Fr., 15.01.2021

Gespräch mit dem Bezirksbürgermeister Stein regt Nahwärmenetz für Hiltrup-Ost an

Notgedrungen allein unterwegs: Bezirksbürgermeister Stein inspiziert den Zustand der

Münster-Amelsbüren - Bezirksbürgermeister Wilfried Stein regt für das künftige Baugebiet Hiltrup-Ost die Schaffung eines Nahwärmenetzes an und verweist auf ein Pilotprojekt in Warendorf. Klimaschutz sei eine „Existenzfrage“. Von Michael Grottendieck

Fr., 15.01.2021

Neue Online-Angebote im Frühjahr VHS bleibt digital geöffnet

VHS-Leiterin Dr. Anna Ringbeck im digitalen Austausch.

Münster - Präsenzveranstaltungen sind im Lockdown nicht möglich. Dennoch wird in der Volkshochschule Münster fleißig gearbeitet. Vieles wird zurzeit für den Programmstart im Frühjahr ins Digitale verlegt – und die Kompetenzen für die (für manche noch) neuen Online-Tools liefert die VHS gleich mit.


Fr., 15.01.2021

Software für Gesundheitsämter Stadt widerspricht Klein-Schmeink

Maria Klein-Schmeink

Münster - Maria Klein-Schmeink, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, fordert, schnellstmöglich alle Gesundheitsämter an eine gemeinsame Kontakt-Software anzuschließen. Die Stadt Münster sieht das anders. Von Björn Meyer


Fr., 15.01.2021

Kinder-Betreuung Lockdown – in Münsters Kitas eher nicht

Wie hier in der städtischen Kita Rumphorst mit Leiterin Stefanie Grote, wird das Betreuungsangebot in Münster genutzt.

Münster - Eltern sollen ihre Kita-Kinder jetzt möglichst zu Hause betreuen, dürfen sie aber trotzdem weiter in die Kita schicken. Genau Letzteres tun in Münster noch viele Eltern. Hier waren in dieser Woche 45 Prozent der Kinder in den Einrichtungen – für NRW überdurchschnittlich viele. Von Karin Völker


Fr., 15.01.2021

Corona-Newsticker aus der Region Zwölf weitere Todesfälle im Münsterland

Corona-Newsticker aus der Region: Zwölf weitere Todesfälle im Münsterland

Münsterland - Die drei niedrigsten Inzidenzen in NRW finden sich im Münsterland. Doch gibt es leider auch weitere Corona-Todesfälle zu verzeichnen. Die Zahl der Impfungen ist im Münsterland auf 26.365 gestiegen. Alle Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Fr., 15.01.2021

Kontaktbeschränkungen statt Karneval Rosenmontag ist für viele ein fast normaler Arbeitstag

Ein Motivwagen zum Coronavirus zieht beim Rosenmontagszug im vergangenen Februar über die Strecke. In diesem Jahr fällt Karneval in Münster coronabedingt aus.

Münster - Karneval fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Der Rosenmontag wird für viele ein fast normaler Arbeitstag sein. Es gibt aber Ausnahmen. Von Ralf Repöhler


Fr., 15.01.2021

Gemeinde Liebfrauen-Überwasser Frank Buhs' Weg vom Priester zum Küster

Der neue Küster in der Gemeinde Liebfrauen-Überwasser: Frank Buhs vor der schmucken Krippe in der Michael-Kirche, die er bald wieder abbauen darf.

Münster-Gievenbeck - Der Gievenbecker Gemeindeteil der Pfarrei Liebfrauen-Überwasser hat einen neuen Küster. Und dessen Lebenslauf überrascht ein wenig ob seiner Wendungen. Von Kay Böck­ling


Fr., 15.01.2021

Gespräch mit Kathrin Mädler, der künftigen Intendantin in Oberhausen „Theater ist ein offener Ort“

Dr. Kathrin Mädler war von 2012 bis 2016 leitende Schauspieldramaturgin des Theaters Münster.

Münster/Memmingen/Oberhausen - Dr. Kathrin Mädler steigt immer weiter auf: 2012 bis 2016 war sie leitende Schauspieldramaturgin des Theaters Münster und ging dann als Intendantin ans Schwäbische Landestheater Memmingen im Allgäu. Von dort aus wird sie 2022 ans Theater Oberhausen wechseln. Harald Suerland sprach mit Kathrin Mädler. Von Harald Suerland


Fr., 15.01.2021

Getränkedosen beim LKA eingetroffen Mordprozess wird verlängert

Ein 62 Jahre alter Roxeler muss sich vor dem Landgericht Münster wegen Mordes verantworten.

