Di., 22.01.2019

25 Jahre Institut für Epidemiologie und Sozialmedizin Verbindung zur Bevölkerung

Generationsfolge: Prof. Ulrich Keil, Prof. Klaus Berger, Prof. Hans-Werner Hense und Prof. Andre Karch (v.l.) prägten oder prägen die Forschung am IES. Für die Medizinische Fakultät gratulierte Prodekan Prof. Rupert Hallmann (Mitte) zum 25-jährigen Bestehen.

Münster - „Wir denken über den Tellerrand hinaus“. So beschreibt Prof. Klaus Berger die tägliche Arbeit im Institut für Epidemiologie und Sozialmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Münster. Das Institut kann auf eine 25-jährige Geschichte zurückblicken.

Di., 22.01.2019

Zahl der Langzeitarbeitslosen steigt Servicecenter soll Beschäftigung fördern

Das Jobcenter im Stadthaus 2 

Münster - Die Arbeitslosigkeit in Münster liegt bei niedrigen 4,5 Prozent und ist im vergangenen Jahr weiter gesunken. Von der guten Beschäftigungs-Entwicklung profitiert aber eine Gruppe nicht: Die Zahl der Menschen, die im Prinzip dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, aber trotzdem länger als fünf Jahre keine Beschäftigung gefunden haben, steigt seit 2013 kontinuierlich. Von Karin Völker


Di., 22.01.2019

Tankstelle in Roxel Seit 2007 schon acht Mal überfallen

Wurde in den vergangenen Jahren wiederholt von Räubern überfallen: die Westfalen-Tankstelle an der Roxeler Straße in Roxel.

Münster-Roxel - Warum das so ist, vermag die Polizei nicht definitiv zu sagen: Sicher ist jedoch, dass die Roxeler Westfalen-Tankstelle in den vergangenen Jahren wiederholt von Räubern heimgesucht wurde. Von Thomas Schubert


Di., 22.01.2019

Aggressivität gegenüber Ordnungskräften Hartgummistöcke für das Sicherheitsgefühl

Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer  

Münster - Die Stadt Münster hat ihre Ordnungskräfte vor knapp einem Jahr mit Hartgummistöcken ausgerüstet - und zieht eine gute Bilanz. Das Sicherheitsgefühl der Mitarbeiter ist gestiegen, die Aggressivität auf den Straßen schon länger. Von Ralf Repöhler


Di., 22.01.2019

Schlittschuhlaufen am Aasee Eisflächen bleiben ein Risiko

Schlittschuhlaufen am Aasee: Eisflächen bleiben ein Risiko

Münster - Wenn der Aasee zugefroren ist, lockt das Schlittschuhläufer auf die kostenlose Eisfläche unter freiem Himmel. Erlaubt ist das offiziell nicht. Wer die Flächen betritt, macht das auf eigene Gefahr. Von Vera Szybalski


Di., 22.01.2019

Tempo-30-Einführung Einen Gang zurückschalten

Nicht nur am Bült, auch auf der Münzstraße gilt ab 1. Februar Tempo 30.

Münster - Zum 1. Februar kommt auf einigen Straßen in der Innenstadt Tempo 30. Die Polizei hat gegenüber unserer Zeitung auf Nachfrage angekündigt, die neuen Limits kontrollieren zu wollen. Von Björn Meyer


Di., 22.01.2019

Interessenkonflikt um ehemaliges Finanzamt „Wohnraum ist wichtiger als Büros“

Für die Nutzung des ehemaligen Finanzamtes an der Münzstraße gibt es mehrere Interessenten  Das ehemalige Finanzamt an der Münzstraße ist eine umkämpfte Immobilie. Die Uni will hier Prüfungsämter einrichten, Studierendenwerk, Stupa und AStA fordern, das Gebäude als Studentenwohnheim zu nutzen.

