Di., 28.11.2017

Zu viel Zucker Alete-Babykeks erhält Negativpreis für «Werbelüge»

Der Goldene Windbeutel 2017 geht an Alete.

Ein süßer Babykeks stößt der Verbraucherorganisation Foodwatch sauer auf. Deshalb soll ein kritisch gemeinter Preis an den Hersteller gehen. Der kündigt nun Veränderungen an. Von dpa

Di., 28.11.2017

Weniger Beanstandungen Lebensmittelprüfer-Bilanz: Keime in Hähnchen und Rohmilch

Prüfer haben Keime in Geflügelfleisch gefunden. Bei Masthähnchen waren es meist Campylobacter-Keime.

Deutschlands Lebensmittelprüfer ziehen Bilanz. Trotz immer strengerer Vorschriften finden sie wieder Krankheitserreger im Geflügelfleisch. Von dpa


Di., 28.11.2017

Japanisch-französisch zum Sieg Christian Bau ist «Koch des Jahres»

Der Restaurantführer Gault&Millau kürte Christian Bau zum Koch des Jahres.

Drei Michelin-Sterne hat Christian Bau bereits. Nun kürte ihn der «Gault&Millau» auch zum Koch des Jahres. Deutsche Spitzenküche, die aber im Ausland noch viel zu wenig bekannt sei, monieren die Tester. Doch mit welchen Gerichten hat Bau die Gastrokritiker überzeugt? Von dpa


Di., 28.11.2017

Raffiniertes Rezept Radicchio schmeckt auch vom Blech

In Italien wird er einfach über Pasta oder Risotto gestreut. Auch im Ofen lässt sich Radicchio ganz leicht zubereiten.

Meist werden die roten Blätter wegen des etwas bitteren Geschmacks anderen Salatarten beigemischt. Doch Radicchio lässt sich nicht nur roh verarbeiten. Man kann ihn auch einfach wie Gemüse zubereiten - beispielsweise im Ofen. Von dpa


Mo., 27.11.2017

Leckeres Rezept Haselnüsse, Sahne, Ei: Spekulatius einfach selbst backen

Spekulatius lassen sich zu Hause recht einfach zubereiten.

Zur Adventszeit gehören leckere Spekulatius. Viele Menschen kaufen die Kekse, weil ihnen das Rezept zu kompliziert erscheint. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Von dpa


Fr., 24.11.2017

Gefahr von Holzsplittern Alnatura ruft Kartoffelchips zurück

Diese Kartoffelchips sind vom Rückruf betroffen.

Sechs Sorten Kartoffelchips hat das Bio-Unternehmen Alnatura zurückgerufen. Die Produkte stammen von der Marke Trafo. Grund: Es könnten Fremdkörper in den Verpackungen enthalten sein. Von dpa


Fr., 24.11.2017

Allgemeine Regeln Käse-Sorten im Kühlschrank richtig aufbewahren

Käse gehört in die Kühlschrankmitte.

Käse hat so seine eigenen Lagerungsregeln. Das liegt am Aroma und den Schimmelpilzen. Deshalb können nicht alle Sorten nebeneinander gestellt werden. Von dpa


Do., 23.11.2017

Schimmelgefahr Trüffel immer in Küchenpapier aufbewahren

Damit Trüffel frisch bleiben, bewahrt man sie am besten in Küchenpapier auf und wechselt dieses alle 24 Stunden.

Alle Lebensmittel verderben nach einer gewissen Zeit. Doch bei Trüffeln geht es besonders schnell. Deswegen ist es besser, sie in Küchenpapier zu lagern. Von dpa


Mi., 22.11.2017

EU macht Ernst Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse

Neue Vorgaben der EU sollen dafür sorgen, dass Pommes frites künftig weniger Acrylamid enthalten.

