Mi., 08.08.2018

Autotest Luxus und Leistung satt beim Bentley Continental GT

Die Mischung aus Prunk-Limousine und Supersportwagen hat seinen Preis: Der Bentley Continental GT kostet ab 201.467 Euro.

Er hat Fahrleistungen wie ein Supersportwagen und bietet mehr Luxus als die meisten Limousinen - das macht den Bentley Continental GT zum perfekten Tourer für Genussmenschen mit schwerem Gasfuß. Allerdings hat das Vergnügen auch seinen Preis. Von dpa

Di., 07.08.2018

Einfache Tricks Korrekte Spiegeleinstellung minimiert toten Winkel beim Auto

Wenn der Außenspiegel richtig eingestellt ist, fällt der tote Winkel klein aus.

Der tote Winkel bereitet vielen Autofahrern große Sorgen. Er lässt sich jedoch leicht minimieren. Dafür muss der Außenspiegel richtig eingestellt werden. Wie das geht. Von dpa


Di., 07.08.2018

Blindflug droht Für Biker können Insekten schnell gefährlich werden

Wer mit offenem Helm fährt, sollte wenigstens eine geeignete Motorradbrille tragen.

Motorradfahrer ohne Kopfbedeckung riskieren einen Blindflug. Daher sollten sie das Visier auch bei hohen Temperaturen herunterklappen. Wer mit einem offenen Jethelm fährt, kann sich anders behelfen. Von dpa


Di., 07.08.2018

Hohes Verkehrsaufkommen Was ist eine Blockabfertigung?

Ist die Kapazität eines Tunnels ausgeschöpft, dürfen die Verkehrsteilnehmer per Ampelregelung nur noch blockweise in die Röhre fahren.

Den Begriff «Blockabfertigung» hat der eine oder andere vielleicht schon einmal gehört. Dennoch ist er vielen Autofahrern nicht geläufig. Ihn sollten aber alle kennen, die einen Tunnel passieren wollen. Von dpa


Di., 07.08.2018

Unfallschutz mit Minirakete Der unsichtbare Lebensretter Airbag

Nach dem großen Knall: Ein einmal gezündeter Airbag muss ausgetauscht werden, denn er lässt sich nicht wiederverwenden.

Pflicht sind sie nicht, dennoch rollt heute kein Auto mehr ohne Airbag vom Band. Die Luftsäcke sind ein wichtiger Teil der Sicherheit und werden an immer mehr Stellen im Auto verbaut. Wie funktionieren Airbags eigentlich? Von dpa


Mo., 06.08.2018

In Begleitung Eltern dürfen mit kleinen Kindern auf dem Gehweg radeln

Erwachsene dürfen auch auf dem Gehweg fahren - aber nur, wenn sie dabei ihre radelnden Kinder begleiten. Diese Regel gilt bis zur Vollendung des achten Lebensjahres.

Erwachsene dürfen normalerweise nicht auf dem Gehweg fahren. Der Gesetzgeber macht jedoch eine Ausnahme, wenn diese mit ihren kleinen Kindern zusammenradeln. Diese Regel gilt jedoch nur bis zu einem bestimmten Lebensjahr. Von dpa


Mo., 06.08.2018

Konzentrationsvermögen Auf Motorradtour im Sommer schon vor dem Durst trinken

Motorradfahrer schwitzen im Sommer besonders viel. Weil sich der Wasserverlust negativ auf die Leistungsfähigkeit auswirkt, sollten sie noch vor dem Durst trinken.

Im Sommer ist die Flüssigkeitszunahme besonders wichtig. Motorradfahrer trinken am besten, noch bevor der Durst kommt. Wasser eignet sich dafür gut, doch es gibt auch Alternativen. Von dpa


Mo., 06.08.2018

Erst Deckungszusage Bei Hagelschaden vor Reparatur Versicherung informieren

Bei einem Hagelschaden ist es besser, vor der Reparatur mit der Versicherung zu sprechen. Ansonsten bleibt man auf den Kosten sitzen.

In vielen Fällen übernimmt die Versicherung die Kosten für einen Autoschaden. Vor einer Reparatur sollte man trotzdem mit ihr Rücksprache halten. Das gilt zum Beispiel nach starkem Hagelschlag. Von dpa


Fr., 03.08.2018

Gefahr im Sommer Wie sich Autofahrer auf Starkregen vorbereiten können

Weltuntergangsstimmung: Bei starkem Regen sollten Autofahrer Unterführungen meiden und auf stark überschwemmten Straßen lieber stehenbleiben.

