Di., 04.09.2018

Gebrauchtwagen-Check Mazda5 fällt beim TÜV mit Achsenproblemen auf

Licht und Schatten: Während sich der Mazda5 beim Tüv noch recht zuverlässig zeigt, urteilt der ADAC hinsichtlich der Pannenstatistik negativer.

Geräumig und flexibel: Der Mazda 5 ist das perfekte Familienauto und lässt sich noch dazu gut fahren. Gebrauchtwagen-Interessenten sollten aber berücksichtigen: Der sonst zuverlässige Wagen hat auch einige anfällige Stellen, darunter die Achsen und die Auspuffanlage. Von dpa

Di., 04.09.2018

Digital statt Dietrich Die neuen Tricks der Autodiebe

Moderne Zeiten: In vielen Fällen hat der Dietrich beim Autodiebstahl ausgedient, denn die Langfinger bauen längst auf digitale Hilfsmittel.

Dietrich und Brechstange haben ausgedient. Mit derart groben Mitteln verschaffen sich nur noch Amateure und Kleinkriminelle Zugang zum Auto. Profi-Knacker kommen längst mit dem Computer. Doch es gibt Mittel, sich zu schützen. Von dpa


Di., 04.09.2018

Nachgeben ist manchmal besser Fahrradfederungen im Überblick

Nachgeben ist manchmal besser: Fahrradfederungen im Überblick

Mehr Komfort, mehr Bodenhaftung: Federungen am Fahrrad machen das Sitzen im Sattel bequemer und sicherer. Die technischen Lösungen sind teils sehr komplex. Aber manchmal genügt schon geringerer Luftdruck. Von dpa


Di., 04.09.2018

Was Autofahrer wissen wollen Wie verhalten sich Autofahrer am Zebrastreifen richtig?

Autofahrer müssen mit mäßigem Tempo an Zebrastreifen heranfahren.

An Zebrastreifen kommt es oft zu Unfällen, weil Fußgänger übersehen werden. Für Autofahrer gelten in der Nähe von Fußgängerüberwegen daher besondere Regeln. Von dpa


Mo., 03.09.2018

Nach Steinschlag Wann Reparatur der Frontscheibe möglich ist

Ein Mitarbeiter von Carglass repariert einen Steinschlagschaden in der Frontscheibe eines Autos.

Kann die Frontscheibe noch repariert werden, oder muss sie ausgetauscht werden? Die Experten des Tüv Süd erklären, wann nach einem Steinschlag neues Autoglas fällig wird. Von dpa


Mo., 03.09.2018

Konzentration verbessern Bikern hilft Pause vor Ende der Tour

Ein Moment fehlender Aufmerksamkeit kann für den Motorradfahrer fatale Folgen haben. Gerade gegen Ende einer Tour werden kurze Pausen deshalb wichtig.

Motorradfahren erfordert hohe Konzentration. Die Gefahr von Unfällen ist gerade kurz vor dem Ziel besonders hoch. Eine kurze Pause kann hier den Fokus auf die Straße zurückholen. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Volkswagens Strategie Die Last mit den «Dieselgate»-Klagen

Um in Deutschland an Kunden keine Schadenersatzzahlungen zu leisten, setzt Volkswagen gezielt auf Vergleiche.

Der millionenfache Abgasbetrug hat Volkswagen in den USA Milliarden gekostet. In Europa bekommen Kunden keinen Schadenersatz - verhindert der Konzern dies gezielt auch mit Hilfe außergerichtlicher Einigungen? Ein Anwalt hat eine klare Meinung dazu. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Damit das Warten ein Ende hat Autobesitzer sollen Wagen bald online neu zulassen können

Das Bundesverkehrsministerium will das Anmelden von Fahrzeugen im Netz möglich machen.

Bei einigen Kfz-Zulassungsstellen müssen Autofahrer lange auf einen Termin warten. Doch das könnte sich bald ändern. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will für das Anmelden von Neuwagen bald einen Online-Service einführen. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Störenfriede auf der Scheibe Aufkleber und Vignetten mit Föhn vom Auto entfernen

Ältere Vignetten lassen sich gut mit einem Haartrockner entfernen.