Ob Pommes frites, Chips oder Kekse - viele Esswaren schmecken am besten, wenn sie schön knusprig sind. Doch beim Rösten, Backen und Braten ensteht auch der Krebsverursacher Acrylamid. Seinen Anteil in Nahrungsmitteln will die EU-Kommission nun senken. Von dpa


Mi., 22.11.2017

Warenprüfer zufrieden Auch günstiger Sekt ist gut

Feine Perlen und eine gute Mischung aus Süße und Säure: Das macht einen guten Sekt aus.

Er bitzelt, perlt und gehört zum Feiern dazu: Sekt. Die Auswahl in den Supermärkten ist groß, die Preisspanne auch. Die Stiftung Warentest hat 21 Schaumweine unter die Lupe genommen. Die meisten schmeckten sehr gut oder gut, darunter auch die günstigen. Von dpa


Mi., 22.11.2017

Was es zu beachten gilt Brotbackautomat kaufen: Knethaken führen zu Löchern im Laib

Andrea Biehler ist Produktexpertin des Tüv Süd in München.

Selber machen liegt im Trend. Das gilt auch für das Brot backen. Dafür gibt es Automaten von mehreren Herstellern. Wichtig bei der Auswahl ist das ein Blick auf das Knetwerk. Von dpa


Di., 21.11.2017

Schlechte Noten Test: Räucherlachs oft mit Schadstoffen belastet

Für viele ist Räucherlachs eine Delikatesse. Die dünnen Scheiben sind, wie ein Test zeigt, allerdings häufig schadstoffbelastet.

Ob als Vorspeise oder als Beigabe zum Buffet - bei vielen gehört an Festtagen Räucherlachs auf den Tisch. Doch entsprechende Fischprodukte sind oft nicht so hochwertig wie angenommen. Vor allem Chemierückstände können die Qualität mindern. Von dpa


Di., 21.11.2017

Getränkekunde Kaffee und Espresso: Das sind die Unterschiede

Bei Espresso kommt das Wasser nur kurz in Kontakt mit dem Espressopulver: In etwa 25 Sekunden löst sich das Aroma aus dem Pulver.

Den Espresso erhält man in einer kleineren Tasse. Doch was ist noch anders als beim Kaffee? Verbraucherexperten informieren über Koffeingehalt, Bohnen und Zubereitung. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Artgerechte Haltung Beim Gänsebraten auf Herkunft und Kennzeichnung achten

Gerade in der Weihnachtszeit wächst der Appetit auf Gänsebraten.

Traditionell in der Adventszeit steigt die Nachfrage nach Gänsebraten. Bestimmte gesetzlich gekennzeichnete Produkte, zeigen dem Verbraucher, unter welchen Bedingungen das Tier gehalten wurde. Von dpa


Fr., 17.11.2017

Ähnliche Süßwaren Marzipan oder Persipan: Das sind die Unterschiede

Ähnliche Süßwaren: Marzipan oder Persipan: Das sind die Unterschiede

Marzipan wird gerne in der Weihnachtsbäckerei verwendet. Da Mandeln ein recht teurer Rohstoff sind, wird manchmal Persipan eingesetzt. Doch wie erkennt man als Verbraucher den Unterschied? Von dpa


Do., 16.11.2017

Richtige Lagerung So halten geschälte Nüsse lange

Richtige Lagerung: So halten geschälte Nüsse lange

Die Erntezeit für Walnüsse ist gerade vorüber. Die Körbe sind gut gefüllt. So halten sie eine Weile. Aber auch geschälte Nüsse können mit der richtigen Lagerung lange aufbewahrt werden. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Fit im Winter Wurzelpetersilie schmeckt auch roh

Wurzelpetersilie (Petroselinum crispum subsp. tuberosum) kann man sowohl gekocht als auch roh genießen.

