Do., 21.11.2019

Keine Konkurrenz für Alexa Sonos kauft Sprachassistenten aus Frankreich

Logo der Firma Sonos, aufgenommen bei einer Produkt-Präsentation in San Francisco.

Für Kunden, die sich mit Alexa und Google Assistant alleine nicht wohlfühlen, will die Lautsprecherfirma Sonos jetzt eine Sprachsteuerung anbieten, die den Datenschutz stärker berücksichtige. Von dpa

Mi., 20.11.2019

Wearables-Vergleich Nur zwei gute Smartwatches bei «test»

Smartwatches sind theoretisch kleine Alleskönner - aber nur zwei Modelle, darunter die Apple Watch Series 5 (im Bild), erfassten fast alles korrekt.

Smartwatches signalisieren Nachrichten und Termine, die auf dem Smartphone eintreffen. Sie weisen den Weg oder zeigen das Wetter an. Und sie liefern Fitnessdaten - das aber oft mehr schlecht als recht. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Vergleich lohnt Fernseher im Laden oft günstiger als online

Bei der Suche nach einem neuen Fernseher sollten Kunden die Preise im Laden mit denen im Internet genau vergleichen.

Ein neuer Fernseher muss her. Den gibt es doch bestimmt am günstigsten im Internet - oder etwa doch nicht? Von dpa


Mi., 20.11.2019

Gehäuseschutz Smartphone-Dichtigkeit kann sich ändern

Im Fall der Fälle kann ein IP-Gehäuseschutz beim Smartphone Gold wert sein.

Falls ein Smartphone gegen Staub und Wasser abgedichtet ist, gibt das der Hersteller an. Der sogenannte IP-Code zeigt den Grad des Schutzes. Ein Freifahrtschein für Wasserratten? Von dpa


Di., 19.11.2019

Mobilfunk in Deutschland Bitkom veröffentlicht interaktive Karte zu Funklöchern

Kein Netz? Das ist ärgerlich. Wo Nutzer in Funklöcher geraten, zeigt jetzt eine interaktive Karte des Digitalverbands Bitkom.

Deutschland ist immer noch mit Funklöchern übersäht. Wo es aktuell beim Ausbau besonders hakt, lässt sich jetzt auf einer interaktiven Karte einsehen. Der Digitalverband Bitkom will damit auch deutlich machen, woran die schlechte Funkversorgung liegt. Von dpa


Di., 19.11.2019

Klimadaten im Internet OECD stellt interaktives Web-Portal zu Umweltthemen vor

Die OECD veröffentlicht in einem Online-Portal Daten zu Klima und Umwelt. Hier lassen sich auch Informationen zur Luftqualität abrufen.

Die Organisation OECD teilt Daten zu Klima und Umwelt im Netz. Die in dem Portal bereitgestellten Informationen ermöglichen Benutzern Einblicke in Trends und Entwicklungen rund um das Thema. Von dpa


Sonderveröffentlichung

Di., 19.11.2019

Geschäftsprozesse im Workflow: Kernkompetenz in der Digitalisierung für Startups gefragt Geschäftsprozesse digitalisieren Start Ups

Geschäftsprozesse im Workflow: Kernkompetenz in der Digitalisierung für Startups gefragt: Geschäftsprozesse digitalisieren Start Ups

Der Wettbewerb ist stark und die Konkurrenz schläft nicht. Das sind Informationen, die Startups bereits vor der Gründung von allen Seiten hören. Die professionelle Digitalisierung macht wettbewerbsfähig und braucht einen professionellen Programmierer. Von Aschendorff Medien


Di., 19.11.2019

Angeklickt & Angetippt Bußgeldrechner informiert Verkehrssünder

Was kostet es, wenn man ohne Helm auf Motorrad oder Roller unterwegs war? Der ADAC-Bußgeldrechner kennt die Antwort. F.

