Do., 16.08.2018

Historische Reise im August 1988 Vor 30 Jahren: Friedensaktivisten aus Münster in Minsk

Im August 1988, vor genau 30 Jahren, unternahm die Friedens-AG von GAL/Die Grünen Münster eine Begegnungsreise nach Minsk im noch sowjetischen Weißrussland.

Münster - Die Friedens-AG von GAL/Die Grünen machte vor genau 30 Jahren eine Begegnungsreise nach Minsk im noch sowjetischen Weißrussland. Es war die Zeit von Perestroika und Glasnost, der Umgestaltung und Öffnung des sowjetischen Systems unter Michail Gorbatschow.

Do., 16.08.2018

Jubiläum im Freibad Sudmühle Saison bringt neuen Rekord

Im Freibad Sudmühle findet am Samstag des große Sommerfest an der Werse statt. Der Verein SV 91 hat gleich mehrerer Gründe, um zu feiern.

Münster - Die Schwimmvereinigung 91 Münster hat Grund zum Feiern – und das gleich mehrfach: Das Freibad an der Sudmühle wurde vor 65 Jahren gebaut, der Verein ist vor 125 Jahre an die Werse gezogen. Und ein neuer Rekord ist sicher. Von Erhard Kurlemann


Do., 16.08.2018

CDU reagiert verärgert auf Peck-Vorstoß Baumschutzsatzung wird zum politischen Zankapfel

Stefan Weber

Münster - Die wohlwollenden Äußerungen des Umweltdezernenten Matthias Peck über eine Baumschutzsatzung stoßen der CDU sauer auf. Die Debatte gewinnt an Fahrt. Von Klaus Baumeister


Do., 16.08.2018

Angriff im Tierheim Kampfhund verletzt zwei Frauen schwer

Angriff im Tierheim: Kampfhund verletzt zwei Frauen schwer

Münster - Ein Kampfhund hat am Mittwochnachmittag zwei Mitarbeiterinnen des Tierheims an der Dingstiege verletzt. Als eine Auszubildende den Zwinger reinigen wollte, biss das Tier unvermittelt zu. Von Pjer Biederstädt


Do., 16.08.2018

Aktion von „Dein Brunnen für Münster“ Der Lamberti-Brunnen wird zur „Fontana di Trevi“

Wollen Spenden sammeln (v.l.): Maria Galen, Sandra Silbernagel, Bernd Redeker und Soetkin Stiegemeier-Oehlen.

Münster - Die Initiative „Dein Brunnen für Münster“ wird am Wochenende den Lamberti-Brunnen in den „Fontana di Trevi“ verwandeln. Sie will so weiteres Geld für die Anschaffung des Eisenman-Brunnens sammeln.


Do., 16.08.2018

19. Auflage des Schauraums Kollektiver Kulturbummel

19. Auflage des Schauraums: Kollektiver Kulturbummel

Münster - Ausstellungen, Theater und Musik: Die 19. Auflage des Schauraums vom 30. August bis zum 1. September verspricht einen kulturellen Bummel durch die Stadt – mit Höhepunkten und Neuerungen. Von Pjer Biederstädt


Do., 16.08.2018

Messungen der Stadt Sauerstoffwerte im Aasee „stabil“

Nach wie vor belasten Blaualgen die Ufer.

Münster - Die Sauerstoffwerte im Aasee sind stabil. Dies teilte am Donnerstag die Verwaltung mit. Sorge bereiten allerdings nach wie vor die Blaualgen, die vor allem den alten Teil des Aasees belasten.


kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Do., 16.08.2018

Multiples-Objekte Osnabrücker Ehepaar stiftet 150 Beuys-Werke an Landesmuseum

Multiples-Objekte: Osnabrücker Ehepaar stiftet 150 Beuys-Werke an Landesmuseum

Osnabrück/Münster - Ein Osnabrücker Ehepaar stiftet eine Sammlung von 150 Kunstwerken von Joseph Beuys einem Museum in Münster. Darunter befinden sich bekannte Werke wie der Filzanzug und die Capri-Batterie. Von Johannes Loy

Do., 16.08.2018

Münster mittendrin 2018 Gesperrte Straßen und Busumleitungen zum Stadtfest

Münster mittendrin 2018 : Gesperrte Straßen und Busumleitungen zum Stadtfest

Münster - Münsters Altstadt verwandelt sich von Freitag bis Sonntag (17. bis 19. August) in eine große Festmeile. Dafür werden weite Teile der Innenstadt zur autofreien Zone. Busse müssen Umwege nehmen. Ein Überblick. 


