Do., 21.03.2019

Stauprognose Meist freie Fahrt ins erste Frühlingswochenende

Am Wochenende ist auf vielen Strecken mit freier Fahrt zu rechnen. Die Alpenpässe könnten von Sperrungen betroffen sein.

Auf den meisten Strecken kommen Autofahrer gut durchs Wochenende. In Alpenregion könnten sich durch Neuschnee Sperrungen ergeben. Skiurlauber sollten sich deshalb kurz vor Fahrtantritt informieren. Von dpa

Mi., 20.03.2019

Bluttest für Schwangere Experten befürchten mehr Abtreibungen bei Down-Syndrom

Die Kritiker des Bluttests befürchten, dass künftig mehr Frauen Abtreibungen vornehmen.

Mit einem Bluttest können Schwangere die Wahrscheinlichkeit eines Down-Syndroms bei ihrem Kind berechnen lassen. Der Gemeinsame Bundesausschuss will diesen zur Kassenleistung für Risiko-Schwangere machen. Verbände befürchten dadurch noch mehr Abtreibungen. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Zu teuer, zu langsam Schluss machen mit dem Festnetzanbieter

Telefonieren läuft eher nebenher: Meist sind Preis oder Surf-Speed die Triebfedern für einen Wechsel des Festnetzanbieters.

Zu teuer, lahmes Internet, schlechter Service: Die Motivation, seinen Festnetzanbieter zu wechseln, kann vielfältig sein. Doch wer zu neuen Ufern aufbrechen möchte, muss manche Klippe umschiffen. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Langzeitstudie «Motorik-Modul» Bewegung im Alltag sinkt drastisch

Viele Kinder sind in Sportvereinen engagiert, doch das gleicht den Bewegungsmangel im Alltag nicht aus.

Kinder und Jugendliche bewegen sich heute viel weniger als noch vor einigen Jahren. Woran das liegt? Am stundenlangen Daddeln am Computer erstaunlicherweise nicht. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Auktion startet Was der Mobilfunkstandard 5G verspricht

5G kann die Daten rund hundert Mal schneller transportieren als das aktuelle LTE (4G). Das eröffnet neue Möglichkeiten etwa bei der Robotersteuerung oder der Vernetzung selbstfahrender Fahrzeuge.

Der Ausbau des mobilen Netzes ist in Deutschland viele Jahre auf der Strecke geblieben. Um so größer sind die Erwartungen, die nun in den neuen Standard 5G gesteckt werden. Was können Verbraucher konkret erwarten? Von dpa


Do., 21.03.2019

Gefahr in der Röhre So verhalten sich Autofahrer im Tunnel richtig

Das ungewohnte Licht und die enge Röhre können im Tunnel ein mulmiges Gefühl erzeugen.

Die Tunnel in Europa gelten als sicher. Dennoch kann es durch Stau, Pannen und Unfälle zu ungewohnten Situationen und Gefahren kommen. Wie verhalten sich Autofahrer dann richtig in der Röhre? Von dpa


Den Winterdreck entfernen: Mit Waschanlage und Handarbeit zum blitzsauberen Auto

Ab Juli: Mercedes bringt überarbeitetes GLC Coupé

Neues SUV: BMW X7 startet im Mai für mindestens 84.300 Euro


Do., 21.03.2019

Trauer im engsten Kreis Wer darf nach der Abschiedszeremonie mit zum Leichenschmaus?

Das Dirigieren der Trauergäste, die im Anschluss an die Beerdigung mit zum «Leichenschmaus» gehen, sollte von jemandem aus der mittelnahen Familie übernommen werden.

Nach einer Beerdigung gibt es Suppe und Schnittchen, so die Tradition. Aber muss wirklich jeder Teilnehmer einer Beerdigungszeremonie mit zum «Leichenschmaus» eingeladen werden? Von dpa


UN-Ranking: Finnen sind am glücklichsten, Deutsche etwas unglücklicher

Interview: Glück wäre ohne Tiefpunkte langweilig

Früher war mehr Stress: Ehepaare fühlen sich heute glücklicher


Fr., 22.03.2019

Mentale Entspannung Mit Bikram Yoga den Stress einfach rausschwitzen

Da kommt man ordentlich ins Schwitzen: Beim Bikram werden 26 Übungen bei 35 bis 40 Grad Raumtemperatur deurchgeführt.