Zu schnell gefahren, mit dem Handy in der Hand am Steuer oder ohne Helm auf dem Roller erwischt worden? Dann ist oft ein Bußgeld unausweichlich - oder kann man mit einer Verwarnung davonkommen? Von dpa


Mo., 18.11.2019

Mobilfunkstrahlung Faktencheck: Macht uns 5G krank?

Derzeit gehen die meisten Forscher nicht davon aus, dass Mobilfunk sich auf die Gesundheit auswirkt. Für Zeiträume von mehr als zehn Jahren reicht die Datenlage laut WHO aber noch nicht aus.

Noch schneller und vor allem flächendeckend soll das Internet mit 5G werden. Neben Hoffnungen gibt es aber auch Befürchtungen. Macht uns der neue Mobilfunkstandard krank? Ein Faktencheck. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Druckdienste-Test Fotobücher machen Qualitätssprung

Fotobücher voller Erinnerungen sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk.

Vorweihnachtszeit ist Fotobuchzeit. Doch wie findet man den passenden Dienstleister für diese ganz besonderen Druckaufträge? Bestimmt am Ende der Preis die Qualität? Von dpa


Mo., 18.11.2019

Smart-TV Fernseher sind auch nur Computer - und brauchen Apps

Wer einen neuen Fernseher kauft, sollte sich mit der passenden Software beschäftigen.

Zeitversetztes Fernsehen, Videostreaming, Gaming: Smart-TVs können so viel, dass Käufer oft nicht mehr wissen, worauf sie achten müssen. Vor allem die wichtige Software gerät schnell aus dem Blick. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Android-Genehmigung läuft aus Keine Änderung für Huawei-Nutzer

Betriebssystem und Google-Apps funktionieren laut Huawei trotz Ablauf der Genehmigung weiter.

Eine wichtige Frist für die Android-Nutzung auf Huawei-Smartphones läuft bald aus. Für die Nutzer der Geräte soll das keine spürbaren Auswirkungen haben, beteuert das Unternehmen. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Gegen sozialen Druck Instagram testet Verzicht auf Likes jetzt weltweit

Die Foto-Plattform Instagram will zukünftig auf sogeannte «Likes» verzichten.

Instagram sollte kein Wettbewerb sein, meint die Fotoplattform. Deswegen werden mehr Nutzer testweise nicht mehr sehen, wie populär fremde Bilder und Videos sind. Von dpa


Do., 14.11.2019

Das neue «Razr» Motorola stellt eigene Vision für Falt-Smartphone vor

Das angekündigte Motorola Smartphone Razr folgt dem Trend und lässt sich auf die halbe Größe zusammenklappen.

Motorola will beim Bereich der faltbaren Smartphones Samsung und Huawei den Markt nicht kampflos überlassen. Das neue «Razr» soll an das Design des gleichnamige Kult-Handys aus den 2000er Jahren erinnern. Von dpa


Do., 14.11.2019

Probleme gefixt Störungen bei Online-Diensten weitgehend behoben

Nach anhaltenden Störungen gibt es bei den meisten Online-Diensten keine Probleme mehr.

Kein Gaming, kein Youtube, kein Netflix - am Mittwochabend ging für viele Tausend Nutzer plötzlich fast nichts mehr. Ursache war offenbar ein Zugangs-Server außerhalb Deutschlands. Von dpa


Do., 14.11.2019

Bericht von Facebook 80 Prozent der gelöschten Hassrede durch Software erkannt

Facebook hat nach eigenen Angaben mehrere Milliarden sogenannter «Fake Accounts» gelöscht und die Software zur Erkennung von Hassrede verbessert.

Facebook hat seine Software zur Erkennung von sogenannter «Hassrede» nach eignen Angaben ausgebaut. Darüber hinaus habe der Konzern viele Milliarden gefälschter Accounts gelöscht. Von dpa


Do., 14.11.2019

Hilfe auf Reisen Google Maps bekommt Übersetzungsfunktion

Google Maps wird zum Übersetzer: Nutzer können künftig auf ein Lautsprecher-Symbol neben einem Ortsnamen drücken, und die App spricht ihn laut aus.

