Di., 27.06.2017

Auf Schritt und Tritt Smartphone-Tracking beim Einkaufen lehnen die meisten ab

Offline-Tracking im Supermarkt: Die meisten Verbraucher wollen beim Einkauf nicht über WLAN- oder Bluetooth-Verbindung verfolgt werden.

Einkauf-Tracking funktioniert nicht nur im Internet. Wer einen Supermarkt betritt, kann durch das Smartphone ebenfalls verfolgt werden. Doch das kommt bei den Verbrauchern überhaupt nicht gut an. Von dpa

Mo., 26.06.2017

Gratis-Version Google wird E-Mails nicht mehr für Anzeigen-Auswahl scannen

Google stoppt das Scannen von Gmail-Mails zur Auswahl von Werbung.

Es ist bekannt, wird aber kritisch betrachtet: Google hat bisher die E-Mails von Gmail-Nutzern für personalisierte Werbung durchleuchtet. Damit soll bald Schluss sein. Von dpa


Mo., 26.06.2017

Bessere Netzabdeckung Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland

Schlichtes Design, gesteuert wird per Smartphone-App. Google Wifi ist der Versuch des Internetriesen, WLAN einfach zu machen und bessere Signalabdeckung in der Wohnung zu liefern.

Ab sofort ist Google Wifi in Deutschland erhältlich. Nutzer sollen es ganz leicht einrichten können. Google setzt bei Wifi auf das Mesh-System. Damit sollen Verbraucher eine lückenlose Netzabdeckung in den eigenen vier Wänden bekommen. Von dpa


Mo., 26.06.2017

«Calligraphr.com» Eigene Handschrift als Schriftart nutzen

Auch persönliche Einladungen oder Briefe tippen viele lieber am Computer. Mit calligraphr.com kann man die eigene Handschrift als neuen Schrifttyp festlegen.

Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim Verschicken persönlicher Einladungen. Von dpa


Mo., 26.06.2017

Sicher Surfen Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst

ProtonVPN leitet den Internetverkehr über mehrere Server um. So verschleiern sie die Identität des Nutzers.

In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit ihrem VPN-Dienst. Von dpa


Fr., 23.06.2017

Zeigt die Schokoladenseite! Studie zeigt: So gelingt das perfekte Selfie

Etwas schräg von oben mit der linken Gesichtshälfte zur Kamera: Aus dieser Perspektive wirken besonders Frauen auf Selfies laut Bamberger Forschern am attraktivsten.

Selfie-Jünger und Instagrammer ahnten es schon länger: Die Schokoladenseite beim Selbstporträt ist die linke Gesichtshälfte. Das haben nun auch Bamberger Forscher belegt. Besonders Frauen wirken auf Selfies attraktiver, wenn sie sich von links ablichten. Von dpa


Fr., 23.06.2017

Mehr Sicherheit Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht

Schutz ist wichtig: Vor dem Urlaub sollten Reisende zum Beispiel die Gerätesperre ihres Smartphones einrichten.

Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun. Von dpa


Do., 22.06.2017

Surftipp Von Washington bis Trump: US-Präsidenten auf einen Blick

Auf der Internetseite «faceofpower.net» kann man alle US-Präsidenten nachschlagen.

Washington? Bush? Obama? Wann regierten die nochmal? Für Wissbegierige gibt es das perfekte Nachschlagewerk mit Lebensläufen im Internet. Von dpa


Do., 22.06.2017

Viele neue Funktionen Beliebte iPhone-Apps brauchen immer mehr Speicherplatz

Facebook, Spotify, Snapchat und Co. benötigen immer mehr Speicherplatz. Teilweise hat sich dieser sogar verfünffacht. Aber die Hersteller haben bislang keinen Druck zur Optimierung.

Irgendwann kommt die Systemmeldung: Zu wenig Speicherplatz. Apps, die schon lange Bestandteil eines jeden Smartphone-Inhaltes sind benötigen immer mehr Speicherplatz. Aber woran liegt das? Von dpa


Mi., 21.06.2017

Smartphone Neues OnePlus5 ist ein High-End-Androide zum Kampfpreis

Das neue OnePlus5 ist ab dem 27. Juni für rund 500 Euro verfügbar.