Do., 16.08.2018

Geschichten aus dem Leben Lokalpatriotismus & Lebensbuch: Münsteraner zeigen ihre Tattoos

Geschichten aus dem Leben: Lokalpatriotismus & Lebensbuch: Münsteraner zeigen ihre Tattoos

Münster - Es gibt Geschichten, die man zunächst nicht hören, sondern nur sehen kann. Geschichten, die mit der Nadel unter die Haut gestochen wurden und die häufig nicht vom Alltag, sondern von ganz persönliche Erinnerungen handeln: Münsteraner erklären die Hintergründe ihrer Tattoos. Von Björn Meyer


Do., 16.08.2018

Fußball: Westfalenpokal Preußen nach viermaligem Aus mit der Hoffnung auf Besserung

Der letzte Erfolg der Preußen im Westfalenpokal im Juli 2014: Unter der Regie von Trainer Ralf Loose gelang ein 3:0-Erfolg bei Gastgeber SF Siegen, Kapitän Jens Truckenbrod stemmte den Pokal in die Höhe.

Münster - 2014 gewann der SC Preußen letztmals den Westfalenpokal. Es folgten vier Mal bittere Momente des Ausscheidens. In dieser Saison soll alles anders werden. Der Club will in den DFB-Pokal. Den Auftakt macht der Drittligist am Samstag gegen den BSV Schüren. Von Alexander Heflik

Do., 16.08.2018

Nach 0:4 im Hinspiel Zenit St. Petersburg dank irrer Aufholjagd in den Playoffs

Glänzte bei Zenit: Artjom Dsjuba.

St. Petersburg (dpa) - Dank einer irren Aufholjagd mit acht Toren hat Zenit St. Petersburg die Europa-League-Playoffs erreicht. Von dpa


Do., 16.08.2018

Beachvolleyball Thole/Wickler überraschen Weltelite: Einzug in K.o.-Runde

Sorgen in Hamburg weiter für Furore: Julius Thole (l) und Clemens Wickler.

Die deutschen Beach-Youngster Thole/Wickler begeistern Hamburg. Sogar der direkte Einzug ins Halbfinale ist drin. Laboureur/Sude sind nach einem Ausrutscher zurück im Turnier. Bieneck/Schneider droht das Aus. Von dpa


Fr., 17.08.2018

Noch einmal Mafioso Promi-Geburtstag vom 17. August 2018: Robert De Niro

Robert De Niro bei den Tony Awards 2018. Jetzt wird er 75.

Vor 45 Jahren drehten sie ihren ersten gemeinsamen Film - nun steht Robert De Niro erneut für Martin Scorsese vor der Kamera. Mit 75 Jahren schlägt er als Mafioso zu. Auch mit Verbalattacken gegen Donald Trump teilt der Schauspieler aus. Von dpa

Do., 16.08.2018

Sommer-Outfit statt Bikini Weniger nackte Haut bei «Miss Germany»-Wahl

Bei der Wahl zu «Miss Germany» werden die Kandidatinnen künftig nicht mehr in Bademode sondern in einem Sommer-Outfit auftreten.

Deutschlands Schönheitskönigin soll im kommenden Jahr ermittelt werden, ohne sich im Bikini zu zeigen. Die Organisatoren wollen den Fokus auf andere Eigenschaften der Teilnehmerinnen lenken. Von dpa


Do., 16.08.2018

Umfrage Mehrheit in Deutschland konnte die Ferien genießen

Nicht jedem gelingt es, im Sommerurlaub neue Energie zu tanken. 40 Prozent der von Forsa Befragten konnten in den Ferien nicht abschalten.

Auch wenn viele Arbeitnehmer sich eine erholsame Auszeit wünschen, fällt es ihnen schwer, in den Ferien abzuschalten. Das zeigt eine Umfrage der DAK. Die meisten Deutschen kehrten in diesem Jahr aber ausgeruht aus dem Urlaub zurück. Von dpa