Mi., 24.07.2019

16. Polopicknick am Wochenende in Handorf Moderne Version von „Brot und Spiele“

Sich im Galopp und bei plötzlichen Richtungswechseln im Sattel halten und dabei mit dem Schläger den Ball auf bis zu 250 Stundenkilometer beschleunigen: Polo ist hart, rasant und spektakulär.

Münster-Handorf - Dem Polo haftet seit jeher ein gewisser Glamour, aber auch Standesdünkel an. Dabei ist die Sportart selbst alles andere als „piekfein“ – im Gegenteil: Je dreckiger die Spieler-Hosen, desto besser war das Match, wissen Kenner. Wer sich noch nicht dazu zählt: Am Wochenende (27./28. Juli) ist wieder Polopicknick-Zeit am Hugerlandshofweg in Handorf.

Mi., 24.07.2019

Nach Polizeiwagen-Unfall Flüchtiger Autofahrer in Untersuchungshaft

Nach Polizeiwagen-Unfall: Flüchtiger Autofahrer in Untersuchungshaft

Münster - Nachdem ein Streifenwagen in Hiltrup während einer Verfolgung eines Tatverdächtigen in einen Unfall verwickelt war, sitzt der später dingfest gemachte Verfolgte nun in Untersuchungshaft. Denn der Korbacher hat sich noch mehr zu schulden kommen lassen, als das Fahren ohne Führerschein unter Alkoholeinfluss.


Mi., 24.07.2019

Studie der Fachhochschule vorgestellt Ausländerbehörde: „Vier von fünf Kunden sind zufrieden“

Die Studierenden der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung mit Projektleiter Prof. Dr. Henrique Ricardo Otten (r.) und Stadträtin Cornelia Wilkens (6.v.l.) sowie weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Münster.

Mi., 24.07.2019

Team Lootboys Millionenchance Münsterisches Start-up bei Fortnite-Weltmeisterschaft in New York

Starten mit ihrer Gamer-App und Team Lootboy gerade durch: Arash Vatanparast (l.) und Andre Kuschel.

Münster - Chance auf Millionen: Das münstersche Gamer-Team Lootboy fliegt nach New York, um sich den Fortnite-Weltmeistertitel zu holen. Doch da haben ein paar andere Teams noch ein Wörtchen mitzureden. Von Alexander Heflik


Mi., 24.07.2019

Hitzewelle Fällt am Donnerstag sogar die 40-Grad-Marke?

Rekordverdächtig heiß könnte es am Donnerstag werden.

Münster - Fällt am Donnerstag in Münster die 40-Grad-Marke? Die Wetter-Vorhersagen deuten darauf hin, dass der bisherige Temperatur-Rekord fallen könnte. Von Martin Kalitschke


Mi., 24.07.2019

Die Universität nach dem Scheitern im Exzellenzwettbewerb Die Mühe war nicht umsonst

Prof. Dr. Johannes Wessels, Rektor der Universität Münster, gibt sich keineswegs entmutigt vom Scheitern der WWU bei der Kür der Exzellenzhochschulen.

Münster - Die Universität Münster ist bei der Kür der Exzellenzuniversitäten bekanntlich nicht berücksichtigt worden. Herrscht jetzt Katzenjammer im Schloss? Gar nicht, sagt WWU-Rektor Johannes Wessels im Interview. Von Karin Völker


Di., 23.07.2019

Junge Journalisten in der Ferienstadt Atlantis-Kinderreporter haben den Durchblick

Gleich acht Nachwuchsreporter bekamen einen Einblick in die Arbeit eines Journalisten: Sie berichteten über die kleinen und großen Themen rund um die Ferienstadt Atlantis.

Münster - Was braucht ein guter Kinderreporter? Kamera, Stift, Block und Presseausweis, klar. Und sonst noch? Themen . . . Von Claus Röttig


Di., 23.07.2019

Vorwürfe und Halbwahrheiten Ministerin Karliczek muss Vergabe der Batterieforschung verteidigen

Ministerin Anja Karliczek erläutert heute, warum die Forschungsfertigung Batteriezellen – hier eine Animation – nach Münster vergeben wurde.

Düsseldorf - Im normalen Politik-Leben geht es so: Es gibt einen mehr oder weniger harten Wettbewerb, der wird entschieden, der oder die Verlierer reagieren enttäuscht, gratulieren aber dem Gewinner. Völlig anders als normal fallen die Reaktion nach der Vergabe der Forschungsfertigung Batteriezellen nach Münster aus.  Von Hilmar Riemenschneider


Di., 23.07.2019

Stadtförster in Sorge Hitze, Trockenheit, Parasiten: Wälder im Dauerstress

Seit Anfang der Woche sind in der Hohen Ward 45 Fichten gefällt worden. Sie waren von Borkenkäfern befallen. Diese vermehren sich bei hohen Temperaturen besonders stark.

Münster - Münsters Wälder leiden nicht nur unter Regenmangel und Hitze – auch Parasiten setzen ihnen immer mehr zu. Seit Wochenbeginn wurden allein in der Hohen Ward 45 Fichten gefällt, die von Borkenkäfern befallen waren. Der Stadtförster wünscht sich dringend lang andauernden Regen, doch der ist nicht in Sicht. Von Martin Kalitschke


Di., 23.07.2019

Angebliche Microsoft-Mitarbeiter 61-Jährige wimmelt Telefonbetrüger ab

Die Polizei warnt aktuell vor Telefonbetrügern, die vermehrt Münsteraner anrufen.

