Mi., 23.05.2018

Bistum Münster lädt die Kunstakademie zum Thema „Frieden“ ein Skulptur-Projekte im Dom

Der muslimische Friedensgruß wird über dem Eingang zum Dom zu lesen sein (Fridolin Mestwerdt).   Der muslimische Friedensgruß wird über dem Eingang zum Dom zu lesen sein (Fridolin Mestwerdt). Zwei Augen werden am Dom an die Allgegenwart und den Gedanken der Gerechtigkeit erinnern (Pascale Feitner).

Münster - Die fünf Ausstellungen zum Thema „Frieden“ im Archäologiemuseum, Landesmuseum, Picasso-Museum und Stadtmuseum mögen aufschlussreich sein. Richtig spannend wird es im Dom. Von Gerhard H. Kock mehr...

Mi., 23.05.2018

Forderung nach Freiwilligen-Ticket Freie Fahrt fürs Ehrenamt?

Übergaben Serdar Yüksel (Mitte, Vorsitzender des Petitionsausschusses des Landtags) im Beisein von Thomas Poesz (l., Koordinator der Freiwilligendienste Kultur und Bildung in NRW) die Petition: Ricarda Schwede (2.v.l., Freiwilligenvertreterin), Moritz Piepel (2.v.r., Freiwilligenvertreter) und Alex Sierra Naughton (r., Freiwilligenvertreter).

Münster - Rund 20.000 Freiwillige leisten in NRW ihr Soziales Jahr. Jetzt fordern sie, dass ihnen das Land beim Thema Mobilität entgegenkommt und ein ÖPNV-Ticket für Freiwillige einführt. Von Björn Meyer mehr...


Mi., 23.05.2018

Reaktionen auf Investoren-Pläne Container-Wohnungen im Gasometer kommen gut an

430 Wohn-Container möchte Investor Hajo Bierbaum im Gasometer stapeln.

Münster - Der Plan eines Investors, 430 Container-Wohnungen im Gasometer am Albersloher Weg unterzubringen, kommt bei unseren Lesern gut an. 88 Prozent haben sich bei einer Online-Umfrage für das Projekt ausgesprochen. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 23.05.2018

Münster

Die Vorträge der Tagung „Frieden. Theorien, Bilder und Strategien von der Antike bis heute“ sind öffentlich und kostenlos. Alle finden im Auditorium des LWL-Museums am Domplatz statt. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen betrachten das Thema aus ihrer Perspektive. mehr...


Mi., 23.05.2018

Wolfgang-Borchtert-Theater spielt open air Shakespeare auf dem Wasser

Der Aufbau der schwimmenden Bühne am Kreativkai läuft bereits auf Hochtouren. Intendant Meinhard Zanger (vorn) freut sich auf den Start der Open-Air-Proben am heutigen Mittwoch.

Münster - Das Wolfgang-Borchert-Theater präsentiert von Juni bis September Shakespeares „Sturm“ unter freiem Himmel im Stadthafen. In dieser Woche beginnen die Proben auf der schwimmenden Bühne. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 23.05.2018

Schließungspläne offenbar vom Tisch Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

Schließungspläne offenbar vom Tisch: Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

Münster - Durchatmen am Universitätsklinikum Münster: Die möglichen Schließungsplan der Kinderherzmedizin sind offenbar vom Tisch. Das hat der Vorstand so beschlossen. Von Ralf Repöhler mehr...


Mi., 23.05.2018

UKM will Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gründen Ganz nah dran am Patienten

Klaus Lenfers als künftiger Schulleiter und Thomas van den Hooven (v.l.) als Pflegedirektor des UKM freuen sich darauf, zu September 25 neue künftige Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten als Auszubildende begrüßen zu dürfen.

Münster - Pflegefachkräfte sind gefragt wie nie – kaum ein Berufsfeld bietet so sichere Zukunftsperspektiven wie dieses. Das Universitätsklinikum Münster (UKM) will vor diesem Hintergrund zum 1. September 2018 die Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gründen. mehr...


immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Di., 22.05.2018

Bauarbeiten am Elvenstück 25 öffentlich geförderten Wohnungen

Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan.