Wie heißt das noch gleich? In Ländern, wo man eine Sprache weder sprechen noch lesen kann, ist das Finden mancher Orte besonders schwierig. Google Maps möchte das ändern. Von dpa


Do., 14.11.2019

Sterne und Co So erkennen Sie Fake-Bewertungen

Es gibt laut Verbraucherzentrale Hersteller, Dienstleister oder Portal-Betreiber, die Kunden oder Nutzer mit Gutscheinen belohnen, wenn sie positive Bewertungen abgeben.

Ein Blick auf die Bewertungen, und schon kennt man das vermeintlich tollste Produkt oder das schönste Hotel. Doch den Beurteilungen sollte man nicht blind vertrauen. Oft trügt der Schein. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Update fällig Kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer

Nutzer des Internet Explorers sollten umgehend ein Update einspielen, um eine Sicherheitslücke zu schließen.

An jedem zweiten Dienstag eines Monats flickt Microsoft seine Programme. Nun sind die November-Updates da - und sollten schnell eingespielt werden. Denn Gefahr ist bereits im Verzug. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Ende eines Cloud-Anbieters Wer nicht schnell sichert, verliert alle Daten

Fotos sollten regelmäßig auch auf einer externen Festplatte gesichert werden und nicht nur in einer Cloud.

Cloud-Dienste, die Onlinespeicher auf Servern bereitstellen, sind praktisch und in einem bestimmten Umfang oft sogar kostenlos. Allerdings haben Gratis-Clouds einen gravierenden Nachteil. Von dpa


Di., 12.11.2019

App-Test Mobiles Bezahlen bietet hohe Sicherheit

Apps zum mobilen Bezahlen erweisen sich im Test als sicher.

Angst vor Betrug muss niemand haben, der an der Supermarkt-Kasse beim Bezahlen zum Smartphone greift. Angst um seine Daten schon, sagen Experten. Von dpa


Fr., 08.11.2019

Nach Übernahme durch Google So lässt sich das Fitbit-Konto löschen

Fitnesstracker speichern eine Menge hochpersönlicher Daten.

Fitnesstracker und Sportuhren zeichnen sehr private Daten auf, die meist nicht auf der zugehörigen Smartphone-App bleiben, sondern auch auf die Server der Anbieter wandern. Kann man denen vertrauen? Von dpa


Fr., 08.11.2019

Neue Funktion Whatsapp bringt Schaufenster für Kleinbetriebe in die App

Kleinunternehmen können sich im Whatsapp-Messenger nun mit Profilseiten vorstellen.

«Was hat der nette Laden um die Ecke eigentlich so im Angebot?» Viele fragen das in einem Chat ab, glaubt Facebook - und will nun in Whatsapp Nutzern und kleinen Unternehmen das Leben leichter machen. Von dpa


Fr., 08.11.2019

Für Spezialthemen Tumblr bekommt Gruppenchats

Aktive Tumblr-Nutzer können ihre Lieblingsthemen jetzt in Gruppen-Chats besprechen.

Bei Tumblr können Nutzer sich jetzt leichter mit Gleichgesinnten austauschen. Dabei soll eine neue Funktion helfen. Von dpa


Do., 07.11.2019

Breitbandmessung Funklochkarte für Mobilfunk ist online

Kein Empfang: Auf der Karte der Bundesnetzagentur können Nutzer sehen, wo sich Funklöcher befinden.

Seit einem Jahr gibt es die Breitbandmessung-App der Bundesnetzagentur, mit der jedermann die Nichtverfügbarkeit von Mobilfunknetzen dokumentieren kann. Nun liegen Ergebnisse vor. Von dpa


276 - 300 von 2015 Beiträgen