Schnelle Hardware, viel Speicher und ein relativ kleiner Preis. Das neue OnePlus5 ist ab dem 27. Juni für 499 Euro verfügbar und will vor allem mit einer neuen Doppelkamera punkten. Ganz allein sind die Chinesen damit aber nicht. Von dpa


Mi., 21.06.2017

Ergebnisse einer Studie Knapp zwei Millionen erwägen Wechsel zu DVB-T2 HD

Wechsel zu DVB-T2 HD? Rund fünf Prozent der Satelliten-, Kabel- oder IPTV-Zuschauer haben konkrete Wechselabsichten. 19 Prozent ziehen einen Wechsel in Betracht.

DVB-T2 HD ist seit Ende März auf Sendung und für manch einen TV-Schauer offenbar ein Grund, über den Wechsel des Empfangswegs nachzudenken. Über die Ergebnisse einer aktuellen Studie. Von dpa


Di., 20.06.2017

PUK bis Werks-Reset PIN oder Passwort vergessen - Drei schnelle Lösungen

War das der richtige Wischcode? Wenn nicht, kann der Android-Gerätemanager weiterhelfen.

Wer sein Passwort vergisst, ist nicht automatisch für immer aus Smartphone oder Onlinediensten ausgesperrt. Es gibt nämlich einige Hilfsmittel und Wege, trotzdem noch Zugriff zu erhalten. Von dpa


Di., 20.06.2017

Damit nichts verloren geht Auf Speicherkarte und Smartphone: Urlaubsfotos gut sichern

Damit Urlaubsbilder gut zu Hause ankommen, sollte man sie sicherheitshalber nicht nur auf einer Speicherkarte sichern.

Der Sonnenuntergang am Nordseestrand, das Panorama in den Alpen, die Hochhäuser von New York: Urlauber halten schöne Erlebnisse gerne im Foto fest. Damit die Bilder auch nach Hause mitkommen, muss man sie unterwegs aber gut sichern. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Forsa-Umfrage Breite Mehrheit ist für Maßnahmen gegen Fake News

Gezielte Falschnachrichten sollten schneller aus dem Netz verschwinden, fordert eine breite Mehrheit der Internetnutzer in Deutschland.

Gezielte Falschnachrichten sollten schneller aus dem Netz verschwinden, fordert eine große Mehrheit der Internetnutzer in Deutschland. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Online-Initiative Surftipp: Gebrauchte Möbel für soziale Einrichtungen spenden

Zu schade zum Wegwerfen: Gebrauchte Möbel können bei WeiterGeben.org angeboten werden.

Die einen haben gebrauchte Möbel, die ausrangiert werden sollen, die anderen sind dankbar für solches Mobiliar: Ein neues Portal vermittelt zwischen Spender und Empfänger. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Ausrüstung schützen Fotografieren am Meer: Sand und Salz sind Gift für Kameras

Eine Foto-Ausrüstung sollte auf keinen Fall mit Salzwasser oder Sand in Berührung kommen.

Wind, wilde Wellen und Sandstrand: Eine schöne Kulisse für Fotos. Doch wer am Meer fotografiert, muss einiges beachten, wenn er am Ende seine teure Ausrüstung nicht abschreiben will. Von dpa


Fr., 16.06.2017

Anti-Terror-Gesetze Kauf von Prepaid-SIM-Karten wird ab Juli komplizierter

Käufer müssen ab Juli beim Kauf einer Prepaid-Karte ihren Ausweis hinterlegen.

Mal eben so eine Prepaid-SIM-Karte zu besorgen, geht ab Juli nicht mehr so unkompliziert. Käufer müssen dann ihre Identität hinterlegen. Hinter dem neuen Verfahren, steckt ein kluger Gedanke. Von dpa


Do., 15.06.2017

Einfach den Song teilen «Songwhip.com» übersetzt Musiklinks für Streaming-Dienste

Fügt man einen Link auf der Startseite ein, übersetzt die Seite «songwhip.com» den Link für andere Streaming-Dienste.

