Fr., 03.07.2015

Verkehr In weiser Voraussicht - Tempomaten lernen dazu

Nie wieder Knöllchen: Der intelligente Tempomat im Ford S-Max reduziert das Tempo auf die vorgeschriebene Geschwindigkeit.

Kein Knöllchen für hohes Tempo und entspannt durch jede Kurve? Bislang konnte der Tempomat Geschwindigkeit und Abstand halten. Nun hat er dazugelernt und orientiert sich am Streckenverlauf. Das soll das Autofahren sparsamer und entspannter machen. Von dpa

Mi., 01.07.2015

Auto Mitsubishi L200: Zwischen Lifestyle und Laderampe

Der neue L200 von Mitsubishi gehört nicht unbedingt ins Gelände. Der Pick-Up fühlt sich auch in der Stadt wohl.

Ford und VW haben schon nachgezogen. Mercedes, Renault und Fiat kommen noch: Das Pick-Up-Geschäft boomt. Kaum einer weiß das besser als Mitsubishi. Schließlich bauen die Japaner solche Autos schon seit 1946. Jetzt bringen sie ihren Dauerbrenner L200 in die fünfte Runde. Von dpa


Di., 30.06.2015

Verkehr Welche Vorteile bieten Klarglas-Scheinwerfer?

Die meisten Automodelle verfügen über Klarglas-Scheinwerfer. Bei ihnen fällt der Lichtverlust niedriger aus als bei einer Streuscheibe.

Nicht nur Elektronik und Motortechnik haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt. Die meisten Fahrzeuge sind inzwischen etwa auch mit Klarglas-Scheinwerfern ausgestattet. Was ist das Besondere daran? Von dpa


Di., 30.06.2015

Verkehr Empfehlenswert: Nissan Note besteht die Langzeitprobe

Variabler Van: Der Nissan Note glänzt nicht in allen Belangen, liefert aber insgesamt eine solide Vorstellung.

Ein variabler Innenraum und Pannensicherheit - das sind die Stärken des Nissan Note. Bei Achsen, Federn und Beleuchtung zeigt er sich jedoch häufig von seiner schwächeren Seite. Alles in allem kann sich der Kauf eines gebrauchten Note lohnen. Von dpa


Di., 30.06.2015

Verkehr Kleine Ursache, großer Schaden - Schwarzfahren wird teurer

«Die Fahrscheine, bitte!» Wer beim Schwarzfahren erwischt wird, zahlt künftig 60 statt 40 Euro.

Schwarzfahrer kosten die Verkehrsunternehmen Jahr für Jahr viele Millionen Euro. Ein höheres Strafgeld soll abschreckend wirken. Kritiker meinen allerdings: Es trifft genau die Falschen. Von dpa


Di., 30.06.2015

Verkehr Neue Millionen für die Straße - Lkw-Maut wird ausgeweitet

Künftig müssen Spediteure für alle Lastwagen, die einschließlich Anhänger mindestens zwölf Tonnen wiegen, eine Maut entrichten.

Um die Lkw-Maut ist es vergleichsweise still geworden. Dabei wird sie in diesem Jahr gleich zwei Mal ausgeweitet. Das betrifft nicht nur Spediteure. Denn für den Staat geht es um viele Millionen Euro. Von dpa


Di., 30.06.2015

Verkehr Für die geteilte Freude - Fünf Fallen beim Carsharing

In wenigen Sekunden vom Fußgänger zum Autofahrer: Carsharing-Anbieter wie DriveNow machen die geteilte Fahrfreude möglich.

Sie parken an fast jeder Ecke, sind schnell gebucht und können nach der Fahrt problemlos zurückgelassen werden. Carsharing-Autos sind praktisch und flexibel, doch es gibt einige Haken. Wer sie kennt, erlebt keine bösen Überraschungen. Von dpa


Fr., 26.06.2015

Verkehr Rot ist nicht gleich rot: Wann ein Ampelverstoß teuer wird

Über eine Kreuzung rasen kann teuer werden. Denn ist eine Ampel länger als eine Sekunde Rot, wird ein saftiges Bußgeld fällig. Autofahrer können sich jedoch gegen eine Strafe wehren: Die Zeit muss exakt gemessen werden. Von dpa


Fr., 26.06.2015

Verkehr Überwachung auf der Straße - Was Dashcams bringen

Sie liefern Landschaftsaufnahmen und Beweisbilder bei einem Unfall - Dashcams zeichnen alles auf, was es während der Autofahrt zu sehen gibt. Doch können die Aufnahmen vor Gericht verwendet werden, wenn es kracht? Und dürfen Autofahrer überhaupt alles filmen? Von dpa


Do., 25.06.2015

Verkehr Gilt der Automatik-Führerschein für halbautomatische Autos?

Wer seine Führerscheinprüfung mit einem Automatik-Auto gemacht hat, darf kein Fahrzeug mit manueller Schaltung fahren. Doch gilt dies auch bei einem halbautomatischen Auto? Von dpa


Mi., 24.06.2015

Auto Opel bringt Carsharing auf den Weg

Fast alle Autohersteller bemühen sich mittlerweile, mit neuen Carsharing-Angeboten vom Trend zum Teilen zu profitieren. Ihnen geht es auch darum, die eigenen Autos zu vermarkten. Die GM-Tochter Opel schlägt einen anderen Weg ein. Von dpa


Di., 23.06.2015

Verkehr Vorsicht Zusatzkosten - Autoleasing kann teuer werden

Früher wurden Autos hauptsächlich von Firmen geleast. Doch auch vielen Privatpersonen gefällt die Idee, für eine geringe monatliche Belastung einen Neuwagen zu bekommen. Ist die Laufzeit des Vertrags zu Ende, kommt für viele Verbraucher aber das böse Erwachen. Von dpa


