Di., 30.07.2019

Suppen, Soßen, Fleisch Eisdosen besser nicht wiederverwerten

Die großen Plastikboxen der Speiseeis-Packungen sind nicht für die Wiederverwendbarkeit geeignet.

Wenn das Eis aus der Familienpackung ausgelöffelt ist, erfahren die leeren Plastikboxen meist ein zweites Leben - als Aufbewahrungs- oder Gefrierdose. Dafür sind sie allerdings nicht gemacht. Schlimmstenfalls lösen sich chemische Substanzen. Von dpa

Mo., 29.07.2019

Kochen tötet Studie: Über 100 Millionen Bakterien pro Apfel

Besonders gesund: Über hundert Millionen Bakterien pro Apfel.

Mikroorganismen sind wichtig für eine gesunde Darmflora. Rohes Obst und Gemüse sind dafür besonders effektive Lieferanten. Aber was ist besser Bio oder reicht auch Obst aus konventionellem Anbau? Von dpa


Fr., 26.07.2019

Mit Ingwer und Zitrone Diese Durstlöscher sind perfekt für heiße Tage

Für die Pfirsich-Zitronen-Limonade benötigt man 3 Bio-Zitronen, 1 Bio-Limette, 200 Milliliter Pfirsichnektar, Eiswürfel und 200 ml Sprudelwasser.

Bei 40 Grad im Schatten ist ein kühles Getränk oft die Rettung. Umso besser, wenn es auch noch besonders erfrischend schmeckt. Mit diesen Rezepten werden Sie den Sommer lieben. Von dpa


Do., 25.07.2019

Stiftung Warentest Vanilleeis: Mehr als jedes zweite schleckt sich «gut»

In den meisten Haushaltspackungen Vanilleeis steckt auch Vanille. Der Anteil hat sich in den vergangen zehn Jahren im Schnitt verdoppelt.

Zartschmelzend, cremig, sahnig, vanillig - so lieben Leckermäulchen Vanilleeis. Stiftung Warentest hat nun 19 verschiedene Haushaltspackungen unter die Lupe genommen. Wie das Testergebnis ausgegangen ist. Von dpa


Do., 25.07.2019

Lebensmittelwarnung Hersteller ruft Grüntee wegen zu hohem THC-Gehalt zurück

Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten.

Bio-Großhändler Dennree ruft seinen Higher Living Grüntee Hanf zurück. Bei Einnahme größerer Mengen des Tees könne eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht ausgeschlossen werden. Von dpa


Di., 23.07.2019

Nachgefragt Gibt es von Kirschen und Wasser wirklich Bauchweh?

Kirschen sollten vor dem Essen gründlich gewaschen werden - nach dem Verzehr der Früchte ist es heute aber kein Problem mehr, Wasser zu trinken.

Oma und Opa haben es gesagt und deren Eltern haben es auch schon immer behauptet: Wasser zu Kirschen zu trinken, führt zu Bauchweh. Was ist dran an dem Mythos? Von dpa


Mo., 22.07.2019

Keine Tüten und Krümel So bleibt Brot im Sommer länger frisch

Schneidebretter und Arbeitsflächen sollten im Sommer besonders sauber gehalten werden, damit sie beim Brot keine Angriffsfläche für Keime liefern.

Die meisten kennen das Dilemma: In einer luftdichten Verpackung ist das Brot im Sommer schnell verschimmelt. Kommt wiederum zu viel Luft ran, trocknet es aus. Wie geht man also am besten vor? Von dpa


Fr., 19.07.2019

Wichtige Nährstoffe Warum Fisch oft auf den Speiseplan sollte

Innen muss der gebratene Fisch noch schön glänzen, sonst ist er übergart.

See-und Süßwasserfische gehören öfter auf den Tisch, denn sie liefern besonders hochwertiges Eiweiß und gesunde Fettsäuren. Seefische haben dabei noch einen weiteren Vorteil. Von dpa


Do., 18.07.2019

Achtung Vergiftungsgefahr Warnung vor bitteren Zucchini und Kürbissen!

