Mo., 25.03.2019

Passend zu vielen Speisen Rosé liegt liegt ganzjährig im Trend

Roséwein passt besonders zu roséfarbenen Gerichten wie Lachs, Schrimps oder Salate mit Krabben.

Für viele ist Rosé hauptsächlich ein Sommer-Getränk. Doch immer mehr Weintrinker genießen den fruchtigen Tropfen inzwischen das ganze Jahr über. Woran liegt das? Und zu welchen Speisen passt der Wein? Von dpa

Fr., 22.03.2019

Ernte nimmt Fahrt auf Der heimische Spargel ist da

Frisch geernteter Spargel liegt in Körben. Einige Bauern haben bereits die ersten Stangen von den Feldern geholt.

Sobald die Frühlingssonne scheint, wollen viele Deutsche Spargel auf ihren Tellern sehen. Mit speziellen Techniken versuchen Landwirte, die Ernte immer früher beginnen zu lassen. Von dpa


Do., 21.03.2019

Immer frisch trinken Trinkwasser nicht lange stehen lassen

Leitungswasser ist gesund, günstig und ein idealer Durstlöscher. Man sollte es aber nicht nicht lange stehen lassen.

Wasser aus der Leitung ist viel billiger als gekauftes aus der Flasche. Endlos herumstehen lassen sollte man es jedoch nicht. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Empfindliche Frucht Die Gurke hat Kühlschrankverbot

Salatgurken sollten nicht unter 10 Grad aufbewahrt werden.

Bei vielen Verbrauchern landet die Gurke nach dem Einkauf im Gemüsefach des Kühlschranks. Das ist jedoch ein Fehler. Warum, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Auch mal Gemüse zu Pommes Kinderteller sollen gesünder werden

Für Kinder gibt es in Restaurants oft nicht nur kleinere Portionen, sondern auch nicht besonders gesunde Gerichte.

Eines von sieben Kindern hat zu viel auf den Rippen. Pommes und Paniertes helfen da nicht - aber genau das bieten viele Restaurants ihren kleinen Gästen an. Das ruft die Politik auf den Plan. Tut sich jetzt was auf den Kinder-Speisekarten? Von dpa


Di., 19.03.2019

Achtung Lebensgefahr Bärlauch nicht mit giftigen Maiglöckchen verwechseln

Bärlauch (Allium ursinum) sieht Maiglöckchen und Herbstzeitlosen zum Verwechseln ähnlich. Hinweise darauf, um welche Pflanze es sich handelt, geben Stängel und Blätter.

Ob zu Pasta, als Suppe oder in Kräuterbutter - Mit Bärlauch lassen sich leckere Gerichte zaubern. Wer die Pflanze selbst pflückt, sollte sie nicht mit Herbstzeitlosen und Maiglöckchen verwechseln. Denn das kann lebensgefährlich sein. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Silvaner zu Roter Bete Der richtige Wein für vegetarisches Essen

Silvaner zu Roter Bete: Der richtige Wein für vegetarisches Essen

Ein Spätburgunder zum Schweinebraten, ein Riesling zum Fisch: Mit der klassischen Weinbegleiter-Regel können Hobbyköche nicht viel falsch machen. Doch welche Weine passen zu vegetarischen Gerichten? Von dpa


Fr., 15.03.2019

Frisches Blattgemüse Mangold-Stiele sollten beim Aneinanderreiben knirschen

Frisches Blattgemüse: Mangold-Stiele sollten beim Aneinanderreiben knirschen

Mangold ist immer häufiger in der Gemüseabteilung zu finden. Die zarten Blätter lassen sich schnell und einfach zubereiten. Sorten mit gelben oder roten Stielen sind ein echter Hingucker. Wie man die Frische von Mangold testet: Von dpa


Fr., 15.03.2019

Verdacht auf Bakterien Lidl ruft Rohmilchkäse zurück

Lidl Deutschland ruft des Produkt «Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g» zurück.

