Mo., 26.11.2018

Wechsel auf Winterreifen Nicht auf Auswuchten der Räder verzichten

Autofahrer sollten beim Wechsel auf Winterreifen auch das Auswuchten der Räder in Auftrag geben.

Unwuchten an Autorädern können das Unfallrisiko beim Fahren erhöhen. Auch um Folgeschäden am Fahrzeug zu vermeiden, ist das Auswuchten beim Montieren der Winterreifen Plicht. Von dpa

Mo., 26.11.2018

Flotte Flitzer Auf was beim Kauf von E-Rollern zu achten ist

Vornehmlich noch urbane Mobilität: Viele E-Roller eignen sich in erster Linie für den städtischen Raum.

In Asien gehört der Elektroroller längst zum alltäglichen Verkehrsbild. Aber auch in Europa steigt das Interesse an der Alternative zur klassischen Benzinversion. Auf was sollten Interessenten beim Kauf achten? Von dpa


Mo., 26.11.2018

Mit Totwinkel-Warner Jeep Wrangler startet bei 46.500 Euro

Mit Totwinkel-Warner: Jeep Wrangler startet bei 46.500 Euro

Rein äußerlich hat sich der Jeep Wrangler zum Originalmodell von 1941 kaum verändert. Doch bei der technischen Ausstattung hat sich der Offroad-Profi deutlich weiterentwickelt. Neue Errungenschaft ist etwa ein Totwinkel-Warner. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Bike Flash Neues Warnsystem soll Radfahrer vor Lastwagen schützen

Das Warnsystem "Bike-Flash" überwacht den toten Winkel von Fahrzeugen durch Wärmesensorik. Wird ein Radfahrer erkannt, blinken vier Leuchten und warnen den LKW-Fahrer.

Zwar schaut der Lastwagenfahrer beim Abbiegen in den Spiegel, den Radler im toten Winkel aber sieht er nicht. Immer wieder folgen tödliche Unfälle. Die soll ein neuartiges Warnsystem verhindern. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Unter Alkoholeinfluss Kein Kaskoschutz, wenn SUV dem Fuchs ausweicht

Ein Ausweichmanöver ist laut Gericht nur versichert, wenn der Fahrer abschätzen kann, dass die Kosten dafür niedriger sind als die nach einer Kollision mit dem Fuchs.

Manchmal ist im Straßenverkehr der Zusammenstoß mit einem Tier unausweichlich. Doch tilgt die Versicherung auch Schäden, die entstehen, wenn man einem auf der Straße stehenden Tier ausweicht? Von dpa


Fr., 23.11.2018

Vernetzung im Auto Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist Diconium ein

VW will bei dem Digitalisierungsdienstleister Diconium in Stuttgart einsteigen.

In Sachen Digitalisierung gelten die deutschen Autobauer bisher nicht unbedingt als führend. Volkswagen will das ändern: Das Auto-Schwergewicht verbündet sich nicht nur mit Microsoft, sondern schaut sich auch in Deutschland um. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Geländefähig und elektronisch Zweite Auflage des Range Rover Evoque startet im April

Zweitauflage: Der neue Range Rover Evoque rollt im Frühjahr zu den Kunden.

Im April bringt Land Rover die zweite Generation des kompakten Range Rover Evoque zu den Kunden. Er soll weiterhin nicht nur geländefähig sein, sondern wird auch elektronisch aufgerüstet: Ein System verschafft dem Fahrer sogar einen Röntgenblick durch die Motorhaube. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Neuer Geländewagen Citroën C5 Aircross startet im Februar ab 23.290 Euro

Französischer Geländegänger: Der Citroën C5 Aircross rollt zum Start zunächst nur mit Frontantrieb auf die Straße.

Seinen neuen C5 Aircross lässt Citroën Anfang Februar in den Handel rollen. Die Franzosen wollen mit dem Geländewagen bis zu 1630 Liter Stauraum und besonders viel Komfort beim Fahren bieten. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Entscheidungshilfe Darauf ist beim Kauf von Kinderfahrrädern zu achten

Das Fahrrad passt und der Helm sitzt: Dann kann der Fahrspaß ja beginnen.