Wer oft mit dem Auto reist, hat auf der Scheibe jede Menge Vignetten. Sind sie frisch, kann man sie relativ leicht abziehen. Bei hartnäckigen Aufklebern kann man mit einem bewährten Trick nachhelfen. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Handy am Steuer Telefon beim Fahren in die Hand nehmen gilt als Nutzung

Die Nutzung des Handys am Steuer ist verboten. Strafen drohen selbst dann, wenn Autofahrer das Telefon bloß in die Hand nehmen.

Das Handy stellt für Autofahrer eine gefährliche Ablenkung dar. Deswegen ist die Nutzung am Steuer verboten. Doch wie werten es Gerichte, wenn Fahrer das Gerät lediglich in der Hand halten? Von dpa


Fr., 31.08.2018

Mobil trotz Einschränkung Mit Handicap zwei- oder dreirädrig schnell unterwegs

Mobil trotz Handicap: Eine Möglichkeit sind Liegeräder wie dieses von HP Velotechnik.

Die Wege des Alltags mit dem Fahrrad schnell und unkompliziert zurücklegen - das können auch Menschen mit Behinderung. Verschiedene Zwei- und Dreiradkonstruktionen verhelfen ihnen zu mehr Unabhängigkeit und Fahrspaß. Welche Möglichkeiten gibt es? Von dpa


Do., 30.08.2018

Schadensbilanzen Neue Regionalklassen der Kfz-Versicherung: Norden günstiger

Im Norden und Osten Deutschlands profitieren Autohalter im regionalen Vergleich von einer niedrigen Einstufung bei der Kfz-Haftpflichtversicherung.

Abgesichert bei einem Auto-Unfall: Autohalter aus den nord- und ostdeutschen Flächenländern können sich weiterhin über niedrige Einstufungen bei der Kfz-Haftpflichtversicherung freuen. Das zeigt die neue Regionalstatistik der Versicherer. Von dpa


Do., 30.08.2018

Spaßiger Flitzer Mazda MX-5 kommt mit stärkeren Motoren ohne Mehrpreis

Auch den jetzt überarbeiteten Roadster MX-5 baut Mazda weiterhin mit Softtop oder als MX-5 RF mit versenkbarem Hardtop.

Leistungsschub und modernere Assistenzsysteme - Der Madza MX-5 bekommt einige zusätzliche Features ohne Aufpreis spendiert. Neben der stärkeren Motorisierung beider Modellausführungen, sind LED-Scheinwerfer und Müdigkeitswarnungen serienmäßig verbaut. Von dpa


Do., 30.08.2018

Japanischer SUV Überarbeiteter Mitsubishi Outlander startet Anfang September

Der neue Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid soll ab 37.990 Euro kosten.

Neuer Antrieb und verbessertes Design - Ab 37.990 Euro ist die neuste Version vom Mitsubishi Outlander erhältlich. Das aktuelle Modell überzeugt dabei durch mehr Leistung, größeren Akku und einen aufgehübschten Innenraum. Von dpa


Mi., 29.08.2018

Sprit sparen Auto nach der Reise entrümpeln und gründlich durchchecken

Entrümpelung: Unnötigen Ballast aus dem Auto und auch die Dachbox selbst entfernen Autofahrer besser nach der Reise, um Sprit zu sparen.

Wer mit dem Auto in den Urlaub gefahren ist, sollte nach der Reise sein Auto gründlich kontrollieren und von unnötigem Ballast befreien. Das kann auch helfen, Sprit zu sparen. Was ist noch zu tun? Von dpa


Mi., 29.08.2018

Im Urlaub zu schnell gefahren Auf Bußgeldbescheide aus dem Ausland rasch reagieren

In Frankreich geblitzt worden? Länder wie Frankreich, Holland oder Italien versenden Bußgeldbescheide sogar in deutscher Sprache nach Deutschland.

Es kann schnell passieren: Man ist mit dem Auto in Italien oder Frankreich auf Reisen, parkt falsch oder fährt zu schnell und wird dabei erwischt. Droht dann ein Bußgeld? Von dpa


Mi., 29.08.2018

Beliebt trotz Blessuren Der Suzuki Swift als Gebrauchter

Wendiger Stadtfloh mit zwei Seiten: Bei der HU zeigt der Suzuki Swift laut Tüv-Experten durchwachsene Ergebnisse. In der ADAC-Pannenstatistik schneidet er dagegen gut ab.

Zum Suzuki Swift greifen gerne Fahrer mit kleinem Budget. Als Gebrauchtwagen ist dieser recht günstig, aber nicht unbedingt zuverlässig. Für Probleme sorgt vor allem die Beleuchtung. Von dpa


Mi., 29.08.2018

SUV im Smoking Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury im Test

SUV und Limousine in Einem: Daimler verfolgt bei der Studie Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury ein neues Karosseriekonzept.