Der Discounter Lidl warnt vor dem Verzehr eines Rohmilchprodukts aus dem eigenen Sortiment. Der Käse «Morbier AOP» könnte mit Kolibakterien belastet sein. Er wurde in zwölf Bundesländern verkauft. Von dpa


Do., 14.03.2019

Lecker zum Nachtisch Mousse au Chocolat mit Mineralwasser statt fetter Sahne

Die Mousse au Chocolat wird auch mit Mineralwasser luftig.

Mousse au Chocolat ist die süße Versuchung nach einem gutem Essen. Damit der leckere Nachtisch nicht so stark das Kalorienkonto belastet, lässt sich die Sahne auch durch Mineralwasser ersetzen. So geht's: Von dpa


Mi., 13.03.2019

Gesetzliche Neuregelung Schnellere Informationen über Lebensmittelverstöße

Verbraucher sollen künftig schneller erfahren, wenn in einem Lebensmittelbetrieb die Hygienevorschriften nicht eingehalten wurden.

Werden in Gaststätten oder Lebensmittelbetrieben Grenzwertverstöße und Betrügereien aufgedeckt, müssen Behörden das öffentlich machen - doch für wie lange? Die nun geplante Neuregelung stößt auf Kritik. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Bio-Produkte Immer mehr Eier aus ökologischer Haltung

Etwa jedes zehnte Hühnerei in Deutschland stammt aus ökologischer Erzeugung.

Wo kommt das Ei her? Das fragen sich Verbraucher beim Einkauf immer häufiger. Zwar stammt der größte Teil der in Deutschland erzeugten Eier noch aus konventioneller Haltung, doch die ökologische Produktion nimmt deutlich zu. Von dpa


Di., 12.03.2019

Gesundheitsrisiko Ikea ruft Schaumgebäck zurück

Ikea fordert Kunden auf, das Schaumgebäck Sötsak Skumtopp zurückbringen. Grund ist eine fehlerhafte Zutatenliste.

Um Allergiker zu schützen, müssen Lebensmittelhersteller auf der Verpackung über die Produktinhalte informieren. Weil eine entscheidende Angabe fehlt, ruft Ikea nun ein Schaumgebäck zurück. Von dpa


Mo., 11.03.2019

Deutsches Weininstitut Weine bleiben so teuer wie 2018

2018 kostete der Liter Wein in Supermärkten, SB-Warenhäusern und bei Discountern durchschnittlich 3,09 und damit 17 Cent mehr als ein Jahr zuvor.

Wegen der schlechten Witterung viel die Weinernte 2017 schwach aus, die Preise stiegen. Doch wie sieht es nach dem Super-Weinjahr 2018 aus? Experten rechnen mit stabilen Preisen und guter Qualität. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Weniger Koffein Was ist grüner Kaffee?

Der Sud der ungerösteten grünen Kaffeebohnen enthält weniger Koffein.

Sanfter Wachmacher und gut für das Immunsystem: In einigen Supermärkten gibt es grünen Kaffee zu kaufen. Was genau ist das und wie kann man es zubereiten? Von dpa


Do., 07.03.2019

Farbe von Licht zerstört Wenn Erdbeermarmelade plötzlich braun wird

Farbe von Licht zerstört: Wenn Erdbeermarmelade plötzlich braun wird

Marmelade aus frischen roten Erdbeeren sieht auf jedem Frühstückstisch toll aus. Leider kann sich der süße Brotaufstrich nach einiger Zeit braun verfärben. Das ist aber nicht schlimm. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Saisonstart Bärlauch-Blätter vor dem Einfrieren pürieren

Vor der Verarbeitung sollte Bärlauch gewaschen und trockengeschleudert werden. Wer den wilden Bruder des Knoblauchs einfrieren möchte, püriert ihn besser vorher.

