Mo., 25.06.2018

Eigene Kreationen So einfach lässt sich Zitronensalz mischen

Wem pures Salz zu langweilig ist, kann seine eigenen Mischungen herstellen.

Beim Kochen ist Salz unverzichtbar. Wer etwas Abwechslung ins Salzen bringen möchte, kann es mit verschieden Zutaten aufpeppen. Die eigenen Kreationen sind auch ein schönes Mitbringsel. Von dpa

Fr., 22.06.2018

Ungewöhnlich lecker Erdbeeren mit Balsamico kombinieren

Ungewöhnliche Kombi: Balsamico-Essig bringt die Süße der Erdbeeren stärker hervor.

Sommerzeit ist Erdbeerzeit - frisch und aus heimischen Gefilden gibt es die roten Früchte derzeit im Überfluss. Warum nicht mal eine neue Kombination ausprobieren? Von dpa


Do., 21.06.2018

Ohne Schnecken Blumenkohl zehn Minuten in Wasser einlegen

Die Röschen des Blumenkohls liegen eng beieinander: Vor dem Waschen sollte man den Kopf deshalb zerlegen.

Damit er Blumenkohl nicht sandig schmeckt, sollte man ihn vor der Zubereitung gut waschen. Aber wie macht man das am besten? Zwei Varianten. Von dpa


Mi., 20.06.2018

Rückruf Salmonellenwarnung für Bio-Eier

In mehreren Bundesländern wurde eine Charge von Bio-Eiern wegen einer Belastung mit Salmonellen zurückgerufen.

Salmonellen können bei Menschen und Tieren Krankheiten hervorrufen. Nun wurden sie bei einer Charge von Bio-Eiern entdeckt, die bundesweit im Handel waren. Vor dem Verzehr wird dringend abgeraten. Von dpa


Mi., 20.06.2018

Grünes gegen Hitze Eiscreme und Getränke mit Gurkengeschmack

Gurken-Eis im New Yorker Restaurant "Lucky Pickle" (Glückliche Gurke).

Eis mit einem Hauch von Essiggurke? - Klingt gewagt und für manche auch abwegig, aber was tut man nicht alles gegen die Sommerhitze. Neue Trends rund um das grüne Gemüse aus New York. Von dpa


Di., 19.06.2018

Verarbeitung von Obst So werden Himbeeren beim Einfrieren nicht zum Klumpen

Himbeeren lassen sich gut einfrieren. Damit die empfindlichen Früchte nicht zusammenkleben, sollte man sie zunächst einzeln kühl stellen.

Wer selbst eingefrorene Himbeeren verwenden möchte, hat oft das Problem, dass die Früchte zu einem großen Klumpen geworden sind. Dies lässt sich mit minimalem Mehraufwand verhindern. Von dpa


Mo., 18.06.2018

Küchen-Tipp Altes Brot zu Semmelbröseln machen

Auch aus alten Brötchen kann man noch etwas machen.

Mit hart gewordenen Backwaren wie Brot oder Laugengebäck lässt sich in der Küche noch einiges anfangen: Sie können zu Semmelbröseln verarbeitet werden. Doch wie geht das? Von dpa


Fr., 15.06.2018

Perfekt für den Sommer So kocht man Holunderblütensirup selbst ein

Das Aroma von blühendem Holunder lässt sich gut in selbstgekochtem Sirup einfangen.

Holunderblütensirup ist ein treuer Begleiter in der warmen Jahreszeit. Er verfeinert viele Getränke - und wächst auch in Deutschland vielerorts. Die Vereinigung Slow Food verrät, wie man die Blüten erntet und aus ihnen den süßen Nektar gewinnt. Von dpa


Do., 14.06.2018

Für Salat oder zum Füllen Welche Tomaten eignen sich für was?

Für Salat oder zum Füllen: Welche Tomaten eignen sich für was?

