Mo., 15.10.2018

Dubioses Flugblatt Islam- und frauenfeindliche Handzettel in Studentenwohnheimen verteilt

Dubioses Flugblatt: Islam- und frauenfeindliche Handzettel in Studentenwohnheimen verteilt

Münster - In mehreren Studentenwohnheimen in Münster sind am Wochenende dubiose Flugblätter aufgetaucht. Darin wird gegen eine multikulturelle Gesellschaft und den Islam gehetzt und zu mehr Nachwuchs aufgefordert. Von Anna Spliethoff

Mo., 15.10.2018

Aufruhr in Kinderhaus Müllsammler löst Polizeieinsatz aus

Aufruhr in Kinderhaus: Müllsammler löst Polizeieinsatz aus

Münster - Der Situation spitzt sich zu: Der Müllsammler aus Münster-Kinderhaus, der in der vergangenen Woche seine Nachbarin tätlich angegriffen haben soll, ist auf das Dach seines Hauses geklettert. Die Polizei macht sich derzeit ein Bild von der Lage. Von Ralf Repöhler, Katrin Jünemann


Mo., 15.10.2018

Vortrag über gesundes Essen Macht Kokosöl wirklich schlapp?

Gemeinsam laden sie zum Vortragsabend am 13. November über gesundes Essen und Genießen ein (v.l.): Prof. Dr. Guido Ritter und Prof. Dr. Ursel Wahrburg (beide FH Münster), Sonja Cage (Superbiomarkt), Bernadette Spinnen (Münster-Marketing), Marcus Geßler (Restaurant Aposto) und Dr. Matthias Schmidt (Münster Marketing, Allianz für Wissenschaft).

Münster - Die Allianz für Wissenschaft lädt zum Vortrag „Wie gesund ist gutes Essen? Ist Genießen auch erlaubt?“ ein. Er findet am 13. November statt. Dabei soll zum Beispiel die Frage geklärt werden, ob Kokosöl tatsächlich schlapp macht.


Mo., 15.10.2018

Ehemaliger Bremer Bürgermeister zu Gast Henning Scherf über das Sterben

Hermann Erbslöh (l.) von der Hospizbewegung mit Henning Scherf

Der frühere Bürgermeister von Bremen, Henning Scherf, war am Wochenende in der VHS zu Gast. Auf Einladung der Hospizbewegung referierte er über „das letzte Tabu“ – das Sterben.


Mo., 15.10.2018

Straßenabschnitt eine Woche gesperrt Teilsperrung der Umgehungsstraße: erhebliche Staus zu erwarten

Die Umgehungsstraße B 51.

Münster - Achtung Autofahrer: Ab Montag ist auf der Umgehungsstraße B 51 zwischen Warendorfer und Wolbecker Straße mit Staus zu rechnen. Gründe für die einwöchige Sperrung gibt es gleich zwei. Von Helmut Etzkorn


So., 14.10.2018

Raumsonde startet am kommenden Freitag Wissenschaftler aus Münster leitet die Merkur-Mission

Zwei Satelliten sollen nach ihrer Ankunft in sieben Jahren den Merkur erkunden.

Münster - Am kommenden Freitag soll eine Raumsonde in Richtung Merkur starten. Sieben Jahre wird sie bis zu dem Planeten unterwegs sein. Wissenschaftlicher Leiter der Mission ist ein Planetologe aus Münster.


So., 14.10.2018

Stimmen zur Landtagswahl Bayern-Beben lässt Münsters Politiker nicht kalt

Maria Klein-Schmeink, Münsters grüne Bundestagsabgeordnete, freut sich über das Ergebnis in Bayern.

Münster - Münsters grüne Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink gönnte sich ein bayerisches Bier angesichts des Triumphes ihrer Partei. Die Analyse bei Münsters CDU und SPD fiel nüchterner aus. Von Ralf Repöhler


karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

So., 14.10.2018

Initiative plädiert für Fahrradgesetz „Aufbruch Fahrrad“: Startklar zur Unterschrift

In der Fahrradstadt Münster wird über Fahrradthemen – wie hier die Vorfahrt an der Promenade – leidenschaftlich gerungen.