Münster - Für die Nutzung des ehemaligen Finanzamt an der Münzstraße interessiert sich neben der Uni-Verwaltung auch das Studierendenwerk. Es will hier Wohnraum für Studenten anbieten. Das begrüßen auch der AStA und das Studierendenparlament. Von Karin Völker


kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Di., 22.01.2019

Ausstattung der Ordnungsdienstmitarbeiter Münster setzt Gummistöcke ein

Die Ausrüstung des Ordnungsdienstes mit Schlagstöcken wird derzeit in vielen Städten und Gemeinden in NRW diskutiert.

Münster/Dortmund - Die Debatte um die Ausstattung der Ordnungsdienstmitarbeiter mit Schlagstöcken geht weiter. Während die Stadt Münster darauf vertraut, sind andere Städte zurückhaltend. Von Ralf Repöhler

Di., 22.01.2019

Hafencenter Erster Kran schon wieder abgebaut

Einer der Kräne am Hafencenter ist schon wieder abgebaut worden.

Di., 22.01.2019

Prozess vor dem Landgericht Der Raub, der vielleicht keiner war

 

Münster - Ein Raub im Drogenmilieu – oder doch nicht? Zwei Zeugen des Vorfalls im Sommer 2018 vor dem Hauptbahnhof bestätigen, dass die Situation gar nicht bedrohlich war. Dennoch bleiben viele offene Fragen. Von Lukas Speckmann


Mi., 23.01.2019

Schwimmen: Mittelstreckenvergleich in Münster 39 neue Bestzeiten

Erfolgreicher Auftritt beim Münsteraner Mittelstreckenvergleich: Neben Silber über 200 Meter Freistil gewann Damian Kucuran jeweils Bronze über 100 und 200 Meter Brust.

Greven - Als hätte es die Wettkampfpause über den Jahreswechsel nicht gegeben, machten die Schwimmer des TVE Greven einfach dort weiter, wo sie im Dezember aufgehört hatten. Beim Münsteraner Mittelstreckenvergleich im Stadtbad Mitte erreichten die Grevener neue Bestzeiten und Vereinsjahrgangsrekorde.

Di., 22.01.2019

Ligue 1 Umstrittene Rekrutierungsformulare: Strafe für PSG

Paris Saint-Germain hat Rekrutierungsformulare mit Optionen wie «Französisch», «Maghrebinisch», «Westindisch» oder «Schwarz-Afrikanisch» genutzt.

Paris (dpa) - Nach Enthüllungen über umstrittene Rekrutierungs- Formulare muss der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain (PSG) eine Strafe von 100.000 Euro zahlen. Von dpa


Di., 22.01.2019

Wechsel zu Tigres UANL Eintracht Frankfurt bestätigt Salcedo-Rückkehr nach Mexiko

Carlos Salcedo verlässt Eintracht Frankfurt und kehrt nach Mexiko zurück.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat die Rückkehr von Carlos Salcedo nach Mexiko bestätigt. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wird der Nationalspieler künftig für Tigres UANL spielen. Von dpa


Mi., 23.01.2019

Idealer Bösewicht und Held Promi-Geburtstag vom 23. Januar 2019: Rutger Hauer

Rutger Hauer hat seinen ganz eigenen Kopf.

In mehr als 100 Filmen und Serien spielte Rutger Hauer. Eine Rolle machte ihn für Fans (fast) unsterblich: Der Replikant in «Blade Runner». Es war sein Durchbruch zum Weltstar. Von dpa

Di., 22.01.2019

Haute Couture Wo ist Karl Lagerfeld? - Sorge um den Chanel-Star

Die Modedesignerin Virginie Viard (l) und ein Model in Paris.

Ein Lagerfeld-Auftritt gehört zur Chanel-Show wie der Eiffelturm zu Paris. Doch wo ist der Modezar dieses Jahr? Von dpa


Di., 22.01.2019

US-Sänger Chris Brown in Paris in Gewahrsam genommen

Chris Brown 2018 auf der Modenschau in Mailand.

Chris Brown hatte bereits mehrfach Ärger mit der Justiz. Von dpa