Die Zeiten, in denen geschmacksneutrale Hollandtomaten das Gemüsefach dominierten, sind vorbei. Im Supermarkt gibt es ein immer reicheres Sortenangebot. Sie sind alle fruchtig und gesund, aber in Geschmack, Größe und Farbe unterschiedlich. Von dpa


Mi., 13.06.2018

Poké, Shave Ice, Açai Bowl Neue Foodtrends aus Hawaii

Das Shave Ice, Eisraspeln mit Sirup, gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen.

Eigentlich ist Hawaii vor allem als Surfer- und Urlaubsparadies bekannt. In letzter Zeit macht der US-Bundestaat aber auch durch neue Foodtrends auf sich aufmerksam. Und die Devise bei den Kreationen lautet: immer cool bleiben. Von dpa


Mi., 13.06.2018

Küchenlexikon Was sind Involtini?

Küchenlexikon: Was sind Involtini?

Auf vielen Speisekarten stehen Begriffe, die einem unbekannt vorkommen. In italienischen Restaurants können Gäste etwa oft Involtini bestellen. Was steckt hinter dem Namen? Von dpa


Mi., 13.06.2018

Ernährung Lebensmitteltrends für diesen Sommer

Ernährung: Lebensmitteltrends für diesen Sommer

Letzten Sommer wurde Instagram mit leckeren Bildern von essbarem Keksteig, gerolltem Eis und gefrorenen Rosenblüten geradezu geflutet. Während viele diese Leckereien in diesem Sommer wahrscheinlich noch immer auf der Speisekarte in Bars, Biergärten und Restaurants zu finden sind und auch auf vielen Gartenpartys angeboten werden, kommen in diesem Sommer einige neuere Gerichte hinzu.


Di., 12.06.2018

Insektizid belastet 73.000 Fipronil-Eier in deutschen Handel gelangt

In sechs Bundesländern sind insgesamt 73.000 durch Fipronil belastete Eier in den Verkauf gelangt. Gesundheitsgefahr für die Verbraucher gibt es nach Einschätzung der Behörden derzeit nicht.

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im vergangenen Jahr erneut in die Nahrungskette gelangen? Von dpa


Mo., 11.06.2018

Auch bei steigender Nachfrage Stabile Grillfleischpreise erwartet

Branchenkenner rechnen trotz erhöhter Nachfrage bei Grillfleisch mit stabilen Preisen.

Die Grillsaison läuft bereits auf Hochtouren. Doch in den bevorstehenden WM-Wochen dürften noch mehr Fleisch und Würstchen auf dem Grill landen. Steigen wegen der erhöhten Nachfrage nun die Preise? Von dpa


Mo., 11.06.2018

Qualitätsmerkmale Frische Kirschen haben glatten und grünen Stiel

Kirschen werden am besten mit Stiel geerntet, dann trocknen sie nicht aus.

Wer Kirschen aufbewahrt, lässt am besten den Stiel dran. Ohne ihn kann die Frucht schnell austrocknen und ihre Inhaltsstoffe verlieren. Erst bei der Zubereitung sollte er entfernt werden. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Praktisch und erfrischend Bowle am besten mit eiskalten Getränken ansetzen

Gut gekühlt und mit frischen Früchten angesetzt: Das macht die perfekte Bowle aus.

Als erfrischender Mix aus Getränken und Früchten passt Bowle ideal zur Sommerzeit. Allerdings sollten die Zutaten schon bei der Zubereitung kalt sein. Ansonsten könnte es zu einer Reaktion kommen, bei der die Kohlensäure verloren geht. Von dpa


Do., 07.06.2018

Belastetes Bio-Produkt Rossmann ruft wegen Salmonellengefahr Erdmandelmehl zurück

Der Drogeriehändler Rossmann ruft das Erdmandelmehl der Eigenmarke enerBIO zurück. Grund ist eine mögliche Salmonellenbelastung.

Wegen einer möglichen Salmonellenbelastung bittet der Drogeriehändler Rossmann, das Erdmandelmehl der Eigenmarke enerBIO nicht mehr zu verwenden. Käufer erhalten ihr Geld zurück. Von dpa


Do., 07.06.2018

Feste Konsistenz Seelachs-Filet geeignet für die Zubereitung von Backfisch

Aus Seelachsfilet lässt sich gut Backfisch zubereiten. Dabei wird der Fisch erst durch einen Bierteig gezogen und anschließend in Öl ausgebacken.

