Fr., 10.07.2020

Himbeersaison Gefrorene Beeren vor dem Verzehr gut erhitzen

Tiefgekühlte Himbeeren vor dem Servieren gut erhitzen - die Hitze zerstört mögliche Erreger.

Himbeeren sind gesund. Die Früchte haben gerade Saison - Verbraucher können in Deutschland geerntete Beeren kaufen. Tipps zur Lagerung und dem Verzehr. Von dpa

Do., 09.07.2020

Orientalische Küche Sumach verfeinert Fleischgerichte und Salat

Gut für Couscous-Salat: Sumach verfeinert vor allem Gerichte aus der orientalischen Küche.

Ob zu Fleisch oder Salat - Sumach kommt in orientalischen Gerichten häufig vor. Wer das Gewürz in Deutschland kaufen möchte, wird in gut sortierten Feinkostläden fündig. Von dpa


Mi., 08.07.2020

Keime vermeiden Essen bei mindestens 60 Grad warm halten

Wer das Essen länger auf der Herdplatte stehen hat, bevor es serviert wird, sollte es bei mindestens 60 Grad warm halten.

Das Essen ist fertig - die Familie aber noch nicht am Tisch: Wer die Speisen einwandfrei warm halten möchte, sollte die Temperatur beachten. Von dpa


Di., 07.07.2020

Auf die Lagerung kommt es an So bleibt Ihre Schokolade schön appetitlich

Nicht zu kalt und nicht zu warm: Schokolade mag es wohl temperiert bei 12 bis 18 Grad.

Fast jeder nascht gerne Schokolade. Manchmal aber sieht die Leckerei nicht mehr appetitlich aus. Wie eine Expertin erklärt, wurde die Schoki dann wohl bei einer falschen Temperatur gelagert. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Haselnüsse statt Schoko Campo Verde ruft Schoko-Müsli zurück

Demeter ruft ein Schoko-Müsli zurück. Betroffen sind die 500-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 2. Mai 2021 und der Chargen-Nummer 202492.

Für das Demeter-Schoko-Müsli von Campo Verde wurde ein Rückruf gestartet. Weil statt Schokolade Haselnüsse enthalten sein könnten, sollten Allergiker von dem Verzehr absehen. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Aus der Dose oder Flasche Fertige Weinschorle für unterwegs wird zum Sommertrend

Fertig gemischte Weinschorle aus Dosen oder Flaschen wird als Trend-Getränk immer beliebter, wie das Deutsche Weininstitut mitteilte.

Prickelnd, fruchtig und frisch - damit schafft es die Weinschorle in diesem Sommer zum Trendgetränk. Für unterwegs gibt es sie auch als Fertigmix. Von dpa


Do., 02.07.2020

Auf die Kalorien kommt es an Warum Eiweißbrot nicht automatisch beim Abnehmen hilft

Eiweißbrot enthält weniger Kohlenhydrate als herkömmliches Brot: Wegen der häufig hohen Energiedichte hilft es aber nicht automatisch beim Abnehmen.

Eiweißbrot soll gut sein für die schlanke Linie: Es enthält extra viel Protein und weniger Kohlenhydrate. Wer es regelmäßig isst, wird Experten zufolge aber nicht einfach dadurch an Gewicht verlieren. Von dpa


Mi., 01.07.2020

Essen vom Vortag Schnell kühlen: Nudelreste nicht lange draußen stehen lassen

Reste vom Kochen sollte man nicht lange auf dem Herd stehen lassen - es können sich sonst schnell Keime bilden.

Oft sind Reste vom Vortag übrig, die sich für das Essen verwerten lassen - wenn sie noch gut sind und am besten gekühlt aufbewahrt wurden. Wie lange dürfen Nudeln und Kartoffeln auf dem Herd bleiben? Von dpa


Di., 30.06.2020

Spätfrost und Trockenheit Mittelmäßige Kirschernte in Deutschland erwartet

Schlechte Ernte: Obstbauern erwarten 2020 eine geringere Kirschernte als im Vorjahr.