Münster - Im Mordprozess wegen zu lautem Telefonieren wurden am Freitag mehrere Polizisten als Zeugen gehört. Dabei ging es auch um aktuelle erst in dieser Woche durchgeführte Ermittlungen. Zudem gab es neue Informationen zu den Getränkedosen, die womöglich ausschlaggebend für die Beurteilung des Prozesses sind. Von Joel Hunold


immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Fr., 15.01.2021

Erweiterung der Erich-Klausener-Realschule Bagger rücken am Aasee an

Die vorbereitenden Arbeiten zur Erweiterung der Erich-Klausener-Realschule haben begonnen.

Münster - Die bislang dreizügige Erich-Klausener-Realschule soll auf vier Züge ausgebaut werden. Die Stadt investiert dazu 18 Millionen Euro – die Bauarbeiten am Aasee haben begonnen. Von Klaus Baumeister

Fr., 15.01.2021

Unfall am Düesbergweg 12-jähriger Fahrradfahrer angefahren

Unfall am Düesbergweg: 12-jähriger Fahrradfahrer angefahren

Münster - Nach einem Unfall am Düsbergweg am Donnerstag sucht die Polizei Zeugen. Ein Autofahrer war an der Ecke Werlandstraße mit einem 12 Jahre alten Fahrradfahrer zusammen geprallt. Der Fahrradfahrer verletzte sich dabei.  Von Renée Trippler


Fr., 15.01.2021

Spende der Toni-Kroos-Stiftung 400 000 Euro fürs Pelikanhaus

Toni Kroos beim Besuch des Kinderhospizes Sonnenhof in Berlin.

Münster - Kräftige Finanzspritze: 400.000 Euro bekommt das geplante Pelikanhaus, das am Clemenshospital Münster Eltern eine Unterbringungsmöglichkeit bieten soll, wenn ihre Kinder lange im Krankenhaus behandelt werden müssen, zum Beispiel nach schweren Verkehrs- oder Ertrinkungsunfällen. Der Spender ist kein Unbekannter.


Sa., 16.01.2021

Basketball-Profiliga NBA: Lakers nun mit fünf Siegen in Serie

Dennis Schröder (l) erzielte zwölf Punkte für die Los Angeles Lakers.

Los Angeles (dpa) - Die Los Angeles Lakers haben ihre Siegesserie in der NBA ausgebaut und auch das Heimspiel gegen die New Orleans Pelicans gewonnen. Von dpa

Sa., 16.01.2021

Eishockey-Profiliga Stützle gewinnt NHL-Debüt mit Ottawa

Tim Stützle bei seinem NHL-Debüt für die Ottawa Senators.

Ottawa (dpa) - Eishockey-Talent Tim Stützle hat an seinem 19. Geburtstag sein erstes Spiel in der NHL mit den Ottawa Senators gewonnen. Von dpa


Sa., 16.01.2021

Corona-Pandemie Sportmediziner: Olympia ohne Impfung «Ritt auf Rasierklinge»

Wilhelm Bloch ist Leiter der Abteilung Molekulare und zelluläre Sportmedizin an der Deutschen Sporthochschule Köln.

Berlin (dpa) - Sportmediziner Wilhelm Bloch hält es für vertretbar, Athleten vor großen Wettkämpfen wie Olympia in der Coronavirus-Pandemie bevorzugt zu impfen. Von dpa


Sa., 16.01.2021

Komisches Talent Kleine «Schwester» am Start: Caroline Frier wird 38

«Schwester» Caroline Frier wird 38.

Sie mag ein wenig im Schatten ihrer großen Schwester und Berufskollegin stehen, doch Caroline Frier geht ihren eigenen Weg weiter. Heute wird sie 38. Von dpa

Fr., 15.01.2021

Ein Pieks für Royals Auch Schwedens Königspaar gegen Corona geimpft

König Carl Gustaf von Schweden und seine Frau, Königin Silvia, haben sich gegen Corona impfen lassen.

Die ältere Generation in den europäischen Königshäusern lässt sich gegen das Virus impfen. Schedens König Carl XVI. Gustaf rief seine Landsleute auf, es ihm gleich zu tun. Von dpa


Fr., 15.01.2021

Zweithöchste Warnstufe Große Lawinengefahr in den Alpen

Starke Schneefälle haben nicht nur im Allgäu die Lawinengefahr erhöht. Auch in den Bayerischen Voralpen ab 1500 Metern stieg die Warnstufe.

Die Lawinengefahr im Alpenraum wächst. Auch in Bayern gilt inzwischen die zweithöchste Warnstufe. Viele Wanderwege und Ausflugsorte wurden inzwischen gesperrt. Von dpa