Di., 16.10.2018

Schrägheck und Sport Turismo Porsche Panamera jetzt auch wieder als sportlicher GTS

Porsche bringt noch in diesem Jahr den Panamera GTS mit Schrägheck (rot) und das Schwestermodell GTS Sport Turismo mit großer Heckklappe (grün) in den Handel.

Noch in diesem Jahr will Porsche den Panamera wieder als GTS herausbringen. Die zwei angebotenen Karosserie-Varianten sind unter anderem mit einem stärkeren Motor ausgestattet. Von dpa

Di., 16.10.2018

Verbraucherschutz Bei Musterklage gegen Volkswagen anmelden

Verbraucherschützer ziehen bald gegen VW vor Gericht. Eine Beteiligung der betroffenen Autofahrer ist möglich.

Bald ziehen Verbraucherschützer stellvertretend für Dieselfahrer gegen VW vor Gericht. Die können sich an der Musterklage beteiligen. Wann genau das möglich ist, steht noch nicht fest. Doch Verbraucher können sich erinnern lassen. Von dpa


Di., 16.10.2018

Neuwagen Skoda-Flaggschiff Kodiaq kommt auch als SUV-Coupé

Skoda will das SUV-Coupé Kodiaq GT zunächst nur in China auf den Markt bringen.

Sportliche Silhouette, überarbeiteter Innenraum: Skoda bringt mit dem Kodiaq GT ein großes SUV-Coupé auf den Markt. In den Handel geht das neue Modell vorerst nur in China. Von dpa


Di., 16.10.2018

Aufgehübscht und eingedampft Älterer Kia Rio häufig Mängel an Bremsbauteilen

Aufgehübscht und eingedampft: Älterer Kia Rio häufig Mängel an Bremsbauteilen

Der Rio fällt etwas geräumiger aus als seine Konkurrenten in der Kleinwagenklasse. Das kleine Plus wandelt sich durch verschiedene technische Mankos schnell wieder in ein Minus. Erst ab Generation drei ist der Rio zu empfehlen. Von dpa


Di., 16.10.2018

Software-Updates verschleppt Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf für Opel-Diesel anordnen

Weil Opel eine angeordnete Servicemaßnahme mit Software-Updates verschleppt hat, will das KBA den Autohersteller nun zum Rückruf von 100.000 Diesel-Fahrzeugen verpflichten.

Autohersteller wie VW mussten wegen unzulässiger Abgastechnik bereits Diesel-Fahrzeuge zurückrufen - verpflichtend. Nun gerät auch Opel zunehmend in Visier der Behörden. Von dpa


Di., 16.10.2018

80 Jahre große Fahrt Der Opel Kapitän feiert Geburtstag

Straßenkreuzer auf großer Geburtstagsfahrt: Die Karriere des Opel Kapitän begann 1938.

Er ist buchstäblich eine ganz große Nummer in der Opel-Historie. Denn der Kapitän war nicht nur 42 Jahre das Flaggschiff des Autoherstellers, er hatte auch eine längere Karriere als die meisten Modelle nach ihm. Alles Gute zum 80. Geburtstag. Von dpa


Di., 16.10.2018

Alte Stromer Beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos den Akku checken

Wechsel zum Strom: Was müssen Autokäufer beachten, wenn sie sich ein gebrauchtes Elektroautos kaufen wollen?

Die Zukunft soll der Elektromobilität gehören. In der Gegenwart sind E-Autos allerdings noch sehr teuer. Was taugen gebrauchte Stromer? Von dpa


Di., 16.10.2018

Griff ins Zubehörregal Was macht eigentlich ein Sportauspuff?

Vor allem wegen Sound und Optik greifen Tuner zu einer neuen Auspuffanlage. Je nach Modell kann damit auch die Leistung des Fahrzeuges um einige PS erhöht werden.

Der Tuningmarkt bietet eine Vielzahl von Anbauteilen. Die Kenner greifen häufig zu einer Sportauspuffanlage mit vier polierten Endrohren. Doch nicht alles was glänzt und brummt, bringt auch mehr Leistung. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Neuwagen Rolls-Royce Cullinan startet zum Jahresende für 315.000 Euro

Der Cullinan von Rolls-Royce leistet 571 PS und wird mit einem Preis von rund 315.000 Euro zum teuersten Serienmodell des Herstellers.

