So., 17.02.2019

Galasitzung der KG Schwarz-Weiss ZiBoMologen machen Stimmung

Das Stadtjugendprinzenpaar, Kristin I. Steinbrede und René I. Kramer, wurde von Schwarz-Weiss-Präsidentin Monika Göddeker begrüßt.

Münster - Die KG Schwarz-Weiss lud am Wochenende zu ihrer Galasitzung. Rund 70 Wolbecker Narren enterten die närrische Bühne.

So., 17.02.2019

Närrischer Nachmittag für Senioren Närrische Begeisterung von Anfang an

Schon vor der Sitzung lädt der Sozial-kulturelle Arbeitskreis zur Begegnung zwischen närrischen Akteuren und Publikum ins Foyer der Halle Münsterland ein. Ein Auftakt nach Maß für die Seniorengala.

Münster - Unterstützt von vielen Gesellschaften und närrischen Künstlern organisierte der Sozial-kulturelle Arbeitskreises am Sonntagnachmittag in der Halle Münsterland die beliebte Karnevalsveranstaltung für Senioren. Von Helmut Etzkorn


So., 17.02.2019

Galasitzung in der Halle Münsterland Prinz Leo erobert sein Freudenthal

Rundes Programm bei der Freudenthal-Gala (im Uhrzeigersinn von links oben): Komik mit Zuschauern bietet Chapeau Bas, Prinz Leo fühlt sich wohl, die Eclipse-Showtänzerinnen überzeugen. erstmals auf großer Bühne aktiv das eigene Tanzcorps.

Münster - Die Traditionsgala der KG Freudenthal ist wieder zurück in der Halle Münsterland. Rund 400 Gäste erlebten über vier Stunden ein närrischen Non-Stop-Showprogramm. Von Helmut P. Etzkorn


So., 17.02.2019

Narrenzunft vom Zwinger Knabbelorden für Folker Flasse

NVZ-Auszeichnung (v.l.): Präsident Karl-Heinz Vergers, Sandra Heit­stummann, Ordensträger Folker Flasse und Vize Dirk Ogrisek.

Münster - Folker Flasse ist von der Narrenzunft vom Zwinger mit dem Knabbelorden ausgezeichnet worden. Von Helmut Etzkorn


So., 17.02.2019

Konzert in der Halle Münsterland Immer nah am Publikum - Max Giesinger begeistert 6500 Fans in Münster

Rekordverdächtig: Max Giesinger und seine Band feierten eine Party mit 6500 Fans in der Halle Münsterland.

Münster - „Mäxchen, Mäxchen!“ Der Ruf von den oberen Rängen hallt durchs Rund der Halle Münsterland, die Menge aus 6500 Besuchern wogt hin und her vor lauter Vorfreude. Max Giesinger, der seinen Fans Hits wie „80 Millionen“ oder „Wenn sie tanzt“ bescherte, macht zum zweiten Mal Station in Münster. Von Heike Eickhoff


So., 17.02.2019

Parade in der Halle Münsterland Europäischer Musik-Gipfel

Drei Stunden lang wurde bei der Musikparade 2019 im Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland ein begeisterndes musikalisches Programm geboten.

Münster - Die Besucher der Musikparade 2019 in der Halle Münsterland erlebten am Wochenende einen europäischen Musikgipfel. Das Repertoire reichte von Folklore bis hin zu Rock und Militärmusik. Von Maria Conlan


So., 17.02.2019

Polizei stellt 24-Jährigen Ohne Führerschein am Steuer eines nicht zugelassenen Pkw

Polizei stellt 24-Jährigen: Ohne Führerschein am Steuer eines nicht zugelassenen Pkw

Ein 24-Jähriger war ohne Führerschein in einem nicht zugelassenen Pkw unterwegs. Nun erwartet ihn gleich eine ganze Reihe von Strafverfahren.


kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

So., 17.02.2019

Start des Straßenkarnevals 5511 Zuschauer in Sprakel und Sonne satt

Start des Straßenkarnevals: 5511 Zuschauer in Sprakel und Sonne satt

Münster-Sprakel - Der erst Karnevalsumzug des Jahres ist durch Sprakel gerollt. Um 13.11 Uhr fiel der Startschuss für den Straßenkarneval im Münsterland. Die Narren strahlten dabei mit der Sonne um die Wette. Von Katrin Jünemann

So., 17.02.2019

St. Ida Gremmendorf Kinostühle auf dem Orgelboden

41 Kinostühle aus dem Lichtspielhaus „Residenz“ stehen auf dem Orgelboden von St. Ida. Hier haben Pfarrer Robert Schmäing (l.) und Kirchenchor-Vorsitzender Heinz van Husen Platz genommen.

