Do., 06.06.2019

Verbraucherschützer warnen Ticket-Abzocke im Internet

Das Symbol eines Einkaufskorbs leuchtet auf einer Computertastatur.

Ärgerlich, wenn man für das begehrte Konzert oder das Bundesligaspiel keine Karten mehr bekommt. Viele versuchen dann ihr Glück im Internet. Doch Achtung vor dubiosen Händlern. Von dpa

Do., 06.06.2019

Verbindungsfunktion Apple schaltet Fernsteuerung «Zugang zu meinem Mac» ab

Apple stellt Anfang Juli die «Zugang zu meinem Mac»-Funktion ein. Apple nennt Alternativen für Nutzer.

Die Fernsteuerung für Mac-Rechner wird eingestellt. Zwar gibt es Alternativen, doch vereinen sie nicht mehr alle Funktionen an einem Platz - und kosten teilweise Geld. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Gegen Hacker schützen Mailanbieter GMX führt sichere Anmeldung ein

Kunden des Mailanbieters GMX können ihr Konto nun auch mit einem zweiten Sicherheitsfaktor schützen.

Mit GMX setzt nun einer der größten deutschen Mailanbieter auf zusätzliche Sicherheit beim Anmelden. So können Nutzer ihre Konten besser gegen Hacker oder rachsüchtige Ex-Partner schützen. Wir erklären, welche Apps dabei helfen. Von dpa


Di., 04.06.2019

Neuheiten Neues iOS und eigenes iPad-Betriebssystem bei Apple

Tim Cook, CEO von Apple, spricht auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC.

Im scharfen Wettbewerb mit Rivalen wie Google und Samsung legt Apple bei der Software seiner Geräte nach. Es gibt neue Funktionen für das mobile Betriebssystem iOS sowie ein eigenes Betriebssystem für das iPad. Von dpa


Di., 04.06.2019

Digitales Laser oder Tinte - Günstiger drucken mit dem richtigen Model und alternativer Farbe

Digitales: Laser oder Tinte - Günstiger drucken mit dem richtigen Model und alternativer Farbe

Drucker gehören zu den häufigsten technischen Geräten in Unternehmen und Privathaushalten. Die Produktpalette ist riesig und viele Menschen sind verunsichert, welcher Druckertyp für sie der richtige ist. Außerdem sind immer noch zahlreiche Gerüchte und Fehlinformationen im Umlauf.


Mo., 03.06.2019

Kostenpflichtige Funktionen Amazon bringt In-Skill-Käufe für Alexa nach Deutschland

Über Amazons Sprachassistent Alexa können Nutzer jetzt zusätzliche Dienste gegen Geld beziehen.

Auf Zuruf Musik abspielen oder den aktuellen Wetterbericht vorlesen - solche Wünsche erfüllt Alexa schon lange. Doch Amazons Sprachassistent kann noch einiges mehr. Denn Nutzer bekommen jetzt Möglichkeit, weitere Skills hinzuzukaufen. Von dpa


Mo., 03.06.2019

20er-Serie Neue Honor-Smartphones setzen auf großen Sensor und Makro

Das Honor 20 Pro kommt mit 6,26 Zoll großem Display und nur einem kleinen ausgestanzten Loch für die Frontkamera. Das Bild zeigt ein Vorserienmodell.

Tele und Makro - das ist neu: Honors neue 20er-Serie setzt den Fokus klar auf Optik und eine leistungsstarke Kamera. Der Launch kommt für das Unternehmen in schwierigen Zeiten. Durch den Handelsstreit zwischen China und den USA gibt es viele offene Fragen. Von dpa


Fr., 31.05.2019

Fototricks für Foodies Essen ins richtige Licht setzen

Damit Essen auf einem Foto ansprechend wirkt, sollte die Beleuchtung stimmen.

