Mo., 05.06.2017

Oldtimer Web-Werbung auf altem Auto: Keine Chance auf H-Kennzeichen

Autos mit Internet-Werbung haben kaum Chancen auf das begehrte H-Kennzeichen für Oldtimer.

Wer ein Auto besitzt, das mindestens 30 Jahre alt ist, kann unter Umständen das beliebte «H» am Ende des Kennzeichens bekommen, das bestimmte Privilegien mit sich bringt. Schwierig wird es allerdings, wenn der Wagen optisch modern aufbereitet ist. Von dpa

Fr., 02.06.2017

Entspannt Autofahren Aggression am Steuer: Tief in den Bauch atmen kann helfen

Wer vor Wut schäumt, riskiert einen Unfall.

«Warum fährt der denn nicht? So ein Idiot!» Als Autofahrer kann man schon mal die Contenance verlieren. Doch wer sich vom Ärger leiten lässt, gefährdert sich selbst und andere. Deshalb ist es wichtig, seine Gefühle wiede in den Griff zu bekommen. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Das Gesetz der Straße Handy während der Fahrt angeschlossen - Bußgeld?

Das Handy im Straßenverkehr zu benutzen, ist strafbar. Doch es gibt Ausnahmen.

Streit um den Handygebrauch am Steuer: Wer als Autofahrer während der Fahrt sein Handy benutzt, macht sich strafbar. Verschiedene Gerichte sind sich allerdings uneinig darüber, ob das bloße Anschließen an ein Ladegerät als Telefonfunktion gewertet werden kann. Von dpa


Fr., 02.06.2017

In der Luft Klavier spielen So bedienen wir bald unsere Autos

Unangetastet in die Zukunft: Das System Holo Active Touch von BMW gibt berühungslos via Ultraschallwellen Rückmeldung, wenn die Finger das Hologramm bedienen.

Tasten und Knöpfe könnten bald aus dem Auto verschwinden. Mit Gesten und Sprachsteuerung wollen Hersteller die Bedienung vereinfachen. Ein Hersteller entwickelt die Technik jetzt weiter. Von dpa


Do., 01.06.2017

Erdgas-Version Audi A4 und A5 jetzt auch als G-Tron

Den A4 Avant gibt es bald auch als klimaschonende G-Tron-Variante.

Auf der Suche nach einem neuen, umweltfreundlichen Auto? Dann sind nun auch der Audi A4 und A5 im Rennen. Diese Modelle werden bald auch mit Erdgasantrieb angeboten. Von dpa


Do., 01.06.2017

Kraftzuwachs in Aussicht VW Arteon: Weitere Varianten des neuen Flaggschiffs geplant

Der neue VW Arteon startet zunächst als Stufenheck-Limousine: Bald wird es das Modell vielleicht aber auch als Designer-Kombi geben.

VW macht den Arteon zu seinem neuen Zugpferd. Zwar ist die Limousine vorerst nur mit einem Vierzylinder-Antrieb zu haben. Doch die Entzwickler liebäugeln bereits mit einem Sechszylinder. Von dpa


Do., 01.06.2017

Submarke «N-Brand» Hyundai rüstet den i30 zum Ringen mit dem Golf GTI

Flotter, tiefer, härter und lauter: Den Hyundai i30 gibt es ab dem Spätherbst auch in einer sportlicheren Version.

Der koreanische Hersteller Hyundai bringt bald die Submarke «N-Brand» auf den Markt. Den Anfang soll das kompakte wie sportliche i30-Modell machen. Sondermerkmal ist ein großer Turbo-Benziner. Von dpa


Do., 01.06.2017

Leichte Energiegewinnung Neuer Audi A8 mit 48-Volt-Bordnetz: Generator statt Anlasser

Das neue Modell von Audi, der A8, soll als erster mit einem Bordnetz mit 48-Volt-Spannung ausgestattet werden.

Neues Modell - neue Technik: So lautet das Motto des deutschen Automobilherstellers Audi. Vor allem ein neuer Generator bietet in vielen Angelegenheiten eine große Erleichterung. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Autotest Mini Countryman Cooper S E: Abenteurer an der langen Leine

Mini elektrifiziert den Countryman: Damit fährt zum ersten Mal ein Auto der Marke mit Elektroantrieb.

