Di., 22.01.2019

Prozess vor dem Landgericht Der Raub, der vielleicht keiner war

 

Münster - Ein Raub im Drogenmilieu – oder doch nicht? Zwei Zeugen des Vorfalls im Sommer 2018 vor dem Hauptbahnhof bestätigen, dass die Situation gar nicht bedrohlich war. Dennoch bleiben viele offene Fragen. Von Lukas Speckmann

Di., 22.01.2019

Zahlreiche Tankstellen-Überfälle Zufall oder Serie?

Unbekannte Täter überfielen zuletzt binnen vier Wochen drei Mal die Westfalen-Tankstelle an der Roxeler Straße.

Münster - Eine Reihe von Tankstellenüberfällen hält derzeit die Polizei in Atem. Seit dem 23. Oktober des vergangenen Jahres meldeten die Beamten acht Fälle im Stadtgebiet. Von Pjer Biederstädt


Di., 22.01.2019

Vergleich der ÖPNV-Tickets Bei der Monatskarte im Mittelfeld

76 Euro kostet ein ÖPNV-Monatsticket in Münster. Unter 30 Großstädten liegt die Stadt damit auf Platz 14.

Münster - Alle Großstädte leiden unter der Autoflut, alle Großstädte suchen ihr Heil in einem besseren ÖPNV, um die Autofahrer buchstäblich von der Straße zu bekommen. Doch wie attraktiv sind Busse und Bahnen im Nahverkehr? Von Klaus Baumeister


Di., 22.01.2019

Zu jedem Ton ein Bild im Kopf Filmmusik und neues Album von Singer-Songwriter André Fischer

Für sein neues Album war André Fischer vor Kurzem zu Dreharbeiten in New York. „Genauso wie ich zu großen Kino-Bildern die passende Musik schreibe, möchte ich zu meinen eigenen Songs die richtigen Szenen an den passenden Locations drehen“, sagt Filmkomponist Fischer, der auch Singer und Songwriter ist.

Münster - Es tut sich viel in der noch jungen Karriere: Singer-Songwriter André Fischer hat die Musik für einen Kinofilm geschrieben. Und jettet gerade für sein erstes Album um die Welt. Von Peter Sauer


Di., 22.01.2019

Mehr Knöllchen, mehr Unfälle ADAC hinterfragt Verkehrskontrollen

Heike Niemann-Frey und Norbert Vechtel vom Ordnungsamt inspizieren ein Lasermessfahrzeug zur Tempoüberwachung.  

Münster - Der ADAC kritisiert die Stadtverwaltung. Anlass ist die Bekanntgabe der Bußgeldeinnahmen im Jahr 2018. 


Di., 22.01.2019

Ehrung für Ruth Rother 90-Jährige hilft Senioren

Das Hansahof-Team um Ulla Homm (Geschäftsführerin, r.) und Erwin Stroot (Vorsitzender) prostete am Montagmittag der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Ruth Rother zu. Die 90-Jährige hilft seit 25 Jahren mit.

Münster - Sie ist 90 Jahre alt und bedient beim Seniorentreff Hansahof in der Aegidiistraße ehrenamtlich die Gäste – und das seit 25 Jahren. Nun stand Ruth Rother dafür einen Tag im Mittelpunkt der Einrichtung, für die sie schon so viel gegeben hat. Von Björn Meyer


Di., 22.01.2019

Pionierin der Krankenhausschule 95. Geburtstag von Johanna-Maria Lange

Johanna-Maria Lange wird 95 Jahre alt.

Münster - Johanna-Maria Lange feiert am heutigen Dienstag ihren 95. Geburtstag. 1963 hatte sie die Krankenhausschule gegründet. Von Erhard Obermeyer


immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Di., 22.01.2019

Vor 50 Jahren Proteste gegen Kanzler Kiesinger als Ehrengast des Kramermahls

Sitzblockade vor dem Rathaus: Auf dem Prinzipalmarkt demonstrierten am 22. Januar 1969 mehrere Tausend vorwiegend junger Menschen gegen den Ehrengast des Kramermahls, Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger.