Luxus fürs Gelände: Rolls-Royce baut nun auch einen Offroad-Spezialisten. Mit dem Cullinan kommt Ende des Jahres das teuerste Serien-SUV in den Handel. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Achtung, gelbe Gefahr Auto vor dem Losfahren von Laub befreien

Das Herbstlaub verfängt sich schnell in den Rillen eines Autos. Es sollte in jedem Fall entfernt werden.

Der Herbst hinterlässt Spuren: Wer sein Auto abends unter einem Baum abstellt, findet am nächsten Morgen in allen Rillen und Spalten des Fahrzeugs Laub. Um die Sicherheit im Verkehr zu wahren, sind die Blätter gründlich zu entfernen. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Einfacher unterscheiden Neue Symbole für Biosprit an der Tankstelle

Die neuen Label zeigen den Ethanol-Anteil im Benzin mit der jeweiligen Prozentzahl in einem Kreis an. Für Diesel sind die Label eckig.

Ab sofort gilt die neue EU-Kennzeichnungspflicht von Kraftstoffen mit Biosprit. Die europaweite Vereinheitlichung macht es für Verbraucher einfacher, Biosprit zu erkennen. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Neuwagenkauf Volkswagen bietet ab November Umtauschprämien für Diesel

Das Angebot der Umtauschprämie richtet sich an Diesel-Besitzer in besonders belasteten Städten. Die Prämien liegen bei 4000 bis 5000 Euro.

In 14 Städten will Volkswagen am 1. November mit Umtauschprämien für Euro 1- bis Euro-5-Diesel starten. Sie sollen beim Kauf eines Neuwagens 4000 bis 5000 Euro Rabatt erhalten. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Fahrsicherheit Wie groß muss der Sicherheitsabstand auf der Autobahn sein?

Bei zu geringem Abstand zum Vordermann gilt: Fuß vom Gas.

Auf der Autobahn ist durchgehend ein bestimmter Sicherheitsabstand zum Vordermann einzuhalten. Bei Nichteinhaltung droht ein Bußgeld. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Stadtrakete bis Lastenesel Leihräder gibt es für jeden Zweck

Leihfahrräder von Anbietern wie LimeBike prägen das Bild auf den Bürgersteigen mancher Stadt.

Nicht nur beim Auto gibt es den Trend zum Teilen. Auch beim Fahrrad-Sharing wächst das Angebot. Manche Stadtzentren werden von Leihrädern regelrecht überschwemmt. Doch es gibt noch mehr Varianten der Radmiete, auch für Anspruchsvolle und Experimentierfreudige. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Urteil MPU für deutsche Fahrerlaubnis mit EU-Führerschein umgehbar

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: EU-Bürger mit festem Wohnsitz in Deutschland können sich ihren ausländischen Führerschein in Deutschland ohne MPU umschreiben lassen.

Bei Alkohol am Steuer droht in Deutschland auch EU-Bürgern eine Strafe. Allerdings können sie beim Umschreiben ihres ausländischen Führerscheins die sonst notwendige Medizinisch-Psychologische Untersuchung umgehen, wie ein Urteil zeigt. Von dpa


Do., 11.10.2018

Mit Piepen gegen den Crash Pilotprojekt zu Wildunfällen gestartet

Ein Wildwarner gibt ein akustisches und optisches Signal ab, wenn sich ein Fahrzeug nähert. Die Signale wirken verstörend auf Wild und sollen die Tiere am Überqueren der Straße hindern.

Die Zahl der Wildunfälle auf deutschen Straßen steigt und steigt. Sachsen-Anhalt testet jetzt akustische Warner, um Zusammenstöße mit Reh und Wildschwein zu vermeiden. Ein Erfolgsmodell? Von dpa


Do., 11.10.2018

Neuauflage des Sportwagens Porsche bereitet nächste Generation des 911 vor

Die Form des Elfers grundlegend zu ändern, käme wohl einem Frevel gleich: Daher zeigt der neue Porsche 911 nur marginale Änderungen bei Form und Format.