Jetzt legt BMW den Mini an die Leine. Nachdem die Konzernmutter fast alle Baureihen elektrifiziert hat, gibt es nun bei der britischen Tochter die erste Variante mit Steckdosen-Anschluss. Ausgerechnet das Provinzmodell Countryman wird so zum fast perfekten Stadtmobil. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Sicherheit im Verkehr Vorsicht Restalkohol: Auto am nächsten Morgen stehen lassen

Nach einer durchzechten Nacht sollten Autofahrer auch am nächsten Morgen auf ihren Restalkoholwert achten.

Nach einer durchzechten Nacht setzen sich viele am nächsten Tag hinter das Steuer. Dabei unterschätzen sie den Restalkohol und riskieren Strafen. Dabei sollte jeder Autofahrer wissen, wie viel Promille der Körper pro Stunde abbaut. Von dpa


Di., 30.05.2017

Facelift Update für Mazda2 und CX-3: Verbessertes Kurvenverhalten

Dank verbesserter Kamera arbeitet der Notbremsassistent in Mazdas Kompakt-SUV CX-3 nun auch bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h.

Neue Technik, alte Motoren: Mazda hat den Mazda2 und CX-3 erneuert. Beiden Modellen wurde mit einer Software für ein besseren Kurvenverhalten ausgestattet. Außerdem verfügen sie über neue Assistenzsysteme. Von dpa


Di., 30.05.2017

Neue Spitzenmotorisierung Audi SQ5 kommt mit 354 PS für 64 900 Euro

Der Audi SQ5 ist etwas kräftiger gezeichnet als der Q5, steht unter anderem auf 20-Zoll-Felgen und ist an seinen verchromten Außenspiegeln zu erkennen.

354 PS und bis zu 500 Newtonmeter stecken unter der Motorhaube des neuen Audi SQ5. So viel Leistung muss man auf den ersten Blick erkennen, dachte sich der Autobauer. Deshalb zeichnete er den Wagen äußerlich kräftig und verpasste ihm 20-Zoll-Felgen. Von dpa


Di., 30.05.2017

Mehr Kraft, weniger Kilos CS-Version des BMW M4 kommt im Juli

10 PS mehr, ein paar Kilo weniger und rund 40 000 Euro teurer. Der neue BMW M4 kommt im Juli auch in der CS-Version in den Handel.

Sportlicherer Anstrich, überarbeitete Aerodynamik, neu abgestimmtes Fahrwerk und eine siebenstufige Doppelkupplung: Das sind nur ein paar interessante Fakten über den neuen BMW M4 CS. Von dpa


Di., 30.05.2017

Sportwagen Mercedes Hypercar «Project One» kommt mit mehr als 1000 PS

Bislang existieren erst Fahrwerk und Antriebsstrang von «Project One». Der Sportwagen soll aus einem Verbrenner und vier Elektromotoren rund 1000 PS schöpfen.

Für den schnellen Einkauf wird dieser Supersportwagen von AMG wohl eher nicht genutzt werden. Mit rund 1000 PS und viel Technik aus der Formel 1 soll «Project One» 2019 als Kleinserie auf den Markt kommen - zu einem nicht ganz massentauglichen Preis. Von dpa


Di., 30.05.2017

Das offene Vergnügen Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

30 Grad und Sonnenschein: Das ist genau das richtige Wetter für Beetle-Cabriolet-Fans. Archiv-

Sonne am Himmel, Dach runter, Mundwinkel rauf - so einfach funktioniert das Gesetz der guten Laune bei Cabrios und Roadstern. Doch die Autohersteller haben ein paar Extras und Optionen auf ihren Preislisten, mit denen sich das Offenfahren noch optimieren lässt. Von dpa


Di., 30.05.2017

Alternative zum Golf Junge Jahrgänge empfohlen: Der Seat Leon als Gebrauchter

Sportlicher Spanier mit Qualitäten: Besonders die aktuelle seit 2012 gebaute Generation vom Seat Leon bekommt lobende Worte von den Prüfexperten.

Nur wenige Gebrauchtautos können in Deutschland mit dem beliebten VW Golf konkurrieren. Der Seat Leon ist einer von ihnen. Allerdings hängt das stark von der Generation ab. Von dpa


Di., 30.05.2017

Was Autofahrer wissen wollen Darf man LED-Unterbodenleuchten anbringen?

Viele Tuningfreunde bringen an ihren Autos eine LED-Unterbodenbeleuchtung an. Doch das kan im Verkehr zu Problemen führen.

