Mi., 25.09.2019

Zahlen der Versicherer zeigen Ersatzteile machen Auto-Reparaturen teurer

Wegen teurerer Ersatzteile steigen die Kosten für Auto-Reparaturen. Laut Kfz-Haftpflichtversicherer lag die durchschnittliche Schadenssumme im vergangenem Jahr bei 2800 Euro.

Für Reparaturen müssen Autofahrer immer tiefer in die Tasche greifen. Grund sind vor allem steigende Preise für Ersatzteile. Wie hoch liegen die durchschnittlichen Kosten inzwischen? Von dpa

Mi., 25.09.2019

Testfahrt Porsche Taycan überzeugt mit Fahrdynamik

Auch beim Taycan bleibt Porsche seiner Linie treu - zumindest außen. Innen spielt der Autobauer hingegen mit einigen Innovationen.

Kaum ein Auto aus Deutschland wurde mit so viel Spannung erwartet wie der neue Taycan. Denn als erster elektrischer Porsche soll der Viertürer nun gegen Tesla antreten. Schafft er es, die eigene Marke in die Zukunft zu führen und dabei ein typischer Porsche zu bleiben? Von dpa


Mi., 25.09.2019

Von Oktober bis Ostern Sicher unterwegs mit Winterreifen

Die Wintertauglichkeit eines Reifens ist erkennbar am Alpine-Symbol, einem Bergpiktogramm mit Schneeflocke.

Bereits im Herbst können winterliche Straßen manchmal die Autofahrer in Deutschland überraschen. Daher wechseln sie besser möglichst frühzeitig auf Winterreifen. Was ist sonst noch zu beachten? Von dpa


Mi., 25.09.2019

Verkehrssicherheit Autolicht im Oktober kostenlos prüfen lassen

Die Tage werden kürzer - jetzt ist es besonders wichtig, dass die Beleuchtung am Auto funktioniert.

Je früher es dunkel wird, desto wichtiger sind funktionierende Leuchten am Auto. Beim Licht-Test können Halter sie checken lassen - kostenlos nachjustiert werden sie aber nur bei älteren Autos. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Brandgefahr Ford ruft 100.00 Fahrzeuge zurück

Ford holt Tausende Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Grund ist eine Brandgefahr durch austretende Batteriesäure.

Weil austretende Batteriesäure den Motor entzünden könnte, fordert Ford Tausende Kunden auf, ihr Fahrzeug zur Reparatur zu bringen. Betroffen sind die Modelle Galaxy, S-Max und Mondeo. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Rein elektrisch Porsche Taycan ab Anfang 2020 auf der Straße

Renner unter Strom: Der Elektro-Porsche Taycan leistet bis zu 761 PS und kann bis zu 260 km/h schnell werden.

Porsche schickt seine E-Autos auch als Turboversion auf die Straße. Der erste rein elektrische Renner aus Zuffenhausen kommt so auf maximal 761 PS. Von dpa


Di., 24.09.2019

ADAC-Test Kaum gute Winterreifen für Vans und Kleinwagen

Augen auf beim Kauf: Längst nicht jeder Winterreifen ist gut, wie ein aktueller Test zeigt.

Die Reifenwechselsaison steht vor der Tür. Welche Winterreifen sich für Van- und Kleinwagenfahrer eignen, hat der ADAC getestet. Richtig gute Ergebnisse sind allerdings Mangelware. Von dpa


Sonderveröffentlichung

Di., 24.09.2019

Auto Kleine Reparaturen am Auto - nicht immer muss der Profi ran

Auto: Kleine Reparaturen am Auto - nicht immer muss der Profi ran

Eigentlich gibt es immer genug am Auto zu tun. Die Werkstätten und Autohäuser freut das sehr, da die zahlende Kundschaft die Kassen füllt. Doch im Prinzip ist es gar nicht nötig, wegen jeder kleinen Reparatur am Auto direkt in die Werkstatt zu fahren. Viele einfache Reparaturen können auch vom Laien durchgeführt werden. Von Aschendorff Medien


Di., 24.09.2019

Traum für Beach Boys Erlebt der Buggy als E-Auto ein Comeback?

Sandflöhe unter sich: Der ID Buggy wirkt bulliger als das Original.

Gute Laune, viel Charme - und absolut ohne Sinn. Ein Auto wie den vom neuen ID.3 abgeleiteten Buggy hätte man bei jedem erwartet, aber nicht bei VW. Dabei hat diese Lebenslust durchaus Tradition. Von dpa


Di., 24.09.2019

Riskanter Herbst Sicherer unterwegs mit Auto und Motorrad

Laub, Ernteabfälle und erster Frost machen die Fahrbahn im Herbst für Autos und Motorräder zuweilen unberechenbar.

Der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm wächst für Auto- und Motorradfahrer das Risiko. Was müssen sie beachten, wie können sie sich wappnen und welche Vorbereitungen sollten sie treffen? Von dpa


Di., 24.09.2019

Unfallforscher klärt auf Wo ist der sicherste Platz für Kinder im Auto?

Das Kind sollte immer dem Alter und der Größe entsprechend in einem geeigneten Kindersitz sitzen.

Auf welchen Plätzen Kinder im Auto am sichersten mitfahren, ist gar nicht so einfach zu beantworten - aber für die Sicherheit der Kinder sind noch weitere Aspekte wichtig. Von dpa


Di., 24.09.2019

Aus zweiter Hand Der Opel Adam als Gebrauchter

Experten geben dem kleinen Opel Adam als Gebrauchtwagen gute Noten.

Kleinstwagen tummeln sich auf dem Gebrauchtmarkt viele. Wer einen zuverlässigen und vor allem pannenarmen Stadtflitzer sucht, sollte sich den Opel Adam näher anschauen. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Richtig einparken Warum genügend Abstand zum Bordstein wichtig ist

Schäden am Reifen sollten Autofahrer lieber fachmännisch untersuchen lassen.

