Di., 13.06.2017

Wenige Mängel, starke Bremsen Unterwegs mit alten Tugenden: Der Volvo XC60 als Gebrauchter

Schneidet bei der ersten Hauptuntersuchung sehr ordentlich ab: der Volvo XC60, hier in einer Version aus der Zeit nach der Modellpflege 2013. Text: Volvo/dpa-tmn

Belastbar, starke Bremskraft, aber hoher Ölverlust: Der XC60 war Volvos erster Kompakt-SUV und fiel zunächst äußerst positiv auf. Doch dann fiel das Auto durch immer mehr Fehler auf, so dass gewisse Jahrgänge als «relativ pannenanfällig» gelten. Von dpa

Di., 13.06.2017

Was Autofahrer wissen wollen Was regelt der Grüne Pfeil an Einmündungen und Kreuzungen?

Ein grüner Pfeil erlaubt das Abbiegen trotz roter Ampel an einer Kreuzung.

Eine grüne Ampel erlaubt einem Autofahrer freie Fahrt. Doch ist dies bei einem grünen Pfeil auch so oder riskiert der Fahrer etwas, wenn er gleich abbiegt? Von dpa


Mo., 12.06.2017

Diese Strafen drohen Unerlaubtes Tuning von Roller ist riskant

Wer seinen Roller entdrosselt, muss mit einem Bußgeld rechnen.

Wer seinen Roller oder sein Moped frisiert, dem drohen Bußgelder und andere Strafen. Die Prüforganisation Dekra listet diese für illegale Tuner auf. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Recht im Verkehr Aktivierte Blitzer-App gilt als Radarwarner

Benutzen Autofahrer eine Warn-App für Geschwindigkeitskontrollen, können Behörden ein Bußgeld von 75 Euro verhängen.

Die Nutzung von Blitzerwarnern im Auto ist verboten. Das gilt nicht nur für Radarwarngeräte, sondern auch für Smartphones die eine entpsprechende App in Betrieb haben. Wer sich nicht daran hält, muss mit einem Bußgeld rechnen. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Apps für den Wagen Mut zur Lücke - So lassen sich Autos fernsteuern

Wie von Geisterhand: Mit diesem System von Mercedes lässt sich das Auto mit einer Smartphone-App ohne Fahrer am Steuer in enge Parklücken oder Garagen steuern.

Vergessen, das Auto abzuschließen? Kein Problem. Das Navigationsziel eingeben? Ebenfalls per App möglich. Autohersteller bieten immer mehr solcher Services für Handys und andere mobile Endgeräte. Die Grenze zum autonomen Fahren ist dabei fließend. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Ab September im Handel Honda Civic Type-R kommt mit 320 PS

Viele Spoiler, mehr PS und ein neues Getriebe: Der Civic Type R ist die sportliche Version von Hondas Civic und kommt im September in den Handel.

Viel Leistung, reichlich Spoiler, tief ausgeschnittene Sportsitze: Honda möbelt den Civic zum Type-R auf. Der sportliche Fünftürer kommt im September in den Handel. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Schäden richtig abwickeln Ins Urlauberauto gehört ein Unfallbericht-Formular

Kommt es im Ausland zu einem Unfall, hilft der Europäische Unfallbericht bei der Abwicklung des Schadens.

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte an einen Europäischen Unfallbericht denken. Dieser kann beim Kfz-Versicherer bestellt werden. Im Fall eines Crashs kann aber auch der Zentralruf der Autoversicherer helfen. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Auto VW Abgasskandal – die Chance auf Ihr Recht

Auto : VW Abgasskandal – die Chance auf Ihr Recht

In den Vereinigten Staaten von Amerika haben schon zahlreiche Betroffene in einer Sammelklage gegen VW ihr Recht im Abgasskandal durchgesetzt. Anfangs gab der renommierte Autokonzern nur Manipulationen in den USA zu, mittlerweile ist klar, dass der Betrug auch weitreichende Folgen auf den Automobilmarkt in Europa hat.


Do., 08.06.2017

Hoffnung für ältere Diesel Twintec rüstet Euro-5-Diesel für blaue Plakette nach

Dicke Luft: Sollte die blaue Plakette kommen, dürfen ältere Diesel unter Umständen bald nicht mehr in die Innenstädte.