Es ist wieder soweit: Der Bärlauch kann geerntet werden. Wer ihn nicht sofort verbrauchen möchte, bewahrt ihn am besten im Gefrierfach auf. Worauf dabei zu achten ist, erklärt das Magazin «Slow Food». Von dpa


Di., 05.03.2019

«Zu verbrauchen bis» Lebensmittel nach Verbrauchsdatum nicht mehr essen

Wegwerfen oder essen? Ein überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum ist kein Grund für den Müll. Beim Verbrauchsdatum hingegen sieht es anders aus.

Auf der einen Packung steht «mindestens haltbar bis» und auf der anderen «zu verbrauchen bis». Welche Lebensmittel müssen wie gekennzeichnet sein, und was darf man noch essen? Von dpa


Mo., 04.03.2019

Preis und Herstellung Worin sich Brand und Geist bei Obstschnaps unterscheiden

Die einsame Gemeinsamkeit: beides sind Spirituosen. In ihrer Herstellung unterscheiden sich Brand und Geist jedoch deutlich.

Obstschnäpse tragen oft den Namenszusatz Geist oder Brand. Die wenigsten wissen, was eigentlich den Unterschied ausmacht. Vor allem werden die Sorten anders hergestellt. Entscheidend für das jeweilige Destillat ist die Frucht selbst. Von dpa


Fr., 01.03.2019

Ersatz beim Backen Bananenmehl ist nussig, kalorienarm und ohne Bananen-Note

Das Bananenmehl wird aus unreifen, geschälten und getrockneten Kochbananen hergestellt.

Eine interessante Alternative für Weizenmehl: Bananenmehl verfeinert den Geschmack gängiger Gerichte und kann beim Backen zum Einsatz kommen. Die meisten Pluspunkte verzeichnet es aber bei den Inhaltsstoffen. Von dpa


Do., 28.02.2019

Diät-Tipp Mit Butternuss-Kürbis Kohlenhydrate sparen

Diät-Tipp: Mit Butternuss-Kürbis Kohlenhydrate sparen

Wer auf Kohlenhydrate achtet, kann dennoch zum Kürbis greifen. Es gibt aber Unterschiede zwischen den verschiedenen Kürbis-Arten. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Stiftung Warentest Veggie-Wurst enttäuscht oft im Geschmack

Sieht aus wie Wurst, ist aber keine: Eiklar oder Soja geben dem Veggie-Aufschnitt Struktur.

Veggie-Produkte sind aus den Supermarktregalen nicht mehr wegzudenken. Mit der Nachfrage stieg in den letzten Jahren auch Vielfalt. Doch kann der Fleischersatz geschmacklich mit herkömmlichen Wurstwaren mithalten? Von dpa


Di., 26.02.2019

EuGH-Urteil Kein EU-Bio-Logo für Halal-Fleisch

Laut den EU-Verordnungen spielt das Tierwohl bei Bio-Fleisch eine zentrale Rolle. Halal-Schlachtungen erfüllen diese Kriterien nicht, entschied der EuGH.

Kann Fleisch aus ritueller Schlachtung, bei der das Tier vorher nicht betäubt wurde, «bio» sein? Darüber entschied nun das oberste EU-Gericht. Von dpa


Di., 26.02.2019

Wohin mit dem Salat? Lebensmittel im Kühlschrank richtig lagern

Bei herkömmlichen Kühlschränken mit statischer Kühlung ist die Glasplatte unten der kühlste Bereich und damit ideal für leicht verderbliche Lebensmittel. Die Boxen darunter eignen sich für Obst und Gemüse.

Sie wollen weniger Lebensmittel wegwerfen? Ein wichtiger Schritt ist die richtige Lagerung im Kühlschrank, denn viele Geräte sind in unterschiedliche Zonen aufgeteilt. Wo was hinkommt: Von dpa


Mo., 25.02.2019

Küchentipp Noch harte Avocado in die Mikrowelle legen

In der Mikrowelle wird die Avocado schnell butterweich.

Häufig sind gekaufte Avocados noch etwas fest. Wer sie dennoch sofort verzehren möchte und eine Mikrowellen zuhause hat, kann dem Reifeprozess auf die Sprünge helfen: Von dpa


1 - 25 von 700 Beiträgen