So., 20.01.2019

Münsterische Ärztin arbeitet ehrenamtlich im Slum Interview: „Schwer, Kinder sterben zu sehen“

Wenige Kilometer entfernt vom Zentrums Nairobis liegt der Slum Mathare Valley

Münster - Die German Doctors sind eine international tätige Nichtregierungsorganisation, die unentgeltlich arbeitende Ärztinnen und Ärzte in Projekte auf den Philippinen, in Indien Bangladesh, Kenia und Sierra Leone entsendet. Dr. Janina Schenke aus Münster hat 2018 in Nairobi für die Organisation gearbeitet. Von Pjer Biederstädt

Sa., 19.01.2019

Interview zum Thema „40 Jahre Stadtmuseum“ Publikumsmagnet Täufer

Dr. Barbara Rommé (55) leitet seit 20 Jahren das Stadtmuseum an der Salzstraße.

Sa., 19.01.2019

Hundemesse in der Halle Münsterland Zur „Doglive“ werden 15.000 Zwei- und 3000 Vierbeiner erwartet

Hundemesse in der Halle Münsterland: Zur „Doglive“ werden 15.000 Zwei- und 3000 Vierbeiner erwartet

Münster - Die Halle Münsterland verwandelt sich anlässlich der Messe „Doglive“ an diesem Wochenende in ein Hundeparadies. Die Besucher-Erwartung liegt bei 15.000 Zwei- und 3000 Vierbeinern. Von Arndt Zinkandt


Sa., 19.01.2019

Neubau unweit der Steinfurter Straße Hotel-Projekt für sechs Millionen Euro vor dem Start

Der münsterische Geschäftsmann Hamayon Safi baut auf dieser Fläche am Johann-Krane-Weg ein neues Hotel.

Münster - Die Zahl der Hotels in Münster ist in jüngerer Zeit stark gewachsen. Jetzt steht ein neues Projekt unmittelbar vor dem Start. Von Dirk Anger


Sa., 19.01.2019

Kommentar: Tiefe Gräben im FDP-Kreisverband Liberales Hauen und Stechen

Kommentar: Tiefe Gräben im FDP-Kreisverband: Liberales Hauen und Stechen

Münster - Mit einem einzigen außerordentlichen Parteitag sind die Gräben innerhalb der zerstrittenen münsterischen FDP nicht zuzuschütten. Für die Freidemokraten der Domstadt wird es ein langer, schwerer Weg, zu einstiger Geschlossenheit und Stärke zurückzufinden. Zu viel ist in den vergangenen Wochen und Monaten passiert, als dass man einfach zur Tagesordnung übergehen könnte. Von Dirk Anger


Sa., 19.01.2019

„Westfalen haut auf die Pauke“ Abschied nach 15 Jahren für „Mr. WHAP“

Münster - Er hat unzählige Kilometer auf den Landstraßen Westfalens hinter sich, mehr als 100 Galasitzungen, Prinzenbälle, Tanzgruppen-Präsentationen und Gesangsproben besucht, um das Beste im westfälischen Bühnenkarneval nach Münster zur Gala „Westfalen haut auf die Pauke“ (WHAP) zu holen. Jetzt verabschiedet sich „Mr. Von Helmut Etzkorn


Sa., 19.01.2019

Fernsehsitzung „Westfalen haut auf die Pauke“ Närrisches Bühnenspektakel

„Flug ins teuflische Bermuda-Dreieck“: Die Schlossgeister-Amazonen aus Münster präsentierten den besten Schautanz am Gala-Abend.

Münster - Knapp 1200 Freunde des Karnevals erlebten an zwei Abenden in der Halle Münsterland bei der Fernseh-Aufzeichnung „Westfalen haut auf die Pauke“ ein närrisches Bühnenspektakel mit den besten Künstlern aus der Region. Von Helmut P. Etzkorn


karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Sa., 19.01.2019

Das Schweigen der Wälder Neue Sonderausstellung „Silent Forest“ im Allwetterzoo

Auf Schautafeln wird über die Situation ausgewählter Vogelarten in den Herkunftsländern informiert.

