Fr., 31.07.2020

Auto-Entwicklung Mit Fahrsimulatoren wird das Labor zur Straße

Simulatoren helfen auch Geld bei der Entwicklung zu sparen.

Autohersteller setzen bei der Entwicklung immer mehr auf Fahrsimulation. Sie bringen so das Auto ins Labor. Ganz ungefährlich, sehr effizient und wichtig für autonom fahrende Autos von Morgen. Von dpa

Fr., 31.07.2020

Gesetz der Straße Lautes Auto keine Entschuldigung für Martinshorn-Überhören

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn im Einsatz.

Wenn Polizei und Rettungskräfte die Sirene am Fahrzeug einschalten, eilt es. Andere Verkehrsteilnehmer müssen Platz machen. Doch was ist, wenn ihr lautstarkes Auto das Martinshorn überhörbar macht? Von dpa


Do., 30.07.2020

Urteile zum VW-Abgasskandal BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015

Der Bundesgerichtshof hat Schadenersatz-Klagen von Diesel-Käufern gegen Volkswagen verhandelt.

Nach höchstrichterlichem Urteil hat Volkswagen über Jahre Millionen Diesel-Käufer hinters Licht geführt - bis der Abgasbetrug im September 2015 aufflog. Für den BGH ein entscheidender Wendepunkt. Von dpa


Do., 30.07.2020

Renegade und Compass Als erste Jeep-Modelle mit Plug-In-Hybrid

Traditionshersteller Jeep elektrifiziert seine Palette, spendiert unter anderem dem Renegade (Bild) einen Plug-in-Anrieb.

Jeep verpasst seinen Geländewagen einen Stecker. So gibt es die Modelle Renegade und Compass ab September als Plug-in-Hybrid. Aber das ist nur der Anfang. Von dpa


Do., 30.07.2020

Umweltschutz ADAC: Nur schleppende Hardware-Nachrüstung älterer Diesel

Ein Messschlauch eines Geräts zur Abgasuntersuchung für Dieselmotoren steckt in einem Auspuffrohr. (Symbolbild).

Im Kampf gegen Diesel-Fahrverbote wurde ewig über Umbauten direkt an Motoren gestritten - dann kamen sie ins staatliche Maßnahmenpaket gegen schmutzige Stadtluft. Und was ist inzwischen daraus geworden? Von dpa


Mi., 29.07.2020

Eine Frage der Performance Der 3er BMW von M GmbH und Alpina im Vergleich

Alpina hat aus dem 3er BMW einen Spitzensportler gemacht, der bis zu mit 300 km/h schnell fährt.

Leistung ist nicht alles. Vor allem nicht in Zeiten des Klimawandels. Doch noch gibt es sie - die bekennenden PS-Fans. Denn sonst hätten sich Alpina und M GmbH nicht den neuen 3er BMW vorgenommen. Was ist dabei rausgekommen? Von dpa


Mi., 29.07.2020

Modellpflege Porsche Panamera startet im Herbst neu

Sportliche Reisegruppe: Porsche schickt den modellgepflegten Panamera aktuell auf letzte Entwicklungsfahrten.

Die Mischung aus großer Reiselimousine und Sportwagen hört bei Porsche auf den Namen Panamera. Die zweite Generation ist seit rund vier Jahren auf dem Markt - ab Herbst bekommt sie eine Modellpflege. Von dpa


Di., 28.07.2020

Auto Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern hilft am Steuer

Wer bei starkem Sonnenlicht mit dem Auto fährt, sollte Brillengläser wählen, die entspiegelt sind oder sogar polarisieren.

Tiefstehende Sonne, reflektierende Oberflächen - gerade im Sommer können Autofahrer schnell geblendet werden. Eine Sonnenbrille kann helfen. Doch nicht jede eignet sich für den Straßenverkehr. Von dpa


Di., 28.07.2020

Mehr Schutz für Biker Airbagjacken haben gutes Schutzpotenzial

Airbagjacken sollen Motorradfahrer bei einem Unfall zusätzlich schützen. Der ADAC hat drei Modelle getestet - und sie alle für «gut» befunden.