Bei Zucchini aus dem eigenen Garten auf den Geschmack achten. Wenn sie bitter schmecken, nicht essen.

Wer im eigenen Garten Zucchini oder Kürbisse zieht, der sollte sorgfältig auf den Geschmack achten. Vor der Zubereitung muss man sie vorsichtig probieren und bei bitterem Geschmack sofort wegschmeißen, denn es droht eine Vergiftung. Von dpa


Do., 18.07.2019

Keine Lust zum Kochen? Mit Pilzen lässt sich viel Arbeit sparen

Pilze sind ideal für Freunde der schnellen Küche: Kurz putzen, in Scheiben schneiden und braten – fertig ist die Mahlzeit!

Kein Schälen, kein Putzen: Soll es mal schnell gehen mit dem Mittag- oder Abendessen, sind Pilze immer eine gute Wahl. So werden sie einfach, aber schmackhaft zubereitet. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Snacks «to go» Fast-Food-Kunden sollen essbare Snack-Behälter testen

Eine Ulva lactuca-Alge. Essbare Verpackungen aus Algen könnten künftig den Außerhaus-Verkauf von Snacks nachhaltiger machen.

Snacks «to go» liegen im Trend. Die meisten Verpackungen sind allerdings nicht nachhaltig. Bremerhavener Wissenschaftler glauben, eine Lösung gefunden zu haben: essbare Behälter aus Algen. Ein Prototyp soll 2020 getestet werden. Von dpa


Di., 16.07.2019

Unterschiedliche Angaben Was sich hinter den Zahlen zum Fettgehalt im Käse verbirgt

Die unterschiedlichen Angaben zum Fettgehalt von Käse sind oft verwirrend und kaum vergleichbar.

«Halbfettstufe», «Prozent Fett i. Tr.» - nicht alle wissen, was diese Angaben bedeuten. Ernährungs-Profis klären auf. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Fürs Kochen oder Backen Knusprige Streusel gelingen mit Weißbrot

Streusel passen zu vielen Kuchen. Statt Butter, Mehl und Ei eignet sich für Streusel auch geröstetes Weißbrot.

Klassische Streusel werden meist mit Butter, Mehl und Ei zubereitet. Doch es geht auch raffinierter. Der Clou ist geröstetes Weißbrot. Ein Rezeptvorschlag. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Nur in Monaten mit «R»? Warum Sie auch im Sommer frische Muscheln essen können

Miesmuscheln sind inzwischen auch im Sommer zu genießen.

Lange Zeit riskierten Feinschmecker in den warmen Monaten Vergiftungen durch Algentoxine. Doch inzwischen müssen sie auch im Sommer nicht auf frische Muscheln verzichten. Was hat sich geändert? Von dpa


Do., 11.07.2019

Duftende Blüten Wie Sie mit dem Wiesenkraut Mädesüß Milchspeisen verfeinern

Das Wiesenkraut Mädesüß wächst auf feuchten Wiesen und an Gewässerrändern. Es duftet nach Vanille.

Das Wiesenkraut Mädsüß hat duftende Blüten. In der Küche lässt sich das gut nutzen. Das bedarf allerdings etwas Zeit. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Picknickgläser basteln Schraubglas mit Loch im Deckel schützt vor Wespe im Getränk

Im Sommer kann ruckzuck eine Wespe im Glas landen. Damit sie nicht im Apfelsaft ertrinkt, kann man sich ein schützendes Picknickglas basteln.

Man kann geeignete Picknickgläser schnell selbst herstellen, damit keine Insekten in dem erfrischenden Getränk landen. Wie macht man das am besten? Von dpa


Di., 09.07.2019

Frisch und in Bio-Qualität Diese Gourmet-Pilze wachsen in unterirdischen Hallen

Hadrien Velge, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens «Le Champignon de Bruxelles», züchtet Gourmet-Pilze in einem alten Schlachthaus in Brüssel.