Münster - Mit der Kampagne „Silent Forest“ möchte der Europäische Zooverband darauf aufmerksam machen, dass in den Wäldern Südostasiens Singvögel in immer größerem Ausmaß gefangen werden, um sie auf Märkten zu verkaufen. Viele Arten stehen dadurch kurz vor der Ausrottung. Ab dem 19. Januar vertieft der Allwetterzoo Münster das Thema mit einer Kampagnenausstellung.

Fr., 18.01.2019

Mit Peter Schnepper kam „Frauen u(U)nternehmen“ vor 20 Jahren ins Rollen Hartnäckigkeit zahlt sich eben doch aus

Peter Schnepper

Münster - Er traut sich: Peter Schnepper fühlt sich wohl im Kreis von „Frauen u(U)nternehmen“. Für den stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen schließt sich mit dem 15. Dinner im Rathausfestsaal der Kreis. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 18.01.2019

15. „Women-in-Business-Dinner“ im Rathaus Ein perfektes Dinner

Oberbürgermeister Markus Lewe reicht Festrednerin Barbara Jentschura den Goldenen Hahn und bittet sie, sich im Friedenssaal des Rathauses ins Goldene Buch der Stadt einzutragen.

Münster - Festrednerin Barbara Jentschura durfte aus dem Goldenen Hahn trinken und sich ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Der Oberbürgermeister zog den Hut vor dem Netzwerk „Frauen u(U)nternehmen“, dessen Vorstand ankündigte, künftig stärker junge Unternehmerinnen unterstützen zu wollen. Von Gabriele Hillmoth


So., 20.01.2019

Trotz Niederlage Bosz bleibt optimistisch: Habe Vertrauen in die Spieler

Leverkusens Trainer Peter Bosz startete mit einer Heimniederlage.

Das hat man sich unter dem Bayer-Kreuz ganz anders vorgestellt. Mit dem neuen Trainer gleich verloren - der alte hatte zuletzt dreimal in vier Spielen gewonnen. Doch die Niederlage macht Mut. Von dpa

So., 20.01.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Thomas Dauwe wird Trainer von Matellia Metelen

Thomas Dauwe coacht ab Sommer die Metelener.

In Metelen ist die Nachfolge von Bertino Nacar geregelt. Der im Sommer bei der Matellia ausscheidende Spielertrainer wird von Thomas Dauwe ersetzt. Mit dem 53-jährigen Coach schlägt die Abteilungsleitung einen neuen Weg ein.


So., 20.01.2019

Beschwerden im Knie Skispringer Siegel reist nach schwerem Sturz ab

David Siegel stürzte in Zakopane schwer.

Zakopane (dpa) - Skispringer David Siegel reist nach seinem schweren Sturz im polnischen Zakopane ab und wird das Einzel am heutigen Sonntag (16.00 Uhr) nicht mehr bestreiten. Von dpa


So., 20.01.2019

Take That Promi-Geburtstag vom 20. Januar 2019: Gary Barlow

Gary Barlow bei der Bambi-Gala in Berlin. Photo: Soeren Stache

Sie brachten in den 90er Jahren die Teenager auf der ganzen Welt zum Kreischen. Ihr Publikum begeistern Take That auch heute noch. Und Gary Barlow genießt die Zeit jetzt ganz besonders. Von dpa

Sa., 19.01.2019

Auto-Journalist Clarkson: Prinz Philip sollte nicht mehr Auto fahren

Jeremy Clarkson fragt sich, was ein 97-Jähriger hinter dem Steuer macht.

Trotz seines hohen Alters ist Prinz Philip Autofahrer. Nun wurde der Royal in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Der prominente Auto-Journalist Jeremy Clarkson fragt sich, was ein 97-Jähriger hinter dem Steuer macht. Von dpa


Sa., 19.01.2019

Moderatorin Johanna Klum: Arbeit macht mich auch als Mutter gelassener

Moderatorin: Johanna Klum: Arbeit macht mich auch als Mutter gelassener

Sie ist Mutter von zwei kleinen Kindern, dennoch schätzt Johanna Klum ihre Arbeit sehr. Sie fühlt sich ausgeglichener. Von dpa