Münster - Am 22. Januar 1969 war der damalige Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger Ehrengast beim Kramermahl in den politisch aufgeheizten Zeiten für die aufbegehrende Jugend war das frühere NSDAP-Mitglied Kiesinger, eine Provokation – und eine Einladung zum Protest. Von Karin Völker

Mo., 21.01.2019

Kinder bekommen Eindruck von inklusivem Leben Für einen Tag im Rollstuhl

Wenn die Stufe zum Hindernis wird: Schüler der Idaschule probieren aus, wie es ist, wenn man im Rollstuhl sitzt.

Münster - „Cool, Rollstuhlfahren!“ Der Verein „SeHT Münster“ vermittelt Kindern in dem Projekt „Kinder inklusiv politisch aktiv“ (Kipa) ein Bewusstsein dafür, wie es Menschen mit Einschränkungen ergeht. Ganz schnell ist das Fahren im Rollstuhl nicht mehr ganz so cool. Von Pjer Biederstädt


Di., 22.01.2019

FDP-Krise Liberale verschieben erneut Vorstandswahl

Als der nicht unumstrittene Jörg Berens (l.) zum FDP-Ratsfraktionschef gewählt wurde, trat der Kreisvorsitzende Manuel Lascasas zurück. Weitere Rücktritte folgten, und die FDP kommt seitdem nicht zur Ruhe.

Di., 22.01.2019

Klopp, Wagner, Siewert & Co. «Made in Dortmund»: BVB-Trainer als England-Exportschlager

Übernimmt bei Huddersfield Town: Jan Siewert.

Der BVB steht schon lange im Ruf, ein ideales Sprungbrett für junge Profis zu sein. Doch auch bei der Entwicklung von Trainer-Talenten gilt der Revierclub mittlerweile als gute Adresse - insbesondere im Mutterland des Fußballs. Von dpa

Di., 22.01.2019

Wegen Dopings gesperrt Russlands Bob-Präsident legt Amt vorübergehend nieder

Alexander Subkow, der Präsident des russischen Bob-Verbands, will sein Amt vorübergehend niederlegen.

Moskau (dpa) - Der wegen Dopings gesperrte Ex-Bobpilot Alexander Subkow will sein Amt als Präsident des russischen Bobverbandes vorübergehend ruhen lassen. Von dpa


Di., 22.01.2019

Ex-Bundesligastar Boatengs Transfer zu Barça verblüfft die Fachwelt

Hola! Kevin-Prinz Boateng bei seiner Vorstellung beim FC Barcelona.

Viele glaubten noch an «Fake News», als am Montag Gerüchte aufkamen, der FC Barcelona wolle Kevin-Prince Boateng verpflichten. Dann ging alles ganz schnell. Jetzt ist der Transfer offiziell - auch wenn Fragen bleiben. Vor allem diese: Wie oft wird er spielen dürfen? Von dpa


Di., 22.01.2019

Haute Couture Wo ist Karl Lagerfeld? - Sorge um den Chanel-Star

Modedesigner Karl Lagerfeld 2018 in Paris.

Ein Lagerfeld-Auftritt gehört zur Chanel-Show wie der Eiffelturm zu Paris. Doch wo ist der Modezar dieses Jahr? Von dpa

Di., 22.01.2019

DLRG warnt Eisflächen sind für Ausflüge oft noch zu dünn

Besser noch abwarten: In vielen Fällen ist die Eisdecke auf Flüssen und Seen noch längst nicht dick genug.

Wenn überhaupt, sind natürliche Gewässer im Winter meist nur für kurze Zeit zugefroren. Da ist die Verlockung groß, die eben erst entstandenen Eisflächen zu betreten. Die DLRG weist auf die Gefahren hin. Von dpa


Di., 22.01.2019

Event-Wochenende Schwarzenegger kommt zu Hahnenkamm-Rennen nach Kitzbühel

Arnold Schwarzenegger in Kitzbühel (2018).

Ein Termin scheint beim Hollywood-Schauspieler alljährlich im Kalender zu stehen: das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel. Nur ein Mal soll er es in den letzten Jahren verpasst haben. Von dpa