Münster - Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan: Ein Jahr nach Baubeginn ist der Rohbau fristgerecht fertig gestellt worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Wohn- und Stadtbau. mehr...

Di., 22.05.2018

Fahrrad-Chaos am Hauptbahnhof „Jeder zweite Kunde beschwert sich“

Immer wieder von Fahrrädern verstellt: der Zugang zur Sparda-Bank neben dem Hauptbahnhof.

Münster - Das Fahrrad-Chaos am Hauptbahnhof breitet sich immer mehr aus. Auch bei der Sparda-Bank ist man inzwischen sauer. Zeitweilig gebe es überhaupt keinen Zugang mehr zur Filiale, kritisiert die Bank. Derweil sucht die Stadt nach Lösungen. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 22.05.2018

Sozialmonitoring in Münster Stadt der schroffen Gegensätze

Sozialmonitoring in Münster: Stadt der schroffen Gegensätze

Münster - Die Stadt Münster erhebt neuerdings Daten zur Sozialstruktur in ihren Stadtvierteln. Die Analyse zeigt, wie sich Münster in arm und reich teilt. Von Karin Völker mehr...


Mi., 23.05.2018

Bessere Kommunikation Zuschauer-Info über Videobeweis: DFL und DFB testen weiter

Schiedsricher Felix Brych zeigt einen Videobeweis an.

Frankfurt/Main (dpa) - DFL und DFB wollen weiter verschiedene Möglichkeiten testen, wie Fußball-Zuschauer in den Bundesliga-Stadien besser über Entscheidungen mit Hilfe des Videoassistenten informiert werden können. Von dpa mehr...

Mi., 23.05.2018

WM-Trainingslager «Basis legen»: Löws Ziele und Baustellen

Bundestrainer Joachim Löw und die deutsche Mannschaft bereiten sich in Südtirol vor.

Bis zum 7. Juni bereitet sich die Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol auf die WM vor. Zahlreiche Fragezeichen sollen bis dahin beseitigt werden. Vier Akteure werden schon vorher abreisen müssen. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Topgesetzte Amerikanerin Erstrunden-Aus für Stephens bei Tennisturnier in Nürnberg

Die amerikanische Tennisspielerin Sloane Stephens scheitert beim Turnier in Nürnberg.

Nürnberg (dpa) - Die topgesetzte Amerikanerin Sloane Stephens ist beim Tennisturnier in Nürnberg schon in der ersten Runde gescheitert. Die Weltranglistenzehnte unterlag Julija Putinzewa aus Kasachstan mit 7:5, 4:6, 6:7 (3:7). Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Das U12+ kommt Top-Smartphone von HTC mit doppelter Dualkamera

Interessante Einblicke: Optisch halbdurchlässig hat HTC die Glasrückseite der blauen Farbversion des U12+ gestaltet.

Kamera, Sound und Optik: Diesem Dreisatz folgt der taiwanische Smartphone-Spezialist HTC bei seinem neuen Spitzenmodell U12+. Das Gerät bietet nicht nur ein leistungsstarkes Kamera-Ensemble und interessante Audio-Features, sondern auch Einblicke ins Gerät selbst. Von dpa mehr...

Mi., 23.05.2018

Sicherheit und Schadstoffe Jeder zweite Kinderhochstuhl fällt im Test durch

Essen ist fertig: In guten Hochstühlen sitzen Kinder sicher und ergonomisch korrekt. Gerade wenn sie noch klein sind, sollten Eltern Babys aber nur für die Zeit des Fütterns hineinsetzen.

Kinderhochstühle gehören zur Grundausstattung im Familienhaushalt. Es gibt aber große Unterschiede bei den Modellen: Die Mehrzahl fällt wegen Sicherheitsmängeln und Schadstoffen durch. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Kirche und Glaube Bruno Jonas: «Aus dem Glauben kann man nicht austreten»

Der Glaube ist geblieben: Bruno Jonas.

Der Kaberettist ist schon vor Jahrzehnten aus der Kirche ausgetreten. Seine katholische Beziehung prägt Bruno Jonas aber noch heute. Von dpa mehr...