Mo., 12.06.2017

Spar-Tipps für Handytarife Alte Mobilfunkverträge auf Sparpotenzial prüfen

Das Sparschwein freut sich über neue Münzen. Verbraucher sollten deshalb ihren alten Mobilfunkvertrag überprüfen.

Neue Mobilfunktarife können günstiger sein. Trotzdem sind viele Kunden mit alten Verträgen unterwegs - und erhalten damit weniger Leistung für ihr Geld. Beinahe jeder Zweite könnte sparen, zeigt eine Umfrage. Von dpa

Mo., 12.06.2017

Surftipp Mynoise.net bietet beruhigenden Soundteppich

Es ist entspannend, dem Knistern des Kaminfeuers zuzuhören. Dieser und andere Sounds bietet Mynoise.net an.

Wem der Sinn nach entspannenden Klängen steht, kann sich im Netz kostenlos mit Sounds und Klängen versorgen - und relaxen. Die Webseite mynoise.net ist ein Beispiel dafür. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Update zunächst für Android Neues Skype wird bunter und verspielter

Ganz besondere Momente können Skype-Nutzer als Highlights anzeigen lassen.

Nutzer des Internet-Messengers Skype können sich über neue Funktionen freuen. Auffällig dabei ist, dass Skype einen Schritt in Richtung anderer Messenger macht. Zudem können Nutzer ihre Oberfläche personalisieren. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Tipps und Tricks Das betagte Android-Handy wieder schneller machen

Unnötige Apps, die man nur selten nutzt, sollten Nutzer vom Handy löschen.

Mobilfunkanbieter locken oft mit neuen Handys nach zwei oder sogar nur nach einem Jahr Vertragslaufzeit. Doch Smartphone-Nutzer müssen nicht zwingend wechseln - selbst wenn das Handy in der Zwischenzeit langsam geworden ist. Ein paar Tipps helfen. Von dpa


Do., 08.06.2017

Scharfe Bilder Sieben Tipps für bessere Fotos mit dem iPhone

Schön entspannt stehen - dann verwackeln Smartphone-Fotos nicht so leicht.

Schärfere Bilder, bessere Belichtung und neue Optionen für die Fotos-App - wer die richtigen Tricks kennt, kann aus der Kamera des iPhones noch mehr herausholen. Von dpa


Do., 08.06.2017

Blog über Fotoprojekt Zwischen Trödel und Tradition: Wiener Schaufensterdeko

Blog über Fotoprojekt : Zwischen Trödel und Tradition: Wiener Schaufensterdeko

Wer an Wien denkt, der hat vermutlich den Prater und Kaffeespezialitäten im Kopf. Um auch andere Einblicke in die österreichische Hauptstadt zu bekommen, zeigen zwei Blogs sehr eigenwillige Gestaltungen von Schaufenstern. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Analyse Faktor Mensch als Einfallstor für Cyber-Kriminelle

Internet-Kriminelle arbeiten besonders häufig mit infizierten E-Mail-Anhängen.

Ein Klick und schon ist der Virus auf dem Rechner: Eine aktuelle Analyse zeigt, dass Hacker-Angriffe verstärkt auf das Verhalten der Nutzer abzielen. Mit welchen Tricks von Cyber-Kriminellen müssen Verbraucher rechnen? Von dpa


Di., 06.06.2017

Neues von Apple Siri-Lautsprecher heißt HomePod - Neues Zwischengröße-iPad

In der weißen Farbvariante verschwindet Apples HomePod beinahe im Raum. Wem das zu unfauffällig ist, kann auch zu Grau greifen.

Ob Amazons Alexa, Googles Assistant oder Microsofts Cortana: Sprachassistenten sind schwer in Mode - bevorzugt integriert in vernetzte Lautsprecher. Auch Apple bringt seine Siri jetzt in einer Netzwerk-Box unter, legt aber mehr Wert auf Hi-Fi als die Konkurrenz. Von dpa


Di., 06.06.2017

Siri, Fotos, Spiele Neuer App Store und fünf neue Funktionen in iOS 11

Drei neue Tabs im App Store zeigen die Highlights des Tages, die besten Spiele und die neuesten Anwendungen.

Im Herbst stehen für Nutzer von iPhone und iPad große Veränderungen an. Dann kommt das neue Betriebssystem iOS 11. Vor allem der App Store wird deutlich anders aussehen. Von dpa


Di., 06.06.2017

Kamera bis Timer Fünf nützliche Schnellzugriffe für das iPhone

Kamera bis Timer : Fünf nützliche Schnellzugriffe für das iPhone

Schneller ist besser: iPhone-Nutzer müssen nicht lange herumdoktern, um ans Ziel zu kommen. Mit einem Wisch lassen sich beispielsweise Apps beenden und der Timer aktivieren. Von dpa


Mo., 05.06.2017

Besser lernen Surftipp: Online-Spiel als virtueller Deutsch-Sprachkurs

Das Online-Spiel «Lern Deutsch» hilft beim Spracherwerb. Die Nutzer begeben sich dabei auf eine Reise durch eine fiktive deutsche Stadt.

Deutsche Sprache, schwere Sprache: Mit dem Online-Lernkurs des Goethe-Instituts kann jeder Grundkenntnisse in der deutschen Sprache erlangen. Hierbei haben die Nutzer sogar die Möglichkeit, miteinander zu wetteifern. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Alternativen zur Wegwerfkultur Geräte reparieren oder weitergeben

In Repair-Cafés werden Verbraucher beim Reparaieren eines Geräts von versierten Laien oder Profis unterstützt.

