Sa., 15.12.2018

Aktion „Zahl', was Du willst!“ im Allwetterzoo Erwartet ruhiger Beginn bei gutem Erlös

Aktion „Zahl', was Du willst!“ im Allwetterzoo: Erwartet ruhiger Beginn bei gutem Erlös

Münster - Am ersten Tag der Aktion „Zahl', was du willst!" kamen 898 Besucher in den Allwetterzoo Münster. Damit entsprach der Auftakt am Samstag den Erwartungen der Zooleitung, wie eine Sprecherin mitteilte. Grund zur Freude gab es über den Durchschnittserlös. Von Pjer Biederstädt

Sa., 15.12.2018

Ausverkauf am Hafen ohne Ausschreibung Schwarz-Grün ist von Verkaufspraxis überzeugt

Eine intransparente Grundstücksvergabe am Hafen beklagen nicht nur SPD und Linke. 

Münster - Erst hat sich Schwarz-Grün bedeckt gehalten, jetzt haben die Fraktionschefs aber doch zum Ausverkauf von Stadtwerke-Grundstücken am Hafen Stellung bezogen. Von Dirk Anger


Sa., 15.12.2018

Pro & Contra Glühwein bis in die Nacht?

Pro & Contra: Glühwein bis in die Nacht?

Münster - Sollen die Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte in der Innenstadt von Münster nach hinten verschoben werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser Pro & Contra. Von Kay Böckling, Klaus Baumeister


Sa., 15.12.2018

Umfrage zu Ernährungs- und Einkaufsverhalten Für Gutes wird gern mehr bezahlt

Umfrage zu Ernährungs- und Einkaufsverhalten: Für Gutes wird gern mehr bezahlt

Münster - Sage mir, wie du isst, und ich sage dir, wer du bist: Ernährung und das Kaufverhalten bei Lebensmitteln haben bisweilen den Status von Glaubensfragen erreicht. Wo kaufen FDP-Wähler? Wer geht in den Biomarkt? Und was ist jungen Menschen wichtig? Das Münster-Barometer unserer Zeitung hat interessante Ergebnisse zutage gefördert. [Mit Video] Von Karin Völker


Sa., 15.12.2018

Folgenschwere Kollision auf der Hammer Straße Vater und zwei Kinder bei Unfall schwer verletzt

Folgenschwere Kollision auf der Hammer Straße: Vater und zwei Kinder bei Unfall schwer verletzt

Münster - Bei einem Unfall an der Kreuzung Metzer Straße/Hammer Straße sind am Samstag gegen 11.25 Uhr fünf Menschen teilweise schwer verletzt worden. Die Straße war bis etwa 14 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Fans von Preußen Münster bereitete dies vor dem Drittliga-Heimspiel gegen den FSV Zwickau Probleme. Von Thorsten Neuhaus


Sa., 15.12.2018

Haushalt der Stadt Münster 1,24 Milliarden Euro – wofür?

Haushalt der Stadt Münster: 1,24 Milliarden Euro – wofür?

Münster - Wofür gibt die Stadt Münster eigentlich 2019 Geld aus? Ein kleiner Blick hinter die Milliarden-Summe zeigt, welche Posten am meisten verschlingen. Von Dirk Anger


Sa., 15.12.2018

Mobilität als Dienstleistung Mit „Swapfiets“ für 15 Euro sorgenfrei

„Unser Produkt ist der Service“,sagen Alena Milte und Annika Albers von Swapfiets.

Münster - Pascal Hoppe hat keine Lust mehr, sich Gedanken über kaputte Rücklichter oder schlappe Reifen zu machen. „Ich zahle hier 15 Euro und habe keine Sorgen mehr“, sagt der Swapfiets-Kunde, setzt sich aufs Rad und fährt los.  Von Stefan Werding


flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Sa., 15.12.2018

Mitglieder aufgenommen, dies nicht gibt Kein Ende im Streitfall FDP in Sicht

Auf diesem Foto von 2017 waren sich FDP-Vorsitzender Manuel Lascasas (r.) und sein Vorgänger Jörg Berens noch sehr nah.

