Di., 19.12.2017

«Bitte teilen...» Facebook will Klick-Bettelei bestrafen

«Bitte teilen...»: Solche Beiträge will Facebook künftig mit einem speziellen Algorithmus schnell erkennen und bestrafen.

Mit Facebook lässt sich die eigene Reichweite vergrößern. Deswegen rufen viele Nutzer zum Teilen ihrer Beiträge auf. Laut Facebook sollen solche Posts in Zukunft genau das Gegenteil bewirken. Von dpa mehr...

Di., 19.12.2017

Umfrage Jeder Vierte von Weihnachtsbeiträgen in Netzwerken genervt

Viele sind vom Weihnachts-Content in sozialen Netzwerken genervt. Das zeigt eine Studie.

Ob Selfies vorm Weihnachtsbaum oder Plätzchenfotos - nicht jeder kann der eifrig geteilten Weihnachtsfreude à la Social Media etwas abgewinnen. Einer Studie zufolge sind so gar ziemlich viele davon genervt. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Spaß am Fotografieren Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Hurra, Sticker und Filter! Wer gerne viele Fotos in die Welt jagt, könnte an den eingebauten Kameraoptionen des Moto X4 Spaß haben.

Womit lockt man Teenager und junge Erwachsene an? Mit dem kürzesten Weg für Fotos in soziale Netzwerke, denkt man sich bei Motorola. Das Moto X4 ist die Umsetzung dieser Idee. Ein Smartphone, das wie gemacht ist für Jünger von Instagram und Co. Ein Praxistest. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Tarifkonditionen Prepaid-Guthaben fürs Handy nicht immer unbegrenzt nutzbar

Prepaid-SIM-Karten eignen sich für Verbraucher, die ihr Handy nur sehr selten nutzen. So manch ein Anbieter schaltet jedoch die SIM nach einem bestimmten Nichtnutzungszeitraum aus.

Der Großteil der Verbraucher ist auf ein mobiles Telefon angewiesen. Doch es gibt auch solche, die es sehr selten nutzen. Für sie ist eine Prepaid-SIM-Karte das Richtige. Allerdings kann ihre Inaktivität bei manchen Anbietern Nachteile mit sich bringen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Neue Geräte und Funktionen Technik-News: Komfort-Keyboard, SongCatcher und Reiseadapter

Der Ladeadapter Omnia TA502 von Adam Elements bringt Steckkontakte für rund 150 Länder weltweit mit.

Das technische Zubehör kann immer mehr. Es erleichtert die Arbeit und enthält mehr Funktionen. Einen Beweis dafür liefert ein minimalistisches Komfort-Keyboard. Neues gibt es auch von einem Musikdienst und einem Reiseladegerät. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Zu viel des Guten Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen

Auf einem Smartphone gibt es meist einige Apps, die man nicht gebrauchen kann.

Wer ein neues Smartphone kauft, der wird unter Umständen über die Vielzahl von vorinstallierten Apps überrascht sein. Dabei stellt sich die Frage, welche sinnvoll sind und welche nicht. Manche haben es nur auf Nutzerdaten abgesehen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

«shapecatcher.com» Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen

Die Webseite «hapecatcher.com» hilft, tastenkombinationen für Sonderzeichen zu finden. Screenshot: www.shapecatcher.com/dpa

Wer in einem Dokument Sonderzeichen verwenden möchte, stößt bei der Tastatur-Eingabe schnell an Grenzen. Meist helfen hier nur Tastenkombinationen weiter. Doch kaum einer kennt sie. Die Webseite «shapecatcher.com» erkennt Sonderzeichen dank einer «drawbox». Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

Tipps zum Fernseherkauf Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Eine gute Größe für den Fernseher ist die halbe Sitzentfernung als Diagonale. Ist das Gerät größer, könnte das die Augen zu sehr anstrengen.

Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen? Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

Zwei Klassen im Internet? Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Bei bestimmten Tarife werden Musik- und Video-Dienste nicht auf das Datenvolumen angerechnet. Netzaktivisten sehen darin eine Aushöhlung der Netzneutralität.

Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt behandelt. Sind die neuen Regeln auch richtungsweisend für Deutschland? Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

All-in-One-Rechner Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Im Gegensatz zum normalen iMac ist der iMac Pro in dunklem Grau gehalten und verfügt über wesentlich leistungsstärkere Hardware.

Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und Filmspezialisten zufriedenstellen. Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

Lücke schließen Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren

Apple hat eine neues Windows-Sicherheitsupdate für iCloud-User bereit gestellt.

Es ist der Alptraum aller User von Cloud-Diensten: Menschen mit bösen Absichten finden eine Sicherheitslücke und gelangen in den Besitz sensibler privater Daten. Um dies auszuschließen, hält Apple ein Software-Update bereit. Von dpa mehr...


Do., 14.12.2017

Surftipp Neil-Young-Archiv mit allen Songs online

Das Jahr 1964 im Neil-Young-Archiv: Wer sich für einen der Songs, die in diesem Jahr entstanden sind, interessiert, greift sich einfach die entsprechende Hängemappe.

Heißer Surftipp für Musikfans: Der kanadische Musiker Neil Young hat sein gesamtes Werk zum Durchstöbern und Anhören online gestellt. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Beliebte Schlagworte «WM Auslosung» ist Suchbegriff des Jahres bei Google

Für die Google-Nutzer in Deutschland ist «WM Auslosung» der Suchbegriff des Jahres.