Viele kennen es: Man ist von einem Song begeistert und möchte ihn gern mit seinen Freunden teilen. Oftmals bedeutet das lästiges Abtippen des Interpreten und des Titels. Eine neue App hat die Lösung parat. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Urteil zu Urheberrecht EuGH stärkt Gegner von Online-Tauschbörsen

Die EuGH-Richter sieht die Online-Tauschbörse The Pirate Bay in der Verantwortung, wenn Nutzer dort Inhalte ohne das Einverständnis der Rechteinhaber bereitstellen.

Den neusten Blockbuster kostenlos herunterladen - über Plattformen wie The Pirate Bay kein Problem. Doch nach einem EuGH-Urteil könnte das künftig deutlich schwieriger werden. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Aktuelle Messung Nutzung von Adblockern an PCs leicht gestiegen

Adblocker verhindern, dass im Browser Werbung auftaucht. Immer mehr Internetnutzer greifen auf solche Erweiterungen zurück.

Viele Internetnutzer stört es, wenn dauernd Werbung im Browser aufpoppt. Und immer mehr setzen sich mit Adblockern dagegen zur Wehr, wie aktuelle Messungen zeigen. Doch das Verbannen der Reklame hat eine Kehrseite. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Kontakte ausblenden Facebook-Timeline optimieren

Um nicht alle neuen Posts in der Timeline nach wichtigen Inhalten durchforsten zu müssen, können Facebook-Nutzer im Vorfeld die Priorität festlegen.

Wer viele Facebook-Kontakte hat, ist oft einige Zeit am Tag damit beschäftigt, alle neuen Beiträge zu studieren. Doch die Neueingänge lassen sich automatisch nach Priorität sortieren. Und Irrelevantes muss man sich gar nicht erst in der Timeline anzeigen lassen. Von dpa


Di., 13.06.2017

Generatoren und Lesegeräte Sicheres Online-Banking - Alternativen zu mTAN und iTAN

Sichere Sache: Ein Generator für das sogenannte sm@rtTAN-optic-Verfahren mit Karteneinschub und einem optischen Sensor.

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich ist es mit der Sicherheit von Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder per SMS-Versand (mTAN) nicht weit her. Nutzer sollten Experten zufolge auf sicherere Verfahren setzen. Von dpa


Di., 13.06.2017

Für Indoor und Outdoor Neue Technik-Produkte: Surround-Kopfhörer und Outdoor-Kamera

Logitechs G433 simuliert 7.1-Surround-Sound. Das hilft Gamern, Bedrohungen zu hören.

Surround-Sound für anspruchsvoller Gamer oder nützliche Erweiterung für das MacBook Pro: Mit diesen neuen Geräten kommen Technik-Begeisterte auf ihre Kosten. Wer die Natur dem Computer vorzieht, nimmt bei Outdoor-Aktivitäten die robuste Kamera von Olympus mit. Von dpa


Mo., 12.06.2017

Spar-Tipps für Handytarife Alte Mobilfunkverträge auf Sparpotenzial prüfen

Das Sparschwein freut sich über neue Münzen. Verbraucher sollten deshalb ihren alten Mobilfunkvertrag überprüfen.

Neue Mobilfunktarife können günstiger sein. Trotzdem sind viele Kunden mit alten Verträgen unterwegs - und erhalten damit weniger Leistung für ihr Geld. Beinahe jeder Zweite könnte sparen, zeigt eine Umfrage. Von dpa


Mo., 12.06.2017

Surftipp Mynoise.net bietet beruhigenden Soundteppich

Es ist entspannend, dem Knistern des Kaminfeuers zuzuhören. Dieser und andere Sounds bietet Mynoise.net an.

Wem der Sinn nach entspannenden Klängen steht, kann sich im Netz kostenlos mit Sounds und Klängen versorgen - und relaxen. Die Webseite mynoise.net ist ein Beispiel dafür. Von dpa


1026 - 1050 von 1179 Beiträgen