Münster - Ein NRW-Fahrradgesetz? Gibt es nicht. Noch nicht. Wenn aber bis Juni 2019 66 000 Unterschriften landesweit gesammelt und beim Landtag eingereicht werden, muss sich das Parlament damit beschäftigen. Das Ziel dürfte locker erreicht werden, heißt es beim ADFC in Münster. Von Lukas Speckmann

So., 14.10.2018

Angelika Frank verabschiedet Motor der Freiwilligendienste

Abschiedsfeier (v.l.): Domkapitular Josef Leenders, Beate Evers, Angelika Frank, Hendrik Drüing und Heinz-Josef Kessmann.

Münster - Angelika Frank, Geschäftsführerin der Freiwilligen Sozialen Dienste (FSD) Bistum Münster gGmbH, ist nach 41 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden.


So., 14.10.2018

„Elias“-Oratorium in der Apostelkirche Dramatischer Glaubenskampf

Die Kantorei an der Apostelkirche und das „Orchester con variazione“ konzertierten unter bewährter Leitung von Klaus Vetter.

Münster - Das Alte Testament gehört zu jenen Abenteuerbüchern, die zielsicher auf drastische Szenen zusteuern, viele Figuren schwanken zwischen ohnmächtigem Seelenleben und Selbstentfremdung. Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium „Elias“ behandelt die Frühgeschichte der ungläubigen Israeliten. Von Günter Moseler


Mo., 15.10.2018

Tischtennis: Verbandsliga TTV Metelen feiert Derbysieg

Frank Holtkamp rutsche am Sonntag ins Team.

Metelen - Beim TTV Metelen herrschte am Sonntag Grund zur Freude. Mit 9:7 entschied das Sextett aus der Vechtegemeinde das Derby in der Verbandsliga gegen den TTR Rheine für sich. Allerdings machten sich die Hausherren das Leben unnötig schwer und hätten beinahe noch eine deutliche Führung aus der Hand gegeben.

Mo., 15.10.2018

Nations League Kapitän Neuer gefordert: Am Unantastbaren wird gekratzt

Ex-Weltmeister Manuel Neuer ist nicht mehr unumstritten.

Als Torwart stand Manuel Neuer im Nationalteam jahrelang außerhalb jeder Diskussion. Der WM-Triumph 2014 war auch für ihn die Krönung. Inzwischen gibt es in ter Stegen einen reifen Kronprinzen - der lange abwesende Kapitän wirkt im Abstiegsstrudel des DFB-Teams angreifbar. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Sommermärchen-Affäre WM 2006: Kein Verfahren gegen ehemalige DFB-Funktionäre

Wolfgang Niersbach (l) und Horst R. Schmidt müssen sich nicht wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung verantworten.

Die ehemaligen DFB-Spitzenfunktionäre Niersbach, Zwanziger und Schmidt haben einen juristischen Erfolg erzielt. Das Frankfurter Landgericht wird kein Hauptverfahren gegen das Trio wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung eröffnen. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Tipps für Urlauber Reise-News: Thermalbad in Husavik und Luftfahrt in Toulouse

Tipps für Urlauber: Reise-News: Thermalbad in Husavik und Luftfahrt in Toulouse

Im Thermalbad baden und dabei den Blick auf den Ozean genießen - das können Islandreisende jetzt in Husavik. Für Luft- und Raumfahrtfans lohnt sich demnächst ein Trip nach Toulouse. Mosambik und Malawi ändern ihre Visabestimmungen. Die News im Überblick: Von dpa

Mo., 15.10.2018

Südostasien Thailand-Urlaubern mit abgelaufenen Visa droht Abschiebung

Thailand-Touristen drohen ohne gültiges Visum Verhaftung und Abschiebung.

Viele kamen einst als Touristen mit einem gültigen Visum und haben Jahre nach dessen Ablaufen das Land immer noch nicht verlasssen. Thailand ist eins der bliebtesten Expat-Länder weltweit. Nun droht die Regierung mit Verhaftungen und Abschiebungen. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Achtung, gelbe Gefahr Auto vor dem Losfahren von Laub befreien

Das Herbstlaub verfängt sich schnell in den Rillen eines Autos. Es sollte in jedem Fall entfernt werden.

Der Herbst hinterlässt Spuren: Wer sein Auto abends unter einem Baum abstellt, findet am nächsten Morgen in allen Rillen und Spalten des Fahrzeugs Laub. Um die Sicherheit im Verkehr zu wahren, sind die Blätter gründlich zu entfernen. Von dpa