Der Abgas-Skandal hat den Ruf von Diesel-Fahrzeugen nachhaltig beschädigt. Die Politik denkt auch über neue Plaketten für deutsche Innenstädte nach. Ein Nachrüstungskit eines Zulieferers könnte Dieselfahrern helfen. Von dpa


Do., 08.06.2017

Mehr Leistung und Luxus Porsche bringt 911 Turbo S als «Exklusive Series»

Gelbgoldene Träume für Autofahrer mit dem nötigen Kleingeld: Porsche bringt den 911 Turbo S als «Exclusive Edition» mit mehr Leistung und mehr Luxus heraus.

500 Exemplare wird es vom neuen Editionsmodell von Porsche geben. Wer schnell ist, bekommt die 911 Turbo S «Exclusive Series» mit 446 kW/607 PS. Damit hat sie mehr Leistung als das Serienmodell. Auch bei der Ausstattung hat das Sondermodell mehr zu bieten. Von dpa


Do., 08.06.2017

Geländewagen streckt sich Neuer Renault Koleos kommt am 24. Juni in den Handel

Der neue Renault Koleos rollt ab dem 24. Juni aus der Händlergarage.

Der Renault Koleos wächst: Die neue Generation des Geländewagens ist 4,67 Meter lang. Darüber freuen sich entweder Hinterbänkler oder Liebhaber eines großen Kofferraums. Der Koleos hat aber noch mehr zu bieten. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Konkurrenz zum Hyundai Kuna Kia Stonic: Kleiner Bruder für Sportage und Sorento

Eine erste Skizze: Auf den Markt kommt der Kia Stonic im Herbst.

SUVs für die Stadt sind ein neuer Trend in der Autobranche. Kia mischt mit. Die Südkoreaner sind mit dem Stonic dabei. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Hehlerware Geklautes Rad gekauft: Bestohlener darf es zurückverlangen

Wer ein gestohlenes Rad gekauft hat, muss es an den ursprünglichen Besitzer zurückgeben - und er kann den Kaufpreis vom Verkäufer zurückverlangen.

Gebrauchte Fahrräder sind oft günstig im Preis. Doch es kann passieren, dass man es mit Diebesgut zu tun hat. Was sollten Käufer tun, wenn der Bestohlene sein Rad entdeckt und zurück verlangt? Von dpa


Mi., 07.06.2017

Schaden am Wohnmobil Bodenschwelle nicht erkennbar: Versicherung muss zahlen

Die Richter nehmen die Versicherung in die Pflicht. Diese muss für den Schaden am Wohnmobil aufkommen.

Oft zählen Details bei der Frage, ob der Versicherungsschutz greift oder nicht. Sieht ein Autofahrer eine Bodenschwelle nicht und fährt deshalb mit normaler Geschwindigkeit weiter, liegt in der Regel ein versicherter Unfall vor. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Fahrbericht Opel Crossland X: Außen Pampa, innen Pampers

Das erste Modell, das Opel mit dem neuen Eigentümer PSA entwickelt hat, ist da: Der Opel Crossland X ist Mainstream und fährt trotzdem vorneweg.

Der Meriva war praktisch, hatte aber wenig Pepp. So ist er bei den Kunden zuletzt immer weniger gut angekommen. Jetzt nimmt Opel mit dem Crossland X einen neuen Anlauf und kreuzt den kleinen Van mit einem Geländewagen. Heraus kommt eine ziemlich frische Familienkutsche. Von dpa


Di., 06.06.2017

Neuwagen Von EU-Import bis Sondermodell: Geld sparen beim Autokauf

Prozente, Prozente, Prozente: Eine Tageszulassung ist nur eine von mehreren Möglichkeiten, um weniger als den offiziellen Listenpreis eines Neuwagens zu bezahlen.

EU-Import, Tageszulassung, Sondermodell: Wer einen Neuwagen kauft, für den ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Mit einigen Tipps kommen sie beim Händler aber weiter. Von dpa


Di., 06.06.2017

Achtung Schwitzkasten Ein heißes Auto kann gefährlich werden

Puh, was für eine Hitze: Wer sich auf hohe Temperaturen nicht richtig vorbereitet, etwa zu wenig trinkt, riskiert auch die Verkehrssicherheit.