Erlesene Pilze gehörten schon immer zu den Stars der Gourmet-Küche. Doch nicht alle stammen noch von Wald und Wiese. Wie eine Brüsseler Pilz-Farm die Erdfrüchte in einem alten Kellergewölbe gedeihen lässt. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Spezialität Hinter Pasta Filata verbergen sich keine Nudeln

Pasta Filata ist gesponnener Teig. Hier wird Mozzarella so verarbeitet.

Pasta Filata - die italienische Bezeichnung klingt nach Nudeln. Doch der Begriff bezeichnet eine ganz andere kulinarische Spezialität. Von dpa


Fr., 05.07.2019

Gegen Krankheitserreger Grillfleisch immer gut durchgaren

Gegen Krankheitserreger: Grillfleisch immer gut durchgaren

Für einen Großteil der Deutschen ist ein Sommer ohne Grillen kein richtiger Sommer. Fleisch bei heißem Wetter zuzubereiten, ist jedoch auch hygienisch eine Herausforderung. Worauf sollten Grillmeister achten? Von dpa


Do., 04.07.2019

Weniger Zusätze? «Selbst gemachtes» Speiseeis muss nicht selbst gemacht sein

Weniger Zusätze?: «Selbst gemachtes» Speiseeis muss nicht selbst gemacht sein

Selbst gemachtes Eis schmeckt am besten - zartschmelzend, nicht zu süß und nur mit natürlichen Zutaten. Doch wie ist das in der Eisdiele um die Ecke? Wer auf Qualität Wert legt, muss leider nachfragen. Von dpa


Mi., 03.07.2019

Unterwegs gut verpflegt Reiseproviant mit Wasserflaschen aus dem Froster kühlen

Unterwegs gut verpflegt: Reiseproviant mit Wasserflaschen aus dem Froster kühlen

Wer bei längeren Fahrten keine Lust hat, an Raststätten oder Bratbuden zu halten, sollte sich eine Lunchbox packen. Nicht alle Lebensmittel sind für den Unterwegsverzehr gleich gut geeignet. Wie alles frisch und appetitlich bleibt: Von dpa


Di., 02.07.2019

Lecker und gesund Endivie schmeckt auch warm

Endiviensalat aus heimischen Freilandanbau gibt es bis November. Er kann auch warm zubereitet werden.

Früher war es häufiger üblich, Salat auch warm oder gekocht zu servieren. Diese Tradition ist beinahe in Vergessenheit geraten. Dabei schmecken etwa Endivien gekocht besonders gut. Von dpa


Di., 02.07.2019

Gewusst wie Was den perfekten Grill-Spieß ausmacht

Damit Holzspieße beim Grillen kein Feuer fangen, sollten sie zuvor für etwa zwei Stunden im Wasser liegen.

Die Sonne lacht - Zeit zum Grillen! Dabei bringen Spieße mit Fleisch und Gemüse etwas Farbe ins Spiel. Dabei gibt es einen Trick, wie sich die Stücke hinterher wieder ganz leicht abstreifen lassen. Von dpa


Fr., 28.06.2019

Ergebnis einer Stichprobe Gemüse zu zwei Dritteln weiter in Plastik verpackt

In Plastik verpackte Paprika in einem Supermarkt.

Eine Untersuchung zeigt: Immer noch wird viel Obst und Gemüse in Plastik angeboten. Allerdings ist der lästige Kunststoff in bestimmten Läden deutlich häufiger als in anderen. Von dpa


Do., 27.06.2019

Expertenmeinung Süßkirschen-Ernte dürfte reichhaltig werden

Süßkirschen werden immer häufiger unter Folie angebaut.

Wer sie nicht im eigenen Garten hat, kann sie im Supermarkt kaufen - voraussichtlich zu einem günstigen Preis. Experten sagen eine gute Süßkirschen-Ernte voraus. Von dpa


26 - 50 von 835 Beiträgen