Münster-Gremmendorf - Wenn der Kirchenchor von St. Ida singt, dann nimmt er auf ungewöhnlichen Stühlen Platz: Seit fast 60 Jahren befinden sich auf dem Orgelboden Sitze aus einem Kino, das sich einst an der Hammer Straße befand – und schon lange nicht mehr existiert. Von Martin Kalitschke


So., 17.02.2019

Städtepartnerschaft Münster – Rjasan Seit 30 Jahren Freunde

Prorektorin Oksana Issaeva (5.v.l.) besuchte mit Lehrkräften der Universität Rjasan die Mathilde-Anneke-Gesamtschule mit ihrer Leiterin Birgit Wenninghoff  (2.v.r.).

Münster - Münster und Rjasan feiern 2019 das 30-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Zusammen mit vielen Akteuren wird die Stadt aus diesem Anlass ein spannendes Programm auf die Beine stellen, teilt die Verwaltung mit.


So., 17.02.2019

Reiten: Weltcup Nur Werth in Neumünster vor Langehanenberg und Damsey

Helen Langehanenberg und Damsey 

Neumünster - Mit Damsey schaffte es Helen Langehanenberg vom RV St. Georg Münster beim Weltcup in Neumünster auf den zweiten Platz in der Kür. Nur Isabell Werth war einmal mehr zu stark. Sie ließ mit Weihegold nichts anbrennen an diesem Tag.

So., 17.02.2019

Tennis: Offene Hallenstadtmeisterschaften Makarova und Katic dominieren bei Münsters Titelkämpfen

Siegerin bei den Offenen Stadtmeisterschaften von Münster: Ekatarina Makarova

Münster - Die beiden Sieger der 39. Offenen Stadtmeisterschaften von Münster heißen Ekaterina Makarova und Dejan Katic. Beide setzten sich am Finaltag auf der Anlage des THC Münster in ihren Konkurrenzen überaus souverän durch. Von Henner Henning


So., 17.02.2019

Jugendturnier des Reiterverbands Münster Westbevern entthront: Saerbeck gewinnt die Jugend-Standarte vor Roxel

Dem Sieger beim Mannschaftswettkampf, um die Jugend-Wanderstandarte (v.l.), dem RV St. Gerog Saerbeck mit Julina Liebrecht auf Rocky, Kira Hartken auf Rose Garden, Nele Albers auf Lireen, Josefine Börgel auf Copland und Mannschaftsführer Patrick Brüning, gratulierten Britta Krebbing (l.) vom gastgebenden Reiterverband Münster sowie Simone Hölscher (Westfälische Nachrichten).

Münster - Schon im Januar beim K+K-Cup musste der RV Gustav Rau Westbevern seinen Titel bei der „Bauernolympiade“ an den RV Nienberge-Schonebeck abgeben. Nun folgte der Sturz vom Thron auch im Wettkampf um die Jugend-Standarte der Stadt Münster, den der RV St. Georg Saerbeck gewann. Von Marion Fenner


So., 17.02.2019

Schönheit und Ernährung Lugners Opernball-Gast lehnt Menü-Entwurf ab

Richard Lugner möchte mit Elle Mcpherson zum Wiener Opernball 2019 gehen.

Thunfisch-Bauch und Rinderfilet sind nichts für das australische Model Elle Macpherson. Sie ernährt sich vegan - und macht da auch als Richard «Mörtel» Lugners Begleitung zum Opernball keine Ausnahme. Von dpa

So., 17.02.2019

Karneval Ordensritterin Julia Klöckner und die Sache mit den Männern

Julia Klöckner im «Narrenkäfig».

Mit Landwirtschaftsministerin Klöckner bekommt wieder einmal eine Frau den Orden wider den tierischen Ernst. Und nicht nur sie spricht bei dieser Gelegenheit über das Verhältnis zwischen Mann und Frau. Von dpa


So., 17.02.2019

Vom Model zur Schauspielerin Promi-Geburtstag vom 17. Februar 2019: Rene Russo

Rene Russo wird 65.

Rene Russo hatte schon eine erfolgreiche Karriere hinter sich, als sie mit der Schauspielerei begann. Eine Rolle in einem Action-Thriller half ihr zum Durchbruch. Von dpa