So., 22.09.2019

Historienspiel „Vivat Pax!“ des Stadtheimatbundes Es lebe der Friede!

Im Historienspiel lassen sich einfache Leute Freuden, aber auch Spott über den Luxus der Degationen nicht verbieten. Trotz des Leids, das allgegenwärtig ist.

Münster - 1648 wurde in Münster und Osnabrück der Westfälische Friede geschlossen. Der Dreißigjährige Krieg war endlich vorbei. Der Stadtheimatbund erinnert mit einer Inszenierung an dieses Ereignis der Weltgeschichte. Von Klaus Möllers

So., 22.09.2019

Uraufführung in Münster Svenja Viola Bungartens „Bonn ist eine Stadt im Meer: Aus Urlaubern werden Flüchtlinge

Auch wenn sie in die Haut der anderen geschlüpft sind: Für (v. l. ) Vega S. (Lea Ostrovskiy) und Ulvi S. (Paul Maximilian Schulze) ist die Situation so hoffnungslos wie für Uwe S. (Mirco Reseg) und seine Frau Vero (Ulrike Knobloch).

Münster - Svenja Viola Bungarten hat für ihr zweites Theaterstück „Bonn ist eine Stadt im Meer“ einen skurrilen Plot ersonnen. Es geht um das Thema Flucht. Simone Blattner hat die Uraufführung im Kleinen Haus als Reise ins Nirgendwo inszeniert. Von Petra Noppeney


So., 22.09.2019

„Lange Nacht der Volkshochschulen“ Haus der Bildung und Begegnung stellt sich vor

Mit Kuchen oder warmem Essen aus diversen Ländern schlugen Dozenten eine Brücke zum Beispiel zu ihren Sprachkursen.

Münster - In der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ feierte die Bildungseinrichtung ihr 100-jähriges Bestehen – auch in Münster. Von Klaus Möllers


So., 22.09.2019

„Landwirtschaft rockt“ mit Henning Wehland Münsterländer Musiker haben es drauf

Henning Wehland war der Stargast bei der Veranstaltung „Landwirtschaft rockt“ am Samstagabend auf dem Agravis-Gelände.

So., 22.09.2019

Schwankend und in Schlangenlinien unterwegs Polizei erwischt betrunkene Fahrer

Schwankend und in Schlangenlinien unterwegs: Polizei erwischt betrunkene Fahrer

Münster - Zwei Betrunkene zog die Polizei am Wochenende im wahrsten Wortsinn aus dem Verkehr: einen E-Scooter-Fahrer und einen Radler. Beide waren erheblich alkoholisiert.


So., 22.09.2019

Frau bemerkt Griff in Handtasche Schrei vertreibt Handtaschen-Dieb

 

Münster - Eine 48-jährige Frau schrie am Samstagabend einen Dieb so laut an, dass dieser die Flucht ergriff. Die Polizei sucht nun Zeugen.


So., 22.09.2019

Großer Andrang beim Saisonfinale Kaiserwetter bei letztem Promenaden-Flohmarkt

Großer Andrang beim Saisonfinale: Kaiserwetter bei letztem Promenaden-Flohmarkt

Münster - Mit strahlendem Sonnenschein verabschiedete sich am Samstag der Promenaden-Flohmarkt in die Winterpause. Tausende Besucher genossen das Kaiserwetter, um zum letzten Mal in diesem Jahr auf Münsters grünem Gürtel zwischen Schloss und Aasee zu Stöbern. Rund 180 professionelle und 350 private Händler hatten sich für das Saisonfinale angemeldet.


So., 22.09.2019

B-Side-Festival 2019 Entdeckungsreise durch das Quartier

B-Side-Festival 2019: Entdeckungsreise durch das Quartier

Münster - Kultur pur: Zwei Tage lang feierten das Hansa- und Hafenviertel die vierte Auflage des B-Side-Festivals mit einer Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen - mit einem Finale furioso im Epizentrum.   Von Pjer Biederstädt


So., 22.09.2019

Tecklenburger Krokodil-Theater: Uraufführung von „Pudels Kern“ Goethe, umfrisiert

Münster - Für ihre Kunden soll „Helenas Hunde-Glück“ eine Oase des Wohlbefindens sein. Mit ihrem eigenen Behagen steht es indes nicht so toll. Die Friseurin ist frustriert: Ein Behördenschreiben kündigt Ärger an, alle Diäten fruchten nicht, und auch die Karten für das Konzert des angehimmelten Sängers Rocky sind für sie unerreichbar. Von Wolfgang A. Müller


So., 22.09.2019

Atheater eröffnet Spielzeit mit „Frauheit“ Verletzlich und stark zugleich

Meghrig Aro (Mitte) und ihre Mitspielerinnen Lea Harmel (l.) und Marianna Togias beim Schlussapplaus