Auf dem Teller sieht das Essen köstlich aus, doch auf dem Foto wirkt es matschig und ekelig. Das muss nicht sein. Oft helfen schon ein paar einfache Tricks, damit Bilder von Speisen ansprechend aussehen. Von dpa


Fr., 31.05.2019

Abdeckung für Kamera Amazon lässt Alexa-Aufnahmen leichter löschen

Nutzer des Sprachassistenten Alexa können Aufnahmen künftig auch per Sprachbefehl löschen - aber zunächst nur in den USA.

Gespeicherte Aufzeichnungen konnten Alexa-Nutzer bisher nur über die Alexa-App entfernen. In Zukunft will Amazon die Löschung vereinfachen: Ein einfacher Sprachbefehl soll dann ausreichen. Von dpa


Do., 30.05.2019

Datenleck Flipboard-Nutzer sollten ihre Passwörter ändern

Flipboard-Nutzer sollten ein neues Passwort verwenden.

Wegen ungeklärter Zugriffe auf ihre Datenbank fordert die Nachrichten-App Flipboard ihre Nutzer auf, ein neues Passwort zu vergeben. Das Unternehmen hat vorsichtshalber alle Passwörter zurückgesetzt. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Neues aus der Technik-Welt Laptops mit zwei Displays und sprachgesteuerte Musikboxen

Beide Bildschirme des ZenBook Pro Duo von Asus sind Touchscreens.

Die Hersteller von Elektrogeräten können sehr kreativ sein. Das beweist unter anderem Asus mit seinem neuen Laptop, das zwei Bildschirme enthält. Samsung tritt hingegen mit einem leistungsfähigen Fitnessarmband hervor. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Apple-Klassiker Neuer iPod Touch unterstützt Augmented Reality

Die Maße sind gleich geblieben. Aber im Inneren des neuen iPod Touch von Apple steckt ein stärkerer Chip.

Fast vergessen, aber neu aufgelegt: Apple hat einen neuen iPod Touch vorgestellt, der nach vier Jahren technisch aufgefrischt wurde. Mit an Bord ist zum Beispiel eine Augmented-Reality-Funktion. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Digitales Roboter KIM führt ab jetzt durch das Naturkundemuseum und zeigt die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz

Digitales: Roboter KIM führt ab jetzt durch das Naturkundemuseum und zeigt die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz

Münster - Technikbegeisterte Besucher werden im LWL-Museum für Naturkunde mit einem genialen Konzept empfangen.


Di., 28.05.2019

Teurer Technikramsch Nicht auf Täuscher im Netz hereinfallen

Skeptisch bleiben: Bei allzu günstigen Technikprodukten im Internet sollten Nutzer nicht vorschnell den «Kaufen»-Button drücken.

Vollmundige Werbeversprechungen, unabhängige Testberichte, sensationelle Preise: Der Schein kann trügen beim Technikkauf im Netz. Mit perfiden Maschen sollen Verbraucher getäuscht werden. Von dpa


Di., 28.05.2019

Anrufen via Internet Telefonie-App bietet Handynummer ohne SIM-Karte

Die Satellite-App soll so aussehen und sich so benutzen lassen, als ob man die System-Telefoniefunktion des Smartphones nutzen würde.

Ohne SIM-Karte, Mobilfunknetz und Vertrag mobil telefonieren - das ist über eine App möglich, die nun auch für Android-Smartphones verfügbar ist. Voraussetzung ist aber eine Datenverbindung - etwa per WLAN. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Ziel 2022 gefährdet Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran

Die Digitalisierung der Verwaltung könnte sich wegen Personalmangels verzögern.

Das Auto ummelden oder Bafög beantragen: Verwaltungsdienstleistungen dieser Art sollen bis 2022 am eigenen Rechner zu Hause möglich sein. Doch es ist nicht sicher, ob Bund, Länder und Kommunen ihr Ziel einhalten können. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Laut Medienbericht Armband von Amazon soll Gefühle erkennen können

Amazon soll an einem Armband arbeiten, das die Emotionen des Trägers erkennen kann. Mit an Bord: Die Sprachsteuerung «Alexa».