Wenn die Temperaturen steigen, kann es im Auto schnell unangenehm warm werden. Das sollte kein Autofahrer auf die leichte Schulter nehmen. Denn die Hitze wirkt sich schnell auch auf die Fahrtüchtigkeit aus. Was kann wirksamen Schutz bieten? Von dpa


Di., 06.06.2017

Modell mit Mängeln Flaggschiff mit Schlagseite - Ford Mondeo IV als Gebrauchter

Probleme in der vierten Generation: Der Ford Mondeo macht bei der Hauptuntersuchung und in der Pannenstatistik keine optimale Figur.

Ford gilt als zuverlässiger Autohersteller. Sein Mondeo IV schneidet als Gebrauchtwagen jedoch nicht besonders gut ab. Neben Ölverlust bereitet er noch viele andere Probleme. Von dpa


Di., 06.06.2017

Sicherheit auf dem Zweirad Sitz von Motorradbekleidung vor dem Kauf auf dem Bike testen

Gut sitzende Kleidung ist bei jeder Jahreszeit wichtig für die Sicherheit auf dem Motorrad.

Der Frühlings lädt dazu ein, sich gleich aufs Motorrad zu schwingen. Doch auch bei warmen Temperaturen sollten Fahrer stets die passende Kleidung tragen, um sich zu schützen. Beim Kauf gilt es, auf einige Dinge besonders zu achten. Von dpa


Di., 06.06.2017

Was Autofahrer wissen wollen «Anlieger frei» auch für Besucher?

«Anlieger frei» - Hier darf mit dem Auto nur hineinfahren, wer mit den Grundstückseigentümern oder Bewohnern in irgendeine Beziehung treten möchte.

Es gibt Straßen, die sind nur für bestimmte Autofahrer zulässig. Dazu gehören diejenigen mit dem Hinweis «Anlieger frei». Doch wer darf solche Fahrwege benutzen und wer nicht? Von dpa


Di., 06.06.2017

Klage auf Schadenersatz Vorfahrt im Rondell ignoriert: Fahrradfahrer haftet mit

Radfahrer müssen in einem Rondell auf die Vorfahrtsregeln achten.

Eine Fahrradfahrerin beachtet im Rondell die Vorfahrtsregel nicht. Eine Autofahrerin übersieht die Frau, es kommt zu einem Unfall. Wer haftet dann? Steht der Fahrradfahrerin Schadenersatz und Schmerzensgeld zu? Von dpa


Mo., 05.06.2017

Oldtimer Web-Werbung auf altem Auto: Keine Chance auf H-Kennzeichen

Autos mit Internet-Werbung haben kaum Chancen auf das begehrte H-Kennzeichen für Oldtimer.

Wer ein Auto besitzt, das mindestens 30 Jahre alt ist, kann unter Umständen das beliebte «H» am Ende des Kennzeichens bekommen, das bestimmte Privilegien mit sich bringt. Schwierig wird es allerdings, wenn der Wagen optisch modern aufbereitet ist. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Entspannt Autofahren Aggression am Steuer: Tief in den Bauch atmen kann helfen

Wer vor Wut schäumt, riskiert einen Unfall.

«Warum fährt der denn nicht? So ein Idiot!» Als Autofahrer kann man schon mal die Contenance verlieren. Doch wer sich vom Ärger leiten lässt, gefährdert sich selbst und andere. Deshalb ist es wichtig, seine Gefühle wiede in den Griff zu bekommen. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Das Gesetz der Straße Handy während der Fahrt angeschlossen - Bußgeld?

Das Handy im Straßenverkehr zu benutzen, ist strafbar. Doch es gibt Ausnahmen.

Streit um den Handygebrauch am Steuer: Wer als Autofahrer während der Fahrt sein Handy benutzt, macht sich strafbar. Verschiedene Gerichte sind sich allerdings uneinig darüber, ob das bloße Anschließen an ein Ladegerät als Telefonfunktion gewertet werden kann. Von dpa


Fr., 02.06.2017

In der Luft Klavier spielen So bedienen wir bald unsere Autos

Unangetastet in die Zukunft: Das System Holo Active Touch von BMW gibt berühungslos via Ultraschallwellen Rückmeldung, wenn die Finger das Hologramm bedienen.

Tasten und Knöpfe könnten bald aus dem Auto verschwinden. Mit Gesten und Sprachsteuerung wollen Hersteller die Bedienung vereinfachen. Ein Hersteller entwickelt die Technik jetzt weiter. Von dpa


2326 - 2350 von 3512 Beiträgen