LEDs am Unterboden des Autos liegen im Trend, sie können aber andere Verkehrsteilnehmer irritieren. Unter welchen Bedingungen sind die effektvollen Beleuchtungen erlaubt? Von dpa


Di., 30.05.2017

Die Qual der Wahl VR und Modellbaukasten: Die Welt der Auto-Konfiguratoren

Virtuelle Auswahl: Bei der Präsentation von verschiedenen Details der Ausstattung setzt Volvo auch auf 3D-Brillen.

Sechs, zehn, zwölf Baureihen und in jeder Dutzende Karosserie-, Motor- oder Ausstattungsvarianten. Der Weg zum Wunschauto gleicht bei vielen Herstellern einem kniffligen Puzzle. Aufwendige Konfiguratoren sollen den Kunden die Auswahl erleichtern, haben aber ihre Tücken. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Sicherer Transport Fahrräder auf dem Autodach: Schwere Räder gehören nach außen

Sicherer Transport : Fahrräder auf dem Autodach: Schwere Räder gehören nach außen

Mit dem eigenen Fahrrad fährt es sich am schönsten. Das gilt auch im Urlaub. Damit sowohl Fahrer als auch Fahrrad sicher am Ziel ankommen, sollten die Zweiräder sicher am Auto befestigt werden. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Eiliger Engländer Jaguar entwickelt XE mit 600 PS

Der Jaguar XE mit rund 600 PS soll in einer Kleinserie von 300 Fahrzeugen auf den Markt kommen.

BMW M4 und Mercedes AMG C 63 bekommen Konkurrenz: Jaguar konstruiert den XE - und zwar mit einem fünf Liter großen V8-Motor mit Kompressor und fast 600 PS. Sportwagen-Fans müssen schnell sein. Denn den Jaguar XE wird es nur 300 Mal geben. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Präsentation am Comer See 8er Concept gibt Ausblick auf neues Luxuscoupé bei BMW

Vorschau aufs nächste Frühjahr: Die Studie 8er Concept zeigt, wie der neue BMW 8er im Jahr 2018 auf den Markt kommen könnte.

Der BMW 8er kommt zurück. Am Rande des Concorso d'Eleganza am Comer See hat BMW jetzt die Studie eines sportlichen Luxuscoupés enthüllt, die im Frühjahr 2018 als neuer 8er in Serie gehen soll. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Von Abschleppen bis Reisetipps Mehr als Pannenhilfe - Autoclubs und ihre Alternativen

Wie soll es nun weitergehen? Für den Fall einer Autopanne können Autofahrer mit mehreren Optionen vorsorgen.

Wer sich für den Pannenfall absichern möchte, hat drei Möglichkeiten: Die Mitgliedschaft in einem Automobilclub, den Schutzbrief seines Versicherers oder eine Mobilitätsgarantie für den Neuwagen vom Autohersteller - was eignet sich für wen? Von dpa


Fr., 26.05.2017

Nach Verkehrsunfall Gewerblich genutztes Auto: Keine Pauschale für Ausfall

Kann ein Taxi-Fahrer nach einem Unfall sein Fahrzeug nicht mehr gewerblich einsetzen, steht ihm keine pauschale Entschädigung zu. Er muss den Schaden hingegen belegen.

Wird ein Privatfahrzeug durch einen Unfall so sehr geschädigt, dass es nicht mehr genutzt werden kann, steht Betroffenen oft ein Ausgleich zu. Doch wie ist ein solcher Anspruch bei einem Geschäftswagen geregelt? Antwort gibt ein Urteil aus Berlin. Von dpa


Mi., 24.05.2017

Pollenzeit Mit Lappen und Umluftschalter gegen Niesanfälle am Steuer

Hatschi! Niesattacken können Autofahrer in Gefahr bringen.

Niesanfälle am Steuer können gefährlich sein. Allergiker sollten sich deshalb in ihrem Auto gut vor Pollen schützen. Was sie tun müssen, erklärt der Tüv Thüringen. Von dpa


Mi., 24.05.2017

Erste Testfahrt Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut

Schicker Spanier im neuen Format: Die fünfte Generation des Seat Ibiza geht im Juni an den Start.

Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit ihrem Design betören und die Vernunft bedienen. Deshalb gibt es zur scharfen Form ein neues Format. Von dpa


2451 - 2475 von 3616 Beiträgen