Wer den Klassiker unter den Fischgerichten zu Hause selbst kochen möchte, kann zum Seelachs-Filet greifen. Denn der Seelachs ist günstig und lecker. Wie der Backfisch gelingt und was bei der Zubereitung zu beachten ist. Von dpa


Do., 07.06.2018

Eine Tasse Broccoccino? Australier mixen Gemüsepulver in Kaffee

Neuer Kaffee-Trend aus Australien ist der Broccoli-Latte. Das Szene-Cafes «Commonfolk Coffee» in Melbourne rührt Gemüsepulver in den Kaffee.

Der eine würzt ihn, der andere versüßt ihn mit Vanille- oder Karamell-Sirup: Bei der Kaffee-Zubereitung vertritt jeder seine eigene Philosophie. In einem Café in Melbourne gibt es den Heißgetränk-Klassiker nun mit Gemüsegeschmack. Von dpa


Di., 05.06.2018

Küchentipp Salzen und Dünsten mildert die Schärfe von Radieschen

Radieschen passen zu vielen Gerichten. Gedünstet oder gesalzen verlieren sie ihre Schärfe.

Nicht alle mögen es scharf. Daher scheiden sich beim Geschmack von Radieschen oft die Geister. Jedoch lässt sich der roten Knolle etwas Schärfe nehmen. So gehts: Von dpa


Mo., 04.06.2018

In luftdichtes Gefäß umfüllen So bleibt Aufschnitt länger frisch

Gerade im Sommer halten viele Wurstsorten nicht lange durch und werden schnell schlecht.

Warme Temperaturen machen vielen Lebensmitteln zu schaffen. Gerade Wurstaufschnitt verdirbt schnell. Mit einem einfachen Trick lässt sich jedoch die Haltbarkeit verlängern. Von dpa


Fr., 01.06.2018

Arsen enthalten Reis sollte nicht ständig auf dem Speiseplan stehen

Reis enthält in seinen Randschichten Spuren von Arsen. Deshalb sollte man ihn nicht täglich essen.

An sich ist Reis ein gesundes Lebensmittel. Doch neben vielen wichtigen Nährstoffen enthalten die Körner auch immer geringe Spuren von Arsen. Worauf sollten Verbraucher achten? Von dpa


Do., 31.05.2018

Glutenfreies Dessert Wie bereitet man eine Kokos-Erdbeer-Galette zu?

Auch Desserts gelingen glutenfrei - so wie diese Kokos-Erdbeer-Galette.

Gerade im Sommer sind leichte Süßspeisen viel gefragt. In diese Kategorie fällt auch Kokos-Erdbeere-Galette. Gerade für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit ist das Dessert eine optimale Wahl. So gelingt sie: Von dpa


Mi., 30.05.2018

Kühlender Effekt Bei Hitze warmen Pfefferminztee trinken

Tee aus frischer Minze schmeckt nicht nur lecker, sondern kühlt auch an heißen Tagen. Am besten wird er Schlückchen für Schlückchen über den Tag hinweg getrunken.

Wer unter der Sommerhitze leidet, freut sich meist über einen eisgekühlten Drink. Doch dieser ist bei hohen Temperaturen nicht die beste Wahl. Effektiver ist ein warmer Pfefferminztee. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Küchenlexikon Was bedeutet Blindbacken?

Wer einen Mürbeteig zubereitet, sollte ihn hinterher vorbacken. Später wird der Kuchenboden nochmals mit Füllung gebacken. Auf diese Weise kann die Flüssigkeit nicht durchsickern.

In einigen Rezeptbüchern stößt man auf den Begriff «blindbacken». Doch unerfahrene Hobbyköche können sich darunter vermutlich nichts vorstellen. Restaurant-Inhaber Daniel Achilles erklärt, was der Begriff bedeutet. Von dpa


226 - 250 von 667 Beiträgen