Mo., 14.01.2019

Wichtig bis kritisch Januar-Updates für Windows installieren

Die im Januar veröffentlichten Windows-Updates sollen rund 50 Sicherheitslücken stopfen.

Gleich zu Beginn des Jahres hat Microsoft mehrere Windows-Updates veröffentlicht. Nutzer sollten sie schnellstmöglich installieren. Denn nicht wenige Sicherheitslücken gelten als kritisch. Von dpa

Mo., 14.01.2019

Ein Schnäppchen? Bei Handys aus China auf LTE-Band 20 achten

Immer mehr Deutsche bestellen günstige Handys aus China. Vorab sollten Käufer Zollbestimmungen und technische Details des Gerätes studieren.

Smartphone-Schnäppchen oder Schrottkauf? - Käufer von Handys aus dem Reich der Mitte sollten sich vor der Bestellung genau über die Spezifikationen des Gerätes informieren. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Gerade noch tragbar Neue Gaming-Notebooks von Dell und Asus

Der Area-51m von Alienware ist ein aufrüstbares Notebook für Spieler mit einem stolzen Gewicht von rund 4,5 Kilogramm.

Wirklich mobil sind sie nicht, dafür steckt die neueste Hardware für Gamer drin: Dells und Asus' neueste Spiele-Notebook-Spitzenmodelle sprechen Gamer an, die nicht nur daheim zocken wollen. Und beide sind auf ihre Weise ziemlich einzigartig. Von dpa


Do., 10.01.2019

Gewusst wie HPI bietet kostenlose Kurse zur Datensicherheit im Netz

Das Hasso-Plattner-Institut bieten kostenlose Online-Kurse an, in denen Internet-Nutzer das Erstellen sicherer Passwörter und sichere Speichermethoden lernen.

Immer wieder werden Internet-Nutzer zu Opfern von Datenklau. Oft fehlt das Wissen, wie man sich davor am besten schützt. Mit kostenlosen Online-Kursen will das Hasso-Plattner-Institut jetzt nachhelfen. Von dpa


Do., 10.01.2019

Sicherheitsmängel Netzagentur zieht Millionen Produkte aus dem Verkehr

Die Bundesnetzagentur zog 4 Millionen Bluetooth-Lautsprecher und fast 2,5 Millionen Smartwatches aus dem Verkehr. Grund sind deutliche Sicherheitsmängel.

Ob Bluetooth-Lautsprecher, Smartwatches oder drahtlose Kopfhörer - bei Technikprodukten aus Fernost lässt sich so manches Schnäppchen machen. Allerdings landen immer mehr solcher Artikel wegen Sicherheitsmängeln auf dem Verbotsindex der Bundesnetzagentur. Von dpa


Do., 10.01.2019

Ausgedient und ausrangiert Mehr ungenutzte Computer in deutschen Haushalten

Elektroschrott kann man in kommunalen Recyclinghöfen entsorgen.

Wenn ein Computer ausgedient hat, landet er nicht zwangsläufig auf dem Recyclinghof. Viele heben ihn auf, zeigt eine Umfrage. Wer sich vom alten Gerät trennt, darf ein wichtiges Detail nicht vergessen. Von dpa


Mi., 09.01.2019

Stiller Alarm Lenovos Smart Assist schützt persönliche Daten

Um persönliche Inhalte vor den Blicken Fremder zu schützen, stellt Lenovo einen speziellen Assistenten bereit, der mithilfe von Kameras und Mikrofonen vor Neugierigen warnt.

Datenschutz spielt nicht nur bei der Internet-Nutzung eine wichtige Rolle. Auf dem Bildschirm angezeigte Inhalte können auch von Dritten ausspioniert werden, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Lenovo hat nun eine spezielle Abwehrtechnik entwickelt. Von dpa


Mi., 09.01.2019

Bitkom Hälfte der Internet-Nutzer Opfer von Cyberkriminalität

Gegen Datendiebstahl schützen sich Internet-Nutzer am besten mit sicheren Passwörtern und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Internet-Nutzer sollten ihre Daten gut schützen. Das zeigt nicht nur der aktuelle Datenskandal, sondern auch eine Bitkom-Studie. Demnach geht eine Vielzahl von Menschen Online-Kriminellen ins Netz. Von dpa


Mi., 09.01.2019

Verständigung in Las Vegas Google macht seinen Sprachassistenten zum Übersetzer

Der Google Assistant wird zum Dolmetscher. Gemeinsam mit dem hauseigenen Lautsprecher übersetzt er gut zwei Dutzend Sprachen.