Münster - An einem Küchentisch finden sich am Premierenabend im ATheater drei junge Frauen zusammen. Von Sandro Paul Heidelbach


So., 22.09.2019

Pumpenhaus-Festival „Chinese Reflections“ mit „Destination“ eröffnet Körperlichkeit als Kommunikationsmittel

Szene aus Yang Zhens Tanzstück „Destination“

Münster - Gibt es eine universelle Ästhetik, oder ist sie kulturell vermittelt? Dieser Frage widmet sich der chinesische Choreograf Yang Zhen in seinem Tanzstück „Destination“, das am Wochenende im Pumpenhaus zu sehen war. Von Helmut Jasny


Meistgelesene Artikel

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

So., 22.09.2019

Tibetische Mönche erstellen Sandmandala Symbol der Vergänglichkeit allen Lebens

Tibetische Mönche erstellen Sandmandala: Symbol der Vergänglichkeit allen Lebens

Alles im Leben ist vergänglich. Und doch ist es wichtig, dass das Leben für einen bestimmten Zeitraum vorhandene Räume bestmöglich füllt. Klingt philosophisch, ist es im Grunde auch. Das wird deutlich werden, wenn ab Montag (23. September) in der VHS tibetische Mönche ein Sandmandala erstellen.

So., 22.09.2019

Batterieforschungszentrum Neue Kritik an Vergabe

Batterieforschungszentrum: Neue Kritik an Vergabe

Münster/Berlin - Bei der Vergabe von Fördergeldern zum Aufbau einer Batteriezell-Forschungsfertigung hat es nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung doch Unregelmäßigkeiten gegeben.  Von Frank Polke


So., 22.09.2019

Jugendamtsleiterin Anna Pohl nimmt Abschied Pläne müssen machbar sein

Anna Pohl nimmt als Jugendamtschefin Abschied.

Münster - Anna Pohl ist seit 20 Jahren Leiterin des Jugendamtes, vorher war die gelernte Sozialarbeiterin 23 Jahre im Sozialdezernat tätig. Jetzt geht sie in den Ruhestand, nach einem Arbeitsleben voller Umbrüche in der Sozialpolitik.


So., 22.09.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Dreierkette für drei Punkte

Lars Bode (r.) stand beim SV Burgsteinfurt wieder in der Startelf. Der Defensivmann behauptet sich hier gegen Lyon Meyering, einen der besten Wettringer am Sonntag.

Burgsteinfurt - Eine Systemumstellung zur Pause führte den SV Burgsteinfurt zum erhofften Erfolg über Vorwärts Wettringen. „Bis dahin waren wir klar hinten. Sicherlich ein glücklicher Sieg“, bilanzierte SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink. Das improvisierte Sturmduo Bo Weishaupt und Alexander Hollermann erlöste den SVB spät mit den Toren zum 2:0 (0:0)-Heimsieg. Eine negative Note gab es bei Gelb-Rot dennoch. Von Alex Piccin

So., 22.09.2019

Handball: Verbandsliga Frauen In Bösperde gibt es wieder keine Punkte für Kinderhaus

Unzufrieden mit Halbzeit eins: Florian Ostendorf.

Münster - Zweites Spiel, zweite Niederlage: Die Frauen von Westfalia Kinderhaus hatten sich den Saisonstart gewiss anders vorgestellt. Bei der SG Bösperde spielte das Team eine schwache und eine gute Halbzeit, unterlag am Ende aber 26:28. Von Wilfried Sprenger


So., 22.09.2019

BMW PGA Championship Golfer Willett siegt auf dem Wentworth Club - Kaymer nur 57.

Kaymer hat seit über fünf Jahren kein Turnier mehr gewonnen.

Virginia Water (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer hat die BMW PGA Championship nur im Mittelfeld beendet. Von dpa


So., 22.09.2019

Oktoberfest Florian Silbereisen hat mehrere Lederhosen

Florian Silbereisen im Schottenhamel Festzelt auf dem Oktoberfest.

«Manchmal korpulenter». Florian Silbereisen ist lederhosentechnisch flexibel. Von dpa

So., 22.09.2019

Oktoberfest Kai Pflaume bricht Alkohol-Abstinenz auf der Wiesn

Die Moderatoren Carolin Reiber und Kai Pflaume auf dem Oktoberfest.

Diese Maß ist für ihn eine ganz besondere. Moderator Kai Pflaume war bis zum Wiesn-Auftakt drei Monate lang alkoholfrei unterwegs. Von dpa


So., 22.09.2019

Rocker in Lederhose Thomas Gottschalk singt auf dem Oktoberfest

Moderator Thomas Gottschalk (l) im Marstall Festzelt auf der Bühne.

«Marmor, Stein und Eisen bricht». Thomas Gottschalk gab auf der Wiesn einige Gesangsproben. Von dpa