Der Handelsriese Amazon soll Berichten zufolge an einem sprachgesteuerten Armband arbeiten. Der Clou: Das Armband soll erkennen können, welche Laune sein Besitzer hat. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Abzocke erkennen So erkennen Sie Fake-Shops

Selten sind die Sneaker - und außerdem noch selten günstig. Kann das ein wahrhaftiges Angebot sein? Wer die Website genau prüft, kann herausfinden, ob sie ein sogenannter Fake-Shop ist oder nicht.

Auf Webseiten mit der Endung «.de» fühlen sich viele Käufer intuitiv gut aufgehoben - was Betrüger zum Beispiel für sogenannte Fake-Shops ausnutzen. Identitätsprüfungen bei «.de»-Domain-Vergaben sollen dies künftig verhindern. Doch die Fake-Shop-Gefahren sind vielschichtiger. Von dpa


Do., 23.05.2019

Urteil Muss ich für Restguthaben die Prepaid-Karte zurückgeben?

Befindet sich auf der Prepaid-Karte noch ein Restguthaben, sollen Nutzer oft erst die Karte zurücksenden, bevor sie das Geld erhalten. Zulässig ist diese Praxis nicht.

Geld gegen SIM-Karte: Einige Mobilfunkanbieter knüpfen die Auszahlung des Restguthabens an die Rückgabe der Prepaid-Karte. Doch ist das überhaupt erlaubt? Von dpa


Mi., 22.05.2019

Im Herbst oder Frühjahr Huawei will bald eigenes Betriebssystem starten

Huawei will bis spätestens zum nächsten Frühjahr ein eigenes Betriebssystem in seine Geräte einbauen.

Weil Google die Kooperation aufgekündigt hat, braucht der Smartphone-Hersteller Huawei eine Alternative zum Betriebssytem Android. Diese soll nun aus dem eigenen Haus kommen. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Nach Nutzer-Beschwerden Apple weitet Austausch von Macbook-Tastaturen aus

MacBook-Nutzer beklagten zuletzt immer wieder Probleme mit den dünnen Tastaturen.

Apples Laptops sind sehr dünn - was zuletzt bei vielen Nutzern zu Problemen des Tastatur-Mechanismus mit Krümeln und Staub geführt hat. Jetzt will der Konzern bei weiteren MacBook-Jahrgängen kostenlose Reparaturen anbieten. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Umfrage Update-Erwartung an Smartphones liegt bei fünf Jahren

Verbraucher wollen ein Smartphone mindestens fünf Jahre ohne Einschränkungen nutzen können. Daher wünschen sie sich für diesen Zeitraum regelmäßige Betriebssystem- und Sicherheits-Updates.

Ein Smartphone arbeitet meist nur einwandfrei, solange Betriebssystem und Sicherheitsfunktionen auf dem neuesten Stand sind. Bis wann erwarten Nutzer von den Herstellern ein neues Update? Von dpa


Di., 21.05.2019

US-Sanktionen 90 Tage Aufschub für einen Teil der Maßnahmen gegen Huawei

Google schränkt seine Zusammenarbeit mit Huawei stark ein.

Die US-Regierung setzt die Sanktionen gegen Huawei zumindest teilweise wieder aus. Zunächst drei Monate lang sollen bestehende Smartphones und Mobilfunk-Netze versorgt werden können. Von dpa


Di., 21.05.2019

Angeklickt Snabbus bietet Preisvergleich für Busanmietungen

Angeklickt: Snabbus bietet Preisvergleich für Busanmietungen

Busfahrten zu organisieren, kann sehr zeitaufwendig sein. Snabbus hilft dabei. Die Seite vergleicht Preise und sucht das günstigste Angebot heraus. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Zusammenarbeit beendet Funktionieren Huawei-Smartphones weiter wie gewohnt?

Zusammenarbeit beendet: Funktionieren Huawei-Smartphones weiter wie gewohnt?

Google hat auf Druck der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei auf Eis gelegt. Folge könnte sein, dass sich auf neuen Geräten der Chinesen bald keine Google-Dienste mehr befinden. Aber was ist mit Nutzern, die schon Huawei-Geräte besitzen? Von dpa


151 - 175 von 1642 Beiträgen