Das erste, echte eigene Fahrrad! Für viele Kinder geht damit ein kleiner Traum in Erfüllung. Bei der Anschaffung kommt es auf Faktoren wie Größe, Ausstattung und auch Optik an, die maßgeblich dazu beitragen, wie gerne und wie sicher das Kind fährt. Von dpa


Do., 22.11.2018

Erhöhte Unfallgefahr Bundesamt warnt vor unsicheren Kindersitzen

Die betroffenen Sitze werden weltweit unter etwa 30 verschiedenen Marken- und Fabriknamen betrieben.

Eigentlich dienen Kindersitze im Auto dazu, die Sicherheit des Nachwuchses zu erhöhen. Nun aber schlägt das Kraftfahrbundesamt Alarm: Zwei Kindersitze aus China sind alles andere als sicher und sollten nicht mehr zum Einsatz kommen. Von dpa


Do., 22.11.2018

Tüv Süd rät Anhängerkupplung nicht zweckentfremden

Zu viel Gewicht auf der Anhängerkupplung kann sich negativ auf die Statik des Autos auswirken.

Viele Autos haben sie an Bord: die Anhängerkupplung. Sie ist praktisch, da das Fahrzeug beispielsweise um einen Anhänger erweitert werden kann. Allerdings sollte man der Kupplung kein zu hohes Gewicht zumuten. Von dpa


Mi., 21.11.2018

Fahrbericht Mitsubishi liefert mit dem L200 ein SUV mit Charakter

Robuster Pick-up: Mit dem L200 kann man sich in echtes Gelände trauen.

Für viele SUV wird es eng, wenn sie sich ihre polierten Alufelgen mal schmutzig machen sollen. Beim Mitsubishi L200 ist das anders. Und mit der neuen Generation des robusten Pick-ups hält sogar die digitale Moderne Einzug - ein bisschen zumindest. Von dpa


Mi., 21.11.2018

Tipps für Autofahrer So fährt man sicher durch glatte Kurven

Bei Glätte verlängert sich selbst mit Winterreifen der Bremsweg erheblich und das Auto gerät bei abrupten Manövern schneller ins Schleudern.

Es ist nun höchste Zeit Winterreifen aufzuziehen und vor allem die Fahrgewohnheiten des Sommers abzulegen. Bei kritischen Wetterverhältnissen sollte man von vornherein immer sanft und langsam fahren. Weitere Tipps für die glatte Jahreszeit. Von dpa


Mi., 21.11.2018

Aufgefrischt Audi bringt R8 im ersten Quartal 2019 zurück

Den Verkauf des überarbeiteten R8 will Audi Anfang 2019 zu Preisen auf Niveau des Vorgängers starten.

Der Audi R8 kommt überarbeitet zurück - als Coupé und offener Spyder. Seine Fans dürfen sich auf mehr Leistung freuen. Und die wird sich nicht einmal im Preis bemerkbar machen. Von dpa


Mi., 21.11.2018

Stiftung Warentest Viele Laufräder mit Schadstoffen belastet

Die Stiftung Warentest stellte Laufräder auf den Prüfstand. Von 15 getesteten Modellen schnitten 11 mit «mangelhaft» ab.

Stiftung Warentest hat 15 Laufräder unter die Lupe genommen. Das Ergebnis sollte Eltern aufhorchen lassen: Die große Mehrzahl der Laufräder enthält Schadstoffe, die Kinder über die Haut aufnehmen können. Von dpa


Di., 20.11.2018

Aus zweiter Hand Der Audi A4 fährt lange zuverlässig

Der Audi A4 gilt als besonders solider und pannenarmer Gebrauchter.

Der Audi A4 besticht durch seine langjährige Zuverlässigkeit. Trotz hoher Laufleistung gehört er laut «TÜV Report 2018» zu den besonders mängelarmen Modellen. Gänzlich marottenfrei bleibt aber auch der A4 nicht. Von dpa


Di., 20.11.2018

Gut durch den Winter Autobatterie auf Kurzstrecken schonen

Gerade auf Kurzstrecken sollten Autofahrer im Winter auf die Sitzheizung verzichten. Denn sie belasten nur unnötig die Batterie.

Will das Auto bei Kälte nicht anspringen, liegt es oft an einer leeren Batterie. Das passiert nicht nur bei älteren Fahrzeugen, auch neue Modelle sind manchmal dafür anfällig. Grund ist die stromfressende Ausstattung. Von dpa


Di., 20.11.2018

Kein Kavaliersdelikt Fahrerflucht nach Bagatellschaden kann Führerschein kosten

Vorsicht beim Aussteigen: Wer beim Parken eine Beule im nebenstehenden Auto verursacht, sollte auf den Besitzer warten oder die Polizei verständigen.