Auch im Winter kann man sich mit regionalen Produkten fit halten. Die Wurzelpetersilie zum Beispiel enthält viele Vitamine und Folsäure. Zudem kann man die kleine Rübe für mehrere Gerichte verwenden. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Kochen und Blanchieren Tutorial: Rosenkohl richtig zubereiten

1. Den Strunk des Rosenkohls wenige Millimeter abschneiden.

Rosenkohl gehört zu den Gemüsesorten, die polarisieren: Für die einen sind es nur labberige, stinkende Kohlbällchen. Andere schätzen den besonderen Geschmack. Vor dem Essen muss er geputzt werden. Wie man das richtig macht, zeigt Spitzenkoch Sascha Stemberg. Von dpa


Di., 14.11.2017

Gurken, Tomaten und Joghurt Was man besser nicht einfrieren sollte

Gurken, Tomaten oder Weintrauben enthalten viel Wasser. Sie werden beim Einfrieren matschig.

Das Einfrieren von Lebensmitteln macht Vorräte länger haltbar, und die Nährstoffe bleiben weitestgehend erhalten. Doch nicht alles lässt sich gut einfrieren. Einige Beispiele: Von dpa


Mo., 13.11.2017

Verbraucherschützer warnen Zu viel Salz in vegetarischen Ersatzprodukten

Vegetarische und vegane Ersatzprodukte haben oft einen hohen Salzgehalt.

Pflanzliche Ersatzprodukte liegen im Ernährungstrend. Konsumenten versprechen sich davon eine gesunde Alternative zu fleischhaltiger Kost. Doch laut einer Untersuchung finden sich in solchen Artikeln oftmals viele Zusatzstoffe und ein zu hoher Salzgehalt. Von dpa


Fr., 10.11.2017

Koch-Tipp «Cloud-Eggs»: Aufgepeppte Alternative zum Spiegelei

Janina Uhse präsentiert ihr Cloud-Egg .

Auf ihrem Food-Blog gibt Schauspielerin und Influencerin Janina Uhse Tipps rund ums Essen. Wer nach einer Alternative zum Spiegelei sucht, wird bei ihr fündig. Von dpa


Do., 09.11.2017

Tipps für die Küche Kartoffelknödel vor Zubereitung mit Geschirrtuch abdecken

Kartoffelknödel sind gerade zu Fleischgerichten eine beliebte Beilage.

Kartoffelknödel sind eine gute Alternative zu Reis oder Nudeln. Damit sie richtig gelingen, gibt es für Hobbyköche einige Dinge in der Zubereitung zu beachten. Von dpa


Mi., 08.11.2017

Hochwertige Sorten Dunklen Rum im tulpenförmigen Glas servieren

Dunklen Rum serviert man bei Zimmertemperatur in einem tulpenförmigen Glas.

Zu hochwertigen Spirituosen gehören spezielle Gläser. Das gilt insbesondere für dunklen Rum. Genauso wichtig wie das Gefäß ist auch die Temperatur dieses Getränks. Von dpa


Di., 07.11.2017

Geänderte Zutatenmengen Nutella wird heller - Mehr Zucker, weniger Kakao

Kaum ein Brotaufstrich ist so beliebt wie Nutella. Dass sich nun die Zutatenmengen geändert haben, wirft bei den Verbrauchern Fragen auf.

Dass Lebensmittelhersteller die Zusammensetzung ihrer Produkte ändern, kommt vor. Doch nicht immer sind Verbraucher darüber glücklich. Nutella etwa weist nun einen höheren Zuckergehalt auf, und Verbraucherschützer stellen sich dazu einige Fragen. Von dpa


Di., 07.11.2017

Gesundes Wintergemüse Gegen Blähungen: Kohl mit Kümmel und Fenchelsamen würzen

Damit Kohlsorten bekömmlicher werden, würzt man sie am besten mit Kümmel und Fenchelsamen.

Mit der Herbst- und Wintersaison kommt die Zeit der Kohlsorten. Das Gemüse lässt sich nicht nur lange lagern, sondern liefert auch wertvolle Nährstoffe. Bei der Verdauung kann es jedoch Probleme geben. Diese Gewürze helfen: Von dpa


301 - 325 von 526 Beiträgen