Di., 23.06.2015

Verkehr Gebrauchter mit Qualitäten - Auf den Ford Kuga ist Verlass

Der Ford Kuga steht in Deutschland etwas im Schatten des großen Rivalen VW Tiguan. Als Kompakt-SUV steht er insgesamt trotzdem hoch im Kurs bei den Käufern. Als Gebrauchter überzeugt er mit Zuverlässigkeit und einem frischen Design. Von dpa


Di., 23.06.2015

Verkehr Ausflüge im Klassiker - Carsharing mit Oldtimern

Sie stehen zwar nicht an jeder Straßenecke, und man kann sie auch nicht einfach mit einer Chipkarte öffnen. Doch genau wie Kleinwagen gibt es mittlerweile auch Klassiker im Carsharing. Allerdings ist das Oldtimer-Geschäft für Fahrer und Besitzer ein bisschen komplizierter. Von dpa


Mo., 22.06.2015

Auto VW T6: Van schon, denn schon

Ob Malermeister, Fußballmutter, Hotelier oder Weltenbummler: Wer viel Platz oder viele Plätze braucht in seinem Auto, der schwärmt vom VW Transporter. Nach fast biblischen zwölf Jahren geht jetzt eine neue Generation an den Start - und die sieht fast aus wie die alte. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Verkehr Gericht kann Führerschein wegen Epilepsie entziehen

Es klingt hart: Wenn jemand an Epilepsie erkrankt, kann ihm der Führerschein entzogen werden. Und das hängt nicht davon ab, ob der noch gültig ist. Vielmehr geht es um die Frage, ob sich der Autofahrer sicher im Straßenverkehr bewegen kann. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Verkehr Sprit sparen: 7 Technik-Trends für Diesel und Benziner

Die Akkus zu teuer und die Reichweite zu gering - so schnell wird das offenbar nichts mit der elektrischen Revolution. Die Autohersteller arbeiten an Verfahren, mit denen sie die Verbrennungstriebwerke über die Zeit retten wollen. Wir stellen sieben Trends vor. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Verkehr Die Reparatur für zwischendurch - Smart Repair hat Tücken

Kleiner Kratzer - große Rechnung? Das muss nicht sein. Mit der alternativen Reparaturmethode Smart Repair können kleinere Schäden am Auto schnell und kostengünstig beseitigt werden. Für den Autobesitzer bleibt aber mitunter unklar, wie nachhaltig diese Methode ist. Von dpa


Mi., 17.06.2015

Auto Renault Kadjar: Beau für Boulevard und Buckelpiste

Besser spät, als nie. Nach dem Motto bringt Renault einen kompakten Geländewagen gegen VW Tiguan und Co. in Stellung. Weil in der Klasse schon alles erfunden ist und er vom Nissan Qashqai abgeleitet wurde, bietet der Nachzügler kaum Innovationen. Dafür sieht er gut aus. Von dpa


Di., 16.06.2015

Verkehr Welche Folgen hat Fahren unter 17 Jahren?

Schon vor der Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen junge Menschen mit Fahrerlaubnis ein Auto steuern. Wer jedoch jünger als 17 Jahre ist, macht sich mit dem Fahren strafbar. Im schlimmsten Fall erwartet ihn sogar eine Freiheitsstrafe. Von dpa


Di., 16.06.2015

Verkehr Reif für die Insel - Suzuki Jimny ist erfahren im Gelände

Seit vielen Jahren ist der Suzuki Jimny als kompakter Geländewagen ein beliebter Begleiter für Urlaube und Ausflüge an unwegsame Orte. Laut ADAC machen bei ihm jedoch die Bremsen einige Probleme. Von dpa


Di., 16.06.2015

Verkehr Damit es läuft und läuft - Tipps für ein langes Autoleben

Jeder Autofahrer weiß: Der Motor braucht genügend Öl und der Wagen hin und wieder mal eine Wäsche. Damit ist es aber nicht getan: Wartung, Fahrstil, Parken - an vielen Stellen lässt sich mit einfachen Tricks das Autoleben verlängern. Von dpa


Fr., 12.06.2015

Verkehr Unfallverursacher haftet für Anwaltskosten des Geschädigten

Bei einem Unfall ist oft nicht sofort klar, wer ihn verursacht hat. Oft muss erst verhandelt werden, wer welchen Anteil an der Schadenssumme übernimmt. Dadurch entstandene Anwaltskosten trägt am Ende der Verursacher. Das entschied das Amtsgericht Balingen. Von dpa


Fr., 12.06.2015

Verkehr Aufruhr im Oberhaus - Neue Luxusautos setzen Standards

An der Spitze der Auto-Pyramide tut sich was. Denn nachdem die Auswahl in der Oberklasse in den vergangenen Jahren ziemlich unverändert war, stehen jetzt gleich ein halbes Dutzend neuer Modelle auf dem Premieren-Plan. Davon profitiert nicht nur die Hautevolee. Von dpa


Do., 11.06.2015

Verkehr Autobau mit Hochdruck: 3D-Printing ändert die Produktion

«Strg+p+enter»: Diese Tastenkombination zum Ausdrucken von Dokumenten kennt man bislang nur vom Schreibtisch. Doch bald könnte der Computerbefehl auch in Garagen, Werkstätten und sogar in Autofabriken gang und gäbe werden. Denn der 3D-Drucker erobert die PS-Welt. Von dpa


3351 - 3375 von 3723 Beiträgen