Was interessiert die Google-Nutzer speziell im Jahr 2017? Laut der Suchtrends verbuchen die Begriffe «WM-Auslosung» und «Bundestagswahl» den höchsten Anstieg. Unter den Personen kann ein Kandidat erneut einen Spitzenplatz verteidigen. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Günstige Alternative iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones

Schnelles Laden ist auch mit einem iPad-Ladegerät möglich.

Hilfreicher Tipp für iPhone-Nutzer: Besitzer der neuesten Generation brauchen nicht unbedingt das Standard-Ladekabel zum Aufladen ihres Smartphones. Es gibt auch einen kostensparenden Gegenentwurf. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Erweiterung Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Shazam gehört jetzt zu Apple.

Die App Shazam kann auf Knopfdruck erkennen, welcher Song gerade zu hören ist. Der Dienst gehört künftig zu Apple. Der iPhone-Konzern bekommt damit unter anderem einen tiefen Einblick in wertvolle Daten zum Musikgeschmack der Nutzer. Von dpa mehr...


Mi., 13.12.2017

Online-Shopping Weihnachtsbäume aus dem Netz wenig gefragt

Den Weichnachtsbaum besorgt sich der Großteil der Verbraucher noch immer lieber im stationären Handel.

Immer mehr Verbraucher kaufen im Internet ein. Dort bestellen sie auch gerne die Geschenke für Heiligabend. Den Weihnachtsbaum besorgen sie sich aber lieber woanders, wie eine Studie zeigt. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Gut vorgesorgt Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Schneebedeckte Landschaften sind bei Hobby-Fotografen beliebt. Doch die Akkus in der Kamera leeren sich im Winter viel schneller als sonst.

Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins Warme. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Fernwartungs-Software Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Bei Teamviewer-Software ist eine schwerwiegende Sicherheitslücke entdeckt worden.

Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch missbraucht werden. Jetzt wird vor einer Sicherheitslücke gewarnt. Von dpa mehr...


Mo., 11.12.2017

«Anna - Das vernetzte Leben» Verein iRights informiert über Algorithmen und KI

«Anna - Das vernetzte Leben»: Verein iRights informiert über Algorithmen und KI

Apps, die Zugriffsrechte verlangen, Suchmaschinen oder Chatprogramme, die Daten sammeln, und Soziale Medien, die Filterblasen erzeugen - davon haben die meisten schon einmal gehört. Doch die wenigsten wissen, was da genau passiert. Der Verein iRights will das ändern. Von dpa mehr...


Mo., 11.12.2017

Interaktives TV-Format Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen

Wie geht die Handlung in der Lieblingsserie weiter? Netflix-Zuschauer können darüber wohl bald selbst entscheiden. Die Online-Videothek will neue interaktive Formate ausprobieren.

Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche Versionen von Sendungen, die Zuschauern je nach ihrem Geschmack eingespielt werden könnten. Von dpa mehr...


Mo., 11.12.2017

«SignDict» Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache

Bei «SignDict» werden über 4000 Begriffe in Gebärdensprache übersetzt. Screenshot: www.signdict.org/dpa

Die Gebärdensprache ist wie eine Fremdesprache - jeder kann sie lernen. Videos helfen dabei, sich mit Gehörlosen zu verständigen. Auf einer Webseite kann man sich über 4000 Begriffe ansehen. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Brücke zu Windows 10 Edge-Browser für Android und iOS ist da

Microsofts Edge-Browser gab es bislang nur für Windows-10-Rechner. Doch jetzt ist er auch für Android und iOS erhältlich.

Wer auf seinem Windows-10-Rechner den Edge-Browser nutzt, kann ihn nun ebenfalls auf seinem Smartphone verwenden. Vorteil: Mobil angelegte Lesezeichen, Tabs und Passwörter lassen sich auch auf dem PC aufrufen. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

Virenschutz Windows Defender im Test nur «befriedigend»

Windows-10-Nutzer können sich nicht voll auf den eingebauten Virenschutz verlassen. Bei einem Test des «PC Magazin» hat das Schutzprogramm nicht alle Viren erkannt.

Die eingebaute Schutzlösung von Windows 10 kann im Vergleich zu Spezialprogrammen nicht mithalten, so ein Test des «PC Magazin». Bevor man Geld für Schutzprogramme ausgibt, lohnt aber ein Blick auf die Funktionen - und die Gratisversionen. Von dpa mehr...


Do., 07.12.2017

Immer das neueste Modell? Apple-«Fallobst»: Mit gebrauchten iPhones und iPads sparen

Muss es immer neu sein? Mit dem Kauf eines gebrauchten Apple-Gerätes kann man Geld sparen.

Fans des kalifornischen Technologieherstellers Apple stehen häufig vor einer schwierigen Entscheidung: Kaufe ich das neueste iPhone oder iPad, oder besser nicht? Lohnt sich eventuell der Kauf eines gebrauchten Geräts? Von dpa mehr...


Do., 07.12.2017

Browser als Alternative AOL-Reader wird eingestellt: Web-Feeds sichern

Browser als Alternative: AOL-Reader wird eingestellt: Web-Feeds sichern

Das Ende des AOL-Readers naht. Das Leseprogramm für Web-Feeds steht mit Beginn des nächsten Jahres nicht mehr zur Verfügung. Nutzer sollten daher ihre Feeds an einem anderen Ort sichern. Von dpa mehr...


376 - 400 von 905 Beiträgen