Münster - Die Polizei in Münster warnt aktuell von Telefon-Betrügern, die sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft ausgeben. Auch bei einer 61-jährigen Münsteranerin haben die Betrüger schon angerufen. Doch sie hat genau richtig reagiert. Von Anna Spliethoff


Di., 23.07.2019

Dieselskandal Meterhohe Aktenberge: VW-Klagen belasten Landgericht Münster

Dieselskandal: Meterhohe Aktenberge: VW-Klagen belasten Landgericht Münster

Münster - Die Akten lagen „meterhoch in den Fluren“, wie der Präsident des Landgerichts am Dienstag berichtete. Mittlerweile liegen sie da, wo sie hingehören. Und machen jede Menge Arbeit. Von Stefan Werding


karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Di., 23.07.2019

Mit Video-Interview Rohrbruch bremst Verkehr aus: Lublinring weiter gesperrt

Die Trinkwasserleitung ist schon wieder repariert. Jetzt müssen rund 1000 Quadratmeter Asphalt aufgenommen werden, dann wird die Fahrbahn wiederhergestellt.

Münster - Weil die Fahrbahn durch den Bruch der Trinkwasserleitung erheblich unterspült wurde, sind am Lublinring in Münster umfangreiche Baumaßnahmen notwendig. Der bleibt bis voraussichtlich Mitte nächster Woche gesperrt. Die erheblichen Verkehrsbehinderungen, die daraus resultieren, bekam die Stadt bereits am Dienstag zu spüren. Von Gabriele Hillmoth

Di., 23.07.2019

Münster im Jahr 2050 So wird Münster „Wert-voll“

Prof. Klaus Backhaus (r.) und sein Team, hier Madita Pesch (l.) haben für die Stadt eine Szenario-Analyse über Münsters Zukunft erarbeitet.

Münster - Ein Wissenschaftler-Team unter Leitung des Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Klaus Backhaus hat im Auftrag der Stadt ein Zukunftsszenario für die Stadtentwicklung erarbeitet. Wer sich ein Rezept erhofft hat, was in Münster zu tun ist, liegt falsch. Spannende Erkenntnisse gibt es aber allemal. Von Karin Völker


Di., 23.07.2019

Prozess vor dem Landgericht Hohe Schulden und ein Haus mit Swimmingpool

Der Prozess vor dem Landgericht wird am Freitag (26. Juli) fortgesetzt.

Münster - Er wohnt in einem Haus mit Swimmingpool, hat Bekannte in ein Vier-Sterne-Hotel eingeladen – und hat Schulden in hohem sechsstelligen Bereich. Jetzt hat ein Zeuge gegen den 68-jährigen Angeklagten ausgesagt. Von Anna Spliethoff


Mi., 24.07.2019

Medienbericht BVB soll vor Verpflichtung von Salzburgs Samassekou stehen

Medienbericht: BVB soll vor Verpflichtung von Salzburgs Samassekou stehen

Dortmund (dpa) - Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund steht nach Medieninformationen kurz vor der Verpflichtung des malischen Nationalspielers Diadie Samassekou vom österreichischen Meister RB Salzburg. Von dpa

Mi., 24.07.2019

US-Tour der Münchner Bayern ohne Hoeneß «schwierig» - Reise endet mit einem Knall

Hört Uli Hoeneß als Bayern-Präsident auf?

Ein Medienbericht schreckt die Münchner Delegation in Amerika auf. Auch nach dem Sieg gegen den AC Mailand gibt es keine Aufklärung in Sachen Hoeneß. Überraschung, Zweifel und Rätselraten löst die Vorstellung aus, dass der Patron nach 40 Jahren schon bald abtritt. Von dpa


Mi., 24.07.2019

Großer Preis von Deutschland Fremdkörper Ferrari: Vettel sucht Ausweg in Hockenheim

Hat sich für den Heim-Grand-Prix viel vorgenommen: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Für Sebastian Vettel ist Hockenheim etwas ganz Besonderes. Hier besuchte er vor 25 Jahren sein erstes Formel-1-Rennen. Hier hofft er noch immer auf seinen Premierensieg. Wird es Vettels letzte Chance beim Deutschland-Rennen? Von dpa


Mi., 24.07.2019

Verbraucherschützer warnen Nach Unitymedia-Übernahme keine Neuverträge andrehen lassen

Nach der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone ändert sich für die Kunden erst einmal nichts. Der Abschluss eines neuen Vertrages ist nicht erforderlich. 

Wer in diesen Tagen am Telefon einen neuen Kabelvertrag angeboten bekommt, sollte skeptisch sein. Denn vermutlich stecken unseriöse Geschäftemacher dahinter. Wozu Verbraucherschützer in dem Fall raten. Von dpa

Mi., 24.07.2019

Schwitzen mit Stil? Designer geben Mode-Tipps für heiße Tage

Guido Maria Kretschmer, Modedesigner stellt auf der Berlin Fashion Week die Kollektionen für Frühling/Sommer 2020 vor.

Sich bei über 30 Grad Hitze stilsicher und auch luftig zu kleiden, ist nicht leicht. Modedesigner geben Tipps, wie man aus diesem Dilemma herauskommt. Von dpa


Mi., 24.07.2019

Vom Trinkmuffel zum Wasserfan Warum viele Menschen zu wenig trinken

Vor allem bei enormer Hitze ist Trinken wichtig - doch viele Menschen in Deutschland kommen nicht auf die empfohlene Menge.

Wasser marsch: Genug zu trinken, ist wichtig für den Körper - besonders bei Hitze. Doch viele Menschen achten nicht darauf, genügend Flüssigkeit aufzunehmen. Woran liegt das? Von dpa