Verkehrsbehinderungen: Baumfällarbeiten an B 51 und Schifffahrter Damm

MÜNSTER Achtung Autofahrer: Landschaftsbauer von Straßen NRW fällen in dieser Woche Bäume an der B 51 und am Schifffahrter Damm. Autofahrer müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Die Landschaftsbauer fällen in dieser Woche zwei Weiden, einen Ahorn und eine Birke an der Umgehungsstraße Münster im Abschnitt zwischen der Wolbecker Straße und der Dyckburgstraße. Die Bäume sind nicht mehr standsicher und werden aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt.

Pilzerkrankung

Auch am Schifffahrter Damm zwischen Ortsausgang Münster und Sudmühle 24 werden Linden ebenfalls aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt. Durch den sogenannten Brandkrustenpilz sind die Bäume deutlich erkennbar geschwächt. Die Bäume sind nicht mehr standsicher, da die Wurzeln durch die Pilzerkrankung stark geschädigt sind.

Es ist während der Arbeiten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird halbseitig mit einer Baustellenampel geleitet. Die Kosten für die Gehölzarbeiten betragen 15.000 Euro.
 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 12 + 6?