Fr., 25.05.2018

Fataler Hörfehler Ungewollte Sprachnachrichten bei Alexa verhindern

Eine Serie von Hörfehlern von Amazons digitaler Assistentin Alexa hat wohl dazu geführt, dass eine Unterhaltung eines nichtsahnenden Paares in den USA aufgenommen und an einen ihrer Kontakte verschickt wurde.

Was in den eigenen vier Wänden gesprochen wird, ist nicht unbedingt für fremde Ohren bestimmt. Doch einem Paar in den USA verschaffte Alexa nun unerwünschte Mithörer. Lässt sich ein solches Versehen künftig ausschließen? Von dpa mehr...

Fr., 25.05.2018

Widerspruch nicht möglich Office für Mac verschickt Diagnose-Daten

Mac-Nutzer müssen der Übertragung von Diagnose-Daten an Microsoft zustimmen. Widerspruch ist nicht möglich.

Kürzlich führte Microsoft ein Update seiner Office-Software durch. Mac-Nutzer müssen nun zustimmen, dass Diagnose-Daten an den Hersteller übertragen werden - ohne die Möglichkeit eines Widerspruchs. Doch dagegen regt sich Widerstand. Von dpa mehr...


Fr., 25.05.2018

Studie Viele fürchten Zwänge und Kontrollverlust durch neue Technik

Im Sog der Digitalisierung: Die meisten Verbraucher stehen der Entwicklung ambivalent gegenüber.

Die Digitalisierung und ihre Folgen betrachten die meisten Menschen mit gemischten Gefühlen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Zwar wissen die meisten, welchen Komfort Technik bringen kann. Gleichzeitig sorgen sie sich aber etwa auch um ihre Daten. Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Anhörung im Europaparlament Facebook: Möglicherweise trifft Datenskandal keine Europäer

Facebook erklärt, dass von dem Datenskandal um Cambridge Analytica möglicherweise keine Nutzer in Europa betroffen gewesen seien.

Der Datenskandal um Cambridge Analytica hat Facebook auch in Europa schwer unter Druck gebracht. Jetzt heißt es plötzlich, vielleicht seien gar keine Europäer betroffen - nachdem Facebook einst selbst Millionen Nutzer gewarnt hatte. Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Mehr Sicherheit Facebook verbessert die Anmeldung in zwei Schritten

Wer bei Facebook die zweistufige Anmeldung aktiviert, muss nach dem Passwort noch einen zusätzlichen Sicherheitscode eingeben. So ist das Konto besser gegen unerlaubten Zugriff geschützt.

Um sich bei Facebook anzumelden, können Nutzer mit der zweistufigen Authentifizierung einen besonders sicheren Weg wählen. Bisher ging dies nur mit hinterlegter Telefonnummer. Doch jetzt wird der zweite Sicherheitscode auch per Smartphone-App übermittelt. Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Online-Speicherdienst Instapaper macht Pause wegen Datenschutz-Verordnung

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai in Kraft. Instapaper hat die neuen Bestimmungen noch nicht umgesetzt und stellt für seine Nutzer in Europa vorübergehend den Dienst ein.

Ab dem 25. Mai gilt in Europa die neue Datenschutz-Verordnung. Doch weil der Online-Dienst Instapaper noch nicht in der Lage ist, die Vorschriften einzuhalten, verordnet er sich selbst eine Pause. Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Hilfe im Netz Aktuelle Informationen über Produktrückrufe

Auf der Website produktrueckrufe.de sind etliche Rückrufaktionen aus verschiedenen Produktkategorien aufgelistet.

Manche Produkte gelangen mit einem Defekt auf den Markt. Die Hersteller rufen sie dann zurück. Allerdings schaffen es nur die größeren Fälle in die Medien. Über alle anderen können sich Verbraucher auf speziellen Portalen informieren. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Bertelsmann-Studie Umfrage zu Algorithmen: Viele fühlen sich unbehaglich

Fast die Hälfte der Deutschen kann mit dem Begriff «Algorithmus» nichts anfangen.

Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter - überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Studie beleuchtet, was die Deutschen über diese meist streng geheimen mathematischen Formeln als Helfer der großen Plattformen denken und wissen - nicht viel Gutes. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Datenschutz-Verordnung Apple macht gespeicherte Daten einsehbar

Apple-Nutzer können sich unter privacy.apple.com mit ihrer Apple-ID anmelden und alle Daten herunterladen, die das Unternehmen von ihnen gespeichert hat.

Was weiß ein Unternehmen über mich? Auch Apple macht diese Daten nun Kunden zugänglich. Über ein neues Internet-Angebot lassen sich nun diverse Daten zusammenstellen und herunterladen. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Das U12+ kommt Top-Smartphone von HTC mit doppelter Dualkamera

Interessante Einblicke: Optisch halbdurchlässig hat HTC die Glasrückseite der blauen Farbversion des U12+ gestaltet.

Kamera, Sound und Optik: Diesem Dreisatz folgt der taiwanische Smartphone-Spezialist HTC bei seinem neuen Spitzenmodell U12+. Das Gerät bietet nicht nur ein leistungsstarkes Kamera-Ensemble und interessante Audio-Features, sondern auch Einblicke ins Gerät selbst. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Kein ewiges Suchen mehr Instagram testet neue «Alles gesehen»-Funktion

Instagram testet eine neue Funktion, damit Nutzer kein Selfie mehr verpassen.

Instagram-Nutzer erhalten das Gefühl, nichts mehr zu verpassen. Das haben sie seit der Einführung der chronologischen Anordnung. Die neue Funktion ändert das. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Werkstätten im Vergleich iPhone-Wasserschaden: Große Unterschiede bei der Reparatur

Bleibt das iPhone-Display nach einem unfreiwilligen Wassergang dunkel, haben Besitzer die Wahl zwischen Apples Austauschservice und den Angeboten vieler freier Werkstätten.

Verdammt! Ein Wasserglas ist schnell mal umgestoßen. Und genau daneben liegt das iPhone. Jetzt ist guter Rat teuer, denken viele. Ob das wirklich stimmt, haben Technik-Experten überprüft. Von dpa mehr...


Mi., 23.05.2018

Die Fußball-WM groß im Bild Test: Gute Beamer gibt es ab 400 Euro

Großes Kino für Fußballfans: Auch wenn Beamer große Leuchten sind, reicht es draußen in aller Regel nur für Abendspiele.

Public Viewing funktioniert auch privat, etwa daheim im Garten - vorausgesetzt, man nennt einen Beamer samt Leinwand sein Eigen, und die Sonne hat sich schon verabschiedet. Doch nicht jeder Projektor hat das Zeug zum Spielmacher. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Spectre Next Generation Neue Prozessor-Sicherheitslücken: Updates rasch installieren

Prozessoren mehrerer Hersteller sind von Sicherheitslücken betroffen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor neuen Sicherheitslücken in Prozessoren. Verbraucher sollten sich mit Updates schützen. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Studie Jeder Fünfte bestellt online und holt im Laden ab

Verbraucher können mittlerweile Waren online bestellen und sie anschließend im Laden abholen. Der Vorteil: Sie sparen Versandkosten und werden auf Wunsch noch einmal beraten.

Es gibt eine Mischung aus Online- und Offline-Shopping: Die Verbraucher bestellen im Internet und holen die Ware dann im Laden ab. Dieser Weg schafft gleich mehrere Vorteile. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Unerwartete Neustarts Samsung setzt Oreo-Update fürs Galaxy S7 aus

Bei aktualisierten Galaxy-S7-Smartphones kommt es derzeit zu unerwarteten Neustarts. Hilfe erhalten Nutzer im Service-Center.

Eigentlich war ein Oreo-Update für das Galaxy S7 geplant. Unerwartete Neustarts von aktualisierten Galaxy-S7-Smartphones haben dieses Vorhaben aber durchkreuzt. Nun kümmert sich Samsung um eine Lösung und informiert die Nutzer, wie sie bei Problemen vorgehen sollen. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Identitätsdiebstahl Facebook-Freundesliste ist gefundenes Fressen für Betrüger

Vorsicht vor falschen facebook-Freunden.