Für Kirschbauern kam der Sommer zu früh - und der letzt Frost zu spät. Auch geringer Insektenflug und Trockenheit führen diesen Sommer zu einem eher mittelmäßigen Ertrag. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Forelle und Dorade Auf den Grill kommt Fisch mit festem Fleisch

Mit ausreichend Öl, und nicht zu nah an der Hitze: Doraden und Forellen gelingen auf dem Grill besonders einfach.

Wie gelingt der Fisch auf dem Rost? Auf jeden Fall ist Geduld gefragt. Daneben ist - besonders für Anfänger - die Wahl des Fisches und die richtige Temperatur entscheidend. Von dpa


Do., 25.06.2020

Ungeschält Salatgurken mit Senf besser verdaulich

Wer die Gurke im Ganzen mag, aber die Schale nicht verträgt, sollte Senf ins Dressing geben. Das macht sie verdaulicher.

Vom Gurkensalat über Gurkensticks bis zur kalten Gurkensuppe - durch ihren hohen Wassergehalt sind Gurken ideale Durstlöscher. Es gibt dabei eine Zutat, die sogar das Schälen überflüssig macht. Von dpa


Do., 25.06.2020

Bei Kindern beliebtes Essen «Öko-Test»: Die meisten Fischstäbchen sind empfehlenswert

Schnell gemacht und bei Kindern beliebt: In einer Untersuchung von «Öko-Test» gab es gute Noten für die meisten Fischstäbchen.

Mit Fischstäbchen auf dem Teller überzeugt man auch Kinder, die Fisch sonst nicht so sehr mögen. Die gute Nachricht für Eltern: Die meisten Produkte können sie ihrem Nachwuchs ohne Bedenken servieren. Von dpa


Di., 23.06.2020

Zahlen suchen So erkennen Sie die Herkunft von Fleisch

Unbekannte Herkunft? Bei Fleisch aus dem Supermarkt können Verbraucher herausfinden, woher es stammt - ganz einfach ist das aber nicht.

Aus welchem Betrieb stammt mein Fleisch? Ohne weitere Recherche können Verbraucher das kaum herausfinden. Und bei tierischen Fertigprodukten scheitert die Suche sogar ganz. Von dpa


Fr., 19.06.2020

Käse im Champignon Fleischloses Grillen mit Resten

Wenn Gemüse wie Zucchini und Paprika oder Pilze nicht mehr ganz taufrisch erscheinen, sind sie immer noch gut für den Spieß auf dem Grill.

Ohne Steak und Bratwurst geht kein Grillen? Möglich. Aber fleischlose Produkte bringen Abwechslung. Das Brutzeln im Freien ist sogar die perfekte Chance, um auch Gemüsereste lecker zu verwerten. Von dpa


Do., 18.06.2020

Rezeptur und Zuckerart Darum gibt es kaum Bio-Konfitüre

Konfitüren gibt es nicht als Bio-Version. Denn Bio-Hersteller verwenden alternative Süßungsmittel statt Zucker. Ihre Produkte nennen sich deshalb Fruchtaufstriche.

Es gibt alle möglichen Sorten Bio-Obst. Daraus müsste man doch auch Bio-Marmelade und Bio-Konfitüre machen können? Doch die gibt es kaum. Das liegt allerdings am Zucker. Von dpa


Mi., 17.06.2020

Umfrage Viele Bürger kennen sich mit gesunder Ernährung zu wenig aus

Beim Einkauf einen ausgewogenen Speisevorrat zusammenzustellen, fällt vielen Bundesbürgern laut einer Umfrage nicht leicht.

Produkte vergleichen, Mahlzeiten zubereiten, Kalorienfallen widerstehen - beim Thema Essen haben viele Bundebürger einige Defizite. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der AOK. Von dpa


Mi., 17.06.2020

Reifeprüfung vor dem Kauf Eine gute Wassermelone vibriert und hat einen gelben Fleck

Um zu testen, ob eine Wassermelone reif ist, schlägt man am besten ganz leicht mit der flachen Hand auf die Frucht. Sie sollte dann vibrieren.

