Sa., 16.02.2019

Interview mit Historikern Wie sollte Münster mit Kriegerdenkmälern umgehen?

Prof. Dr. Thomas Großbölting vom Historischen Seminar der Universität Münster mit seiner Mitarbeiterin Dr. Sabine Kittel. Auf dem Foto blättern sie im Buch „Kriegerdenkmäler in der Friedensstadt“, das im Aschendorff Verlag erschienen ist (9,90 Euro).

Münster - An vielen Stellen im Stadtgebiet befinden sich Kriegerdenkmäler aus dem vergangenen Jahrhundert. Wie soll Münster mit ihnen in Zukunft umgehen? Unsere Zeitung sprach mit Prof. Dr. Thomas Großbölting und Dr. Sabine Kittel vom Historischen Seminar. Von Martin Kalitschke

Sa., 16.02.2019

Karneval am Domplatz Exzellenz trifft Tollität: Bischof Genn empfängt Prinz Leo

Karneval am Domplatz: Exzellenz trifft Tollität: Bischof Genn empfängt Prinz Leo

Münster - Exzellenz und Tollität verstehen sich auf Anhieb und übrigens auch ausgezeichnet auf Italienisch. Prinz Leo Squillace, der nach eigener Einschätzung „die Sonne Kalabriens mit zum Domplatz gebracht hat“, begrüßt Bischof Felix Genn am Samstagmittag mit einer herzlichen Umarmung auf der Freitreppe vor dem Palais. Von Helmut Etzkorn


Sa., 16.02.2019

Pro & Contra Ist in Münster Platz für Lastenräder?

Pro & Contra: Ist in Münster Platz für Lastenräder?

Sa., 16.02.2019

Parteitag der Sozialdemokraten SPD schaltet auf Attacke

Europawahl-Kandidatin Sarah Weiser forderte auf dem Parteitag der SPD Münster ein gerechteres Europa.

Münster - Die Umfragewerte sind zwar im Keller, dennoch gaben sich Münsters Sozialdemokraten – auch aufgrund der jüngsten Entwicklungen – auf ihrem Parteitag kämpferisch. Von Björn Meyer


Sa., 16.02.2019

Bilanz der Polizei nach Drittligaspiel Friedliches Derby – gestresste Autofahrer

Bilanz der Polizei nach Drittligaspiel: Friedliches Derby – gestresste Autofahrer

Münster - Schiedlich-friedlich unentschieden (0:0) trennten sich der SC Preußen Münster und der VfL Osnabrück im Stadion an der Hammer Straße am Samstag im Derby. Weitgehend friedlich blieb es derweil auch zwischen den beiden Fanlagern. Von Björn Meyer


Sa., 16.02.2019

Hubschrauber und Taucher im Einsatz Polizei sucht nach vermisstem 79-jährigen Münsteraner

Hubschrauber und Taucher im Einsatz: Polizei sucht nach vermisstem 79-jährigen Münsteraner

Münster - Die münsterische Polizei sucht seit Samstagmittag mit zahlreichen Kräften nach dem 79-jährigen Berno Harling. Auch ein Polizeihubschrauber und Taucher waren im Einsatz.


Sa., 16.02.2019

Bauprojekte im Ortskern Handorf verändert sein  Gesicht

Die Tage des früheren Wersehofs sind gezählt: Im März soll der Abriss beginnen, die Baustelle wird derzeit eingerichtet.

Münster-Handorf - Handorf erlebt derzeit den größten Strukturwandel seit Jahren. Während die Traditionsgastronomie verschwunden ist, boomt der Wohnungsbau. Von Lukas Speckmann


immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Sa., 16.02.2019

Verkäuferin mit Pistole bedroht Unbekannter raubt eine Schachtel Zigaretten aus Discounter

 Verkäuferin mit Pistole bedroht: Unbekannter raubt eine Schachtel Zigaretten aus Discounter

Münster - Vermutlich mit einer Plastik-Pistole hat ein Unbekannter am Freitagabend einen Discounter an der Wulfertstraße in Münster-Roxel überfallen. Dabei erbeutete der Mann lediglich eine Schachtel Zigaretten.

