtungsweisenden Projekte Bewilligungsbescheide des Landes erhalten. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die RWTH Aachen erhielten drei Millionen Euro für die Entwicklung gefahrstofffreier Batterien. mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Wie lade ich die MZ News-Apps aus dem Store herunter?

MZ-App-Download-Teaserbild-Tutorials

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Di., 19.09.2017

Probleme mit der Drogenszene Kleine Bahnhofstraße nur der Anfang?

Bedingt durch den Abriss des alten Tankstellengeländes in dem Bereich zwischen Von-Vincke-Straße und Kleiner Bahnhofstraße hat sich dort eine Drogenszene etabliert. Das Areal ist inzwischen durch einen Zaun gesichert – hier ein älteres Foto.

Münster - Der Ordnungsausschuss diskutierte über die Drogenszene rund um den Hauptbahnhof. Wegen der Bautätigkeit geht Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer von „unkontrollierten Effekten“ aus. Von Klaus Baumeister mehr...

Di., 19.09.2017

Sommerempfang der CDU Bewegende Rede von Norbert Lammert: „Demokratie ist kein Normalzustand“

Norbert Lammert erhielt von Sybille Benning ein seltenes Faksimile des Westfälischen Friedensvertrags; rechts im Bild CDU-Kreisvorsitzender Josef Rickfelder.

Münster - Mit einer bewegenden Rede appellierte am Dienstag Bundestagspräsident Norbert Lammert, die Demokratie nicht als „Normalzustand der Geschichte“ zu betrachten und vom Wahlrecht am kommenden Sonntag Gebrauch zu machen.  Von Claudia Kramer-Santel mehr...


Di., 19.09.2017

Verkehrssicherheit in Münster Unfallzahlen bleiben weiter hoch

Das Coesfelder Kreuz war ein Unfallbrennpunkt. Inzwischen wurden Markierungen aufgebracht, Ampelschaltungen verändert, Radwege optimiert. Seitdem kracht es dort selten. Anders am Neutor (kl.Bild). Hier ist noch nichts gemacht worden.

Münster - Münster hat sein 2007 aufgestelltes Ziel, die Zahl der schweren Unfälle jährlich um 10 Prozent zu senken, deutlich verfehlt. Zwar sei schon viel erreicht worden, allerdings gebe es noch mehr zu tun, so die Berliner Unfallforscher in ihrem Fazit. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 20.09.2017

Thema Fahrersicherheit Martin kritisiert UCI-Chef Cookson

Tony Martin ist der Titelverteidiger im Einzelzeitfahren.

Bergen (dpa) - Vor der Präsidentschaftswahl beim Radsport-Weltverband hat Tony Martin Amtsinhaber Brian Cookson scharf kritisiert. Von dpa mehr...

Mi., 20.09.2017

Jugendfußball: Bezirksliga Rettung in letzter Minute

Kein Vorbeikommen: Jonas Theißing hatte mit seinen B-Junioren vom SC Greven 09 kein Einsehen gegen das Anrennen der Nottulner. Sein Team präsentierte sich in der Defensive stark und in der Offensive effektiv.

Greven - Sieben Punkte aus drei Spielen: Die Bilanz dieses zweiten Bezirksligaspieltages kann sich aus Sicht der 09-Nachwuchsteams sehen lassen. Alleine die A-Junioren bereiten weiterhin Kopfzerbrechen. Immerhin gab es auch für das personell gebeutelte Team am Wochenende etwas Zählbares. Von Sven Thiele mehr...


Mi., 20.09.2017

Bessere Nachwuchsarbeit Schwimm-Chefbundestrainer: «Nicht in Aktionismus verfallen»

Chefbundestrainer Henning Lambertz will die deutschen Schwimmer wieder zurück in die Weltspitze führen.

Berlin (dpa) - Der Weg des deutschen Schwimmens zurück in die Weltspitze führt für Chefbundestrainer Henning Lambertz nur über bessere Nachwuchsarbeit. Von dpa mehr...


Mi., 20.09.2017

Nachwuchs Aaron Paul wird Vater

Der Schauspieler Aaron Paul freut sich auf seinen Nachwuchs.

In der Dramaserie «Breaking Bad» produzierte er Drogen, im wahren Leben ein Baby: Der Schauspieler wird zum ersten Mal Vater. Von dpa mehr...

Mi., 20.09.2017

Unterlassene Hilfeleistung? Welche Pflichten und Rechte Augenzeugen haben

Wer als Augenzeuge vor Gericht aussagt, hat das Recht, die Auskunft zu verweigern. Denn er muss sich und seine Angehörigen mit seiner Aussage nicht belasten.

Wer eine Straftat oder einen Unfall beobachtet, muss oft schnell entscheiden: Sollte ich eingreifen und helfen? Sollte ich mich als Zeuge zur Verfügung stellen? Ein Überblick über Rechte und Pflichten von Augenzeugen. Von dpa mehr...


Mi., 20.09.2017

Alternative zum Kamin Für Ethanol-Ofen nicht mehr als 20 Liter Nachschub lagern

Ethanolbetriebene Öfen versprechen ein fast echtes Kaminerlebnis ohne Holz oder Kohle. Allerdings muss bei der Lagerung von Ethanol einiges beachtet werden.

Nicht in jedem Haus lässt sich ein gemütlicher Kamin installieren. Die schnelle, einfache Lösung für das Wohnzimmer ist da ein Ethanol-Ofen. Sein Nachschub lässt sich oft günstig in großen Mengen kaufen - doch eigentlich darf man nur maximal 20 Liter lagern. Von dpa mehr...