Geländewagen können derzeit nicht groß und luxuriös genug sein. Weil die edle Mercedes-Schwester Maybach in diesen Trend erst spät eingestiegen ist, treiben ihn die Schwaben dafür jetzt auf die Spitze - mit dem Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury. Von dpa


Di., 28.08.2018

1800 Euro Strafe Autofahrer wegen Behinderung der Rettungskräfte verurteilt

Wer Rettungskräfte von ihrem Einsatz abhält, macht sich strafbar. Ein Autofahrer, der Retter eines kleinen Jungen gestört hat, muss nun 1800 Euro Strafe zahlen.

In einer Kita bricht ein Junge zusammen. Rettungskräfte wollen das Kind wiederbeleben. Ein Pkw-Fahrer beschimpft sie, weil der Einsatzwagen sein Auto blockiert. Ein anderer Mann bewirft Helfer mit Böllern. Fälle, über die nun Berliner Richter zu entscheiden haben. Von dpa


Di., 28.08.2018

WLTP-Zuschlag Warum die Kfz-Steuer für viele teurer wird

Mit dem WLTP-Testverfahren werden die Abgasemissionen und der Verbrauch von Fahrzeugen ermittelt. Vom 1. September an dürfen nur noch Autos verkauft werden, die den neuen Test bestanden haben.

Autohersteller standen massiv in der Kritik, dass ihre Fahrzeuge auf der Straße viel mehr verbrauchen und auspusten als auf dem Prüfstand. Die Messverfahren sind nun strenger geworden. Das hat Konsequenzen für Autofahrer. Von dpa


Di., 28.08.2018

Empfindliche Strafen Beleidigungen am Steuer sind teuer

Wird man für eine Beleidigung verurteilt, hängt die Höhe der Strafe vom monatlichen Einkommen ab.

Jeder ärgert sich mal über das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer. Übertreibt man es aber mit seiner Kritik, drohen empfindliche Strafen. Juristisch gesehen handelt es sich bei Beleidigungen nämlich um Straftaten. Von dpa


Di., 28.08.2018

Mit Hochdach und Schiebetür Neuer Opel Combo startet im September bei 19.995 Euro

Ab 19.995 Euro: Seinen neuen Hochdachkombi Combo Life bietet Opel wahlweise in zwei Längen an.

Als Schwestermodell von Citroën Berlingo und Peugeot Rifter kommt von Opel im September die neue Generation des Hochdachkombis Combo auf den Markt. Was ändert sich beim neuen Modell, und wie unterscheidet es sich von seinen französischen Geschwistern? Von dpa


Di., 28.08.2018

Greenpeace Großstädte investieren zu wenig in sicheren Radverkehr

Aus Sicht des Umweltverbandes Greenpeace investiert Stuttgart mit 5 Euro pro Kopf zu wenig Geld in einen sicheren Radverkehr.

Zwischen 2,30 Euro und 5 Euro pro Einwohner und Jahr geben die sechs größten Städte in Deutschland laut Studie für sicheren Radverkehr aus. Zum Vergleich: Im dänischen Kopenhagen sind es 35,60 Euro. Von dpa


Di., 28.08.2018

Tendenziell besser Der Opel Astra als Gebrauchter

Vom Kadett zum Astra: Den Kompaktklassiker von Opel empfehlen Experten vor allem in seiner Ausbaustufe J, die seit 2009 im Handel war.

Der Kompaktwagen von Opel ist erst ab der jüngeren Generation J zu empfehlen. Die Mängelliste wird ab der dritten HU jedoch nicht gerade kürzer. In der Pannenstatistik liegt der Astra im Mittelfeld. Von dpa


Di., 28.08.2018

Geblitzt und zugeparkt Ärgernisse im Auto-Alltag

Geblitzt und zugeparkt: Ärgernisse im Auto-Alltag

Schnell kann der Autofahrer-Alltag ärgerlich werden. Der Wagen wird zugeparkt, man wird zu Unrecht geblitzt, oder das dicke Diesel-SUV steht am Ladeplatz für E-Autos. Was ist nun zu tun, damit sich die Situation möglichst schnell klärt? Von dpa


226 - 250 von 2736 Beiträgen