Auf Märkten oder an den Supermarkt-Auslagen mit den Wassermelonen sieht man häufig Menschen, die auf den ballförmigen Früchten herumklopfen und alle Seiten abtasten. Ist das alles nur Show? Von dpa


Fr., 12.06.2020

Spargel-Kartoffel-Suppe Nelson Müller: Hamsterkäufe kulinarisch aufwerten

Laut Fernsehkoch Nelson Müller eignen sich auch Vorratskäufe wie Dosenspargel und Kartoffelpüree für ein kulinarisches Gericht.

Hefe, Dosenspargel und Kartoffelpüree - die Corona-Krise hat zu manchen Vorratskäufen geführt. Fernsehkoch Nelson Müller erklärt, was sich daraus zubereiten lässt. Von dpa


Do., 11.06.2020

Saft-Stöpsel Kirschen im Kühlschrank nur mit Stiel aufbewahren

Wer Kirschen auf Vorrat pflückt, sollte die Stiele unbedingt dran lassen. Sonst läuft der Fruchtsaft aus.

Kirschen ohne Stiel zu pflücken, geht vielleicht einfacher. Aber auch beim kurzfristigen Aufbewahren in der heimischen Küche ist es von Vorteil, wenn der kleine grüne Stängel bis zum Schluss dran bleibt. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Nationalgericht aus Peru Zart und bissfest: Bei Ceviche wird Fisch mit Säure gegart

Bei Ceviche macht's die Säure: Durch die Zugabe von Zitronen- oder Limettensaft wird roher Fisch zart gegart.

Roher Fisch, der wie gegart schmeckt: Das ist Ceviche. Zitronensaft sorgt dafür, dass sich bei diesem Gericht die Eiweißstruktur im Fisch verändert. Das Ergebnis sind zarte und zugleich feste Stücke. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Schädlinge im Müsli Von Motten befallene Lebensmittel wegschmeißen

Ihr Name verrät ihr Ziel: Eine Dörrobstmotte mag Trockenobst.

Für alle Corona-Hamster: In eingelagerten Trockenlebensmitteln siedeln sich mitunter Motten an. Die sind zwar harmlos, aber nervig. So geht man damit um. Von dpa


Di., 09.06.2020

Jeden Tag frisch Früchte in der Wasserkaraffe oft austauschen

Bei Hitze ist mit Beeren und Minze versetztes Wasser besonders erfrischend: Aus Hygienegründen sollten Obst und Kräuter aber regelmäßig ausgewechselt werden.

An heißen Sommertagen schmeckt mit Früchten und Kräutern aromatisiertes Wasser besonders gut. Doch wie lange halten sich die Zutaten in der Wasserkaraffe? Von dpa


Do., 04.06.2020

Gewusst wie Grillkartoffeln gelingen mit und ohne Alufolie

Wer bei Grillkartoffeln auf Alufolie verzichten will, muss die Knollen vorkochen. Sie werden dann halbiert auf den Rost gelegt.

Fleisch oder Gemüsespieße spielen beim Grillen die Hauptrolle. Doch auch Nebendarsteller können auf den Grill - als Folienkartoffeln oder Kartoffelhälften. Das klappt mit und ohne Alufolie. Von dpa


Di., 02.06.2020

Früchte, Zucker, Wasser Aus Johannisbeeren frischen Saft machen

In Johannisbeeren steckt reichlich Flüssigkeit: Mit etwas Zucker und Wasser lässt sich aus den Früchten schnell Saft machen.

Johannisbeeren verfeinern Kuchen oder werden zu Gelee verkocht. Aus den Beeren lässt sich aber auch der reine Saft gewinnen. Aufgegossen mit Wasser oder Sekt wird daraus der perfekte Sommerdrink. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Gesunde Helfer Was steckt in sekundären Pflanzenstoffen?

Carotinoide sorgen bei Möhren für die frische Farbe - und zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen.

Man kann sie nicht schmecken, dennoch stecken sie in unserem Essen: sekundäre Pflanzenstoffe. Sie färben zum einen Obst und Gemüse bunt, zum anderen sollen sie gegen Entzündungen helfen. Von dpa


1 - 25 von 1069 Beiträgen