Auf letzten Testfahrten rund um San Francisco gab Porsche weitere Details zur neuen 911-Generation bekannt. Kommt ein Elfer als Plug-in-Hybrid, und was ist mit Vierzylinder-Versionen? Von dpa


Do., 11.10.2018

Ab 79.900 Euro E-Tron startet ab Dezember Audis Elektro-Offensive

Audis elektrischer Aufbruch: Dem E-Tron will die Ingolstädter VW-Tochter bis 2025 ein knappes Dutzend weitere Elektroautos folgen lassen.

Mit dem E-Tron startet Audi im Dezember nicht nur sein erstes elektrisches Serienmodell. Sondern mit diesem SUV beginnt die VW-Tochter eine elektrische Modelloffensive bis 2015. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Superhell oder extrem haltbar Daran erkennt man gute Ersatz-Halogenlampen fürs Auto

Superhell oder extrem haltbar: Daran erkennt man gute Ersatz-Halogenlampen fürs Auto

Beim Kauf von Ersatz-Halogenlampen für Autoscheinwerfer kann man sich nicht allein auf die in Lumen (lm) angegebenen Lichtstrom-Werte als Helligkeitskriterium verlassen. Denn sind die Glühwendeln in den Lampen schlecht ausgerichtet, kommt das Licht nicht auf die Straße. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Unfallgefahr Bei Kindersitzen im Auto penibel auf Gurtführung achten

Baby an Bord: Babyschalen werden immer entgegen der Fahrtrichtung fixiert, teilt die Unfallforschung der Versicherer (UDV) mit, die bei vielen Autofahrern generell falsch befestigte Kindersitze beobachtet hat.

Kinder bis einschließlich elf Jahre dürfen in Deutschland nur in einem geeigneten Kindersitz im Auto mitfahren. Doch bei deren Befestigung können Autofahrer viel falsch machen. Wie es richtig geht, erklärt Unfallforscher Siegfried Brockmann. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Adam wird eingestellt Opel plant acht neue Modelle

Opel will bis 2024 jedes Modell auch in einer elektrifizierten Variante herstellen.

Nachfolger für Corsa und Vivaro und Grandland X als Plug-In-Hybrid: Der Autohersteller hat angekündigt, bis 2020 mehrere Modelle neu heraus zu bringen oder zu überarbeiten. Bis 2024 sollen alle auch elektrisch zu haben sein. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Für kurze Strecken E-Tretroller in den USA groß in Mode - bald auch bei uns?

Tretroller mit Elektroantrieb können im Berufsverkehr in Großstädten eine Alternative zu Auto und Bussen sein.

Viele Innenstädte der USA ersticken im Stau. Immer häufiger wuseln Tretroller durch die Blechlawinen. Die E-Scooter werden per App freigeschaltet und können überall abgestellt werden. Das ist Vorteil und Problem zugleich. Auch in Deutschland könnten sie bald rollen. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Fahrbericht Jaguar E-Type Zero im Test: Retro-Renner auf Zeitreise

Der Jaguar E-Type Zero hat 190 kW/258 PS und schafft maximal 180 km/h.

Oldtimer oder Neuwagen - so ganz genau kann man das beim Jaguar e-Type Zero nicht sagen. Denn im Grunde ist das Auto gute 50 Jahre alt. Doch die Technik ist von heute und weist sogar nach morgen. Aber genau das macht den Reiz des Roadsters aus. Von dpa


Di., 09.10.2018

Nichts überstürzen Was Autofahrer zu den Dieselprämien wissen müssen

Beim Umtausch eines Euro-4- oder Euro-5-Diesels sind Prämien bis zu 10.000 Euro möglich. Im Einzelfall kann es sich aber auch lohnen, das Auto vor einem Neukauf zu verkaufen.

Bis zu 10.000 Euro Umtauschprämie für den alten Diesel? Klingt zunächst nach viel Geld. Doch Dieselbesitzer müssen genau nachrechnen, ob sich solche Prämien für sie lohnen. Von dpa


Di., 09.10.2018

Pilotprojekt startet Schützt Piepen vor Wildunfällen?

Können akustische Signale Wildtiere von der Straße abhalten? Verkehrsexperten wollen dies nun mit einem Pilotprojekt herausfinden.

Die Zahl der Wildunfälle auf deutschen Straßen steigt und steigt. Sachsen-Anhalt testet jetzt akustische Wildwarner, um Zusammenstöße mit Reh und Wildschwein zu vermeiden. Ist das erfolgversprechend? Von dpa


76 - 100 von 2718 Beiträgen