Bordsteine sind der natürliche Feind des Autoreifens. An den Kanten können die Pneus ernsten Schaden nehmen, zum Teil zunächst unbemerkt. Das wiederum kann gefährliche Folgen haben. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Tipp für Autofahrer Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

Tipp für Autofahrer: Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

Wie der Name verrät, dient der Beschleunigungsstreifen auf Autobahnauffahrten der Beschleunigung. An Tempolimits muss sich dort nicht gehalten werden, sofern dadurch ein sicheres Einfädeln gewährleistet wird. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Unfall beim Abbiegen Wer die Straße beim Linksabbiegen überquert, haftet mehr

Ein Autofahrer übersah das entgegenkommende Motorrad und nahm ihnen beim Linksabbiegen die Vorfahrt.

Unfälle entstehen gerne beim Abbiegen. Aber wer hat hinterher Schuld? Die Frage ist nicht einfach zu klären - das beweist auch ein aktuelles Urteil: Von dpa


Mo., 23.09.2019

Sichtbar und gewärmt Mit dem Motorrad durch die kalte Zeit

Gut geschützt und vorbereitet machen Motorradausfahrten auch im Herbst noch Spaß.

Ob aus Überzeugung oder aus Notwendigkeit - wer im Herbst oder gar im Winter mit dem Motorrad oder dem Motorroller unterwegs ist, muss einiges beachten, um sicher ans Ziel zu kommen. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Akkuschonend unterwegs E-Auto-Kniffe für die kalte Jahreszeit

Elektrische Schlittenfahrt: Im Winter müssen Fahrer eines Elektroautos in der Regel eine geringere Reichweite einplanen.

Sitzheizung, Lenkradheizung, Lüftung: All das frisst im Elektroauto viel Energie. Mit ein paar Kniffen überstehen Fahrer die kalte Jahreszeit allerdings ohne mit leerem Akku liegenzubleiben. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Keine Rutschpartie Fahrtipps fürs Pedelec im Herbst und Winter

Reifen mit Spikes geben auf glatten Straßen besseren Halt. Für S-Pedelecs sind diese Pneus allerdings nicht zugelassen.

Kalt, dunkel, glatt: Auch wenn es nicht immer ein Vergnügen ist, radeln viele Menschen im Herbst und Winter mit ihren Pedelecs auf Arbeit oder zum Sport. Wie gelangen sie sicher ans Ziel? Von dpa


Mo., 23.09.2019

Winterruhe für Oldtimer Wer schön bleiben will, muss pausieren

Abdeckplanen sollten luft- und feuchtigkeitsdurchlässig sowie weich an der Innenseite sein.

Im Winterquartier sind ältere Fahrzeuge zwar vor widrigem Wetter und Unfallrisiken auf glatter Straße geschützt. Doch auch beim Einmotten können Fehler passieren. Wie man sie vermeidet. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Trübe Sicht Mit dem Auto sicher durch den Herbstnebel

Nebelscheinwerfer können die Sicht nach vorn verbessern. Fernlicht dagegen macht es nur schlimmer.

Mit dem Herbst kommt vermehrt der Nebel - und nimmt Autofahrern die Sicht. Wie man sich so einer Situation am besten verhält. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Fahrrad statt «Fat Boy» Mit Harley Fahrrad fahren: US-Ikone plant E-Bikes für 2020

Das Logo der Kultmarke «Harley Davidson» soll ab dem kommenden Jahr auf dem ersten Harley-Pedelec glänzen.

Pedale statt PS: Im kommenden Jahr wird die Kultmarke «Harley Davidson» ein eigenes Pedelec auf dem Markt bringen. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Schweden-Stil Volvos 60er-Baureihe jetzt als Limousine im Handel

Ein im typischen Schweden-Stil gezeichnetes Stufenheck zeichnet den 4,76 Meter langen Volvo S60 aus.

Sein neuestes Mittelklasse-Auto lässt Volvo in den USA bauen. Schon vor einigen Wochen trafen vereinzelt Modelle bei den Händlern ein. Nun soll der Verkauf im großen Stil beginnen. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Tipp für Autofahrer Parkscheibe weiterdrehen ist verboten

Gut sichtbar und richtig eingestellt: Eine Parkscheibe muss zwingend blau-weiß sein und eine bestimmte Größe aufweisen.

Wie stellt man die Parkscheibe richtig ein? Und darf man die Parkdauer nachträglich verlängern? Eigentlich als umgängliches Alltagswerkzeug bekannt, sorgt die blau-weiße Scheibe immer wieder für Ungereimtheiten. Eine Klarstellung: Von dpa


Fr., 20.09.2019

Autofahren im Herbst Wenn Bauernglatteis und Hopfenspikes zur Gefahr werden

Landwirtschaftliche Fahrzeuge können Erntereste und rutschigen Dreck auf der Fahrbahn hinterlassen.

Zur Erntezeit sind vermehrt landwirtschaftliche Fahrzeuge auf den Straßen. Da stockt schon mal der Verkehr und die Straßen werden verschmutzt. Der ADAC rät zu erhöhter Aufmerksamkeit. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Rauchen im Auto Ablenkungsgefahr nicht unterschätzen

Nicht ungefährlich: Rauchen im Auto kann den Fahrer ablenken.

Beim Autofahren heißt es: Finger weg vom Smartphone. Das Telefonieren oder Nachrichtenschreiben lenkt zu sehr vom Straßenverkehr ab. Aber was ist, wenn sich Autofahrer eine Zigarette anzünden? Von dpa


76 - 100 von 3723 Beiträgen