Die Seite kann nicht angezeigt werden

Liebe Leserin, lieber Leser,

die von Ihnen aufgerufene Seite ist leider nicht vorhanden. Bitte versuchen Sie, den von Ihnen gewünschten Inhalt über die Suche oder über unsere Sitemap zu finden. Sollten Sie noch weitere Fragen zu MuensterscheZeitung.de haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Ihr MZ-Team

Aktuelle Nachrichten

Mi., 01.04.2015

Albert Tietmeyer geehrt „Ich könnte noch laufend weitererzählen“

Ehrung: Landrat Thomas Kubendorff (l.) verleiht Albert Tietmeyer den Wanderpreis für Heimat- und Brauchtumspflege.

Metelen - Großer Bahnhof für Albert Tietmeyer: Dem Heimatfreund und umtriebigen Geschichtensammler und -erzähler wurde im Ackerbürgerhaus von Landrat Thomas Kubendorff der Wanderpreis für Heimat- und Brauchtumspflege überreicht – in Würdigung seines Lebenswerkes. Von Dorothee Zimmer mehr...


Mi., 01.04.2015

Krankenhaus Mitarbeiter werden informiert

Greven - Die Mitarbeiter der drei Häuser der Marienhospital Münsterland GmbH werden heute über die Konzepte der Interessenten für ihre jeweiligen Häuser informiert. Von Ulrich Reske mehr...


Mi., 01.04.2015

Perspektiven Auf den „Weg in eine gute Zukunft“

Erläuterten die Pläne und diskutierten mit den Gemeindegliedern (v.l.:) Dr. Michael Beintker, Dagmar Spelsberg, Holger Erdmann und Alexander Becker.  

Horstmar/Laer/Borghorst - „Wie geht es mit der evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar mittel- und langfristig nach dem Weggang von Pfarrerin Katrin Ring weiter?“ Während einer Gemeindeversammlung in der Leerer Kirche befassten sich die Gemeindeglieder mit dem Weg in die Zukunft. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 01.04.2015

Münsteraner droht Frau in Hiltrup mit Vergewaltigung Landgericht sieht bei 23-Jährigem „Gefahrenpotenzial“

Münsteraner droht Frau in Hiltrup mit Vergewaltigung : Landgericht sieht bei 23-Jährigem „Gefahrenpotenzial“

Münster - „Ich vergewaltige dich“, soll er im Wald bei Hiltrup einer Frau gedroht haben. „Du Hure, ich krieg dich!“ – auch der Satz gehörte offenbar zu seinem Redeschwall. Dann zog sich der 23-Jährige seine Hose herunter und zeigte der Frau das nackte Gesäß. Ganz bei Sinnen war der Münsteraner in den Momenten nicht. Diesen Eindruck hatte zumindest die Frau, wie sie später der Polizei erklärte. Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 01.04.2015

Personalabbau bei angeschlagener Warenhauskette Karstadt entlässt Beschäftigte

Personalabbau bei angeschlagener Warenhauskette : Karstadt entlässt Beschäftigte

Münster - Lange blieben die Beschäftigten von Karstadt in Münster im Unklaren, jetzt steht fest: weit mehr als 30 Beschäftigte gehen und müssen gehen. Einige haben einer betriebsbedingten Kündigung vorgegriffen und sich für die Transfergesellschaft gemeldet. Von Gabriele Hillmoth mehr...