Ein Bagatellschaden geschieht meist durch eine Unachtsamkeit. Auch wenn ein Schaden noch so klein ist, muss der Verursacherden Geschädigten persönlich kontaktieren oder die Polizei rufen. Von dpa


Di., 20.11.2018

Handisch oder automatisch Wie werden Diesel-Fahrverbote am besten kontrolliert?

Die Fahrverbote für Dieselautos summieren sich. Doch noch gibt es Streit darüber, wie man sie am besten durchführt.

Ein Gericht nach dem anderen verbannt ältere Diesel aus den Städten. Doch wie soll im nächsten Jahr überhaupt kontrolliert werden, ob sich betroffene Fahrer an Verbote halten? Von dpa


Di., 20.11.2018

Was Autofahrer wissen wollen Müssen Linksabbieger voreinander abbiegen?

Laut StVO müssen einander entgegenkommende Fahrzeuge, die jeweils nach links abbiegen wollen, voreinander abbiegen.

Kaum ein Fahrmanöver sorgt unter Autofahrern für derart viel Verwirrung wie das Linksabbiegen. Manche Verkehrsteilnehmer beharren darauf, nacheinander die Kreuzung zu überqueren. Doch was sieht die StVO vor? Von dpa


Di., 20.11.2018

Im Zeichen der Ringe Audi 100 wird 50 Jahre alt

Top Secret: Die Arbeiten am ersten 100er erfolgen unter höchster Geheimhaltung, meist nach Feierabend und begeisterten am Ende wider Erwarten doch die Konzernlenker.

Ohne ihn würde es Audi so wohl nicht mehr geben. Nur weil ein paar eigensinnige Entwickler im Geheimen den Audi 100 auf den Weg gebracht haben, konnte die VW-Tochter als eigenständige Marke überleben. Das Debüt vor 50 Jahren markiert zudem Audis Aufstieg zur Nobelmarke. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Stilllegung droht Rückruf: Fahrzeughalter müssen Aufforderung nachkommen

An einem Rückruf sollten betroffene Autofahrer teilnehmen. Andernfalls können sie die Zulassung verlieren.

Entdecken Autobauer an einem Fahrzeug Mängel, starten sie in der Regel einen Rückruf. Um nicht Zulassung zu riskieren, sollten betroffene Autobesitzer auch tatsächlich die Werkstatt aufsuchen. Von dpa


Mo., 19.11.2018

«Achtung Jagd» In der Jagdsaison mit aufgeschreckten Tieren rechnen

In der Jagdsaison kommt es besonders häufig zu Wildunfällen. Sie geht noch bis Januar.

Nicht nur Dunkelheit, Laub und Regenwetter gehören im Herbst zu den Gefahren für Autofahrer. Auch Wildunfälle häufen sich nun besonders, denn es ist Jagdsaison. Wie sich Verkehrsteilnehmer am besten verhalten: Von dpa


Fr., 16.11.2018

Tipps für den Straßenverkehr Defekte rote Ampel erst nach fünf Minuten überfahren

Bei einer defekten roten Ampel sollte man besser ein wenig länger warten, bevor man weiterfährt. Strafrechtliche Konsequenzen wären teuer.

Bei rot über die Ampel kann einem teuer zu stehen kommen. Ein Punkt in Flensburg ist dabei sicher und im schlimmsten Fall wird sogar mit Führerscheinentzug geahndet. Wie aber geht man vor, wenn die Ampel defekt ist? Von dpa


Fr., 16.11.2018

Mit Dienstwagen Steuern sparen E-Auto und Hybrid ab 2019 für Arbeitnehmer günstiger

Wer den Kauf eines Elektro- oder Hybridautos als Dienstwagen plant, sollte damit bis Beginn des kommenden Jahres warten.

Arbeitgeber und Selbstständige sollten unbedingt bis Anfang des kommenden Jahres warten, wenn sie einen Dienstwagen mit Hybrid- oder Elektroantrieb anschaffen wollen. Sie können Steuern sparen. Von dpa


226 - 250 von 2984 Beiträgen