Di., 22.05.2018

Bauarbeiten am Elvenstück 25 öffentlich geförderten Wohnungen

Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan.

Münster - Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan: Ein Jahr nach Baubeginn ist der Rohbau fristgerecht fertig gestellt worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Wohn- und Stadtbau. mehr...

Di., 22.05.2018

Fahrrad-Chaos am Hauptbahnhof „Jeder zweite Kunde beschwert sich“

Immer wieder von Fahrrädern verstellt: der Zugang zur Sparda-Bank neben dem Hauptbahnhof.

Münster - Das Fahrrad-Chaos am Hauptbahnhof breitet sich immer mehr aus. Auch bei der Sparda-Bank ist man inzwischen sauer. Zeitweilig gebe es überhaupt keinen Zugang mehr zur Filiale, kritisiert die Bank. Derweil sucht die Stadt nach Lösungen. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 22.05.2018

Sozialmonitoring in Münster Stadt der schroffen Gegensätze

Sozialmonitoring in Münster: Stadt der schroffen Gegensätze

Münster - Die Stadt Münster erhebt neuerdings Daten zur Sozialstruktur in ihren Stadtvierteln. Die Analyse zeigt, wie sich Münster in arm und reich teilt. Von Karin Völker mehr...


Di., 22.05.2018

Öffentliche Tagung zum Thema Frieden Taube und Regenbogen

Der Maler Peter Paul Rubens war Zeitgenosse des 30-jährigen Krieges: Sein Gemälde „Allegorie auf den Krieg“ aus dem Jahr 1628 ist Teil der Ausstellung im Landesmuseum.

Münster - Krieg und Frieden ist eines der großen Themen des Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität. In dieser Woche veranstaltet der Forscherverbund dazu eine öffentliche Tagung im Landesmuseum. Von Karin Völker mehr...


Di., 22.05.2018

Hawerkamp-Festival am 30. Mai Alle Clubs machen mit

Die Band „No Talent Necessary“ tritt beim Hawerkamp-Festival 2018 ab 23 Uhr im Außenbereich auf.

Münster - Der Vorverkauf hat begonnen: Am 30. Mai steigt am Hawerkamp das 19. Festival. mehr...


Di., 22.05.2018

„Hiness Code“ im Kleinen Haus Das Glück in digitalen Zeiten

Das Kollektiv Con Fini (v.l.): Juliette Boinay, Tsutomu Ozeki und Regina Biermann

Münster - Von Helmut Jasny mehr...


Di., 22.05.2018

Verbotene Schadstoffe entzünden den Restmüll Feuerwehreinsatz an der Deponie in Coerde

Die Feuerwehr war rund zwei Stunden lang in der Anlage im Einsatz.

Münster-Coerde - Eine Pedelec-Batterie gehört auf keinen Fall in den Restmüll. Wenn sie dennoch dort landet, kann sie ein Feuer auslösen – wie am Dienstag in Coerde geschehen. mehr...


kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Di., 22.05.2018

Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit 137 Verfahren wegen Mindestlohn-Prellerei

Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit: 137 Verfahren wegen Mindestlohn-Prellerei

Münster - Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: In Münster gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten laut Pressemitteilung aus. mehr...

Di., 22.05.2018

Hoher Sachschaden beim Einparken Polizisten ziehen 87-Jährige aus dem Verkehr

 

Münster - Dass beim Einparken Blechschaden entsteht, ist noch kein Beinbruch. Eine 87-jährige Autofahrerin verursachte allerdings einen massiven Schaden – und wollte es dann nicht gewesen sein. mehr...


Di., 22.05.2018

Ausstellungen Mehr als 58.000 Besucher sehen "Udos 10 Gebote"

Der Rockmusiker Udo Lindenberg.

Münster - Mehr als 58.000 Zuschauer haben die Kunstausstellung des Rockmusikers Udo Lindenberg in der Überwasserkirche in Münster besucht. Der einstige Panikrocker hatte «Udos 10 Gebote» ausgestellt, eine Serie in 14 Bildern, die die biblischen Weisungen neu interpretiert. Sein Lieblingsgetränk Eierlikör verwendete er dabei als Farbe. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Fragen und Antworten Löws Ziele und Baustellen im WM-Trainingslager

Bundestrainer Joachim Löw und die deutsche Mannschaft bereiten sich in Südtirol vor.

Bis zum 7. Juni bereitet sich die Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol auf die WM vor. Zahlreiche Fragezeichen sollen bis dahin beseitigt werden. Vier Akteure werden schon vorher abreisen müssen. Von dpa mehr...

Mi., 23.05.2018

In Gelsenkirchen Darts in Fußball-Arena: Hopp trifft auf van Gerwen

Max Hopp trifft gleich in der ersten Runde auf van Gerwen.

Gelsenkirchen (dpa) - Deutschlands bester Darts-Profi, Max Hopp, hat beim German Darts Masters in der Fußball-Arena in Gelsenkirchen das schwerstmögliche Los gezogen. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Klopp, Karius und Kroos Deutsche Note im Champions-League-Finale

Zwei Deutsche für Liverpool: Jürgen Klopp und Loris Karius.

Kiew (dpa) - Trotz des Halbfinal-Ausscheidens des FC Bayern München ist der deutsche Fußball am Samstag (20.45 Uhr) im Champions-League-Endspiel zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid gut vertreten. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Nussallergie Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Auch in Schokocreme sowie in vielen Backwaren sind Haselnüsse oder Spuren davon enthalten.

Hautausschlag, Bauchkrämpfe, Atemnot: All das kann passieren, wenn ein allergisches Kind eine Erdnuss isst. Oft werden die Eltern von der ersten Reaktion kalt erwischt. Was bei einem anaphylaktischen Schock zu tun ist - und wie sich Familien danach wappnen können. Von dpa mehr...

Mi., 23.05.2018

Krank auf Reise Hauptsache, gut versichert: Erste Hilfe für Urlauber

Gerade bei Aktivitäten wie Wandern oder anderen Outdoorsportarten können sich Urlauber schnell verletzen. Zumindest die Krankenversicherungskarte gehört deshalb immer ins Gepäck.

Wer den Urlaub außerhalb von Deutschland verbringt, sollte Vorsorge für einen medizinischen Notfall treffen. Ideal ist es, eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Was sonst noch zu beachten ist. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Was übernimmt das Jobcenter? Hartz IV: Nachhilfekosten umfassen keine Fahrtkosten

Den Nachhilfeunterricht für die Kinder zahlt das Jobcenter. Den Weg zum Unterricht müssen Hartz IV-Emnpfänger selbst tragen.

Wer Hartz IV bekommt, muss die Gebühren für den Nachhilfeunterricht der Kinder nicht selbst tragen, die Fahrtkosten aber schon. Über monatliche Mobilitätskosten sind sie nämlich bereits geregelt. Von dpa mehr...