Auf extreme Hitze folgen mancherorts starke Unwetter. Darauf sollten sich auch Autofahrer einstellen. Denn bei Starkregen kann selbst eine Tiefgarage zur gefährlichen Falle werden. Wie reagiert man richtig? Von dpa


Fr., 03.08.2018

Verkehrssicherheit Auch im Sommer tragen Rollerfahrer besser Schutzkleidung

Lange, abriebfeste Kleidung ist im Sommer unangenehm. Doch beim Rollerfahren ist sie unerlässlich. Denn auch schon kleine Stürze können zu schweren Wunden führen.

Leicht bekleidet auf dem Roller den Fahrtwind genießen - gerade im Hochsommer ist dies verlockend. Experten raten jedoch dazu, die Schutzkleidung nicht gegen ein Sommeroutfit einzutauschen. Auch schon leichte Stürze können mit schweren Hautabschürfungen enden. Von dpa


Fr., 03.08.2018

Wenn der Verkehr stockt Gegen Stress im Stau helfen Atem- und Muskelübungen

Viele Autofahrer müssen zum Beginn und zum Ende der Ferien mit langen Wartezeiten auf der Straße rechnen. Hörspiele und -bücher helfen gegen Langeweile.

Zäher Verkehr und Staus können die Nerven extrem beanspruchen. Entspannungstechniken und sinnvolle Lückenfüller können hier helfen, das innere Gleichgewicht nicht zu verlieren. Von dpa


Fr., 03.08.2018

Appartements auf Rädern Wohnmobil-Vorschau auf den Caravan Salon

Hersteller wie Malibu zeigen neue Modelle wie den Van GT auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.

Die Hersteller von Wohnmobilen und Wohnwagen bereiten sich auf den Caravan Salon in Düsseldorf vor (25. August bis 2. September). Ein Trend sind viele neue kompakte Wohnmobile bei viel Komfort und die digitale Vernetzung wie beim Pkw. Von dpa


Fr., 03.08.2018

Langsames Auto überholen Hintermann haftet nicht nach Abbiege-Unfall

Wer mit dem Auto abbiegen möchte, muss vorher den Blinker setzen.

Bei einer unklaren Verkehrslage sollte man mit dem Auto kein Überholmanöver starten. Ist ein sehr langsames vorausfahrendes Auto auch solch ein Fall? Das zeigt ein Abbiegeunfall, der vor dem Oberlandesgerichts Hamm verhandelt wurde. Von dpa


Do., 02.08.2018

Bußgeld droht Auf Autobahn nicht grundlos auf mittlerer Spur fahren

Wer stur auf der mittleren Spur fährt, gefährdet den nachfolgenden Verkehr.

In Deutschland gilt auf mehrspurigen Autobahnen ein eingeschränktes Rechtsfahrgebot. Was bedeutet das? Ab wann droht beim Fahren auf der Mittelspur ein Bußgeld? Von dpa


Do., 02.08.2018

Alle zwei Stunden Pause So überstehen Kinder lange Autofahrten am besten

Kinder brauchen auch auf langen Autofahrten genügend Bewegung. Am besten machen Eltern alle zwei Stunden Pause.

Lange Autofahrten sind anstrengend. Vor allem mit Kindern an Bord sind regelmäßige Pausen an der frischen Luft wichtig. In welchen Abständen ist ein Stopp ratsam? Und wie können Eltern die Fahrt für ihre Kinder so angenehm wie möglich gestalten? Von dpa


Mi., 01.08.2018

Mangelnde Konzentration Hitze-Stress: Erhöhtes Risiko im Straßenverkehr?

Bei großer Hitze kann die Konzentrationsfähigkeit im Straßenverkehr leiden.

Es ist heiß, die Sonne brennt, Leute schlafen schlecht. Bringt das Wetter außer Schweißausbrüchen auch Risiken für den Straßenverkehr mit sich? Experten sehen dafür zumindest einige Hinweise. Von dpa


Mi., 01.08.2018

Vorbild sein Helm tragen und nur bei Grün gehen

Übere eine Ampelkreuzung dürfen Fußgänger nur bei Grün gehen - sonst droht ein Bußgeld.