Bei Unfällen sind Biker nur durch ihre Kleidung geschützt. Spezielle Airbagjacken sollen das Motorradfahren sicherer machen. Die neueste Generation ist laut ADAC vielversprechend. Von dpa


Di., 28.07.2020

Autofahren im Ausland Probleme mit rosa oder grauen Führerscheinen vermeiden

Alle vor dem 19.1.2013 ausgestellten Führerscheine wie eben auch rosa Dokumente aus Papier müssen gestaffelt von 2022 bis 2033 in einen EU-Führerschein ausgewechselt werden.

Wer mit einem grauen oder rosafarbenen Papierführerschein unterwegs ist, kann im Ausland unter Umständen Probleme bei Verkehrskontrolle bekommen. Ein mitgeführter Text kann dann helfen. Von dpa


Di., 28.07.2020

An gefährlichen Kreuzungen Städte ziehen positives Fazit bei Abbiegespiegeln

Der runde Sicherheitsspiegel soll Fahrzeugen helfen, beim Abbiegen den Toten Winkel einzusehen.

Zwar soll moderne Technik in Lastwagen künftig verhindern, dass beim Abbiegen Radfahrer im toten Winkel übersehen werden. Bis es soweit ist, setzen Oldenburg, Göttingen und Osnabrück aber auf simple Spiegel, um Unfälle zu verhindern. Die Bilanz überrascht. Von dpa


Di., 28.07.2020

Kleiner Van in zwei Versionen Neuer Mercedes Citan soll für Familien zur T-Klasse werden

Andeutung einer neuen Mercedes-Klasse: Der Citan-Nachfolger soll als T-Klasse auch als Familienvan auf den Markt kommen - mehr als diese Silhouette zeigt der Hersteller aber noch nicht.

Der Mercedes Citan dürfte vielen Fahrern als Hochdachkombi bekannt sein. Die nächste Generation soll es kommendes Jahr doppelt geben: als Kleintransporter etwa für Gewerbekunden und als T-Klasse. Von dpa


Di., 28.07.2020

Gut einschätzen Wie fahre ich richtig auf die Autobahn auf?

Generell haben die Fahrzeuge auf der Autobahn Vorfahrt, die auf einer durchgehenden Fahrbahn fahren. (Symbol).

Weniger geübte Fahrer nutzen den Beschleunigungsstreifen beim Auffahren auf die Autobahn nicht richtig oder lassen sich durch andere Verkehrsteilnehmer verunsichern - wie geht es richtig? Von dpa


Di., 28.07.2020

Gebrauchtwagen-Check Der Audi A3 (2012 bis 2020)

Weiße Weste? Wird der Golf-Bruder Audi A3 seinem Premiumanspruch auch als Gebrauchter gerecht?.

Mittlerweile rollt die vierte Generation des Ingolstädter Kompaktautos A3 über die Straßen. Was sind die Stärken und Schwächen des Vorgängers? Von dpa


Mo., 27.07.2020

Gegen Fahrzeugklau Wie Keyless-Go-Autoschlüssel sicher lagern

Der Türgriff eines Mercedes EQC 400, der erste rein elektrische SUV von Daimler, zeigt ein Symbol für das schlüssellose Zugangssystem Keyless-Go.

Sie haben ein modernes Auto mit Keyless-Go-System? Dann sollten Sie den Schlüssel daheim besonders schützen. Von dpa


Mo., 27.07.2020

Big Brother als Beifahrer Für wen lohnen sich Telematiktarife?

Wie schlage ich mich? Per App lassen sich Einzelheiten zum Fahrstil aufrufen.

Einige Kfz-Versicherungen bieten Autofahrern mittlerweile sogenannte Telematiktarife an. Im Austausch für Daten zum Fahrstil locken dabei günstigere Tarife. Für wen lohnt sich das? Von dpa


Fr., 24.07.2020

Von Abstand bis Warndreieck Panne unterwegs: Wie sich Autoinsassen richtig verhalten

Risiko Panne - erst sollten die Insassen möglichst schnell raus aus dem Auto und dann in sicherer Entfernung zu Fahrbahn und Fahrzeug auf Hilfe warten.