Vorsicht vor Identitätsdiebstahl! Für Kriminelle ist es äußerst lohnenswert, Facebook-Profile zu klonen. So versuchen sie, im Namen des echten Nutzers seinen Freunden zu schaden. Deshalb raten Experten, auf Profil-Einstellungen und Anfragen Acht zu geben. Von dpa mehr...


Fr., 18.05.2018

Stimme statt Buchstaben Sprachnachrichten sind beliebt

Viele Handy-Nutzer sprechen lieber schnell eine Nachricht auf, statt die Message einzutippen.

Tippen scheint lästig geworden zu sein. Denn viele Handy-Nutzer sprechen ihre Nachricht lieber auf. das zeigt eine Umfrage. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Personalisierung News-App Flipboard verbessert deutsches Angebot

Flipboard verbessert die personalisierte Artikelauswahl. Nutzer können nun viel tiefer ins Detail gehen.

Personalisierte Artikel-Empfehlungen empfinden Verbraucher als hilfreich. Sie ärgern sich jedoch über gefälschte Nachrichten oder reißerische Schlagzeilen. Dagegen hat Flipboard jetzt eine Lösung gefunden. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Streaming Google startet neuen Musikdienst bei YouTube

Google bringt einen neuen Musik-Streamingdienst unter der Videoplattform YouTube heraus.

Der Internet-Gigant Google bringt einen neuen Musik-Streamingdienst heraus. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Videoplattform YouTube. Allerdings wird er zunächst nur in einigen wenigen Ländern verfügbar sein. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Nichts für Gourmets Schaurig-schöne Kochunfälle aus dem Internet

Mmmh, lecker Mousse au Nutella. Solche und noch viel gruseligere Rezepte sammelt der Tumblr-Blog worstofchefkoch.tumblr.com

Wer glaubt, der Toast Hawaii sei das Schlimmste, was je in deutschen Küchen kredenzt wurde, sollte diesem Internet-Tipp folgen. Wie wäre es denn mal mit einem herzhaften «Tomaten-Fleischwurst-Salat» oder einem Schluck «Wodka-Maggi»? Von dpa mehr...


Mi., 16.05.2018

Mit 5,84 Zoll großem Display Neues Honor 10 mit Fingerscanner unter dem Displayglas

Ganz unten ist der Bereich des Fingerabdrucksensors unter dem Displaylgas zu erkennen. Er tastet die Finger mit Ultraschallwellen ab.

Mit dem neuen Honor 10 hat die Huawei-Tochter Honor ein Smartphone veröffentlicht, dessen Fingerabdruck-Sensor sich am unteren Ende des Displays befindet. Darüber hinaus bietet das Smartphone noch weitere interessante Details und Neuheiten. Von dpa mehr...


Mi., 16.05.2018

Mit App von Google P20-Smartphones von Huawei jetzt mit erweiterter Realität

Besitzer des Huawei P20 Pro (im Bild) und P20 können nun Ausflüge in die Augmented Realityunternehmen.

Huaweis Flaggschiffe P20 Pro und P20 unterstützen nun die Augmented-Reality-App von Google. Damit kann unter anderem der Weltraum erkundet werden. Von dpa mehr...


Di., 15.05.2018

Bei neuem Nutzerprofil Voreinstellung zur Datenweitergabe an Dritte unzulässig

Neuangemeldete Nutzer von Online-Platformen sollten stets die Datenschutz-Einstellungen prüfen und anpassen.

Was passiert im Netz mit meinen Daten? Bei Neuanmeldung auf einer Online-Plattform darf zumindest nicht schon voreingestellt sein, dass die Daten an Suchmaschinen oder Partnerseiten weitergegeben werden. Das haben Verbraucherschützer vor Gericht erstritten. Von dpa mehr...


Mo., 14.05.2018

Attacken getestet Forscher finden Schwachstellen in E-Mail-Verschlüsselung

Forscher haben bei der Verschlüsselung von E-Mails gravierende Schwachstellen entdeckt.

E-Mails werden bislang kaum verschlüsselt, weil die beiden gängigen Kryptoverfahren vielen Anwendern zu kompliziert erscheinen. Aber immerhin galten die Standards als sicher. Doch nun haben Forscher kritische Schwachstellen in den Verschlüsselungsverfahren entdeckt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 851 Beiträgen