26.10.2014

Wetter für Nordrhein-Westfalen

Heute scheint in der Mitte bei wolkigem Himmel immer wieder die Sonne. Die Höchstwerte betragen zumeist 16 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 9 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest.
Heute gibt es im Norden vielfach Sonnenschein, aber auch einige Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 15 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 8 Grad zurück. Der Wind weht mäßig aus südwestlichen Richtungen.
Heute gibt es im Süden vielfach Sonnenschein, aber auch einige Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 16 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 9 Grad zurück. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus südwestlichen Richtungen.
Bei der aktuellen Wetterlage kann es zu Beeinträchtigungen des gesunden Tiefschlafs, der Arbeitsleistung und des Konzentrationsvermögens kommen. Die Reaktionszeit ist verlängert, die Unfallgefahr erhöht. In Dunst- und Nebelgebieten gibt es öfter als sonst üblich rheumatische und asthmatische Beschwerden.
Am Sonntag scheint im Westen immer wieder die Sonne durch harmlose Wolken. Die Tiefstwerte betragen zumeist 7 Grad, die Höchsttemperaturen 15 bis 18 Grad. Der Wind weht schwach aus Südost. Einem ausgiebigen Spaziergang an der frischen Luft steht nichts im Weg. Jogger und Walker finden in den kühleren Frühstunden überwiegend gute Bedingungen vor.
Im Moment tritt keine Belastung durch Pollenflug auf.