Wer mit einer Autopanne liegenbleibt, sollte alle Insassen zügig aus dem Fahrzeug heraus und in Sicherheit bringen. In der Nähe des Wagens auf den Pannenservice zu warten, ist aber keine gute Idee. Von dpa


Fr., 24.07.2020

Für Neulinge ungewohnt ADAC: Caravan-Gespann fährt sich wie ein kleiner Lastzug

Long Vehicle: Ein Pkw-Wohnanhänger-Gespann verhält sich laut dem ADAC auf der Straße wie ein «kleiner Lastzug».

Im Corona-Sommer 2020 suchen viele Urlauber nach Privatsphäre - zum Beispiel in einem Wohnanhänger. Neulinge sollten sich nur mit großer Vorsicht an das Fahren mit Wohnung im Schlepptau herantasten. Von dpa


Fr., 24.07.2020

Pfosten als Orientierung So halten Sie auf der Straße richtig Abstand

Mindestens den halben Tachostand in Metern lassen Autofahrer zum Vordermann Platz, um im Notfall rechtzeitig anhalten zu können.

Ausreichend Abstand zu vorausfahrenden Autos zu halten, ist extrem wichtig für die Sicherheit. Die Seitenpfosten am Straßenrand helfen beim Abschätzen der richtigen Distanz. Von dpa


Fr., 24.07.2020

Autos E-Autos in Münster finden vielerorts einen Anschluss

Autos: E-Autos in Münster finden vielerorts einen Anschluss

An der Raststätte Brohltal-Ost ging im Juni 2018 die erste Ultraschnelladestation für Elektroautos an den Start. Der ambitionierte Plan des Herstellers zeugte damals von einer schnellen Wachstumsrate: Bis 2020 sollten 400 Turbo-Elektro-Tankstellen entstehen – in insgesamt 24 Ländern. Von Aschendorff Medien


Fr., 24.07.2020

Anspruch auf Gewährleistung Geschäfts- und Privatautokauf: Welche Unterschiede gibt es?

Beim Gebrauchtwagenkauf besteht nicht immer Anspruch auf Gewährleistung - beim Kauf eines Firmenwagens beispielsweise.

Sie kaufen für sich privat ein Auto vom Händler? Dann kann er die Gewährleistung nicht ausschließen. Bei Geschäftskunden dagegen geht das schon. Doch auch dann gibt es Ausnahmen, wie ein Urteil zeigt. Von dpa


Do., 23.07.2020

H-Kennzeichen Erstmals mehr als eine halbe Million Oldtimer in Deutschland

In Deutschland sind erstmals eine halbe Million zugelassene Oldtimer unterwegs.

Ein Oldtimer muss mindestens 30 Jahre auf dem Buckel haben. Weil es immer mehr Autos gibt, wächst auch die Zahl der Oldtimer Jahr für Jahr. Von dpa


Do., 23.07.2020

ADAC-Untersuchung E-Autos: Stromverbrauch höher als vom Bordcomputer angezeigt

Beim Aufladen eines Elektroautos kann es zu Ladeverlusten kommen, erläutert der ADAC.

Autos mit Elektroantrieb können wesentlich mehr Strom verbrauchen, als der Bordcomputer anzeigt. Denn Verluste beim Ladevorgang zum Beispiel zeigt dieser oft nicht an, wie der ADAC herausgefunden hat. Von dpa


Mi., 22.07.2020

Sicher vor dem Blitz Welches Fahrzeug schützt bei Gewitter?

Sicher durchs Gewitter: Blitze können Autos und ihren Passagieren kaum etwas anhaben.

Sommer heißt nicht nur Sonnenschein. Schnell kann ein Gewitter aufziehen und den Verkehr durcheinander bringen. Wie sollten sich Menschen im Auto, Cabrio, Wohnmobil oder auf Zweirädern verhalten? Von dpa


Mi., 22.07.2020

Auch beim Carsharing Auf Zustand der Reifen achten

Ob die Reifen noch ausreichend Profil haben, lässt sich mit einer Ein-Euro-Münze checken.

Vieles wie Werkstattbesuche oder Autopflege fällt beim Carsharing weg. Anders sieht es mit einer Kontrolle der Reifen aus. Von dpa


26 - 50 von 4523 Beiträgen