Größere Händler und selbst Online-Shops müssen alte Elektrogeräte bis 25 Zentimeter Kantenlänge gratis zurückzunehmen: Praktisch, wenn das ausgemusterte Gerät wirklich schrottreif ist. Unnötig, wenn das Altgerät noch anders oder anderen gute Dienste leisten kann. Von dpa


Do., 01.06.2017

Bloomberg-Bericht Apple startet Produktion seines vernetzten Lautsprechers

Laut einem Medienbericht will Apple seine Konkurrenten Amazon und Google nun mit einem eigenen vernetzten Lautsprecher herausfordern.

Apple hat bei vernetzten Lautsprechern mit digitalen Assistenten bisher das Feld Amazon und Google überlassen. Doch nach Informationen des Finanzdienstes Bloomberg werden die Konkurrenzgeräte des iPhone-Konzerns bereits produziert. Von dpa


Do., 01.06.2017

Initiative von UN und Google «searchingforsyria.org» klärt Fragen zur Krise in Syrien

Mit eindrucksvollen Bildern, Statistiken und Geschichten erklärt die Seite von UNHCR und Google das Bürgerkriegsland Syrien.

Über die Zustände in Syrien gibt es ständig neue Informationen und es ist schwierig, den Überblick zu bewahren. Eine Internetseite des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR und Google verfolgt das Ziel, einerseits sachlich, aber andererseits auch persönlich aufzuklären. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Vollmacht elementar Das digitale Erbe regeln

Vollmacht elementar : Das digitale Erbe regeln

Bei einem Todesfall übersehen die Hinterbliebenen leicht das digitale Erbe des Verstorbenen. Am besten regelt man das für die Erben zu Lebzeiten. Nach einem Todesfall ist es schwierig, an Daten heranzukommen, wie ein aktuelles Gerichtsurteil zeigt. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Update verfügbar Windows-Virenschutz auf den neuesten Stand bringen

Windows-Nutzer sollten ihren Virenschutz updaten.

Achtung, Windows-Nutzer! Damit ihr Rechner nicht von Hackern übernommen werden kann, sollten sie die Malware Protection Engine updaten. Für User älterer Windows-Versionen ist es wichtig, die Sicherheitsaktualisierung manuell zu prüfen. Von dpa


Di., 30.05.2017

Neues Design Asus zeigt WLAN-Router Blue Cave mit Loch in der Mitte

Erinnert eher an einen hochmodernen Ventilator oder einen Lufterfrischer, ist aber ein WLAN-Router: Der auf der Messe Computex vorgestellte Blue Cave von Asus.

Asus setzt auf neues Design. Sein WLAN-Router Blue Cave erinnert an einen futuristischen Ventilator. Technisch hat der Hersteller ebenfalls aufgerüstet und das Gerät nicht nur mit Amazons Assistenten ausgestattet. Von dpa


Di., 30.05.2017

Daten-Sicherheit Smartphone-Speicher und Festplatten richtig löschen

Um die Daten auf einer Festplatte komplett zu löschen, sollten Nutzer von der Secure-Erase- oder ähnlichen Funktionen Gebrauch machen.

Wer Speichermedien nur löscht, lässt mitunter viele wertvolle persönliche Daten auf ihnen zurück. Damit diese nicht in falsche Hände geraten, müssen ausrangierte Smartphone-Speicher oder Festplatten aufwendiger gereinigt werden. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Geld zurück Handyrechnung: Wehren gegen falsche Drittanbieter-Forderung

Geld zurück : Handyrechnung: Wehren gegen falsche Drittanbieter-Forderung

Fünf Euro für ein Klingelton-Abo? Und 2,99 Euro für einen Download, an den sich niemand erinnert? Solche Posten tauchen immer wieder in Mobilfunkrechnungen auf und sorgen für Ärger. Betroffene können sich wehren - und sollten sich nicht von den Anbietern abwimmeln lassen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Surftipp Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen

Mit Hilfe von Medienpad.de können mehrere Personen kostenlos an einem Dokument arbeiten.

Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Mobile Rechner Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden

Huawei hat in Berlin die neuen Matekooks vorgestellt. Die Besonderheit beim «Matebook E»: Der Deckel lässt sich als Ständer nutzen.

Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische Elektronikhersteller Huawei präsentiert. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Ersatzgerät Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Nokias Neuauflage des 3310 wird im Schadensfall nicht repariert. Der Hersteller tauscht es stattdessen aus und gibt das defekte Telefon zum Recycling.

Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall eines Defekts wird das Gerät ausgetauscht. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Genau kalkulieren Handy mit Karten- oder Netzsperre lohnt sich häufig nicht

Der SIM-Lock oder Netlock gilt in der Regel für eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Verbraucher sollten kalkulieren, ob ein Rabatt die Bindung an den Anbieter lohnt.

Es gibt sie noch immer: Netlock- oder SIM-Lock-Sperren für Smartphones. Die Geräte sind dafür günstiger als ohne Sperre. Dennoch zahlen Nutzer unterm Strich meist drauf. Von dpa


Do., 25.05.2017

Surftipp «The Autocanonizer» erzeugt Kanon-Versionen aus Liedern

Mit einer visuellen Darstellung zeigt The Autocanonizer, wo sich die beiden Tonköpfe gerade befinden und an welchen Punkten sie hin- und herspringen.

Es gibt Lieder, die sind speziell als Kanon geschrieben - «Pachelbels Kanon in D» oder «Bruder Jakob» etwa. Doch wie hört sich etwa «Over the Rainbow» als Kanon an? Von dpa


Mi., 24.05.2017

Stellplatzsuche bis Sat-Finder Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper

Wo passt der Bully hin? Gibt es dort Strom? Und wie wird das Camping-Wetter? All diese Fragen moderner Camper kann das Smartphone beantworten.

Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade dann, wenn wenig Platz ist, wird das Smartphone wichtig - zum Beispiel beim Camping. Von dpa


1551 - 1575 von 1680 Beiträgen