Münster - Bei Münsters FDP brennt schon Tage vor dem Weihnachtsfest der Baum: Nicht nur, dass die stellvertretende Kreisvorsitzende Sandra Wübken zurückgetreten und die Partei ohnehin zerstritten ist – jetzt droht durch das laufende Schiedsverfahren weiteres Ungemach. Von Dirk Anger, Hilmar Riemenschneider

Sa., 15.12.2018

„After Work Shopping“ am Prinzipalmarkt zieht Kreise Der lange Donnerstag kehrt zurück

Biertastin bei Eckerle: Im Rahmen des After-Work-Shoppings gab es im Modegeschäft mal Stoff der anderen Art.

Münster - Viel Anklang hat das „After Work Shopping“, das die Prinzipalmarkt-Kaufleute am Donnerstag bis 21 Uhr anboten, gefunden. Künftig soll es daher vier bis sechs lange Donnerstage im Jahr geben. Und Kaufleute der Münster-Arkaden haben auch schon Interesse bekundet. Von Karin Höller


Sa., 15.12.2018

Stifter Gert Huizinga verstorben Ihm verdankt Münster das Picasso-Museum

Stifter Gert Huizinga verstorben: Ihm verdankt Münster das Picasso-Museum

Münster - Ohne ihn gäbe es das Kunstmuseum Pablo Picasso nicht: Der Kunstsammler Gert Huizinga ist im Alter von 91 Jahren verstorben. 1997 hatte er seine einzigartige Sammlung mit 722 Lithographien von Pablo Picasso in eine Stiftung überführt und so den Grundstein für das Museum gelegt. Von Martin Kalitschke


So., 16.12.2018

Skisprung-Weltcup in Engelberg Verkehrte Welt: Geiger wird Erster, Freund Letzter

Der Erstplatzierte Karl Geiger bejubelt seinen Sieg auf dem Podium beim Weltcup in Engelberg.

Zwei Wochen vor der Vierschanzentournee ist die Hierarchie bei den DSV-Adlern mächtig ins Wanken geraten. Geiger und Leyhe springen Top-Platz um Top-Platz ein, die langjährigen Größen Freitag und Freund schwächeln. Von dpa

So., 16.12.2018

Vorschau Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Im ersten Teamrennen des WM-Winters gehört das DSV-Quartett zum Kreis der Favoriten.

In Abwesenheit von Felix Neureuther richtet sich der Fokus beim Riesenslalom im italienischen Alta Badia erneut auf Skirennfahrer Stefan Luitz. Bei den Biathleten in Hochfilzen/Österreich stehen die ersten Staffelrennen der Saison auf dem Programm. Von dpa


So., 16.12.2018

Ski Alpin Luitz will sich von Strafe nicht beunruhigen lassen

Skirennfahrer Stefan Luitz will sich von einer möglichen Strafe nicht beunruhigen lassen.

Alta Badia (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz will sich beim Riesenslalom in Alta Badia heute (10.00/13.00 Uhr) von dem ganzen Wirbel in der Sauerstoff-Affäre nicht wieder ablenken lassen. Von dpa


So., 16.12.2018

Mehr als Bergmans Muse Promi-Geburtstag vom 16. Dezember 2018: Liv Ullmann

Liv Ullmann wird 80.

Sie hat auf diversen Bühnen gestanden, in unzähligen Filmen gespielt, Regie geführt, Bücher geschrieben und Preise eingeheimst. Doch die norwegische Schauspielerin Liv Ullmann ist vor allem für eines bekannt: Für ihre Beziehung zu Ingmar Bergman. Von dpa

Sa., 15.12.2018

Filmproduzent Weinstein soll mit Sex mit Jennifer Lawrence geprahlt haben

Filmproduzent: Weinstein soll mit Sex mit Jennifer Lawrence geprahlt haben

Laut einer Klägerin soll der ehemalige Filmproduzent mit seinem angeblichem Sex mit der Hollywood-Schauspielerin Jennifer Lawrence geprahlt haben. Das geht aus einer in Los Angeles eingereichten Klage gegen Weinstein hervor. Von dpa


Sa., 15.12.2018

Werbedeals «Forbes»: Kendall Jenner ist das bestbezahlte Model der Welt

Werbedeals: «Forbes»: Kendall Jenner ist das bestbezahlte Model der Welt

Estee Lauder, Adidas und Calvin Klein: Die 23-jährige Halbschwester von TV-Sternchen Kim Kardashian ist laut «Forbes»-Magazins das bestbezahlte Model der Welt. Jenner war bereits Vorjahressiegerin. Von dpa