Mi., 12.12.2018

Aktion #MachtLichtan kfd fordert Kirchenreform

Nicht im, sondern bewusst vor dem münsterischen Dom versammelten sich die Frauen der kfd, um im Rahmen einer Klageandacht an den innerkirchlichen Machtstrukturen zu rütteln.

Münster - Finstere Ecken ausleuchten und: Licht ins Dunkel bringen. Das wollten am Mittwochabend auch vor dem Dom in Münster Mitglieder des Diözesanverban des der katholischen Frauengemeinschaft (kfd), die sich an der bundesweiten Aktion „#MachtLichtAn“ beteiligten. Von Elmar Ries

Mi., 12.12.2018

200.000 Euro im städtischen Etat Stadt soll Lastenräder fördern

Symbolbild 

Münster - Bis zu 1000 Euro Zuschuss sollen Privatpersonen im nächsten Jahr beim Kauf eines Lastenrads von der Stadt erhalten - das fordern CDU und Grüne.  Von Dirk Anger


Mi., 12.12.2018

Haushaltsverabschiedung in Münster So viele Schulden wie nie zuvor

Der Rat der Stadt Münster bei der Haushaltsberatung für 2019  Haushaltsberatungen im Rat der Stadt Münster: Der 1,24 Milliarden schwere Etat 2019 stand zur Abstimmung.

Mi., 12.12.2018

Haushaltsrede CDU Schwarze Null im Visier

Stefan Weber 

Münster - Die Stadt auf Wachstumskurs und zugleich die schwarze Null im Visier – ein positives Bild der aktuellen Situation zog der CDU-Fraktionschef Stefan Weber in seiner Haushaltsrede. Trotz der gewaltigen Investitionen im kommenden Jahr liege das geplante Defizit nur bei drei Millionen Euro. Von Klaus Baumeister


Mi., 12.12.2018

Haushaltsrede SPD Führungschaos an der Spitze der Stadtverwaltung

Dr. Michael Jung 

Münster - „Münster erstickt im Klein-Klein und wird gelähmt durch das Führungschaos an der Spitze der Stadtverwaltung.“ Dr. Michael Jung, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, nutzte seine Haushaltsrede zur Generalabrechnung mit dem regierenden schwarz-grünen Bündnis und Oberbürgermeister Markus Lewe. Von Klaus Baumeister


Mi., 12.12.2018

Haushaltsrede ÖDP Tempo 30 überall

Franz Pohlmann 

Münster - Der ÖDP-Ratsherr Franz Pohlmann macht das, was früher die Grünen machten. Er stellt – scheinbar – utopische Forderungen. So auch in seiner Haushaltsrede. Von Klaus Baumeister


Mi., 12.12.2018

Haushaltsrede der Grünen Nachhaltigkeit als Prinzip

Otto Reiners 

Münster - Gleich an den Anfang seiner Haushaltsrede stellte Otto Reiners, Fraktionschef der Grünen, den Satz: „Wir sind mit dem ablaufenden Jahr 2018 zufrieden.“ Damit verband er den Anspruch, auch 2019 die Stadtentwicklung an den Prinzipien der Nachhaltigkeitsstrategie auszurichten. Die Stichworte: „Starke Nachhaltigkeit, Generationengerechtigkeit und Akzeptanz der Menschenrechte“. Von Klaus Baumeister


immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Mi., 12.12.2018

Haushaltsrede AfD „Lob“ für die GAL

Martin Schiller 

Münster - Martin Schiller, Sprecher der AfD-Ratsgruppe, warf in seiner Haushaltsrede den anderen Parteien eine „Kriminalisierung der AfD“ vor. Von Oberbürgermeister Markus Lewe, „der ja der Oberbürgermeister aller Menschen“ sein wolle, komme in diesem Zusammenhang nur ein Schweigen. Von Klaus Baumeister

Mi., 12.12.2018

Haushaltsrede FDP Ungebremster Stellenzuwachs

Carola Möllemann-Appelhoff  

Münster - Der Bund schafft die schwarze Null, das Land NRW schafft die schwarze Null, nur die Stadt Münster schafft sie nicht. Diesen Seitenhieb konnte sich die FDP-Fraktionschefin Carola Möllemann-Appelhoff in ihrer Haushaltsrede nicht verkneifen. Von Klaus Baumeister


Mi., 12.12.2018

Haushaltsrede Die Linke Grüne Poesie auf schwarzem Grund

Rüdiger Sagel 

Münster - Mit Blick auf die Protestwelle in Frankreich meinte Rüdiger Sagel, Sprecher der Linken im Rat: „Ein Wunder, dass es bei uns noch so ruhig ist.“ Denn auch in Deutschland sei das Vermögen immer ungleicher verteilt, Altersarmut und prekäre Beschäftigungen seien auf dem Vormarsch. Von Klaus Baumeister


Mi., 12.12.2018

Champions League Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale - Müller sieht Rot

Robert Lewandowski jubelt über sein Tor zum 2:2.

Was für ein Spektakel! Obwohl Bayern München und Ajax Amsterdam schon für das Achtelfinale qualifiziert waren, liefern sie sich ein packendes Gruppenfinale. Mit Strafstößen und Platzverweisen in einer turbulenten Schlussphase. Von dpa

Mi., 12.12.2018

Champions League Sané schlägt Hoffenheim - Man City besiegt mutige TSG

Man-Citys Flügelstürmer Leroy Sane (r) avancierte gegen 1899 Hoffenheim zum Matchwinner.

Geführt, gefightet - und am Ende knapp verloren. Champions-League- Neuling 1899 Hoffenheim hat sich mit einer Niederlage aus der Königsklasse verabschiedet. Ein Leroy Sané in Traumform machte beim 2:1 von Man City den Unterschied. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Champions League Lyon im Achtelfinale - Gruppensieg für Juve und City

Berns Loris Benito (r) stellt sich Juve-Superstar Cristiano Ronaldo in den Weg.

Das letzte Achtelfinal-Ticket in der Champions League geht an Olympique Lyon. Juventus Turin bleibt trotz einer Niederlage zum Abschluss der Gruppenphase auf Rang eins. Titelverteidiger Real Madrid erlebt eine historische Blamage. Von dpa


Do., 13.12.2018

Volksmusik, Schlager, Rock Promi-Geburtstag vom 13. Dezember 2018: Heino

Vom Konditor zum Volksmusiker und Deutschrocker: Heino wird 80.

Pechschwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Am 13. Dezember wird der Schlagerstar und Volksmusik-Interpret 80. Seit 60 Jahren steht er im Rampenlicht und sorgt dabei auch immer wieder für Provokationen. Von dpa

Mi., 12.12.2018

Eintrag ins Gästebuch Howard Carpendale: Ich wäre gerne Berliner

Howard Carpendale trägt sich im Rathaus von Berlin in das Gästebuch der Stadt ein.

Er wurde in Südafrika geboren, aber sein Herz schlägt auch für Berlin. Das brachte Howard Carpendale im Gästebuch der Hauptstadt zum Ausdruck. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Unterschiede überbrücken Wenn die Familie des Liebsten andere Traditionen kennt

Unterschiedliche Herkunft kann eine Beziehung bereichern. Davor steht aber harte Arbeit.

Bildungsgrad, soziale Schicht, religiöse oder politische Einstellungen: Manchmal finden zwei Menschen zusammen, deren Familien ganz unterschiedlich ticken. Diese Paare stehen vor dem spannenden Projekt, eigene Rituale und Werte zu entwickeln. Von dpa