Im Hotel Caesars Palace in Las Vegas werden Gäste in über 20 Sprachen empfangen. Diesen Komfort ermöglicht der Google Assistant, der jetzt auch als Übersetzer dient. Von dpa


Mi., 09.01.2019

Yoga A940 Lenovos zeigt All-in-one-Computer für Kreative

Lenovos Yoga A940 kann vom Computer zum Zeichebrett umgeklappt werden. Das erleichtert die Arbeit per Stift.

Der Monitor wird zum Zeichentablet - mit dem Yoga A940 bietet Lenovo ein neues Arbeitsgerät für Kreative. Benutzt man den zusätzlichen Schalter-Block, lassen sich die Werkzeuge zur Bildbearbeitung per Dreh- und Druckknöpfe bedienen. Von dpa


Mi., 09.01.2019

Smart Clock Lenovo-Wecker bringt den Google Assistant ins Schlafzimmer

Weil Lenovos Smart Clock im privaten Schlafzimmer stehen soll, verzichten die Chinesen auf den Einbau einer Kamera. Videos spielt das Gerät auch nur auf vernetzten Fernsehern ab.

Eigentlich ist ein Wecker dafür da, einen zu einer bestimmten Uhrzeit aus dem Schlaf zu holen. Doch der smarte Wecker von Lenovo kann weitaus mehr. Mithilfe des Google Assistants steuert er etwa die Alarmanlage oder den vernetzten Fernseher. Von dpa


Mi., 09.01.2019

Digitales Warum braucht man eigentlich Webhosting?

Digitales: Warum braucht man eigentlich Webhosting?

Für viele ist der Begriff Webhosting heute bereits neu. Die meisten wissen nicht einmal, um was es sich handelt oder aus welchem Grund man genau das benötigen wird. Aus diesem Grund sollte jeder für sich selbst in Erfahrung bringen, was Webhosting ist und wieso man die vielen Firmen vor allem in Münster finden kann.


Sonderveröffentlichung

Mi., 09.01.2019

Digitales Wie optimiere ich meine Website?

Digitales: Wie optimiere ich meine Website?

Auch kleine, lokal agierende Unternehmen können heute nicht mehr auf eine Webseite verzichten. Denn auch im lokalen Kontext suchen potentielle Kunden per Computer und Smartphone nach Dienstleistern, Händlern und anderen Angeboten. Aber eine eigene Webseite ist viel mehr als lediglich eine Online-Visitenkarte: Sie kann ganz aktiv daran mitarbeiten, mehr Kundschaft anzuziehen.


Di., 08.01.2019

Verschwindet im Sockel LG will mit zusammenrollbarem Fernseher neuen Trend setzen

Der «LG Signature OLED TV R» von LG fährt während einer Pressekonferenz in Las Vegas aus seinem Sockel hoch.

Er lässt sich aus einem Sockel ausfahren und kann darin auch wieder verschwinden, sobald er nicht mehr gebraucht wird: LG stellt auf der Technik-Messe CES seinen zusammenrollbaren Fernseher vor. Von dpa


Di., 08.01.2019

Kult-Gerät Neue Version von Plattenspieler Technics SL-1200

Kult-Plattenspieler in neuer Version: Der Technics SL-1200 MK7 hat unter anderem einen neuen, leichteren Motor.

In den 1970er Jahren erlangte er Kult-Status. Jetzt ist der Plattenspieler Technics SL-1200 mit modernisierter Technik zurück. Panasonic präsentiert das Gerät auf der Technik-Messe CES in Las Vegas. Von dpa


Di., 08.01.2019

Elektronikmesse CES Royole präsentiert Tablet zum Zusammenklappen

Die biegsame Displayfolie von Royoles Flexpai soll sich bis zu 200.000 Mal biegen lassen.

Viele Verbraucher nutzen neben dem Smartphone auch ein Tablet - es bietet dank des größeren Displays mehr Komfort. Ein Hersteller will nun beides in einem Gerät vereinen: Dank faltbarem Display wird aus dem Tablet im Handumdrehen ein Smartphone. Von dpa


Di., 08.01.2019

Neue Chip-Familie Intel will 5G-Funkstationen erobern

Intel hat auf der Elektronikmesse CES eine neue Chip-Familie mit dem Codenamen Snow Ridge vorgestellt, die auf Mobilfunkstationen zum Einsatz kommen soll.

Im Smartphonemarkt spielt der Chipgigant Intel seit Jahren eher eine untergeordnete Rolle. Mit der nächsten Mobilfunkgeneration 5G will der Konzern verloren gegangenes Terrain wieder gut machen - und das nicht nur auf Mobilgeräten. Von dpa


Di., 08.01.2019

Technik-Messe CES HTC stellt kabellose VR-Brille mit eingebauten Sensoren vor

Die HTC Vive Cosmos hat die Umgebungssensoren direkt im Gehäuse verbaut.

