Mi., 19.09.2018

300 Ehrenamtliche im Einsatz THW Münster hilft bei Kampf gegen Moorbrand in Meppen

Das THW unterstützt die Feuerwehr bei einem Brand in Meppen, unter anderem durch die Zuführung von Wasser.

Münster - Seit mehr als einer Woche brennt ein Moor nahe dem niedersächsischen Meppen. Bisher ermöglichten mehr als 300 Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks (THW) – auch aus Münster – die Löscharbeiten durch ihre Wasserversorgung, und sie unterstützen bei Führungsaufgaben. Darüber hinaus verpflegten sie mehrere Hundert Einsatzkräfte, berichtet das THW Münster in einer Mitteilung. 

Mi., 19.09.2018

Caritasverband verabschiedet Vorstand Helga Fuhrmann 44 Jahre im Dienst am Menschen

Sie dankten Vorstand Helga Fuhrmann (Mitte) für ihren Dienst am Menschen (v.l.): Dr. Jost Hüttenbrink, Yanti Stroetmann, Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, Sebastian Koppers, Heinz-Josef Kessmann und Thomas Schlickum.

Münster - Die Entwicklung des Caritasverbandes für die Stadt Münster hat sie maßgeblich geprägt: Mit einem Gottesdienst und Festakt ist Vorstand Helga Fuhrmann jetzt verabschiedet worden. 44 Jahre war die Sozialpädagogin für den Katholischen Wohlfahrtsverband mit inzwischen rund 900 Mitarbeitenden im Dienst, seit 2008 als Vorstandsmitglied, teilt der Caritasverband mit.


Mi., 19.09.2018

Vor Ratsentscheidung Demonstration für freiwillige Aufnahme von Flüchtlingen

Unmittelbar vor der Ratsentscheidung über die freiwillige Aufnahme von aus Seenot geretteten Flüchtlingen fand am Mittwoch vor dem Rathaus eine Demonstration statt.

Münster - Unmittelbar vor der Ratsentscheidung über die freiwillige Aufnahme von aus Seenot geretteten Flüchtlingen fand am Mittwoch vor dem Rathaus eine Demonstration statt. Gut 100 Menschen sprachen sich für die zusätzliche Aufnahme aus. Von Dirk Anger


Mi., 19.09.2018

„Münster Vocal Festival“: Workshops, Konzerte, Nacht der Chöre und ein neuer Preis Stimmen bringen Stimmung

Das professionelle A-cappella-Ensemble „iNtrmzzo“ aus den Niederlanden ist beim Festivalkonzert am 28. September in der Aasee-Aula zu hören und zu erleben.

Münster - Tilo Beckmann und Frank Oldengott, Mitinitiatoren und Organisatoren des „Münster Vocal Festival“, schauen zufrieden aus. Zum fünften Mal geht das ambitionierte Festival, das Workshops, Konzerte und kulturelle Begegnung in einzigartiger Weise verknüpft, über die Bühnen Münsters. Von Johannes Loy


Mi., 19.09.2018

Theater Münster zeigt „Caligula“ von Albert Camus Ein Schocker mit Tiefgang

Ein bisschen SM-Ästhetik wird es in der „Caligula“-Inszenierung von Alexander Nerlich geben.

Münster - Bei diesem Namen rumort es: Caligula – nach Nero der bekannteste Skandal-Caesar der Römer. Sadismus, Sex, Gewalt – alles Böse scheint dieser Mensch auf sich vereinigt zu haben. Von Gerhard Heinrich Kock


Mi., 19.09.2018

Hauptbahnhof-Ostseite „Hansator“ vor dem Baustart

Der neue Gebäudekomplex an der Ostseite des Hauptbahnhofs trägt den Namen „Hansator“. Im Sommer 2021 will der Investor Landmarken AG die Eröffnung feiern, wenn bis dahin nichts dazwischenkommt

Münster - Für das millionenschwere Bauprojekt an der Ostseite des münsterischen Hauptbahnhofs liegt die Baugenehmigung vor. Auch ein Name ist gefunden. Von Dirk Anger


Mi., 19.09.2018

Nach tödlicher Kollision in den Baumbergen Identität des Rennradfahrers geklärt

Nach tödlicher Kollision in den Baumbergen : Identität des Rennradfahrers geklärt

Nottuln/Havixbeck/Münster - Der Radfahrer, der am Sonntag in den Baumbergen von einem Motorradfahrer erfasst und getötet wurde, kam aus Münster. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Von Ludger Warnke


flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Mi., 19.09.2018

Mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs Autofahrer bremst Rettungswagen aus

Mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs: Autofahrer bremst Rettungswagen aus

Münster - Ein Autofahrer bremste am Dienstagvormittag auf der A 43 einen Rettungswagen aus und hinderte ihn auf einer Strecke von etwa 20 Kilometern, an einem Überholvorgang. Von WN

Mi., 19.09.2018

Existenzgründungswoche Rüstzeug vermitteln und Impulse geben

„Wir beraten, Sie starten!“: Die Akteure des Gründungsnetzwerks laden zur Existenzgründungswoche ein.

Münster - Beim Aufbau einer eigenen Firma gibt es jede Menge Dinge zu beachten, die eine fundierte Gründungsphase erforderlich machen. Aus diesem Grund greift das Netzwerk „Münster gründet!“ angehenden Selbstständigen auch 2018 unter die Arme: mit mehr als 40 Veranstaltungen und Seminaren bei der Gründungswoche, für die sich Interessierte ab sofort anmelden können.


Mi., 19.09.2018

Polizei stellt zwei Sprayer Hambacher Forst: Farbschmierereien auf der Promenade

Polizei stellt zwei Sprayer: Hambacher Forst: Farbschmierereien auf der Promenade

Münster - Polizisten stellten am Dienstagabend um 23.37 Uhr auf der Korduanenstraße zwischen Promenade und Voßgasse zwei Sprayer.


Mi., 19.09.2018

Vermarktungsgewinne IOC wirbt bei deutschen Athleten für das Solidarmodell

Vermarktungsgewinne: IOC wirbt bei deutschen Athleten für das Solidarmodell

Die deutschen Athleten wollen direkt von den Vermarktungsgewinnen des Internationalen Olympischen Komitees profitieren. Bei einem Treffen mit IOC-Präsident Thomas Bach wurde ihnen wenig Hoffnung auf die Erfüllung der Forderung gemacht - dafür das Solidarmodell erklärt. Von dpa

Mi., 19.09.2018

Sportschützen: SSF Greven SSF-Erste verpasst Aufstieg

Sportleiter Dieter Busjan freut sich mit Heinz Berning, Egon Artmeier, Helga Berning, Ralf Bernsjann, Herbert Artmeier und Sascha Howest über Rang drei.

Greven - Knapp daneben ist auch vorbei. In der Relegation zur Westfalenliga verpassten die Schießsportfreunde Greven knapp den Aufstieg.


Mi., 19.09.2018

Leichtathletik: Run4fun Viele beachtliche Resultate

Mit einer recht großen Abteilung gingen die Grevener in Telgte an den Start.

Greven - Die Läufer von Run4fun waren erfolgreich in Telgte am Start und erzielten beim Volksbank-Cup gute Ergebnisse.


Mi., 19.09.2018

«Stop Bombing Civilians» Ulrike Folkerts trifft syrische Flüchtlinge

Die deutsche Schauspielerin Ulrike Folkerts (l) spricht mit Syrerinnen.

Die Schauspielerin ist mit der Hilfsorganisation Handicap International nach Jordanien gereist, um sich selbst ein Bild der Lage zu machen. «Das geht einem schon ziemlich nah, das war teilweise sehr hoffnungslos», sagte sie. Von dpa

Mi., 19.09.2018

Neues Urteil Schadenersatz für Herzogin Kate wegen Oben-ohne-Fotos

Die britische Herzogin Kate.

Kate mit nacktem Oberkörper beim Sonnenbaden in Südfrankreich: Die Paparazzi-Fotos hatten beim britischen Königshaus für große Empörung gesorgt. Verantwortliche eines französischen Klatsch-Magazins sind nun mit der Berufung gegen ihre Verurteilung gescheitert. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Interview mit einem Seelsorger Trauer in schwarzer Kleidung - Ist das noch aktuell?

Weißes Hemd und Jeanshose statt schwarzem Anzug? Wie festlich gekleidet und in welchen Farben man einer Beerdigung beiwohnt, ist heute oftmals eine individuelle Entscheidung geworden.

Viele frühere Normen und Regeln wurden inzwischen aufgelockert und zählen heute nicht mehr so viel. Wie sieht das beim Trauern aus? Die engsten Angehörige eines Verstorbenen haben teils lange Zeit schwarz getragen. Ist das heute noch zeitgemäß? Von dpa