In den nächsten Wochen bestreiten viele Erstklässler zum ersten mal ihren Schulweg. Damit sie die Gefahren im Straßenverkehr gut meistern, ist es wichtig, dass Erwachsene ihnen ein Vorbild sind. Von dpa


Mi., 01.08.2018

Mit Carbon verkleidetes Coupé Aston Martin DBS Superleggera vor dem Start

Neuer Sportler aus Großbritannien: Der Aston Martin DBS Superleggera startet zu Preisen ab 274.995 Euro und ist mit einem 533 kW/725 PS starken V12-Motor bestückt.

Der britische Kultmarke Aston Martin schickt den DBS Superleggera an den Start. Dieses noble PS-Monster mit V12-Motor überzeugt auch durch seine luxuriöse Innenausstattung. Von dpa


Mi., 01.08.2018

Fahrbericht McLaren Senna im Test: Im Geist des Genies

Die Formel1-Legende Ayrton Senna stand Pate für das neueste Modell der McLaren Ultimate Series.

Der neue McLaren Senna ist so ziemlich der schärfste Supersportwagen, den man für Geld und gute Worte kaufen kann. Doch wer ihn fahren will, muss fast genauso schnell sein wie das Auto selbst. Denn mehr als 500 Exemplare werden nicht gebaut. Ein Fahrbericht. Von dpa


Di., 31.07.2018

Wenn der Fußweg zu weit ist Für Elterntaxi Fahrgemeinschaften bilden

Ist der Schulweg zu weit, um zu Fuß zu gehen, bringen viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto. Um ein Verkehrschaos vor der Schule zu verhindern, bilden sie am besten Fahrgemeinschaften.

Parkende Autokolonnen vor den Schulen lassen sich vermeiden. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bringen, bilden am besten Fahrgemeinschaften und halten mehrere hundert Meter vom Schulgebäude entfernt. Von dpa


Di., 31.07.2018

Funktionswäsche im Test Auch günstige Waschmittel für Motorrad-Kleidung sind gut

Wer seine Funktionskleidung fürs Motorrad in die Wäsche gibt, muss nicht zum teuersten Produkt greifen.

Für Motorrad-Funktionskleidung gibt es spezielle Waschmittel im Handel. Halten sie was sie versprechen? Und reicht auch ein günstiges Produkt? Die Zeitschrift «Motorrad» hat mehrere Mittel getestet. Von dpa


Di., 31.07.2018

Kampf dem Muff Was tun bei schlechtem Geruch im Auto?

Kampf dem Muff: Was tun bei schlechtem Geruch im Auto?

Autos haben einen eigenen Geruch, ganz gleich ob Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen. Doch mit den Jahren kann der Innenraum auch anfangen zu stinken. Dann heißt es gründlich putzen - oder der Profi muss ran. Von dpa


Di., 31.07.2018

Mit Helm und Kennzeichen Was Radler beim S-Pedelec beachten müssen

Mit Helm und Kennzeichen: Was Radler beim S-Pedelec beachten müssen

S wie Speed: Gegenüber einem Pedelec hat ein S-Pedelec mehr Leistung und gilt verkehrsrechtlich nicht mehr als Fahrrad, sondern als Kleinkraftrad. Es soll vor allem Pendler glücklich machen. Tut es das? Von dpa


Di., 31.07.2018

Pannenfeste Mangelware Der Skoda Rapid im Langzeittest

Pannenfeste Mangelware: Der Skoda Rapid im Langzeittest

Verstellte Scheinwerfer und Ölverlust: Bereits bei der ersten HU weist der Rapid eine beachtliche Mängelliste auf. Dem ADAC sind hingegen nur zwei Rückrufe bekannt. Dennoch gibt der Skoda ein eher durchwachsenes Bild ab. Von dpa


Di., 31.07.2018

Was Autofahrer wissen wollen Dürfen Autofahrer mit Badelatschen oder barfuß ans Steuer?

Mit Badelatschen oder gar barfuß hinters Steuer? Das ist nicht verboten, kann aber schnell zu Unfällen führen.

Nicht jeder Autofahrer hat Wechselschuhe im Wagen liegen. Im Sommer kann es dann verlockend sein, mit Flip-Flops oder sogar barfuß ins Auto zu steigen und loszufahren. Das kann fatale Folgen haben. Von dpa


301 - 325 von 2736 Beiträgen