Sa., 16.02.2019

„Münstarity“ lädt ein Benefiz-Gala mit Hirn und Auktionen

Trixi Bannert lädt gemeinsam mit Leon Windscheid (l.). und Markus Baumgarte zur Benefiz-Gala am 30. März ein.

Münster - Trixi Bannert und Markus Baumgarte von „Münstarity“ veranstalten am 30. März zugunsten junger Schlaganfallpatienten und zugunsten der Kinderneurologie-Hilfe einen exklusiven Gala-Abend. Co-Moderator ist Leon Windscheid. Von Norbert Tiemann


Sa., 16.02.2019

Raritäten aus 120 Jahren Neue Ausstellung im Stadtmuseum zu Münsters Fahrradgeschichte

Ob Steherrad, Schrittmachermaschine für Radrennen oder Klapprad – sie zeigen einen Querschnitt aus Münsters Fahrradgeschichte (v.l.): Museumsleiterin Dr. Barbara Rommé, Kuratorin Dr. Edda Baußmann und Alexander Dahlhaus, Vorsitzender Leezenkultur e.V.

Münster - „Alles auf Leeze! Fahrradstadt Münster“ heißt die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum. Sie zeigt viele Raritäten aus 120 Jahren und bietet Visionen für die Lösung von Radverkehrs-Problemen. Von Karin Höller


So., 17.02.2019

22. Spieltag Stuttgarter Parolen und ein treffsicherer Oldie

Stuttgarts Steven Zuber (r) kniet nach einer erneuten Niederlage enttäuscht auf dem Feld.

Der Bundesliga-Abstiegskampf bleibt spannend, was aber an der Schwäche der Teams liegt. Vor allem Hannover lässt jede Bundesliga-Tauglichkeit vermissen. Stuttgart kämpft, was Trainer Weinzierl den Job rettet. Ein 40-Jähriger wird zum Spieler des Tages. Von dpa

So., 17.02.2019

Im Fußball Kramer und Ginter zur Mentalitäts-Debatte: «Blödsinn»

Gladbachs Christoph Kramer (l) hält nichts von Mentalitäts-Debatten im Fußball.

Mönchengladbach (dpa) - Die Mönchengladbacher Fußball-Weltmeister Christoph Kramer und Matthias Ginter halten nichts von Mentalitäts-Debatten im Fußball. Von dpa


So., 17.02.2019

Scheidender Trainer Schuster ohne Wehmut: «Ich bin privilegiert»

Der scheidende Bundestrainer Werner Schuster bestreitet seine Abschiedstournee noch ohne Wehmut.

Willingen (dpa) - Der scheidende Bundestrainer Werner Schuster bestreitet seine Abschiedstournee noch ohne Wehmut. Von dpa


So., 17.02.2019

Vom Model zur Schauspielerin Promi-Geburtstag vom 17. Februar 2019: Rene Russo

Rene Russo wird 65.

Rene Russo hatte schon eine erfolgreiche Karriere hinter sich, als sie mit der Schauspielerei begann. Eine Rolle in einem Action-Thriller half ihr zum Durchbruch. Von dpa

Sa., 16.02.2019

Verlobung? Katy Perry und Orlando Bloom zeigen sich mit Diamantenring

Verlobung? Katy Perry und Orlando Bloom zeigen sich mit Diamantenring und Herz-Ballons.

Bei Katy Perry und Orlando Bloom sieht alles nach Verlobung aus. Beide posteten ein Selfie auf Instagram, auf dem Perry einen dicken Klunker an ihrer Hand präsentiert. Von dpa


Sa., 16.02.2019

Ein amerikanisches Leben Promi-Geburtstag vom 16. Februar 2019: Richard Ford

Richard Ford wird 75.

Frank Bascombe heißt die Romanfigur, die Richard Ford als einen Guckkasten in das amerikanische Gemüt nutzt. Der Schriftsteller hat Land und Leute von vielen Seiten beleuchtet - nicht zuletzt, weil er in den USA immer wieder seine Sachen gepackt hat und umgezogen ist. Von dpa