Yoga hilft nicht nur, den Körper zu stärken, sondern auch mental einen Ausgleich zu finden. Doch Yoga ist nicht gleich Yoga. Inzwischen gibt es immer mehr Ausrichtungen. Was Einsteiger bei einem Bikram-Kurs erwartet: Von dpa


Reform: Pflegenoten werden abgeschafft

Die Birke kommt: Pollen-Allergiker sollten Tagesrhythmus anpassen

Bloß kein Mensakoma: Langsames Essen erleichtert die Verdauung


Do., 21.03.2019

Richtig netzwerken Neue berufliche Kontakte in Gruppen einteilen

In vielen Berufen ist ein gutes Netzwerk wichtig.

In vielen Berufen ist ein gutes Netzwerk unerlässlich. Aber wie behält man den Überblick, wenn man beispielsweise auf einem Kongress mit sehr vielen interessanten Menschen in Kontakt stand? Von dpa


Versicherungsschutz: Künftig sechs Monate Arbeitslosengeld im EU-Ausland

Vorteile für den Lebenslauf: Zusatzqualifikationen können Ausbildung aufwerten

Ungleiche Bezahlung: Beschäftigte sollten mehr über Geld sprechen


Do., 21.03.2019

Bei erstmaligen Besuch Neuseeland-Urlauber brauchen künftig Einreisegenehmigung

Wer den Mount Ngauruhoe im neuseeländischen Tongariro Nationalpark mit eigenen Augen sehen will, benötigt ab dem 1. Oktober 2019 eine Einreisegenehmigung. Diese können ab dem 1. Juli 2019 beantragt werden.

Einfach in den Flieger setzen und in Neuseeland die spektakulären Landschaften besichtigen? Das war einmal. Ab dem 1. Oktober müssen unter anderem deutsche Touristen zuvor eine Einreisegenehmigung beantragen. Was kostet das und ab wann ist die Registrierung möglich? Von dpa


Ölgemälde und Haie: Neue Attraktionen im US-Bundesstaat Georgia

Ausflugtipps im Frühjahr: Reisenews: Segeln, Fotosammlung und Libeskind-Skulpturen

Mobil oder auf Papier?: Bordkarte lieber immer zu Hause ausdrucken


Di., 18.12.2018

Technik Worauf Sie beim Druckerkauf achten müssen

Technik: Worauf Sie beim Druckerkauf achten müssen

Schnell ein Formular ausdrucken, die Fotos des letzten Urlaubs realisieren oder einen wichtigen Scan abschicken – ohne einen Drucker lassen sich viele tägliche Dinge nicht im Handumdrehen erledigen. Ein Drucker kann den Alltag enorm vereinfachen. Daher sollten Sie vor dem Kauf genaustens durchdenken, welche Merkmale Ihr Gerät aufweisen soll.


Technik: Der neue Mobilfunkstandard 5G: Technologietreiber für die Industrie

Technik: Mit dem Bluetooth-Handy-Drucker unterwegs Fotos drucken

Technik: Mit diesen 7 Tipps sorgen Sie dafür, dass Ihr Samsung Galaxy länger lebt


Mi., 29.08.2018

Umwelt Gartenideen für den Herbst

Umwelt: Gartenideen für den Herbst

Wer einen Garten besitzt, der will diesen natürlich so lange wie möglich nutzen. Das heißt, auch dann, wenn die Abende schon kühl werden, will man mitunter noch auf der Terrasse sitzen und sein Abendessen oder ein Gläschen Wein in der Natur genießen. Denn nur weil es nicht mehr so warm wie im Juli oder August ist, bedeutet das noch lange nicht, dass man nicht mehr im Garten sitzen kann.


Sommergewitter: Richtig verhalten bei Unwettern

Freizeit: Waldbrände vermeiden: Grillen und Parken bei Hitze

Garten: Worauf Hobbygärtner bei der Gartenpflege im Hochsommer achten sollten


Fr., 15.03.2019

Specials Glücksspiel in Deutschland - Wohin führt die Zukunft?

Specials: Glücksspiel in Deutschland - Wohin führt die Zukunft?

Heutzutage sind Casinos in vielen Teilen der Welt ein wichtiger Bestandteil der Unterhaltungsindustrie. Die staatlichen Spielbanken werden in imposanten Gebäuden errichtet und strotzen nur so vor Eleganz und Klasse. Neben dem Spielangebot werden verschiedene Turniere angeboten, Konzerte und Events veranstaltet, oder sogar Bälle abgehalten.


Specials: Geld verdienen im Internet — Chance oder leeres Versprechen?

Specials: Die Höhen und Tiefen von Preußen Münster

Specials: Fußball: Ein Millionengeschäft häufig zu Lasten der Spieler