Mithilfe von VR-Brillen können Nutzer in beeindruckende virtuelle Welten eintauchen. Die Illusion wäre beinahe perfekt, wäre da nicht die lästige Verkabelung vieler Geräte. HTC löst dieses Problem nun mit der Einführung eines kabellosen Modells. Von dpa


Di., 08.01.2019

KI-Landkarte Webseite zu Anwendungen rund um Künstliche Intelligenz

Projekte und Angebote rund um Künstliche Intelligenz werden auf der KI-Landkarte nach Bundesländern gebündelt dargestellt.

Der Begriff Künstliche Intelligenz ist heutzutage in aller Munde. Doch was ist mit dieser Technologie möglich? Eine Webseite gibt die Antwort und stellt alle Projekte und Angebote in diesem Bereich vor. Von dpa


Mo., 07.01.2019

Über iTunes und Airplay Apple bringt Filme und Serien direkt auf Samsung-Fernseher

Apple kooperiert stärker mit Samsung und macht auf den TV-Geräten des Herstellers Inhalte der iTunes-Plattform und AirPlay direkt verfügbar.

Apple-Dienste gab es bisher oft nur auf hauseigenen Geräten des Konzerns. Das ändert sich inzwischen. Ein weiteres Zeichen dafür sind Filme und Serien aus Apples iTunes auf Samsung-Fernsehern. Von dpa


Mo., 07.01.2019

Elektronikmesse CES Samsung bringt Micro-LED-Technik in TV-Geräte

Samsung hat seine Micro-LED-Technik so verkleinert, dass daraus ein 75-Zoll-Smart-TV wurde.

Der Elektronik-Hersteller Samsung stattet TV-Geräte mit seiner Micro-LED-Displaytechnik aus. Vorgestellt hat sie das koreanische Unternehmen kurz vor Beginn der Elektronikmesse CES - und nannte mehrere Vorteile. Von dpa


Fr., 04.01.2019

Rechtsstreit mit Qualcomm Verkaufsverbot für iPhone-Modelle in Deutschland

Ein Gericht hatte im Dezember die Verletzung eines Qualcomm-Patents durch Apple festgestellt. Qualcomm bekam das Recht, ein Verkaufsverbot durchzusetzen, wenn der Chipkonzern eine Sicherheitsleistung hinterlegt.

Der Chipkonzern Qualcomm hat in seinem Konflikt mit Apple gut 1,3 Milliarden Euro aufgetrieben, um ein Verkaufsverbot für ältere iPhone-Modelle in Deutschland durchzusetzen. Jetzt dürfte ein Streit über die Reichweite des Verbots entbrennen. Von dpa


Fr., 04.01.2019

Gegen Bloßstellung im Netz So schützt man die persönlichen Daten

Den Datenstrom vollständig beherrschen kann niemand mehr. Aber Internetnutzer können viel dafür tun, dass persönliche Informationen in den richtigen Bahnen bleiben.

Persönliche oder sensible Daten frei verfügbar für jedermann im Internet: ein Horrorszenario, das viele Anwender fürchten - nicht ohne Grund, wie das aktuelle Datenleck zeigt, von dem vor allem Politiker betroffen sind. Kann man sich gegen so etwas schützen? Von dpa


Fr., 04.01.2019

EU-Verordnung Geoblocking bei Online-Einkäufen melden

Verkehrsdienstleistungen, Finanzdienstleistungen und audiovisuelle Dienste wie Streaming- oder Download-Angebote von Musik oder Videos sind von der Geoblocking-Verordnung ausgenommen.

Wer innerhalb der EU online einkauft, muss seit Dezember 2018 unabhängig von seinem EU-Herkunftsland die gleichen Zahlungsmöglichkeiten und -konditionen erhalten. Was können Verbraucher tun, wenn Unternehmen sich nicht daran halten? Von dpa


Fr., 04.01.2019

Zum Jahresbeginn Telefon-Dolmetschdienst wird für Hörgeschädigte günstiger

Die Bundesnetzagentur hat zum Jahresbeginn die Gebühren des Telefondolmetschdienstes für Hörgeschädigte gesenkt.

Zum 1. Januar wurden die Gebühren für den Telefondolmetschdienst für Hörgeschädigte angepasst. Mit welchen Kosten müssen Nutzer jetzt rechnen? Von dpa


151 - 175 von 1429 Beiträgen